Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Warum passt das Sternzeichen und die Beschreibung so gut?

Warum passt das Sternzeichen und die Beschreibung so gut?

7. Juni 2009 um 19:03 Letzte Antwort: 3. Juli 2009 um 21:30

Ich stelle immer wieder fest, wenn ich etwas über mich oder andere als Sternbild lese, dass das ziemlich gut passt und stelle mich dann auch immer ein wenig anders darauf ein.

Aber genau das fasiziniert mich. Ich habe nichts beruflich damit zu tun, deshalb frage ich mal ganz unbedarft bei Euch nach wie kann denn das sein, dass das Sternbild immer so gut zum Menschen passt?

Klärt mich doch mal auf, ich finde das sehr interessant.

Ich bin z.B. Widder - passt ja wieder: neugierig ohne Ende...

LG
Vollweib

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 8:36

@lissiletta
Ich finde das hast Du jetzt ein wenig zu sehr verallgemeinert.

Es stimmt schon, die Zeitungshoroskope sind immer für die breite Masse passend gemacht, aber ein persönliches Horoskop ist doch etwas anderes.

Ich halte nicht viel davon anhand eines Horoskops die Zukunft vorhersagen zu wollen, aber es kann eine sehr gute Hilfestellung sein, wenn jemand an sich arbeiten möchte.
Dies nennt sich dann psychologische Astrologie und da ist doch vieles sehr treffend und auch speziell.
Es kann z.B. anhand von verschiedenen Punkten gesehen werden wann im Leben desjenigen etwas passiert ist, was zu heutigen Problemen führt. Das wird ganz bestimmt nicht auf meinen Nachbarn passen, da der sicher nicht im gleichen Alter wie ich etwas wichtiges durchmachen musste. Auch bei der Berufsfindung kann es helfen und vieles mehr.

Die Menschen die in einem bestimmten Tierkereiszeichen geboren wurden haben sicher bestimmte Grundzüge gemeinsam, aber ansonsten ist doch jeder sehr individuell und man sollte da schon auf das Horoskop des Einzelnen schauen. Es spielt ja nicht nur das Tierkreiszeichen in dem die Sonne steht eine Rolle sondern noch viel mehr Faktoren, die man alle zusammen sehen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2009 um 10:19

Vom
"Meister der Astrologen" hatte ich ebenfalls mal eines und da hat überhaupt gar nichts zu mir gepasst. Auch andere, für mich erstellte Horoskope, waren nicht unbedingt zutreffend.

Es gibt aber ja auch unterschiedliche Formen der Astrologie und bei manchen empfinde ich es als passend. Wie geschrieben, von den Zukunftsvorhersagen halte ich nichts, aber um an sich selbst zu arbeiten...datt geit schon.

Muss niemand von überzeugt sein und erst recht nicht will ich jemanden überzeugen, der gegenteilige Erfahrungen gemacht hat. Das muss jeder für sich selber entscheiden ob er dran glaubt oder nicht.

Ohne andere Ansichten und Meinungen wär's ja langweilig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2009 um 10:22
In Antwort auf ania_12516616

Vom
"Meister der Astrologen" hatte ich ebenfalls mal eines und da hat überhaupt gar nichts zu mir gepasst. Auch andere, für mich erstellte Horoskope, waren nicht unbedingt zutreffend.

Es gibt aber ja auch unterschiedliche Formen der Astrologie und bei manchen empfinde ich es als passend. Wie geschrieben, von den Zukunftsvorhersagen halte ich nichts, aber um an sich selbst zu arbeiten...datt geit schon.

Muss niemand von überzeugt sein und erst recht nicht will ich jemanden überzeugen, der gegenteilige Erfahrungen gemacht hat. Das muss jeder für sich selber entscheiden ob er dran glaubt oder nicht.

Ohne andere Ansichten und Meinungen wär's ja langweilig.

P.S.
Bei der psychologischen Astrologie wird niemals "stumpf" ein Horoskop für jemanden erstellt, sondern man arbeitet dies gemeinsam mit dem Fragenden aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2009 um 11:15

Gratis Horoskop bei Frag-die-Sterne.com

Hallo Vollweib

Schau mal im Web vorbei und lass dich dort individuell und
speziell beraten. Auf dieser Seite wurde mir wundervoll
geholfen.

Fühl dich gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2009 um 23:39

Horoskope zum Spass lesen
Ich les mein Horoskop zwar auch regelmässig, meist hier:
http://horoskop.t-online.de (etwas seriöser)
und hier
http://www.derwesten.de/blogs/horoskop/stories/5845/
(sehr klamaukikg)

aber glauben tu ich nicht dran, jedenfalls nicht an diese Art Horoskope. Ich mein, man muss ja nur mal 2 Sekunden drüber nachdenken: wieviele Leute sind Schütze? und die sollen dann an einem Tag oder in einer Woche genau das gleiche Schicksal haben? geht ja irgendwie nicht
aber so Horoskope, die nach der Geburtsstunde und Ort und so gemacht werden, da ist viiiiieeelleicht mehr dran, keine Ahnung

nichtdestotrotz finde ich es wichtig sein Leben nicht an ein Horoskop zu hängen, denn das Schicksal bestimmt man immernoch selbst durch seine eigenen Taten... bleibe ich den ganzen Tag im Bett werde ich garantiert keinen interessanten Menschen kennenlernen, entscheide ich mich rauszugehen, erhöht sich die Chance schon erheblich... nur so als Beispiel, dass man den Lauf der Dinge sehr wohl beeinflussen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juli 2009 um 9:13
In Antwort auf myf_12875601

Horoskope zum Spass lesen
Ich les mein Horoskop zwar auch regelmässig, meist hier:
http://horoskop.t-online.de (etwas seriöser)
und hier
http://www.derwesten.de/blogs/horoskop/stories/5845/
(sehr klamaukikg)

aber glauben tu ich nicht dran, jedenfalls nicht an diese Art Horoskope. Ich mein, man muss ja nur mal 2 Sekunden drüber nachdenken: wieviele Leute sind Schütze? und die sollen dann an einem Tag oder in einer Woche genau das gleiche Schicksal haben? geht ja irgendwie nicht
aber so Horoskope, die nach der Geburtsstunde und Ort und so gemacht werden, da ist viiiiieeelleicht mehr dran, keine Ahnung

nichtdestotrotz finde ich es wichtig sein Leben nicht an ein Horoskop zu hängen, denn das Schicksal bestimmt man immernoch selbst durch seine eigenen Taten... bleibe ich den ganzen Tag im Bett werde ich garantiert keinen interessanten Menschen kennenlernen, entscheide ich mich rauszugehen, erhöht sich die Chance schon erheblich... nur so als Beispiel, dass man den Lauf der Dinge sehr wohl beeinflussen kann

Auch eine genaues Horoskop stimmt nicht
meine Erfahrung- also eines, wo man die genaue Geburtszeit und Ort hat.
Allgemeinheiten. Einiges stimmt, anderes wieder nicht.
PS. layaaa das mit dem Mann hat nichts mit deinen Worten zu tun. Niemand liegt immer im Bett und geht nie raus (ausser natrülich Langzeitkranke)
Ich denke, jeder geht (oder muss rausgehen, schon wegen der Arbeit) und lernt trotzdem keinen interessanten Mann kennen. Mit rausgehen (bzw. viel rausgehen und unter Leute gehen) hat das nichts zu tun, das sind andere Gründe. (Aengste, Zweifel, zu hohe Ansprüche, man verliebt sich, der andere aber nicht oder nicht für lang oder geht wieder zur Hauptfrau zurück, frühere Enttäuschungen - usw. dass einige keinen Mann kennenlernen (oder keine Frau)

Es scheint die heutige Zeit zu sein, dann viele eben allein sind und es ev. auch bleiben. Leider kenn ich genug Beispiele. Und da spielt das Sternzeichen keine Rolle, eher (wie schon gesagt, die oben genannten Sachen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juli 2009 um 21:30

Nyx......ich bezweifle, dass der Großteil der Dumpfbacken hier etwas über den Barum-Effekt weis
es sei denn sie googeln danach. Wenn ja, dann aber so dass sie wieder die Hälte überlesen um hier etwas zu interpretieren, was nicht der Wahrheit entspricht.
Aber das mit dem Barum Effekt ist ein Erklärungsmodell, mit dem sich schon G.C Jung beschäftigte ( oh Gott, wer ist nur wieder G.C Jung......??).
Ein Mann war in einem abgeschalteten Kühlhaus eingeschlossen, am anderen morgen war er tot an Erfrierungen gestorben - so hat es Pawlow geschildert- ( niemand kennt hier Pawlow??) Auch ein Barum Effekt, der sich wirklich zugetragen hat.
Sonnenzeichen (Sternzeichen ) neigen in der Tat dazu ihre Stärken und Schwächen auszuleben, jedoch immer abhängig von der Hausstellung und von den Aspekten.

Grüßle
Gandalf der Graue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen