Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was denkt Ihr: Will er nur Sex oder hab ich ihn am Wickel

Was denkt Ihr: Will er nur Sex oder hab ich ihn am Wickel

10. Januar 2016 um 23:21

Hallo Ihr Lieben! Vor einem Monat ist ein Skorpion in mein Leben getreten. Ich möchte nun zusammenfassen wie sich die Sache bislang entwickelt hat und bitte um objektive Einschätzung - will er nur Sex oder könnte mehr draus werden? Also:

Ich schrieb in eine öffentliche Facebook-Gruppe meiner Stadt, dass ich ein bestimmtes Werkzeug benötige und ob Jemand so etwas besitzt und mir leihen würde. ER hat sich sofort gemeldet, fand meinen Post sehr lustig und brachte das gute Stück dann auch wenige Tage später persönlich bei mir vorbei. Er brachte sogar noch mehr Werkzeug mit und montierte sogar eine Gardine an die Wand.

Sehr hilfsbereit. Flirtete aber absolut nicht mit mir. Ich hatte im Gegenteil das Gefühl dass er sich versucht extra unbeliebt zu machen: Er stapfte gleich mit Straßenschuhen in die Wohnung, führte sich selbst ungefragt durch die Wohnung, ging zwischendurch eine rauchen und stellte erstmal fest, dass Müll auf meinem Balkon liegt. Dann rauschte er auch wiedr ab. Ich konnte wirklich nicht erkennen dass er mich gut findet und ich meine sowas merkt man doch. Das Werkzeug lies er mir vorerst da damit ich den Rest alleine erledigen kann (er musste nachweislich dringend weiter).

10 Minuten nachdem er bei mir was kam eine sms: "Hübsch bis Du " Er hatte also offenbar doch interesse an mir. Ich antwortete "Danke " und seitdem schreiben wir uns beinahe täglich.

Am Anfang schrieben wir uns nur so was wir grad so machen. Es war Weihnachten weshalb jeder bei seiner Familie zuhause war. Er schickte mir Bilder von seiner Katze die er sehr vermisst hatte und berichtete wo er abends nach der Bescherung noch hingeht usw. Ich schickte ihm Sprachnachrichten von unserer Weihnachtsliedersingerei was er sehr lustig fand. Er schickte mir auch Bilder wie er bügelt (Ich empfand das so als ob er einen guten Eindruck bei mir machen möchte: Sieh her ich kann auch Hausarbeit erledigen, ich bin ein Traummann ) Ich lobte ihn natürlich dafür.

Nach und nach begann er immer öfters zu schreiben "ich will Dich kennenlernen" "Du Hübschi" "Hallo Kleines" usw. Das hört sich doch sehr liebevoll an oder?

Er nutzte dann auch gleich das Weihnachtsgeschenk als Steilvorlage für ein erstes Date: Lustigerweise haben wir beide von unseren Eltern jeweils einen Messerblock geschenkt bekommen. Er schrieb mir dann "Ich will mit Dir kochen! Und ich schnibbel!" Es war also klar, unser erstes Date wird gemeinsames Kochen.

Da aber er direkt nach Weihnachten nach Ungarn in den Urlaub fuhr mit einem Kumpel zu einer Silvesterparty und ich direkt nach Silvester 4 Tage Skifahren war, fand erstmal kein Treffen statt. Er äußerte sich etwas enttäuscht dass wir das verschieben müssen. Er meldete sich auch an Silvester obwohl er da sicher gut abgelenkt war (das habe ich ihm hoch angerechnet und es als echtes Interesse gewertet).

Bis kurz nach Silvester waren die Nachrichten also "brav", "süß", "lieb". Während ich Skifahren war schrieben wir uns auch und nun wollte er von mir ein Datum genannt bekommen wann unser Kochdate stattfinden soll. Ich bot ihm Donnerstag in 5 Tagen an. Er schrieb zurück, dass er noch nicht genau weiß, ob er Donnerstag schon in unsere Stadt zurückfährt oder noch bei seinen Eltern bleibt (100 km entfernt) weil er aktiv im Faschingsverein ist und freitag eigentlich die erste Faschingsveranstaltung sei an der er teilnehmen möchte (in der Stadt seiner Eltern). Ich teilte ihm daraufhin mit, dass ich auch noch Samstag Zeit hätte. Darauf ging er gar nicht ein.

Und an diesem Abend fing es an "unlustig" zu werden. Innerlich war ich etwas gekränkt dass er sich nicht bemühte einen Termin möglich zu machen um mich zu sehen, aber ich lies mir das glaube ich nicht anmerken. Er schrieb dann "Ich bin total verkuschelt, würde am liebsten jetzt mit Dir kuscheln". Das fand ich wiederum zunächst schön. Als ich dann aber antwortete, dass ich auch gerne Jemanden hätte zum auf dem Sofa kuscheln schrieb er "Ja und am tollsten ist es wenn man dann so richtig wuschig wird hähä" Ich als Waage finde das sooooo stillos. Zu Beginn in der Kennlernphase so etwas anzügliches zu schreiben Oder übertreibe ich da? Aber es geht noch weiter: Er begann mich plötzlich auszufragen. Aber keine normalen Fragen sondern"warst Du schonmal beim Psychologen" Ich antwortete "Nein und ich finde diese Frage seltsam" Er meinte "muss man heutzutage schonmal fragen, irgendwann erzähle ich Dir, warum ich das gefragt habe " . Ich schloss daraus, dass eine Ex ein psychisches Problem hatte und er keine Lust auf eine Wiederholung hatte? Wir redeten über unsere Einstellung in Beziehungsdingen. Ich sagte, dass ich eine anständige Frau bin, die sich nicht mit jedem Idiot trifft. Er teilte mit dass er das als Kompliment sieht, da ich mich ja mit ihm treffen möchte, er aber zu anständig als langweilig erachtet. Ich war dann echt angefressen da ich der Meinung bin dass ein Mann sich glücklich schätzen kann wenn er eine Frau trifft die keine b*** ist und die noch Prinzipien hat. Das war ich ihm dann auch so vor. Und dann teilte er mit, dass er das ganz toll findet wenn Frauen lieb und ehrlich und treu sind in einer Beziehung aber er das in Bezug auf "Langweilig in der Kiste" gemeint hatte. Ich erwiderte daraufhin dass er sich in meinen Augen teilweise nicht besonders nett ausdrückt. Darauf kam von ihm "Ich werde mich nicht nur nett ausdrücken weil Jemand das so möchte, ich bin authentisch!" Und nach einigen Schweigeminuten schrieb er dann tatsächlich "Darf ich Dir eine Frage stellen, ich erwarte nicht dass Du antwortest aber ich wäre sehr gespannt auf Deine Antwort: Weißt Du immer was Du willst, also auch in der Kiste?" Ich antwortete "Ich will...nicht mit Dir darüber reden wie ich in der Kiste so ticke aber im allgemeinen weiß ich sehr genau was ich will und bekomme das meistens auch " Von ihm kam dann nur noch "ok". Ich wollte dann noch wissen weshalb er mich so etwas fragt. Er meinte dann er wolle eben alles wissen. Ich versuchte dann das Gespräch wieder weg vom Sexthema zu lenken und stellte ihm normale Fragen wie ob er religiös ist, was seine Ziele sind in den nächsten Jahren usw. Er beantwortete alles brav aber fragte mich nicht zurück wie das bei mir ist. Es waren einige Fragen. Ich deutete das als Desinteresse und ging schwer enttäuscht schlafen. Er war so lieb und nun soll er sich nur für das Eine interessiert haben? Es kam von ihm auch gar keine liebe Gutenachtmail mehr. Ich hakte ihn als Vollidiot ab.

Er meldete sich im laufe der nächsten Tage immer wieder aber ich schrieb erst nach Stunden zurück oder gar nicht oder antwortete nur auf Teile seiner Nachrichten. Je mehr ich mich rar machte desto "lieber" wurde er wieder. Schließlich war Mittwoch. Der Mittwoch vor dem Donnerstag den ich ihm zum Kochen angeboten hatte. Und er fragte "was kochen wir morgen?" Ich teilte ihm mit, dass ich schon was anderes vorhätte nachdem er mir ja nicht sicher zusagen konnte vor 5 Tagen. Er schrieb "schade " "Hast Du Samstag schon was vor?" Ich: "Nein bis jetzt noch nicht" Er: "Dann hast Du jetzt was vor". Wenig später"Nein ich möchte mich Dir aber auch nicht aufdrängen" Erst dann habe ich geantwortet dass Samstag für mich okay ist. Er schrieb dann dass er sich sehr freue mich zu sehen. Ich blieb distanziert in meinen Nachrichten. Er schrieb plötzlich "Und eines möchte ich Klarstellen. Ich meine nur kochen ohne Hintergedanken. Nur kochen und chillen, ich finde sowas cool." Ich schrieb nur "OK" zurück. Und bis Samstag, dem großen Tag, meldete er sich ununterbrochen, egal ob ich antwortete oder nicht. Und immer sehr lieb. Am abend davor ging er dann auf eine Faschingsparty und schickte mir ein Foto von sich ihm Hexenkostüm. Mitten in der Nacht um 3 Uhr schrieb er mir dann dass ihr Bus kaputt gegangen sei und der ganze Faschingsverein nun in der Pampa festsitze und wie sehr ihn das aufrege.

Am nächsten Morgen las ich die Nachricht und antwortete nicht weil ich davon ausging, dass wir uns ja abends ohnehin sehen würden. Dann sagte er mir um 14 Uhr per sms das Date ab. Er sei jetzt total erkältet weil sie wegen dem kaputten Bus stundenlang nicht nach Hause gekommen seien. Kein Entschuldigung, nur dass ihn das so aufregt dass er jetzt alles was er so geplant hat übers Wochenende absagen muss. Ich hatte mich echt gefreut und schrieb nur "ok gute Besserung". Ich dachte mir wenn der wirklich Interesse hätte dann würde der auch mit ner Erkältung hier aufkreuzen. Er bemerkte wohl dass ich mich wieder auf dem Rückzug befand denn er versuchte nun anzurufen. Ich ging nicht ran "bin in der UBahn, kann schlecht reden". Er schrieb mir jetzt wieder liebe Sachen a la "Ich hatte mich gefreut Dich zu sehen aber mit so einer Rotznase will ich nicht dass Du mich siehst" Dann schickte er mir noch eine Sprachnachricht damit ich hören kann "wie krank" er ist und ein Foto von sich wie er flachliegt und Tee trinkt Damit war ich wieder versöhnt wobei ich ihm gesagt habe dass es bei mir in der nächsten Zeit terminlich schwer wird mit einem neuen Treffen. Er schrieb dann auch dass er manchmal den Eindruck hätte, dass er mich stören würde wenn er schreibt. Und dass er mich jetzt endlich mal in echt treffen möchte weil er mich überhaupt nicht einschätzen könne. Ich wollte wissen in Bezug auf was er mich denn nicht einschätzen könne. Die Antwort war "Auf alles" Dann schlug er vor dass wir doch auch mal etwas spontaner uns unter der Woche treffen könnten. Ich antwortete ihm dass ich meistens erst um 20 Uhr nach Hause komme und dann eigentlich nur chillen möchte. Er meinte dann dass das bei ihm auch so sei und zu 2. chillen doch viel schöner sei. Und an diesem Punkt war mein Misstrauen wieder geweckt. Chillen beim 1. Date? Wie? Arm in Arm auf dem Sofa und dann schön "wuschig" werden wie er es nennt? Was will der. wenn er mich ernsthaft kennenlernen möchte dann schlägt er doch sowas nicht vor und ist auch vorsichtiger in Bezug auf das Thema Sex oder?? Ist er nur so anhänglich weil ich durch mein abweisendes Verhalten seinen Jagdtrieb geweckt habe? Wieso hat er mir nicht dieselben Fragen gestellt wie ich ihm, ganz normale unverfängliche Fragen, die einen auch interessieren sollten, wenn man Jemanden ernsthaft kennen lernen möchte? Achso zwischendurch schlug er auch noch vor ins Kino zu gehen oder dass ich mal mitkomme wenn er mit seinen Freunden weggeht, könnten aber auch nur leere Worte sein um Interesse vorzugaukeln. Bin ich zu misstrauisch?

Mehr lesen

11. Januar 2016 um 20:34

Vielen Dank milky
Irre spannend - du sagst es. Auch für mich Ich war bis letzten Sommer 3 Jahre mit nem Skorpi liiert und irgendwie war der komplett anders in der Kennlernphase. Der hat mich damals getroffen, sofort die Beziehung mit seiner bis dato Freundin beendet weil er sich Hals über Kopf in mich verliebt hat und das obwohl er noch nichtmal wusste wie ich das mit uns sehe. Er hat nicht mal Annäherungsversuche gestartet in der Kennlernphase - erst als wir uns schon besser kannten nach ein paar gemeinsamen Unternehmungen bei denen er sich als totaler Gentleman präsentiert hat (der er auch immer geblieben ist). Und irgendwann wollte ICH endlich Sex mit ihm und als wir gerade so richtig bei der Sache sind stoppt er plötzlich mit den Worten "Ich kann das nicht!" Und ich ganz schockiert "warum???" und er so "Weil ich finde wir sollten erstmal klären ob wir jetzt eine Bezieung führen bevor wir Sex haben" Also haben wir das kurz offiziell festgehalten - ja wir haben jetzt eine Beziehung - und dann gings erst weiter Du siehst also, ein ganz anderes Exemplar von Skorpion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 21:02
In Antwort auf tamra_11966664

Vielen Dank milky
Irre spannend - du sagst es. Auch für mich Ich war bis letzten Sommer 3 Jahre mit nem Skorpi liiert und irgendwie war der komplett anders in der Kennlernphase. Der hat mich damals getroffen, sofort die Beziehung mit seiner bis dato Freundin beendet weil er sich Hals über Kopf in mich verliebt hat und das obwohl er noch nichtmal wusste wie ich das mit uns sehe. Er hat nicht mal Annäherungsversuche gestartet in der Kennlernphase - erst als wir uns schon besser kannten nach ein paar gemeinsamen Unternehmungen bei denen er sich als totaler Gentleman präsentiert hat (der er auch immer geblieben ist). Und irgendwann wollte ICH endlich Sex mit ihm und als wir gerade so richtig bei der Sache sind stoppt er plötzlich mit den Worten "Ich kann das nicht!" Und ich ganz schockiert "warum???" und er so "Weil ich finde wir sollten erstmal klären ob wir jetzt eine Bezieung führen bevor wir Sex haben" Also haben wir das kurz offiziell festgehalten - ja wir haben jetzt eine Beziehung - und dann gings erst weiter Du siehst also, ein ganz anderes Exemplar von Skorpion

Ich hab auch Angst selbst die Kontrolle zu verlieren
weil ich nämlich schon länger das Bedürfnis habe einfach nur mal wieder mit einem Mann zu kuscheln. Nicht mehr, einfach nur kuscheln wenns draussen kalt ist und ne Pizza essen Und wenn wir dann gemeinsam kochen werden wir irgendwann auf dem Sofa sitzen und dann ist ja klar was passiert. Wer hat sich da schon im Griff der nach ein bisschen Drücken lechzt Und dann muss ich aber befürchten dass er dann denkt - oha jetzt geht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 22:28

Die Optik
Die vorherige Beziehung ist daran gescheitert dass meinerseits das Interesse an ihm stark nachgelassen hat und ich dann auch kaum noch Lust auf Sex hatte. Ich war anfangs so überwältigt von seinem Werben und mich-auf-Händen-Tragen. Aber äußerlich entsprach er leider nie meinem Typ auch wenn die meisten ihn als sehr gut aussehend bezeichnen. Sein Gesicht gefiel mir leider nie. Klingt oberflächlich ich weiß. Und obwohl für Skorpione Sex doch sehr wichtig ist, hat er es echt lang mit dieser Dürreperiode ausgehalten und ich bin mir auch fast sicher dass er mir immer treu war. Am Charakter hat mich kaum etwas gestört außer dass er sehr kalt sein konnte anderen gegenüber. Teilweise echt herablassend/arrogant. Mir gegenüber jedoch nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 23:22

Weitere Gründe
Naja. Als das mit der Lust bei mir so extrem abflaute ging es meinem Ex natürlich sehr schlecht und er sprach auch ganz offen darüber dass er das Gefühl hat dass es an ihm liegt und es total schlimm ist für sein Selbstbewusstsein. Daraus resultierte natürlich auch weiterer Stress und Streit auch im Alltag weil er ewig keinen Sex bekam. Aber ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Gut es war schon so dass ich, typisch Waage, z.B. beim Spatzieren gehen mich total an einer schönen Blumenwiese erfreuen kann und er das absolut nicht nachvollziehen konnte wie man aus so etwas tatsächlich ein Gefühl der Freude ziehen kann Oder allgemein fand ich dass ich oft viel optimistischer war als er und er sich unnötig das Leben schwer machte indem er kein Lob annahm und sich dauernd selbst einredete dass er in allem noch besser werden kann (berufliche Leistung). Aber das störte mich nicht so sehr. Ich wunderte mich nur oft wie man sich selbst so kasteien kann, bewunderte aber auch immer seinen Ehrgeiz und starken Willen. Ansonsten war unser gemeinsamer Nenner immer das Essen. Er liebte es zu Essen und ich koche sehr gerne. Mit einem guten Essen konnte ich ihn immer wieder zufrieden stimmen Ob ich mich mich mit dem Skorpion nun treffe um den es hier eigentlich geht, wird sich zeigen. Wenn er mich höflich um ein Date bittet und es in die Hand nimmt, z.B. vorschlägt ins Kino zu gehen und auch die Karten reserviert und sich einfach Mühe gibt, dann bin ich sofort dabei. Wenn er allerdings nicht versteht, dass ich nicht hier sitze und auf ihn gewartet habe und so tut als sei er der Nabel der Welt, dann werde ich mich weiter rar machen Er soll gefälligst einsehen dass er sich glücklich schätzen kann dass ich mir Zeit für ihn nehme. So muss das in meiner Welt laufen Ich bin halt eine kleine Diva. Hoffentlich vertreibe ich ihn nicht mit meiner Anspruchshaltung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 23:27
In Antwort auf tamra_11966664

Weitere Gründe
Naja. Als das mit der Lust bei mir so extrem abflaute ging es meinem Ex natürlich sehr schlecht und er sprach auch ganz offen darüber dass er das Gefühl hat dass es an ihm liegt und es total schlimm ist für sein Selbstbewusstsein. Daraus resultierte natürlich auch weiterer Stress und Streit auch im Alltag weil er ewig keinen Sex bekam. Aber ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Gut es war schon so dass ich, typisch Waage, z.B. beim Spatzieren gehen mich total an einer schönen Blumenwiese erfreuen kann und er das absolut nicht nachvollziehen konnte wie man aus so etwas tatsächlich ein Gefühl der Freude ziehen kann Oder allgemein fand ich dass ich oft viel optimistischer war als er und er sich unnötig das Leben schwer machte indem er kein Lob annahm und sich dauernd selbst einredete dass er in allem noch besser werden kann (berufliche Leistung). Aber das störte mich nicht so sehr. Ich wunderte mich nur oft wie man sich selbst so kasteien kann, bewunderte aber auch immer seinen Ehrgeiz und starken Willen. Ansonsten war unser gemeinsamer Nenner immer das Essen. Er liebte es zu Essen und ich koche sehr gerne. Mit einem guten Essen konnte ich ihn immer wieder zufrieden stimmen Ob ich mich mich mit dem Skorpion nun treffe um den es hier eigentlich geht, wird sich zeigen. Wenn er mich höflich um ein Date bittet und es in die Hand nimmt, z.B. vorschlägt ins Kino zu gehen und auch die Karten reserviert und sich einfach Mühe gibt, dann bin ich sofort dabei. Wenn er allerdings nicht versteht, dass ich nicht hier sitze und auf ihn gewartet habe und so tut als sei er der Nabel der Welt, dann werde ich mich weiter rar machen Er soll gefälligst einsehen dass er sich glücklich schätzen kann dass ich mir Zeit für ihn nehme. So muss das in meiner Welt laufen Ich bin halt eine kleine Diva. Hoffentlich vertreibe ich ihn nicht mit meiner Anspruchshaltung

Nein er hat heute noch nicht geschrieben
zuletzt hat er gestern Abend wieder vor dem Einschlafen geschrieben dass er mein aktuelles Profilbild sehr hübsch findet und ich eine "Lady" sei. Dann hat er noch mehrfach geschrieben wie hübsch ich sei und am Ende dass er mich am liebsten kuscheln möchte. Ich antworte darauf eigentlich immer nur mit einem schlichten "".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 23:29
In Antwort auf tamra_11966664

Nein er hat heute noch nicht geschrieben
zuletzt hat er gestern Abend wieder vor dem Einschlafen geschrieben dass er mein aktuelles Profilbild sehr hübsch findet und ich eine "Lady" sei. Dann hat er noch mehrfach geschrieben wie hübsch ich sei und am Ende dass er mich am liebsten kuscheln möchte. Ich antworte darauf eigentlich immer nur mit einem schlichten "".

Ich korrigiere
soeben hat er geschrieben: "Schlaf gut " "Du anti Kuschel )". Ich werde jetzt einfach "Träum was Schönes" schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 0:03
In Antwort auf tamra_11966664

Die Optik
Die vorherige Beziehung ist daran gescheitert dass meinerseits das Interesse an ihm stark nachgelassen hat und ich dann auch kaum noch Lust auf Sex hatte. Ich war anfangs so überwältigt von seinem Werben und mich-auf-Händen-Tragen. Aber äußerlich entsprach er leider nie meinem Typ auch wenn die meisten ihn als sehr gut aussehend bezeichnen. Sein Gesicht gefiel mir leider nie. Klingt oberflächlich ich weiß. Und obwohl für Skorpione Sex doch sehr wichtig ist, hat er es echt lang mit dieser Dürreperiode ausgehalten und ich bin mir auch fast sicher dass er mir immer treu war. Am Charakter hat mich kaum etwas gestört außer dass er sehr kalt sein konnte anderen gegenüber. Teilweise echt herablassend/arrogant. Mir gegenüber jedoch nie.

""""
Hey

Also ich seh das auch so. Fand das kochdate auch echt gewagt,weil direkt in deiner Wohnung und so.... Find ich persönlich zu Anfang immer schon ein Schritt zu weit.
Eventuell könntet ihr zusammen nen Sushikochkurs besuchen oder sowas wär auch was Cooles als Alternative !
Ansonsten rate ich dazu,Dates echt eher in der Öffentlichkeit stattfinden zu lassen sofern man der Person noch nicht vertraut und sie eh nicht kennt.

Zu den Fragen
Ich schätze ganz skorpiontypusch versucht er dich zu erkunden und stellt daher alle möglichen Fragen. In Sachen Sex war er klar zu direkt aber hast du ihm ja deutlich gemacht. Weitere Dialoge bleiben da abzuwarten ob er weiter drauf abzielt. Oft flirtet der Skorpion aber zweideutig also Vorsicht.
Ob er tatsächlich nur Eins will,zeigen echt erst Dates und weiterer Kontakt aber mein Rat hier bloß kein übereiltes Kuscheln,bloß kein Sex so früh. Der Reiz verschwindet für skorpionmänner dann oft zu schnell,ehrlich. Selbst kuscheln denn da wird er sich vor den Kopf gestoßen vorkommen,wenn oft gekuschelt wird und. Ich's mehr passieren soll. Dann lieber erst kuscheln wenn man zu mehr bereit ist.
Auch zu viel Ernsthaftigkeit direkt zu Angang zum Beisp diese ernsten Fragen.sollte man vermeiden. Er ist ein Mann. Dazu skorpionmann,die lachen erstmal gern und unterhalten sich doch erstmal gern eher locker,ungezwungen und planen vielleicht nicht bereits auf die nächsten 20 Jahre.
Du siehst das etwas zu eng.
Selbst wenn du ihn ein paar Monate kennenlernst und dann bemerkst,dass es nicht gut passt usw und es dann sein lässt,na dann ist es doch auch ok. War dann ne Begegnung. Ich würde eh jedem raten Monate mit dem Sex bei skorpionmann zu warten,nicht irgendwie nur 5 Dates oder 3 Wochen. Er wird nix auf Dauer haben wollen was man zu schnell haben kann und so vielleicht (in seinem Kopf) schon viele Andere hatten.
Zu reserviert solltest du in Gesprächen nicht immer aber reizend drum rum reden und diese Fragen weiter nicht beantworten. Diese Fragen können auch testen sein wie extrem offen du eventuell bist/sein könntest.
Skorpionmänner sind clever. Testen so Einiges beim Gegenüber.
Warum er auf deine ernsten Fragen nicht ganz einstieg.... Nun eventuell teilt er da deine Meinung nicht (geh ich stark von aus sogar) für ihn wird Religion wahrscheinlich (glaub ich ganz arg) nur sekundär eine Rolle spielen wenn er jemand kennenlernt,selbst bei ernster Absicht. Er wird sich sagen,dass Liebe u Zusammengehörigkeit davon nicht abhängig sind,denn Skorpione sind tiefgründig. Er wird sich sagen,dass das zu bewältigen und kombinierbar ist,wenn der Rest stimmt.
Daher fragte er da auch nix zurück von sich her. Denn das ist nichts für ihn was ihn abhalten würde von der Beziehung.

Vordergründig bei nem kennenlernen will Skorpionmann erstmal den Charakter der Grau kennenlernen,teilweise auch austesten und da sehen,wie es echt passt bevor er weiter denkt.

Vielleicht brachte das dir Mal Licht ins Dunkel

Auch war dein Skorpion Ex mit dem du 3 J zusammen warst,mit dem total Gentlemen-sein nicht ganz skorpiontypisch. skorpionmänner finden meist die perfekte Mischung zw Gentlemen,Macho,Chef und besten Freund manche würden das A-loch noch dazu zählen

Die meisten finden den schmalen Grad zwischen frech,direkt und verrucht ganz spannend und testen da ihre Grenzen gern beim flirten sowie kennenlernen.

Arrogant Wirken Skorpione allgemein oft aber das sind sie nicht,ehrlich (bei näherem Krnnenlernen merkt man es)....... Sie sind nur nach außen sehr selbstbewusst und selbstsicher (nach außen!!!!)

Vielleicht reden sie mit Waagen nicht auf Anhieb die selbe Sprache aber Sprachen kann man lernen
---------

Sorry soll kein Vorwurf sein aber du brauchst 3 Jahre um dich dann der Optik wegen zu trennen? Okay.... Ich rechnete da eher mit .... Nun er hat 60kg zugenommen aber echt nicht damit. Kein Vorwurf.... Ehrlich! Jeder wie er meint aber Skorpione zum Beisp sind absolut nicht oberflächlich.
Ich kenne so viele Menschen,bei denen man sich fragt "wie kann jemand so Hübsches,nur so hässlich sein?" Wenn ihr versteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 20:57
In Antwort auf cari_11977742

""""
Hey

Also ich seh das auch so. Fand das kochdate auch echt gewagt,weil direkt in deiner Wohnung und so.... Find ich persönlich zu Anfang immer schon ein Schritt zu weit.
Eventuell könntet ihr zusammen nen Sushikochkurs besuchen oder sowas wär auch was Cooles als Alternative !
Ansonsten rate ich dazu,Dates echt eher in der Öffentlichkeit stattfinden zu lassen sofern man der Person noch nicht vertraut und sie eh nicht kennt.

Zu den Fragen
Ich schätze ganz skorpiontypusch versucht er dich zu erkunden und stellt daher alle möglichen Fragen. In Sachen Sex war er klar zu direkt aber hast du ihm ja deutlich gemacht. Weitere Dialoge bleiben da abzuwarten ob er weiter drauf abzielt. Oft flirtet der Skorpion aber zweideutig also Vorsicht.
Ob er tatsächlich nur Eins will,zeigen echt erst Dates und weiterer Kontakt aber mein Rat hier bloß kein übereiltes Kuscheln,bloß kein Sex so früh. Der Reiz verschwindet für skorpionmänner dann oft zu schnell,ehrlich. Selbst kuscheln denn da wird er sich vor den Kopf gestoßen vorkommen,wenn oft gekuschelt wird und. Ich's mehr passieren soll. Dann lieber erst kuscheln wenn man zu mehr bereit ist.
Auch zu viel Ernsthaftigkeit direkt zu Angang zum Beisp diese ernsten Fragen.sollte man vermeiden. Er ist ein Mann. Dazu skorpionmann,die lachen erstmal gern und unterhalten sich doch erstmal gern eher locker,ungezwungen und planen vielleicht nicht bereits auf die nächsten 20 Jahre.
Du siehst das etwas zu eng.
Selbst wenn du ihn ein paar Monate kennenlernst und dann bemerkst,dass es nicht gut passt usw und es dann sein lässt,na dann ist es doch auch ok. War dann ne Begegnung. Ich würde eh jedem raten Monate mit dem Sex bei skorpionmann zu warten,nicht irgendwie nur 5 Dates oder 3 Wochen. Er wird nix auf Dauer haben wollen was man zu schnell haben kann und so vielleicht (in seinem Kopf) schon viele Andere hatten.
Zu reserviert solltest du in Gesprächen nicht immer aber reizend drum rum reden und diese Fragen weiter nicht beantworten. Diese Fragen können auch testen sein wie extrem offen du eventuell bist/sein könntest.
Skorpionmänner sind clever. Testen so Einiges beim Gegenüber.
Warum er auf deine ernsten Fragen nicht ganz einstieg.... Nun eventuell teilt er da deine Meinung nicht (geh ich stark von aus sogar) für ihn wird Religion wahrscheinlich (glaub ich ganz arg) nur sekundär eine Rolle spielen wenn er jemand kennenlernt,selbst bei ernster Absicht. Er wird sich sagen,dass Liebe u Zusammengehörigkeit davon nicht abhängig sind,denn Skorpione sind tiefgründig. Er wird sich sagen,dass das zu bewältigen und kombinierbar ist,wenn der Rest stimmt.
Daher fragte er da auch nix zurück von sich her. Denn das ist nichts für ihn was ihn abhalten würde von der Beziehung.

Vordergründig bei nem kennenlernen will Skorpionmann erstmal den Charakter der Grau kennenlernen,teilweise auch austesten und da sehen,wie es echt passt bevor er weiter denkt.

Vielleicht brachte das dir Mal Licht ins Dunkel

Auch war dein Skorpion Ex mit dem du 3 J zusammen warst,mit dem total Gentlemen-sein nicht ganz skorpiontypisch. skorpionmänner finden meist die perfekte Mischung zw Gentlemen,Macho,Chef und besten Freund manche würden das A-loch noch dazu zählen

Die meisten finden den schmalen Grad zwischen frech,direkt und verrucht ganz spannend und testen da ihre Grenzen gern beim flirten sowie kennenlernen.

Arrogant Wirken Skorpione allgemein oft aber das sind sie nicht,ehrlich (bei näherem Krnnenlernen merkt man es)....... Sie sind nur nach außen sehr selbstbewusst und selbstsicher (nach außen!!!!)

Vielleicht reden sie mit Waagen nicht auf Anhieb die selbe Sprache aber Sprachen kann man lernen
---------

Sorry soll kein Vorwurf sein aber du brauchst 3 Jahre um dich dann der Optik wegen zu trennen? Okay.... Ich rechnete da eher mit .... Nun er hat 60kg zugenommen aber echt nicht damit. Kein Vorwurf.... Ehrlich! Jeder wie er meint aber Skorpione zum Beisp sind absolut nicht oberflächlich.
Ich kenne so viele Menschen,bei denen man sich fragt "wie kann jemand so Hübsches,nur so hässlich sein?" Wenn ihr versteht.

Ich würd mir echt wünschen
dass er meinen Charkter kennen lernt. Aber dazu muss er mir eben auch die Chance geben. Z.B. bei gemeinsamen Unternehmungen, irgendwas Lustiges, Zoobesuch, oder ja, der Sushikochkurs wie Du sagst...So und gerade hat er angerufen und mich auf Sonntag festgenagelt: Wir gehen ins Kino - James Bond - mögen wir Beide Davor oder danach gehn wir sicher noch was Trinken, dann können wir auch mal reden face to face. Ach ja, das Telefonat eben war auch echt gut. Locker, viel gelacht. Dauer: 17 Minuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 20:59

Oh Danke
Ich bin 32

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 21:14

Du hast
es vollkommen richtig gemacht. Nicht zu schnell ran lassen und auf dumme Nachrichten die sexuell angehaucht sind abweisend reagieren.

Damit hast du 1. Jagdtrieb geweckt, 2. signalisiert dass du nicht so eine billige ... bist.

Perfekt

Zum Date kochen, kuscheln und wenn es passt auch sex. Wieso denn nicht?

Ich hatte einen mit dem ich gleich beim ersten Date sex hatte und er wollte unbedingt eine feste Beziehung mit mir.

Hauptsache ist, dass es nicht billig rüber kommt. Und wann der Sex dann statt findet ist egal.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2016 um 23:08
In Antwort auf tamra_11966664

Ich korrigiere
soeben hat er geschrieben: "Schlaf gut " "Du anti Kuschel )". Ich werde jetzt einfach "Träum was Schönes" schreiben

Neue Entwicklungen - Hilfe
So also seit meinem letzten Post hat sich einiges getan worüber ich Euch auf dem Laufenden halten möchte und es wäre mal wieder schön Eure Einschätzung zu erhalten Letzter Stand vor 3 Wochen war ja der dass er mich unbedint treffen wollte und mir es nicht gepasst hat dass das Treffen bei mir zu Hause stattfinden soll, v.a. weil er das Thema "Sex" schon ziemlich früh angesprochen hat was mir ja gar nicht schmeckte. Nachdem ich mich ziemlich rar gemacht hatte fand unser erstes "Date" vor ca. 3 Wochen im Kino statt (James Bond). Er machte wirklich alles perfekt. Holte mich mit dem Auto ab, er hatte die Karten auch schon vorab reserviert und lud mich ein und bestand auch darauf Popcorn, Nachos und Co. zu zahlen. Danach brachte er mich brav nach Hause und hielt mir nur seine Backe hin für ein Küsschen Und seitdem treffen wir uns immer wieder. Zuerst 1x pro Woche (weil ich natürlich so busy bin ) und momentan 2xpro Woche. Bisher immer bei mir oder ihm zum gemeinsamen Kochen und Film schauen. Haben noch nichts zusammen unternommen. Und da ist der springende Punkt: Wir sind uns nun doch etwas näher gekommen, aber hatten noch keinen Sex. Er nennt es "Kuscheln" und schreibt mir eigentlich täglich, dass er jetzt gerne wieder mit mir Kuscheln würde, wann ich Zeit habe, Kuscheln mit mir ist ja so toll undsoweiter undsofort. Er hat auch schon zweimal bei mir übernachtet und hat sich echt im Griff. Ich habe ihm anfangs klar gesagt, dass ich außerhalb einer Beziehung noch nie Sex hatte und auch nie haben werde. Auch wenn ich das Gefühl habe er platzt förmlich, respekiert er das und startet diesbezüglich keine Versuche. Er hat sogar schon gesagt, dass er nicht mit mir in die Kiste wollen würde. Aber: Was will er denn dann? Ich kann seine sms "will jetzt mit Dir kuscheln" echt nicht mehr lesen. Ich persönlich will mehr, aber eben nur wenn wir auch zusammen kommen. Damit das eventuell passiert finde ich, dass wir auch mal was zusammen unternehmen sollten um uns richtig kennenzulernen. Das habe ich ihm auch gestern so geschrieben als mal wieder eine "Kuschel"-sms kam. Ich habe geschrieben dass ich es gut finden würde wenn wir auch mal was unternehmen würden außerhalb vom Sofa weil ich ihn besser kennenlernen möchte und ihm die Gelegeneit geben möchte mich auch besser kennen zu lernen. Von ihm kam dann was wir denn zu zweit unternehmen könnten. HALLO?? Ich bin wohl absolut verwöhnt was das angeht denn ich hatte mit einer folgenden Antwort gerechnet "Ja gerne, ich freue mich, Vorschlag X,Y,Z". Ich bin es wirklich gewöhnt dass sich ein Mann bemüht. Ich habe dann geschrieben dass wir ja Minigolf spielen könnten (ich weiß dass er das gerne tut). Dann kommt von ihm als Antwort nur "zu zweit ?- hm" Ich habe dann geantwortet dass ich das Gefühl habe dass er nicht wirklich Lust habe mit mir etwas anderes als Kuscheln zu unternehmen und er solle mir bitte bestätigen ob dieser Eindruck stimmt. Er antwortete dann nur "Nein, stimmt gar nicht". aber er brachte keinerlei Vorschläge oder versuchte auch nicht mich zu beschwichtigen. Es kam einfach NICHTS. Ich verabschiedete mich dann innerlich von ihm weil ich so ein Verhalten absolut nicht leiden kann und ich der Meinung bin dass es andere Männer gibt die sich freuen würden. Das habe ich ihm so nicht gesagt. Ich habe ihm nochmals geschrieben dass ich mich des Eindruckes nicht erwehren kann, dass er einfach kein richtiges Interesse an mir hat und einfach nur Jemanden zum Kuscheln haben möchte und ich aber auf der Suche nach etwas ganz anderem bin. Da hat er sich dann richtig aufgeregt. Was ich denn denke, ob ich denke er würde jeder Frau anbieten sie nachts abzuholen (das hatte er mir kürzlich aneboten weil ich mit Freundinnen nachts unterwegs war) und ob ich denken würde dass er mit jeder kuscheln würde wenn er sich nicht für sie interessiert. Er würde meine Äußerung richtig blöd finden. Ich antwortete nichts woraufhin er mir dann nur noch viel Spass wünschte (ich war gestern Abend auch mit Freundinnen aus). Er meldete sich dann mitten in der Nacht per sms als ich gerade noch auf der Party war mit folgenden Worten "Ich find Dich süß. Und ich mach auch gerne andere Sachen als Kuscheln und Kochen mit Dir!! Wobei Kuscheln so ziemlich das geilste ist was es gibt. gute Nacht " Als ich zuhause ankam heute morgen um 5 Uhr antwortete ich ihm nur dass ich jetzt zuhause bin und ebenfalls gute Nacht. Was soll ich denn da antworten? Ich meine er redet nur und tut nichts. Ich hätte erwartet dass er mich fragt ob ich demnächst z.B. mit ihm Essen gehen möchte oder in den Zoo oder oder oder. Es gibt soooo viele Möglichkeiten hier in der Großstadt. Er antwortete mir dann heute im Laufe des Tages "Was bist Du denn wieder so kalt jetzt " und "Meld Dich wenn Du wieder lebst bzw. wenn Du Dich melden möchtest und wieder normal bist". Was soll ich davon halten? NAtürlich habe ich mich noch nicht gemeldet. Meine Freundinnen sind der Meinung, ich müsse mich jetzt rar machen. Meine Königsdisziplin, aber wie lange denn bitte noch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2016 um 14:07

Also ich weiß nicht...........
ich würde aufgrund deiner Schilderungen das 1. Date erst an einem neutralen Punkt stattfinden lassen, also nicht kochen bei dir oder bei ihm, sondern Kino, Essen gehen etc. Vielleicht kann man ihn da besser einschätzen.

Mein Skorpionmann war da sehr langsam in der Kennenlernphase wir haben uns erst nach 2 Monaten und nach etlichen Dates geküsst und miteinander geschlafen und er hat auch vorher abgeklopft bzw. bestimmt das er ab jetzt eine Freundin hätte. Ich fand es teilweise etwas zu langsam. Aber heute ist es gut so, weil er so nicht sagen kann ich hätte ihn zu etwas gedrängt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2016 um 21:18
In Antwort auf brogan_12720136

Also ich weiß nicht...........
ich würde aufgrund deiner Schilderungen das 1. Date erst an einem neutralen Punkt stattfinden lassen, also nicht kochen bei dir oder bei ihm, sondern Kino, Essen gehen etc. Vielleicht kann man ihn da besser einschätzen.

Mein Skorpionmann war da sehr langsam in der Kennenlernphase wir haben uns erst nach 2 Monaten und nach etlichen Dates geküsst und miteinander geschlafen und er hat auch vorher abgeklopft bzw. bestimmt das er ab jetzt eine Freundin hätte. Ich fand es teilweise etwas zu langsam. Aber heute ist es gut so, weil er so nicht sagen kann ich hätte ihn zu etwas gedrängt.

lg

Es scheint leider schon vorbei zu sein.
Hallo Destino! Danke für Deine Antwort. Leider ist es mir nicht gelungen den Skorpionmann einzufangen. Er hat sich sogar richtig gemein verhalten die letzten Wochen sodass es nun aus zu sein scheint. Zumindest hab ich ihm gesagt dass ich nun keine Lust mehr habe. Wenn ich mich nicht gemeldet habe ist er fast verrückt geworden. Er hat sogar geschrieben ich würd ihn wegwerfen wie einen Müllsack. Habe ich mich daraufhin gemeldet und irgendwas liebes gesagt oder getan kam nur kühle Ablehnung zurück. Er meint er sei sehr stur und wenn ihm ein Verhalten nicht passt dann ist er sauer. Nur dass er eben schon seit Tagen sauer ist. Er kam auch zu mir, wollte aber keinerlei Körperkontakt. Denn er sei ja so sauer und da auch stur (?!). Totaler Kindergarten sag ich nur. Als ich ihn gefragt habe ob wir uns nächste Woche sehen kam nur dass er die ganze Woche keine Zeit hätte. Wers glaubt...Hätte ich mich nicht gemeldet dann wäre ich wieder die Böse gewesen die ihn ignoriert. Er hat aber immer wieder gesagt dass er mich toll findet und ich ihm wichtig wäre. Und wir hatten keinen Sex. Nur gekuschelt haben wir schon. Aber jetzt ist alles vorbei Macht mich sehr traurig-so sinnlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2016 um 23:27

Hallo Queenessence
Bist Du auch Skorpion oder wie kommst Du zu Deiner Vermutung? Wenn es so ist wie Du denkst stelle ich mir eine Beziehung unmöglich vor. Wenn sich Jemand wochenlang zurückzieht - wie soll denn das gehen. Ich stelle mir vor mit so Jemandem verheiratet zu sein - nimmt der sich dann wochenlang ein Hotel wenn er sich mal "gekränkt" fühlt??? Was soll denn das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 7:39
In Antwort auf tamra_11966664

Hallo Queenessence
Bist Du auch Skorpion oder wie kommst Du zu Deiner Vermutung? Wenn es so ist wie Du denkst stelle ich mir eine Beziehung unmöglich vor. Wenn sich Jemand wochenlang zurückzieht - wie soll denn das gehen. Ich stelle mir vor mit so Jemandem verheiratet zu sein - nimmt der sich dann wochenlang ein Hotel wenn er sich mal "gekränkt" fühlt??? Was soll denn das

Hey
Hey

Also ich (als Skorpion), sehe das ähnlich. Für mich hat dieses wochenlang nichts aber auch rein gar nichts von Skorpion.
Hab's auch nie so erlebt.
Ein skorpionmann,der eine Bez zu jmd möchte,der verhält sich so definitiv nicht....könnte er auch gar nicht.
Für mich liest sich das hier im Forum eher so,als,dass das Kerlchen sind,die einfach ihre Spielchen treiben und nur daher kommen,wenns ihnen grad passt,egal ob zeitlich oder in denen eben Mal grad die Laune der jeweiligen Dame passt. Die picken sich nur die Rosinen raus wenn man mich fragt aber das auch nur weils die Frauen zulassen u möglich machen.
Bei mir als skorpionfrau zB gäbe es das gar nicht und beim kennenlernen schon überhaupt gar nicht. Dann wäre das erledigt,das Ganze.
Aber so viel sollte jede Frau sich wert sein um sowas nicht mitzumachen.
Es ist auch sehr respektlos gegenüber der Frau,die ernste Absichten hat u schäbig.
Das hat rein gar nix mit Skorpion oder nicht zu tun oder skorpionmännern,die unzufrieden wären oder oder oder ..... Ein skorpionmann kann nämlich durchaus klar machen,wenn ihm was nicht passt oder er etwas nicht will und glaubt mir Mal...das nicht zu knapp. Der kann mit Konfrontation recht gut umgehen und sich da klar behaupten.
Nur wenn ein Kerl nur Spielchen spielt und sich jmd warm hält, dann wird er nicht rummeckern andauernd oder kritisieren,denn das wäre ihm schon zu viel und außerdem treibt er das Spiel ja gern noch,so lang es ihm passt.

Das ist nicht skorpiontypisch sondern A-lochtypisch .... ! Egal welches Sternzeichen ! Sowas geht gar nicht ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 14:29
In Antwort auf cari_11977742

Hey
Hey

Also ich (als Skorpion), sehe das ähnlich. Für mich hat dieses wochenlang nichts aber auch rein gar nichts von Skorpion.
Hab's auch nie so erlebt.
Ein skorpionmann,der eine Bez zu jmd möchte,der verhält sich so definitiv nicht....könnte er auch gar nicht.
Für mich liest sich das hier im Forum eher so,als,dass das Kerlchen sind,die einfach ihre Spielchen treiben und nur daher kommen,wenns ihnen grad passt,egal ob zeitlich oder in denen eben Mal grad die Laune der jeweiligen Dame passt. Die picken sich nur die Rosinen raus wenn man mich fragt aber das auch nur weils die Frauen zulassen u möglich machen.
Bei mir als skorpionfrau zB gäbe es das gar nicht und beim kennenlernen schon überhaupt gar nicht. Dann wäre das erledigt,das Ganze.
Aber so viel sollte jede Frau sich wert sein um sowas nicht mitzumachen.
Es ist auch sehr respektlos gegenüber der Frau,die ernste Absichten hat u schäbig.
Das hat rein gar nix mit Skorpion oder nicht zu tun oder skorpionmännern,die unzufrieden wären oder oder oder ..... Ein skorpionmann kann nämlich durchaus klar machen,wenn ihm was nicht passt oder er etwas nicht will und glaubt mir Mal...das nicht zu knapp. Der kann mit Konfrontation recht gut umgehen und sich da klar behaupten.
Nur wenn ein Kerl nur Spielchen spielt und sich jmd warm hält, dann wird er nicht rummeckern andauernd oder kritisieren,denn das wäre ihm schon zu viel und außerdem treibt er das Spiel ja gern noch,so lang es ihm passt.

Das ist nicht skorpiontypisch sondern A-lochtypisch .... ! Egal welches Sternzeichen ! Sowas geht gar nicht ....

Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte
Dass er ein totales A-Loch ist glaube ich nicht. Er hatte ja bisher nichts davon, er hat mich nicht ins Bett gekriegt. Er hat aber im Gegenzug schon mehrfach seine Hilfe angeboten, z.b. Hat er mich zu einer Freundin gefahren obwohl zeitgleich die U-Bahn gefahren wäre und es für ihn ein Umweg war. Er hat sich auch neulich aus dem Off gemeldet und sich entschuldigt dass er so ein Sturkopf sei. Dann hat er sich gestern nach einer weiteren Woche gemeldet und gefragt wie es mir so gehe. (Nur SMS). Also er hat ja definitiv nichts davon und weiß genau dass es passieren könnte dass ich in all der Zeit einen anderen Mann kennen lernen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 21:11
In Antwort auf tamra_11966664

Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte
Dass er ein totales A-Loch ist glaube ich nicht. Er hatte ja bisher nichts davon, er hat mich nicht ins Bett gekriegt. Er hat aber im Gegenzug schon mehrfach seine Hilfe angeboten, z.b. Hat er mich zu einer Freundin gefahren obwohl zeitgleich die U-Bahn gefahren wäre und es für ihn ein Umweg war. Er hat sich auch neulich aus dem Off gemeldet und sich entschuldigt dass er so ein Sturkopf sei. Dann hat er sich gestern nach einer weiteren Woche gemeldet und gefragt wie es mir so gehe. (Nur SMS). Also er hat ja definitiv nichts davon und weiß genau dass es passieren könnte dass ich in all der Zeit einen anderen Mann kennen lernen könnte.

/
Ich behauptete ja nicht bei ihm speziell,dass er diesen a-lochmodus fährt jedoch bleib ich dabei,dass das Interesse nicht allzu überschwänglich sein kann u er sich dich ziemlich warm hält.
Vielleicht genau weil du ihm zu Ernst rüber kamst direkt u zu steif und allgemein einfach viel zu verbissen beim kennenlernen. Könnte durchaus direkt abgeschreckt haben und heeeey also kuscheln gabs doch .... Ist doch besser als nichts sobkönkt er's sehen.... Darauf lässt sich ja aufbauen.

Bei wirklichem Interesse u Verliebtsein,hätt er sich ins Zeug gelegt u kompl Alles anders gestaltet .... Nö das hat 100% nix mit emotionaler auf ihn eingehen zu tun oder sowas... Glaub ich absolut nicht. Wieso auch ?!
Zumal das Interesse deinerseits sich klar zeigte u du Gespräche am laufen gehalten hast,eher halt mit ernsteren Themen....aber du hast damit klar dein Interesse gezeigt u wolltest mit vielem auf ihn eingehen.
So extreme Emo-Schiene erwarten u fahren eher Krebsmänner,wenn man mich fragt..... Die erwarten gleich zu kennenlernen total große Emotionen u das ganz große Kino !

Dabei bleib ich auch ....

Ich könnte wetten,dass er das einfach viel zu locker sieht / Thema Thread!
Lässt das völlig easy auf sich zu kommen oder eben nicht u bemüht sich da auch nicht. Für mich ein absolutes Warmhalten. Ob er das nur tut,weil er denkt,es könnt sich ja mal was ergeben u bei euch doch ändern oder halt ob er sich Mehrere warm hält und grad abenteuerlustig ist oder sogar ganz anders auf was hofft mit ner anderen aber ne Hintertüre gerne hat zur Sicherheit ......... Das kann und will ich nicht beurteilen.
Nur ernste Absichten wären halt anders.....

Tut mir leid aber so seh ich das,aufgrund der Skorpione in meinem Umfeld und meiner skorpionex-Geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 21:29

Ich habe mich schon auch ein bisschen daneben benommen
Ich hab raushängen lassen dass ich anderes gewohnt bin. Ich habe mich ein bisschen sehr beschwert dass wir bisher noch nichts groß unternommen haben und ich es mir gewünscht hätte dass wir uns so besser kennen lernen bevor wir kuschelnd auf dem Sofa landen. Ich habe ihm vorgeworfen dass ich das Gefühl hätte, sein Interesse sei gar nicht so groß. Er meinte dann dass wir ja noch gar nichts hätten unternehmen können weil wir beide bisher am Wochenende etwas getrennt voneinander vorhatten. Und unter der Woche sei es ihm zu stressig etwas anderes zu tun als sich zu Hause zu treffen. Ich habe aber weiterhin ein bisschen herumgebockt weil ich erwartet habe dass er nun einen Vorschlag für eines der nächsten Wochenenden bringt und dieser Vorschlag kam eben nicht. Wobei es auch tatsächlich bisher noch kein Wochenende gab an dem nicht er oder ich anderweitig beschäftigt gewesen wären...Naja auf jeden Fall hab ich mich in meiner Bockigkeit auch schon ein bisschen blöd verhalten. Ich habe ihm gesagt dass ich Männer mag, die sich bemühen und dass ich es bisher auch nur so kannte. Er meinte dann dass er glaubt dass ich einen Hund brauche, der mir hinterherrennt. So war das aber meinerseits nicht gemeint. Es sollte nur ein kleiner Tipp sein was ich mag. Diesen Punkt hat er dann bei jeder Kleinigkeit aufgegriffen und mir vorgehalten. Er hat auch gesagt "Ich werde Dir keine Rosen schenken". Vielleicht kam ich zu eingebildet rüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 21:35
In Antwort auf tamra_11966664

Ich habe mich schon auch ein bisschen daneben benommen
Ich hab raushängen lassen dass ich anderes gewohnt bin. Ich habe mich ein bisschen sehr beschwert dass wir bisher noch nichts groß unternommen haben und ich es mir gewünscht hätte dass wir uns so besser kennen lernen bevor wir kuschelnd auf dem Sofa landen. Ich habe ihm vorgeworfen dass ich das Gefühl hätte, sein Interesse sei gar nicht so groß. Er meinte dann dass wir ja noch gar nichts hätten unternehmen können weil wir beide bisher am Wochenende etwas getrennt voneinander vorhatten. Und unter der Woche sei es ihm zu stressig etwas anderes zu tun als sich zu Hause zu treffen. Ich habe aber weiterhin ein bisschen herumgebockt weil ich erwartet habe dass er nun einen Vorschlag für eines der nächsten Wochenenden bringt und dieser Vorschlag kam eben nicht. Wobei es auch tatsächlich bisher noch kein Wochenende gab an dem nicht er oder ich anderweitig beschäftigt gewesen wären...Naja auf jeden Fall hab ich mich in meiner Bockigkeit auch schon ein bisschen blöd verhalten. Ich habe ihm gesagt dass ich Männer mag, die sich bemühen und dass ich es bisher auch nur so kannte. Er meinte dann dass er glaubt dass ich einen Hund brauche, der mir hinterherrennt. So war das aber meinerseits nicht gemeint. Es sollte nur ein kleiner Tipp sein was ich mag. Diesen Punkt hat er dann bei jeder Kleinigkeit aufgegriffen und mir vorgehalten. Er hat auch gesagt "Ich werde Dir keine Rosen schenken". Vielleicht kam ich zu eingebildet rüber

Aber...
andererseits habe ich ihm auch gesagt dass ich ihn sehr mag und keinen Mann möchte der mir dumm hinterherläuft. Ich habe ihm gesagt dass das missverständlich von mir ausgedrückt war und es mir leid tut. Aber irgendwie ist diese Diskussion dann eskaliert. Er hat mir auch schon mehrfach gesagt dass er mich toll findet und sehr enttäuscht sei von meinem Verhalten. Er habe das Gefühl egal was er mache es sei falsch und dass "sich bemühen" für ihn bedeute dass er irgendein blödes Hinderniss überwinden muss was er nicht mag. Er sagte auch er glaube er könne mir nicht das Wasser reichen was meine Erwartungen angeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 22:04
In Antwort auf tamra_11966664

Ich habe mich schon auch ein bisschen daneben benommen
Ich hab raushängen lassen dass ich anderes gewohnt bin. Ich habe mich ein bisschen sehr beschwert dass wir bisher noch nichts groß unternommen haben und ich es mir gewünscht hätte dass wir uns so besser kennen lernen bevor wir kuschelnd auf dem Sofa landen. Ich habe ihm vorgeworfen dass ich das Gefühl hätte, sein Interesse sei gar nicht so groß. Er meinte dann dass wir ja noch gar nichts hätten unternehmen können weil wir beide bisher am Wochenende etwas getrennt voneinander vorhatten. Und unter der Woche sei es ihm zu stressig etwas anderes zu tun als sich zu Hause zu treffen. Ich habe aber weiterhin ein bisschen herumgebockt weil ich erwartet habe dass er nun einen Vorschlag für eines der nächsten Wochenenden bringt und dieser Vorschlag kam eben nicht. Wobei es auch tatsächlich bisher noch kein Wochenende gab an dem nicht er oder ich anderweitig beschäftigt gewesen wären...Naja auf jeden Fall hab ich mich in meiner Bockigkeit auch schon ein bisschen blöd verhalten. Ich habe ihm gesagt dass ich Männer mag, die sich bemühen und dass ich es bisher auch nur so kannte. Er meinte dann dass er glaubt dass ich einen Hund brauche, der mir hinterherrennt. So war das aber meinerseits nicht gemeint. Es sollte nur ein kleiner Tipp sein was ich mag. Diesen Punkt hat er dann bei jeder Kleinigkeit aufgegriffen und mir vorgehalten. Er hat auch gesagt "Ich werde Dir keine Rosen schenken". Vielleicht kam ich zu eingebildet rüber

:/
Ooooh ja gut ok diese Kritik könnt er echt in den falschen Hals bekommen haben :/ hmmm...

Da würde ich dir raten,ruhig u sachlich zu versuchen ihm das Mal zu erklären und auch zu beteuern,dass das nicht bösartig gemeint war.

Wenn du das ruhig und sachlich machst,dürfte das gehen. Zukünftig bei irgend einer Kritik.... Da macht bei skorpionmännern,der Ton gewaltig die Musik. Wenn du dich da ruhig u sachlich ausdrückst und nicht zu vorwurfsvoll,kommt die Kritik auch nicht allzu spitz u böse rüber. Dann gibts da sicher auch keinen Riesenstreit oder so. Allerdings kommt's da echt drauf an,wie es gesagt wird. Du siehst .... Die legen gern auf die Goldwaage u kramen das gern wieder aus... Nicht gut :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 22:58
In Antwort auf tamra_11966664

Aber...
andererseits habe ich ihm auch gesagt dass ich ihn sehr mag und keinen Mann möchte der mir dumm hinterherläuft. Ich habe ihm gesagt dass das missverständlich von mir ausgedrückt war und es mir leid tut. Aber irgendwie ist diese Diskussion dann eskaliert. Er hat mir auch schon mehrfach gesagt dass er mich toll findet und sehr enttäuscht sei von meinem Verhalten. Er habe das Gefühl egal was er mache es sei falsch und dass "sich bemühen" für ihn bedeute dass er irgendein blödes Hinderniss überwinden muss was er nicht mag. Er sagte auch er glaube er könne mir nicht das Wasser reichen was meine Erwartungen angeht...

Ups
UPS Sorry das Kommentar hab ich grad erst gesehen!
Hmmm ... Du warst wieder selbst welches Sternzeichen ? Waage oder ?

Okay er verübelt dir das grade leider gewaltig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 4:01
In Antwort auf cari_11977742

Ups
UPS Sorry das Kommentar hab ich grad erst gesehen!
Hmmm ... Du warst wieder selbst welches Sternzeichen ? Waage oder ?

Okay er verübelt dir das grade leider gewaltig

Ja ich bin Waage
Und halte es fast nicht aus diesen Zustand. Fehl ich ihm denn nicht oder wie hält er es aus dass wir uns nun gar nicht mehr sehen Er ist auch nicht perfekt und hat sich schon xmal blöd ausgedrückt und ich trage ihm das doch auch nicht nach. Wie könnte wieder alles gut werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 4:11
In Antwort auf tamra_11966664

Ja ich bin Waage
Und halte es fast nicht aus diesen Zustand. Fehl ich ihm denn nicht oder wie hält er es aus dass wir uns nun gar nicht mehr sehen Er ist auch nicht perfekt und hat sich schon xmal blöd ausgedrückt und ich trage ihm das doch auch nicht nach. Wie könnte wieder alles gut werden?

Wenn er jetzt schreibt
Wie z.B. Gestern :"alles gut? " was will er denn damit bezwecken?? Ich habe geantwortet "ja - und bei Dir?" - da kam nur ein "Ja" zurück. Sonst nichts mehr. Ich Trau mich nicht weiter Auf Ihn zuzugehen aus Angst er ist dann wieder so kurz angebunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 4:11
In Antwort auf tamra_11966664

Ja ich bin Waage
Und halte es fast nicht aus diesen Zustand. Fehl ich ihm denn nicht oder wie hält er es aus dass wir uns nun gar nicht mehr sehen Er ist auch nicht perfekt und hat sich schon xmal blöd ausgedrückt und ich trage ihm das doch auch nicht nach. Wie könnte wieder alles gut werden?

Wenn er jetzt schreibt
Wie z.B. Gestern :"alles gut? " was will er denn damit bezwecken?? Ich habe geantwortet "ja - und bei Dir?" - da kam nur ein "Ja" zurück. Sonst nichts mehr. Ich Trau mich nicht weiter Auf Ihn zuzugehen aus Angst er ist dann wieder so kurz angebunden. H

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 6:22
In Antwort auf tamra_11966664

Ja ich bin Waage
Und halte es fast nicht aus diesen Zustand. Fehl ich ihm denn nicht oder wie hält er es aus dass wir uns nun gar nicht mehr sehen Er ist auch nicht perfekt und hat sich schon xmal blöd ausgedrückt und ich trage ihm das doch auch nicht nach. Wie könnte wieder alles gut werden?

/
Hey
Also total den Durchblick hab ich wohl bei all den Kommentaren nicht ... ?!? Hmmm
Wie lang seht ihr euch denn schon nicht? Gabs dazu nen bestimmten Auslöser ? Oder seit du das sagtest,kam das so? (... Von wegen,dass du Anderes gewohnt bist...)

Ich muss dazu sagen,dass Skorpionmänner mit zweierlei Maß messen..... Was er macht und darf,hat für ihn ne Frau noch lang nicht zu tun. Da gibts für ihn klare Unterschiede. Da ist nicht absolute Gleichberechtigung,er dominiert nun Mal. Daher räumen skorpionmänner oft Frauen nicht die Fehler ein,die sie selbst jedoch begehen. Meistens ist es sogar so,dass sie vorraussetzen,dass SIE eben dies oder jenes gar nicht tut,was er jedoch tut. zB ...im Bezug aufs Rauchen,Alkohol oder sogar Drogen.

Sagen wir mal,wir hätten nen skorpionmann,der viel ausgeht mit Freunden,viel feiert,viel trinkt oder sogar Geld verspielt oder gelegentlich Drogen nimmt. Der kann zwar dann ne Bez führen aber es ist stark von auszugehen,dass diese Partnerin eben nicht so ist. Diese Laster,die er hat und vermutlich nicht ganz in den Griff bekommt,sucht er sich bei ner Partnerin erst gar nicht. Würde ihn da auch eher anwidern als anziehen. Groteskerweise.
Aber das beobachte ich bei skorpionmännern immer wieder.

So ist das aber in vieler Hinsicht bei skorpionmännern...
Das oben war nur ein drastisches Beispiel... Bezieht sich aber auch auf weitaus kleinere Dinge.

Dass du ihm nichts nachträgst,wird ihn zwar sicherlich hier und da freuen aber da sicher nicht zu ner Änderung führen. Denn er .... Leider leider hat charakterlich nun Mal diese Eigenheit u das käm sicher noch öfter. Er wird noch öfter hier u da was nachtragen u aufs Butterbrot schmieren.
Das ist etwas,was er zu 99,99999% nicht ablegen wird...oder auch ablegen kann.

Als Frau bei nem Skorpion muss man viele Abstriche machen.

Dass du ihm nicht fehlst,will ich nicht sagen/behaupten aber es kann sein,dass ihr (noch) nicht ganz auf einem Level seid u es (noch) nicht ganz zündet bei euch.

Skorpion und Waage ist auch so ne Kombination .... Man sagt,dass sie nicht immer die selbe Sprache sprechen .... Hm ich bin aber der Meinung,|dass man ne Sprache lernen kann,sofern Beide wollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 17:02

/
Ja damit hat sie ihn wohl ziemlich verärgert... Das stimmt wohl ...
Und ja die Erwartenshaltung von Skorpionen egal ob männl od weibl ist recht hoch ...
Nach dieser Info von ihr,denk ich mir auch,dass sie ja doch nicht ganz unbeteiligt ist u man es nicht abtun kann als warmhalten od Dpielchen seinerseits. Er ist wohl echt da sehr beleidigt bzw nachtragend was das angeht aber allgemein mögen Sk-Männer auch nicht,wenn man sie vergleicht. Darauf reagieren die oft mehr als etwas allergisch ! Finden die nicht lustig egal ob's nun böse gemeint war oder nicht ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 20:29

Ja ich wäre bereit
Auf ihn zuzugehen wenn ich nur wüsste wie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 23:55

Hallo Queenessence
Deine Antworten geben mir einen Funken Hoffnung. Danke. Gestern ist Folgendes geschehen. Er schrieb mir dass er jetzt von seiner Geschäftsreise zurück sei (wir hatten uns nun fast 2 Wochen nicht gesehen). Er fragte was ich so mache, und ich schrieb zurück dass ich ein bisschen platt bin und zuhause auf dem Sofa liege. Dann lud er sich quasi selbst ein mit den Worten "Vielleicht komm ich nachher vorbei". Ich regierte nicht allzu sehr darauf sondern lies ihn spüren, dass das ok für mich ist, aber dass es auch ok für mich ist wenn ich meinen Abend alleine verbringe. Das war so um 19 Uhr. Bis 21 Uhr ging es dann so dass er wohl Entscheidungsprobleme hatte. Mal schrieb er, dass es aber irgendwie dann zu spät werden würde wenn er mich jetzt noch besucht, dann schrieb er wieder er würde aber gerne mit mir chillen. Ich reagierte nicht groß. Dann schrieb er plötzlich "Du würdest sowieso nicht mit mir kuscheln". Ich hab dann geantwortet dass ich immer gerne mit ihm kuschel und siehe da er entschied sich dann zu kommen. Um 22 Uhr war er da. Weiß der Geier was er so lange gemacht hat denn er wohnt nur 20 Min entfernt. Er brachte dann auch Schokolade mit mit der er mich gleich großzügig versorgte und kuschelte sich sofort an mich ran als ob nie ein Streit gewesen wäre. Und so lagen wir 3 h bei mir auf dem Sofa und es war echt schön mit ein paar kleinen Ausreißern: Er hat irgendwie die blöde Angewohnheit mir ständig auf die Nase zu binden wenn er irgendwo hübsche Frauen kennengelernt hat. So hätte ihn auf seiner Geschäftsreise seine Kollegin Jana begleitet die total scharf sei. Ich bin darauf nicht eingegangen. Dann berichtete er mir noch vom vorletzten Wochenende an dem er wohl mit einem Freund bei einer Bekannten übernachtet hätte. Er betonte aber dass er mit seinem Freund auf dem Sofa schlafen musste (da also nix gelaufen ist). Will er testen wie ich reagiere oder mir zu verstehen geben dass er (trotzdem) ganz anständig ist auch wenn er unterwegs ist?? Ich würde ihm das nie erzählen. Also ich habe mich etwas geärgert aber meine Eifersucht ganz sicher nicht gezeigt. Während wir da so lagen habe ich auch nochmal gesagt dass ich nicht mit ihm schlafen werde (seine Hand ist ein paarmal gefährlich tief gewandert). Er schaute mich dann etwas empört an und meinte nur dass er das auch gar nicht wolle. Er könne gar nicht mit Jemandem schlafen ohne dieser Person richtig zu vertrauen und sie einschätzen zu können. Soll das jetzt heißen er kann mich wirklich nicht einschätzen?Dann wollte er wissen ob ich jetzt nicht mit ihm schlafen möchte oder ob das nie passieren wird. Ich habe ihm dann gesagt dass ich nie gesagt habe dass es nie passieren wird aber bei mir auch gewisse Voraussetzungen gegeben sein müssen dass ich mit Jemandem ins Bett gehe (am Anfang habe ich ihm mal gesagt dass ich das nur in einer Beziehung tu) Naja er wollte fast nicht gehen weil er es "soooo schön" fand wie ich ihm den Kopf gekrault habe. Dann um 1 Uhr wollte ich aber wirklich schlafen und hab ihm aber nicht angeboten bei mir zu übernachten. Er hat mich dann gefragt ob ich nicht mit zu ihm kommen würde und bei ihm übernachten möchte. Ich hab das dankend abgelehnt und ich glaube er war auch nicht beleidigt deswegen. Hat sich mit nem Küsschen verabschiedet. Und heut (Sonntag) ist schon wieder den ganzen Tag Funkstille! Mensch - heute hätte er doch mal vorschlagen können dass wir was zusammen unternehmen. Aber er hat sich nicht mal gemeldet obwohl ich weiß, dass er heute nichts vor hat. Und 100pro meldet er sich wieder unter der Woche abends und möchte mich besuchen. Und das obwohl er weiß dass ich etwas Vorlauf für Besuche brauche weil ich meine Geschäftstermine am Vortag fix setzen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 23:59
In Antwort auf cari_11977742

/
Ja damit hat sie ihn wohl ziemlich verärgert... Das stimmt wohl ...
Und ja die Erwartenshaltung von Skorpionen egal ob männl od weibl ist recht hoch ...
Nach dieser Info von ihr,denk ich mir auch,dass sie ja doch nicht ganz unbeteiligt ist u man es nicht abtun kann als warmhalten od Dpielchen seinerseits. Er ist wohl echt da sehr beleidigt bzw nachtragend was das angeht aber allgemein mögen Sk-Männer auch nicht,wenn man sie vergleicht. Darauf reagieren die oft mehr als etwas allergisch ! Finden die nicht lustig egal ob's nun böse gemeint war oder nicht ....

Hallo Quaoink
ich hab wieder was gepostet (über Deinem Post )
Der Skorpion hat mich gestern überraschend besucht. Was sagst Du dazu wie es abgelaufen ist? Ich finde ich hab mich ganz gut verhalten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 23:38

Hilfe wo seid Ihr
Hilfe Queenessence. Ich hoffe Du liest das und hast eine Idee was jetzt los sein könnte. Lies mal bitte meinen Beitrag eins weiter unten. Der Skorpi war am Samstag Abend überraschend bei mir und danach hat er sich nicht mehr gemeldet. Und das ist 3 Tage her jetzt. Obwohl es wunderwunderschön war. Ich versteh es einfach nicht und könnte heulen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 23:38

Hilfe wo seid Ihr
Hilfe Queenessence. Ich hoffe Du liest das und hast eine Idee was jetzt los sein könnte. Lies mal bitte meinen Beitrag eins weiter unten. Der Skorpi war am Samstag Abend überraschend bei mir und danach hat er sich nicht mehr gemeldet. Und das ist 3 Tage her jetzt. Obwohl es wunderwunderschön war. Ich versteh es einfach nicht und könnte heulen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zeichen in den Planeten deuten
Von: aman_12374730
neu
29. Februar 2016 um 21:00
Ich bin Skorpion-Frau und er Wassermann-Mann
Von: veera_12136638
neu
28. Februar 2016 um 12:11
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper