Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was bedeutet es..

Was bedeutet es..

11. Mai 2007 um 8:48

...wenn ein Krebsmann sagt "ich denke mehr an dich als mir lieb ist"?

Mir gehts wie vielen hier - der Mann macht mich irre und das schon seit verdammt vielen Jahren! Wenn wir uns sehen, was super selten ist, könnten wir "übereinander herfallen" - wenn wir dann wieder 100km voneinander entfernt sind, herrscht Funkstille. Seinerseits kommt herzlich wenig, ich habs aufgegeben, ihm hinterher zu laufen.

Nun kam gestern abend dieser Satz und ich frag mich empfindet er doch was für mich?

Habt ihr n paar Ideen dazu?

GLG

Mehr lesen

11. Mai 2007 um 8:54

Hi
Du kennst doch eigentlich selbst die Antwort.

Suche Dir einen Anderen, möglichst keinen Krebs!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 13:38
In Antwort auf ariane_12265122

Hi
Du kennst doch eigentlich selbst die Antwort.

Suche Dir einen Anderen, möglichst keinen Krebs!

Lg

Hast recht
Hi Lilly,
kann dir nur zustimmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:48

Ich als krebsmann...
wenn er dich wirklich liebt:
dann ist das kleinere problem die entfernung von 100km,
das größere problem bei diesem spruch:
- es sind nur die triebe
- er hat ne andere frau, vielleicht sogar ehefrau
- er ist beschäftigt mit der arbeit, die ihn einnimmt (sage nur 100km)

meiner meinung nach
grüße ghostbuster29

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 15:09
In Antwort auf eve_12078695

Hast recht
Hi Lilly,
kann dir nur zustimmen.

IST DOCH WAHR
Bestes Beispiel:

*Mein* Krebs, 2 Monate befreundet - ein Hin und Her...
ich habe vor 1 Woche telefonisch Schluß gemacht und dies mit einer Mail am Donnerstag drastisch nochmals betont---
Was bei ihm alles nicht stimmt!

Was kam?< Heute früh ein Anruf: so ungefähr:
Was ist denn mit Dir los?
1 Stunde geredet -. ich bin nicht auf ihn eingegangen, wie er es wohl wollte: kam der Spruc:
Tue nicht so erhaben!

Ich habe ihm gesagt: ich habe keine Lust zu warten, bis ich scheintot bin, denn ich habe genug inzwischen über den Krebs gelesen, um zu wissen, wann es für mich besser ist den Mann abzuhaken.

So.....von mir kommt nichts mehr....bin mal höchst gespannt, ob sich da noch was tut von der anderen Seite.

Ich muß ehrlich sagen, die Beiträge unter dem Zeichen Krebs haben mich wachgerüttelt und mir gezeigt WIE ES NUN MAL NICHT GEHT.

Ich kann nur den Frauen raten, die genauso am Haken hängen: Lest alles ganz genau durch und vergleicht und dann macht Euch frei....
denn auch ich bin davon überzeugt, wenn ein Krebs (Mann) will, dann kann er auch: telefonieren, treffen usw.

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 16:05
In Antwort auf ariane_12265122

IST DOCH WAHR
Bestes Beispiel:

*Mein* Krebs, 2 Monate befreundet - ein Hin und Her...
ich habe vor 1 Woche telefonisch Schluß gemacht und dies mit einer Mail am Donnerstag drastisch nochmals betont---
Was bei ihm alles nicht stimmt!

Was kam?< Heute früh ein Anruf: so ungefähr:
Was ist denn mit Dir los?
1 Stunde geredet -. ich bin nicht auf ihn eingegangen, wie er es wohl wollte: kam der Spruc:
Tue nicht so erhaben!

Ich habe ihm gesagt: ich habe keine Lust zu warten, bis ich scheintot bin, denn ich habe genug inzwischen über den Krebs gelesen, um zu wissen, wann es für mich besser ist den Mann abzuhaken.

So.....von mir kommt nichts mehr....bin mal höchst gespannt, ob sich da noch was tut von der anderen Seite.

Ich muß ehrlich sagen, die Beiträge unter dem Zeichen Krebs haben mich wachgerüttelt und mir gezeigt WIE ES NUN MAL NICHT GEHT.

Ich kann nur den Frauen raten, die genauso am Haken hängen: Lest alles ganz genau durch und vergleicht und dann macht Euch frei....
denn auch ich bin davon überzeugt, wenn ein Krebs (Mann) will, dann kann er auch: telefonieren, treffen usw.

Alles Liebe!

Im Grunde genommen weiß ich
dass ich ihn mir haken kann! Es sind diese Kleinigkeiten, die mich durcheinander bringen. Ich lebe mein Leben (wie es so schön heißt) und das u.a. auch in richtigen Partnerschaften. Auch ich gab ihm mehrfach zu verstehen, dass es "so" (hin und her, mal ja mal nein) nicht geht und trotzdem....er hat immer wieder das Talent solche Aussagen oder irgendwelche Aktionen zu bringen, wenn ich mit beiden Beinen auf dem Boden stehe.
Kontakt zwischen uns war immer - von beiden Seiten aus, das ist nicht das Problem.

Leider muss ich nach dieser seiner Aussagen zu geben, dass ich wohl tief in mir drin immer wieder Hoffnung hab, doch eines Tages mit ihm zusammen zusein. Wie kann dich das nur abstellen?

Ich bin Skorpion und die wollen bekanntlich alles ergründen - so auch ich - und mir fällts schwer, weil ich ihn nicht verstehe. Gelesen hab ich hier das Forum um den Krebs rauf und runter. Auch Freundinnen von mir sind Krebs und können sein Verhalten nicht erklären.

Ehefrau hat er nicht - Freundin bin ich mir im Moment nicht sicher. Aber Krebsmänner haben ja irgendwie gern mehrere Eisen im Feuer, oder?
Trieb? Darüber hab ich noch nicht nachgedacht...Ich gehe eher vom "Ego polieren" aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 17:41
In Antwort auf nala_12884606

Im Grunde genommen weiß ich
dass ich ihn mir haken kann! Es sind diese Kleinigkeiten, die mich durcheinander bringen. Ich lebe mein Leben (wie es so schön heißt) und das u.a. auch in richtigen Partnerschaften. Auch ich gab ihm mehrfach zu verstehen, dass es "so" (hin und her, mal ja mal nein) nicht geht und trotzdem....er hat immer wieder das Talent solche Aussagen oder irgendwelche Aktionen zu bringen, wenn ich mit beiden Beinen auf dem Boden stehe.
Kontakt zwischen uns war immer - von beiden Seiten aus, das ist nicht das Problem.

Leider muss ich nach dieser seiner Aussagen zu geben, dass ich wohl tief in mir drin immer wieder Hoffnung hab, doch eines Tages mit ihm zusammen zusein. Wie kann dich das nur abstellen?

Ich bin Skorpion und die wollen bekanntlich alles ergründen - so auch ich - und mir fällts schwer, weil ich ihn nicht verstehe. Gelesen hab ich hier das Forum um den Krebs rauf und runter. Auch Freundinnen von mir sind Krebs und können sein Verhalten nicht erklären.

Ehefrau hat er nicht - Freundin bin ich mir im Moment nicht sicher. Aber Krebsmänner haben ja irgendwie gern mehrere Eisen im Feuer, oder?
Trieb? Darüber hab ich noch nicht nachgedacht...Ich gehe eher vom "Ego polieren" aus

Tja so ist es...
als Skorpionfrau ist es ja wirklich noch schwerer *aufzugeben*, mir fällt es auch nicht leicht: ich bin Steinbock Asz.Schütze.
Aber wenn es an die Substanz geht, sprich die Gedanken kreisen wirklich nur noch um *Ihn* wie er sich verhält oder was er denkt und es kommt nicht viel zurück, dann wirklich die Notbremse für Dich selbst.
Versuchs mal damit:
ehrlich auf ein weißes Blatt Papier Vorteile und Nachteile aufschreiben von ihm,
danach in die Gefriertruhe ( ist jetzt kein Scherz,
habe ich mal empfohlen bekommen).
Und wenn du wieder schwach werden willst, rausholen, lesen, wieder rein.

Es hilft nur insofern, wenn Du auch Abstand von ihm hälst, danach mindestens 6 Monate keinen Kontakt.
Dann ist es vorbei, Du wirst immer noch einen Stich im Herzen haben, wenn Du an ihn denkst, aber er tut nicht mehr so weh.....

Viel Glück, ich fühle ebenso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 22:29
In Antwort auf ariane_12265122

Tja so ist es...
als Skorpionfrau ist es ja wirklich noch schwerer *aufzugeben*, mir fällt es auch nicht leicht: ich bin Steinbock Asz.Schütze.
Aber wenn es an die Substanz geht, sprich die Gedanken kreisen wirklich nur noch um *Ihn* wie er sich verhält oder was er denkt und es kommt nicht viel zurück, dann wirklich die Notbremse für Dich selbst.
Versuchs mal damit:
ehrlich auf ein weißes Blatt Papier Vorteile und Nachteile aufschreiben von ihm,
danach in die Gefriertruhe ( ist jetzt kein Scherz,
habe ich mal empfohlen bekommen).
Und wenn du wieder schwach werden willst, rausholen, lesen, wieder rein.

Es hilft nur insofern, wenn Du auch Abstand von ihm hälst, danach mindestens 6 Monate keinen Kontakt.
Dann ist es vorbei, Du wirst immer noch einen Stich im Herzen haben, wenn Du an ihn denkst, aber er tut nicht mehr so weh.....

Viel Glück, ich fühle ebenso.

Schon ausprobiert?
Klingt ja wirklich unglaublich Aber ich werd - wie auch so vieles anderes, ausprobieren.

Das mir die Geschichte an die Substanz ging, ist schon ne Weile her - seit dem leb ich halt mein Leben. Aber es ist schwer, wenn der Kopf sagt "forget it", aber das Herz immer noch gern möchte.
Man sagt ja so schön, dass Skorpion und Krebs ohne Worte miteinander kommunizieren und das ist bei uns tatsächlich so. Schätze, dass es daher noch schwerer ist.

Halt mich doch mal auf dem Laufenden, wie sich deine Geschichte so entwickelt
Wünsche dir auf jeden Fall auch viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 9:34
In Antwort auf nala_12884606

Schon ausprobiert?
Klingt ja wirklich unglaublich Aber ich werd - wie auch so vieles anderes, ausprobieren.

Das mir die Geschichte an die Substanz ging, ist schon ne Weile her - seit dem leb ich halt mein Leben. Aber es ist schwer, wenn der Kopf sagt "forget it", aber das Herz immer noch gern möchte.
Man sagt ja so schön, dass Skorpion und Krebs ohne Worte miteinander kommunizieren und das ist bei uns tatsächlich so. Schätze, dass es daher noch schwerer ist.

Halt mich doch mal auf dem Laufenden, wie sich deine Geschichte so entwickelt
Wünsche dir auf jeden Fall auch viel Glück.

Entwicklung?
Also, er hatte sich wieder gemeldet, als wenn nichts wäre und wollte sich bessern, vonwegen Telefon usw.
Hat er bis jetzt auch einigermaßen eingehalten.

Das Problem ist: ich lebe in Spanien und er in Deutschland. Es ist aber bei ihm keine Geldfrage, nein, dies ist nur noch mehr ein Grund einen Flug zu mir: Erst zu versprechen, dann zu verschieben und dann erst mal sich nicht mehr von selbst zu
melden.....

Nun: ich werde ihn nicht anrufen und wenn er keine
plausible Erklärung den Flug nicht zu buchen bzw. er hat gebucht, für Pfingsten, dann ist es für
mich total zu Ende.
Dann werde ich auch nicht mehr ans Telefon gehen, denn ich kann ja seine Nr. erkennen.
Eingefroren habe ich ihn ja schon....hi hi....

so lustig ist das nicht.....

nur merke ich, daß ich mich immer ein Stück weiter
entferne, es ist die Enttäuschung und mein Selbsterhaltungstrieb....
lieber ein Ende mit Schmerzen als Schmerzen ohne Ende....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram