Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was geht jetzt ab???

Was geht jetzt ab???

7. Mai 2010 um 9:20

Hallo zusammen,

irgendwie hat sich gestern etwas zugespitzt was ich allerdings nicht ganz verstehe.

In letzter Zeit habe ich mich wieder öfter an seiner dominaten Mama gestossen und mich darüber geärgert, dass er keine klare Stellung bezieht sondern sich teilweise so "sonderbar zurückhaltend" reagiert, weil er seiner Mutter ja nicht vor's Knie schiessen will, indem er eine klare Aussage trifft.

Nunja, gestern war unser Zusammentreffen durch verschiedene äussere Umstände etwas genert. Bei einem späteren Telefonat wollte er mir noch eine wirklich unsinnige Einstellung seiner Mutter "als gut verkaufen". Ich habe echt nur Bahnhof verstanden und öfters mal nachgefragt. Daraufhin wurde er immer genervter und legte mich letztenendes den Hörer auf. Vorher brachte er noch eine Spitze über meine Familie und dann - klatsch, aufgelegt.

Seit dem hab ich nichts mehr gehört. Was soll das denn jetzt??

LG snow

Mehr lesen

7. Mai 2010 um 11:49


der krebsmann und seine mama.... die ist heilig, da kommst du nicht gegen an... denke, der ist echt wütend und wirds auch erfahrungsgemäss nicht einsehen... kein krebsmann würde etwas an seine mutter kommen lassen, egal wie unsinnig manches erscheint... entweder du akzeptierts mutter und ihre/ seine haltung oder du lässt es bleiben, klingt hart, aber krebsmänner sind da uneinsichtigst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 11:56
In Antwort auf pollie_12647187


der krebsmann und seine mama.... die ist heilig, da kommst du nicht gegen an... denke, der ist echt wütend und wirds auch erfahrungsgemäss nicht einsehen... kein krebsmann würde etwas an seine mutter kommen lassen, egal wie unsinnig manches erscheint... entweder du akzeptierts mutter und ihre/ seine haltung oder du lässt es bleiben, klingt hart, aber krebsmänner sind da uneinsichtigst...

Dann...
wird's schwer bzw. unmöglich eine gemeinsame Zukunft haben. Ich kann nicht noch 3 weitere Jahre für mich damit leben, dass er zuhause bei Mama wohnt, sich dort bekochen und bewaschen lässt und nur hier mal das WE verbringt. Das ist für mich nicht das Endziel einer funktionierenden Beziehung. Ich habe grundsätzlich überhaupt kein Problem mit seiner Mutter, ich kann andere Meinungen sehr gut tolerieren. Aber auf Dauer nicht mehr, wenn sie damit in mein Leben versucht einzugreifen und sein Leben versucht in Abhängigkeit zu halten. Ich raff das nicht, wir sind doch keine 18 mehr sondern Mitte 30.

Ich werde mich jedenfalls nicht melden, wer auflegt, kann auch wieder anrufen....oder es eben lassen. Dann hat wohl ihm nicht viel dran gelegen. Das wäre allerdings eine schmerzliche Ernüchterung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 12:00

Da geb
ich dir vollkommen Recht Tarongina. Es ist ein NO-GO. Gab's vorher auch noch nie. Wir sind jetzt knapp 3 Jahre zusammen.

Er ist der jüngste von 2 Brüdern aber der einzige, der noch im Haus ist. Alle werden von der Mutter nach mehr oder weniger Feldherrenart an der Arbeit rumd ums Haus gehalten. Alle murren aber nur wenn die Mutter nicht dabei ist. Der Vater darf auch nix ausser arbeiten etc. Würde zuweit gehen hier ins Detail zu gehen. Der Bruder kommt alle 2 Wochen nach Hause und dippelt hinter Mama her und prackt bis zum Dunkelwerden, weil Urlaub gibt's zuhause nicht, dann braucht er nicht zu kommen (O-Ton Mutter).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 12:16

....
Ruhe bewahren wird mir sicherlich schwer fallen, nach dem Ganzen. Aber dazu müsste er sich erst mal melden

Da ich seinen sturen Kopf und vor allem seinen Stolz kenne, könnte das dauern. So eine Situation hatten wir allerdings noch nie. Kann's also schwer einschätzen. Ich werde jedenfalls nicht anrufen, so schwer's vielleicht auch irgendwann fällt. Wenn er länger wie eine Woche braucht, hat sich das Thema eh erledigt, dann fehlt mir die Wichtigkeit und der Respekt von seiner Seite. Dann sollte er wieder in die KiTa gehen, aber ohne mich.

Hoffentlich sehe ich das in einigen Tagen noch genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 12:32
In Antwort auf miruna_12265009

....
Ruhe bewahren wird mir sicherlich schwer fallen, nach dem Ganzen. Aber dazu müsste er sich erst mal melden

Da ich seinen sturen Kopf und vor allem seinen Stolz kenne, könnte das dauern. So eine Situation hatten wir allerdings noch nie. Kann's also schwer einschätzen. Ich werde jedenfalls nicht anrufen, so schwer's vielleicht auch irgendwann fällt. Wenn er länger wie eine Woche braucht, hat sich das Thema eh erledigt, dann fehlt mir die Wichtigkeit und der Respekt von seiner Seite. Dann sollte er wieder in die KiTa gehen, aber ohne mich.

Hoffentlich sehe ich das in einigen Tagen noch genauso

Hört
sich für mich auch ein bißchen an, als wenn er genau wüßte, daß du Recht hast und er versucht, von sich und seiner Situation abzulenken, indem er das Thema auf deine Familie lenkte. Und als das auch nichts gebracht hat, war Mann mit seinem Latein am Ende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 14:06
In Antwort auf asya_12525814

Hört
sich für mich auch ein bißchen an, als wenn er genau wüßte, daß du Recht hast und er versucht, von sich und seiner Situation abzulenken, indem er das Thema auf deine Familie lenkte. Und als das auch nichts gebracht hat, war Mann mit seinem Latein am Ende!

Glaube
du hast Recht. Ich habe mit Anlauf genau ins BullsEye getroffen.

Eben hat er sich übrigens per SMS (!!!!) gemeldet und über ein ganz anderes Thema mir geschrieben. Ich habe ihm kurz geantwortet, ohne sonstiges geschnörkel.....

Bin mal gespannt wie es weitergeht. Vielleicht ganz gut, dass ich mich mal wieder auf mich besinne etc. Manchmal vergesse ich sowas zwischendurch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 15:04

Frag dich doch mal
wie es für dich wäre, wenn er über jeden deiner Ex herziehen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 15:20
In Antwort auf sami_12509986

Frag dich doch mal
wie es für dich wäre, wenn er über jeden deiner Ex herziehen würde.

Sorry....
aber mir fehlt jetzt hier jeglicher Zusammenhang.

Ex??? herziehen???

Falscher Thread?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 15:23
In Antwort auf miruna_12265009

Sorry....
aber mir fehlt jetzt hier jeglicher Zusammenhang.

Ex??? herziehen???

Falscher Thread?

Musste
dich mal umschauen, ob du dich im Thread geirrt hast.
Ansonsten wars ne einfache Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 15:32
In Antwort auf sami_12509986

Musste
dich mal umschauen, ob du dich im Thread geirrt hast.
Ansonsten wars ne einfache Frage.

Entweder redest
du klar und deutlich, was du mir jetzt durch die Blume sagen willst oder lässt es.

1. Geht's weder bei ihm noch bei mir um Exen
2. Habe ich über keinen hergezogen

Also, wiegesagt...bin offen für neue Denkanstösse, dann aber bitte verständlich und nicht als Insider verkleidet, den ich nicht verstehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 15:39
In Antwort auf miruna_12265009

Entweder redest
du klar und deutlich, was du mir jetzt durch die Blume sagen willst oder lässt es.

1. Geht's weder bei ihm noch bei mir um Exen
2. Habe ich über keinen hergezogen

Also, wiegesagt...bin offen für neue Denkanstösse, dann aber bitte verständlich und nicht als Insider verkleidet, den ich nicht verstehe.

Tja normalerweise
würde ich jetzt sagen, lies es mir von Lippen, aber das geht über das Forum so schwierig. Ansonsten noch einmal die Frage an Dich,

Wie würdest du dich fühlen, also welche Emotionen/Gedanken würde es bei dir, dir als Person auslösen, wenn er, also dein Typ mit dem du seit 3 Jahren jetzt zusammen bist, über deine Ex Typen, also die mit denen du in der Kiste warst, egal ob ONS, Ehe, oder sonstige Liebeleien, herziehen würde, sie schlecht reden, beschimpfen, lächerlich machen usw.

Falls es immer noch zu Verständigungsproblemen kommen sollte, kann ich dir noch meine kleine fibel ans Herz legen, vielleicht hilft das ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 16:14
In Antwort auf sami_12509986

Tja normalerweise
würde ich jetzt sagen, lies es mir von Lippen, aber das geht über das Forum so schwierig. Ansonsten noch einmal die Frage an Dich,

Wie würdest du dich fühlen, also welche Emotionen/Gedanken würde es bei dir, dir als Person auslösen, wenn er, also dein Typ mit dem du seit 3 Jahren jetzt zusammen bist, über deine Ex Typen, also die mit denen du in der Kiste warst, egal ob ONS, Ehe, oder sonstige Liebeleien, herziehen würde, sie schlecht reden, beschimpfen, lächerlich machen usw.

Falls es immer noch zu Verständigungsproblemen kommen sollte, kann ich dir noch meine kleine fibel ans Herz legen, vielleicht hilft das ja.

Du meinst jetzt
nicht wirklich das was ich jetzt verstanden habe oder??????

Wie kommst du denn darauf?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 16:16
In Antwort auf miruna_12265009

Du meinst jetzt
nicht wirklich das was ich jetzt verstanden habe oder??????

Wie kommst du denn darauf?????

Woher
soll ich wissen was du jetzt verstanden haben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 18:21
In Antwort auf sami_12509986

Woher
soll ich wissen was du jetzt verstanden haben willst.

...
Ich habs so verstanden, als das die Mutter-Sohn-Beziehung über das Normale hinausgehen würde. Finde ich etwas ungeheuerlich.....Aber vielleicht war das in einem früheren Leben der Fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 18:23
In Antwort auf sami_12509986

Tja normalerweise
würde ich jetzt sagen, lies es mir von Lippen, aber das geht über das Forum so schwierig. Ansonsten noch einmal die Frage an Dich,

Wie würdest du dich fühlen, also welche Emotionen/Gedanken würde es bei dir, dir als Person auslösen, wenn er, also dein Typ mit dem du seit 3 Jahren jetzt zusammen bist, über deine Ex Typen, also die mit denen du in der Kiste warst, egal ob ONS, Ehe, oder sonstige Liebeleien, herziehen würde, sie schlecht reden, beschimpfen, lächerlich machen usw.

Falls es immer noch zu Verständigungsproblemen kommen sollte, kann ich dir noch meine kleine fibel ans Herz legen, vielleicht hilft das ja.

Aber um
auf deine Frage zu antworten, wie ich reagieren würde:

ehrlich gesagt, wäre mir das weitestgehend egal wei ich damit emotional abgeschlossen habe und es ja trifftige Gründe gibt, warum diese Menschen es nicht in die Gegenwart geschafft haben.

Deswegen glaube ich leider (oder zum Glück) das ich dich doch falsch verstanden habe, nach langem hin und her.

Was ist denn deine kleine Fibel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 19:54
In Antwort auf miruna_12265009

...
Ich habs so verstanden, als das die Mutter-Sohn-Beziehung über das Normale hinausgehen würde. Finde ich etwas ungeheuerlich.....Aber vielleicht war das in einem früheren Leben der Fall

Ne
muß erstmal essen, meld mich später nochmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2010 um 17:58
In Antwort auf sami_12509986

Ne
muß erstmal essen, meld mich später nochmal.

Du isst aber lange
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2010 um 23:26
In Antwort auf miruna_12265009

Du isst aber lange
..

Ok mein Versehen
tut mir leid.

Ok da die heutige Situation oder auch meine Laune eine andere ist als gestern bzw als zu dem Zeitpunkt als ich dies schrieb, versuche ich es heute mal anders.

Für meine Begriffe, gehst du ziemlich respektlos mit ihm um. Stellst dich in den Vordergrund, deine Bedürfnisse deine Belange und wie er sich dir gegenüber zu verhalten hat.

Es ist und bleibt seine Mutter, daran wirst du nichts ändern können. Und ich würde es auch nciht als schön empfinden wenn meine Partnerin ständig an meinem Verhältnis zu meiner Mom rummäkeln würde. Du würdest wohl die selbe Reaktion ernten bzw wohl würde diese noch etwas heftiger ausfallen.
Deswegen auch das Beispiel mit deinen Ex Kerlen.
Keine Frau ist begeistert, wenn Mann über diese herzieht. Sie wird automatisch für diese Party ergreifen und versuchen diese unter einem besseren Licht darzustellen.

Das andere ist allerdings, das was dich betrifft. Es wirft mich als mann nicht gerade ein positives Licht auf dich, das du dir einen Kerl ausgesucht hast, der derart an seiner Mom hängt. Und laut deiner Ausführungen nicht mal das Kreuz hat ihr Paroli zu bieten.
Aber das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 17:14
In Antwort auf sami_12509986

Ok mein Versehen
tut mir leid.

Ok da die heutige Situation oder auch meine Laune eine andere ist als gestern bzw als zu dem Zeitpunkt als ich dies schrieb, versuche ich es heute mal anders.

Für meine Begriffe, gehst du ziemlich respektlos mit ihm um. Stellst dich in den Vordergrund, deine Bedürfnisse deine Belange und wie er sich dir gegenüber zu verhalten hat.

Es ist und bleibt seine Mutter, daran wirst du nichts ändern können. Und ich würde es auch nciht als schön empfinden wenn meine Partnerin ständig an meinem Verhältnis zu meiner Mom rummäkeln würde. Du würdest wohl die selbe Reaktion ernten bzw wohl würde diese noch etwas heftiger ausfallen.
Deswegen auch das Beispiel mit deinen Ex Kerlen.
Keine Frau ist begeistert, wenn Mann über diese herzieht. Sie wird automatisch für diese Party ergreifen und versuchen diese unter einem besseren Licht darzustellen.

Das andere ist allerdings, das was dich betrifft. Es wirft mich als mann nicht gerade ein positives Licht auf dich, das du dir einen Kerl ausgesucht hast, der derart an seiner Mom hängt. Und laut deiner Ausführungen nicht mal das Kreuz hat ihr Paroli zu bieten.
Aber das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.


EP du widersprichst dir selber.

Ob am Anfang deines Posts sagst du - Für meine Begriffe gehst du ziehmlich Respektlos mit ihm um.....

.... und ich würde es auch nicht als schön empfinden.....

Am Ende deines Posts sagst du auf einmal sie ist (ich kürze mal ab) doof das sie sich einen solchen Kerl such der extrem auf Mami fixiert ist.

Wer soll dich da noch verstehen und erst recht wenn er/sie gefühlsmäßig mitten drin steckt.

Mein Vater (Wassermann) würde nun zu dir sagen "... du gehts übers Klo in die Küche..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 17:18
In Antwort auf piera_12037441


EP du widersprichst dir selber.

Ob am Anfang deines Posts sagst du - Für meine Begriffe gehst du ziehmlich Respektlos mit ihm um.....

.... und ich würde es auch nicht als schön empfinden.....

Am Ende deines Posts sagst du auf einmal sie ist (ich kürze mal ab) doof das sie sich einen solchen Kerl such der extrem auf Mami fixiert ist.

Wer soll dich da noch verstehen und erst recht wenn er/sie gefühlsmäßig mitten drin steckt.

Mein Vater (Wassermann) würde nun zu dir sagen "... du gehts übers Klo in die Küche..."

Und mir
zeigt es nur, das du wohl nicht einmal die Hälfte verstanden hasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 17:25
In Antwort auf sami_12509986

Und mir
zeigt es nur, das du wohl nicht einmal die Hälfte verstanden hasst.


.... doch doch ich habe dich schon verstanden worauf du hinaus willst schon beim ersten Post den du geschrieben hast.

Aber es geht darum, dass die Threadschreiberin verstehen sollte was du ihr mitteilen willst - und so wie du es anstellst wird es der gefühlsmäßig mitten drin steckt nie verstehen.

aber schön, dass du nicht über meinen Post nachgedacht hast und mit deiner Reaktion das auch beweist.

Mal wieder sich selbst am nächsten nicht wahr EP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 17:30
In Antwort auf piera_12037441


.... doch doch ich habe dich schon verstanden worauf du hinaus willst schon beim ersten Post den du geschrieben hast.

Aber es geht darum, dass die Threadschreiberin verstehen sollte was du ihr mitteilen willst - und so wie du es anstellst wird es der gefühlsmäßig mitten drin steckt nie verstehen.

aber schön, dass du nicht über meinen Post nachgedacht hast und mit deiner Reaktion das auch beweist.

Mal wieder sich selbst am nächsten nicht wahr EP

Ja
mir gehts gut, auch ohne Frau. Vieleicht gerade darum .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 17:44
In Antwort auf sami_12509986

Ja
mir gehts gut, auch ohne Frau. Vieleicht gerade darum .


...das ist auch gut so EP.

Und es geht dir bestimmt besser weil du Single bist.

Alles andere übersteigt auch momentan wirklich deine innere Einstellung und kann nicht gut ausgehen.

Weder für dich noch für die gewählte Partnerin.

Mal für sich alleine zur Ruhe kommen ist ja auch nicht das schlechteste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 17:58
In Antwort auf piera_12037441


...das ist auch gut so EP.

Und es geht dir bestimmt besser weil du Single bist.

Alles andere übersteigt auch momentan wirklich deine innere Einstellung und kann nicht gut ausgehen.

Weder für dich noch für die gewählte Partnerin.

Mal für sich alleine zur Ruhe kommen ist ja auch nicht das schlechteste.

Wer redet
denn von Ruhe .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 18:39
In Antwort auf sami_12509986

Ok mein Versehen
tut mir leid.

Ok da die heutige Situation oder auch meine Laune eine andere ist als gestern bzw als zu dem Zeitpunkt als ich dies schrieb, versuche ich es heute mal anders.

Für meine Begriffe, gehst du ziemlich respektlos mit ihm um. Stellst dich in den Vordergrund, deine Bedürfnisse deine Belange und wie er sich dir gegenüber zu verhalten hat.

Es ist und bleibt seine Mutter, daran wirst du nichts ändern können. Und ich würde es auch nciht als schön empfinden wenn meine Partnerin ständig an meinem Verhältnis zu meiner Mom rummäkeln würde. Du würdest wohl die selbe Reaktion ernten bzw wohl würde diese noch etwas heftiger ausfallen.
Deswegen auch das Beispiel mit deinen Ex Kerlen.
Keine Frau ist begeistert, wenn Mann über diese herzieht. Sie wird automatisch für diese Party ergreifen und versuchen diese unter einem besseren Licht darzustellen.

Das andere ist allerdings, das was dich betrifft. Es wirft mich als mann nicht gerade ein positives Licht auf dich, das du dir einen Kerl ausgesucht hast, der derart an seiner Mom hängt. Und laut deiner Ausführungen nicht mal das Kreuz hat ihr Paroli zu bieten.
Aber das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.

Also....
irgendwie finde ich deine Antwort ziemlich unverständlich, zumindest für mich....

Zunächst einmal mäkel ich überhaupt nicht ständig an seinem Mama-Verhältnis rum, kann sogar sehr gut andere Lebensweisen tolerieren, aber nur solange, bis diese Menschen anfangen in mein Leben eingreifen zu wollen. Wenn das immer wieder über spitze Kommentare und Handlungen der Fall ist, "mäkel" ich auf jeden Fall rum.

Zum anderen hat sich das erst viel später herausgestellt, wie dieses Verhältnis ist. Sowas bekommt man ja nicht von Anfang an mit. Aber vielleicht hast du in diesem Punkt doch recht und Frau sollte niemals für einen Mann Gefühle entwickeln, der noch im Nest sitzt.

Lassen wir's einfach dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen