Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Was geht nur in solchen Männer vor?

Letzte Nachricht: 23. Mai 2007 um 8:58
A
an0N_1275610999z
14.05.07 um 16:05

Hab grad von jemandem gehört, dass sich der HM nach 3! Jahren wieder gemeldet hat. (Das wurde ihr immer von den KL gesagt)und wieder meldet er sich übers Netz und wieder redet er von der grossen Sehnsucht die er hat und dass er sie nie vergessen hätte usw. Und dass er mittlerweile getrennt wäre. (auch von KL gesehen)
Und dass sie sich unbedingt mal treffen sollten usw. Und jetzt, wo das ganze aktiv werden sollte, macht er einen Rückzieher. Wie vor 3 Jahren, wie schon die ganze Zeit zuvor. Plötzlich ist er wieder wie vom Erdboden verschwunden.

Ich werde das nie kapieren, höre es immer wieder mal, aber kapieren werd ich es nie. Weiss jemand, was psychologisch da in diesen Herren vorgeht?

Mehr lesen

A
an0N_1275610999z
14.05.07 um 16:22

Ne, ich meinre die Frage anders
ne, ne, das war nie eine Beziehung, so richtig, er ist ja immer davon gelaufen. Und sie haben sich ja jetzt nicht gesehen, als es ernst wurde, machte er sich aus dem Staub. Ich red davon, dass Männer sich total plötzlich, ohne jegliche Vorwarnung aus dem Staub machen, verschwinden, sich nicht mehr melden, auf SMS nicht antworten usw.

Gefällt mir

A
an0N_1196543599z
14.05.07 um 16:35

Einer der Frauen bewusst verarschen will?
Entweder ist er ein Spieler, einer, der mit Frauen - ich sage bewusst Frauen - weil sie ev. nicht die Einzige ist, mit der er das macht, oder einer, der sich nie binden mag, aber die Palette mit "Frauen verführen und verstehen" rauf und runter spielt, oder er hat panische Angst vor Nähe, panische Angst vor Frauen, eine Wut auf Frauen, oder er ist ein Sadist und lacht sich ins Fäustchen wenn er merkt, eine Frau fliegt auf ihn, oder er will seinen Marktwert testen oder er hat mit einem Freund gewettet, dass er usw.
Auf alle Fälle ist er sorry, wenn ich das sage, ein Schweinehund.

Gefällt mir

G
gytha_12650464
14.05.07 um 16:35

Hmmm...
Hallo malbuner,

also mit dem bißchen an Informationen ... schwer. Ich kann Dir mal schreiben, was mir an möglichen (!) Erklärungen einfällt:

1) übers Internet sind wir alle etwas lockerer. Man(n) verliebt sich nicht wirklich in eine Person, sondern mehr in ein Bild, was man von einer Person hat. Auch Menschen, die im "RealLife" hart an der Grenze zum Soziopathen sind, sind in der virtuellen Welt recht kommunikativ und sozial aktiv. Das "ILD" - und was auch immer sonst für nette Worte tippt sich unednlich leichter, schneller und "unbedenklicher", als man es Nase an Nase sagen könnte.

2) so ähnlich - wenn wir an eine Zeit in unserer Vergangenheit denken, haben wir ein anderes Bild davon im Kopf, als wir das zu der Zeit hatten. Kurz: hättest Du in einer Beziehung mit einem Ex eifrig und detailliert Tagebuch geschrieben stünde da nicht das drin, an was Du Dich "erinnerst" - sagen wir 3Jahre später (ohne tgl. im Tagebuch zu lesen natürlich).

3) stimme ich dem anderen Beitrag zu - er ist vllt. über etwas gestolpert, was ihn beim letzten Versuch schon gestört hatte.

Allen diesen Punkten ist gemeinsam: das Bild was er in sich hatte, stimmte nicht mit der Realität überein.

Oder eine etwas dramatischere Variante: Er hat sie (bewußt oder unbewußt) die ganze Zeit verar***. Wollte nach der Trennung oder in einer Krise das Gefühl haben, begehrt zu sein, "die Situation im Griff zu haben".


LG nyx

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1196543599z
14.05.07 um 16:45

Ja
wahrscheinlich hat sie sich zu schnell wieder eingelassen. So ticken viele von uns Frauen. Anstatt sich rar zu machen und intressant und unnahbar, flippen wir fast aus, wenn ein Mann wieder auf uns zukommt, den wir nicht vergessen konnten. Wir "würden alles für ihn tun". Und das ist falsch.
Aber trotzdem, es gibt viele "komische Gestalten" die sich übers Netz ganz anders äussern und benehmen als in Natura.

Gefällt mir

M
ming_12756108
14.05.07 um 16:51
In Antwort auf an0N_1196543599z

Ja
wahrscheinlich hat sie sich zu schnell wieder eingelassen. So ticken viele von uns Frauen. Anstatt sich rar zu machen und intressant und unnahbar, flippen wir fast aus, wenn ein Mann wieder auf uns zukommt, den wir nicht vergessen konnten. Wir "würden alles für ihn tun". Und das ist falsch.
Aber trotzdem, es gibt viele "komische Gestalten" die sich übers Netz ganz anders äussern und benehmen als in Natura.

Testen, was drin liegt
Vielleicht wollte er nur mal sehen, ob noch was geht. Und anscheinend geht sogar sehr viel, das hat ihn erschreckt. Er könnte ja diese Frau sofort wieder haben, das macht sie für ihn uninteressant und abhängig.
Und - solche Männer können das machen, weil es eben Frauen gibt, die das mit sich machen lassen.

Gefällt mir

A
an0N_1275610999z
14.05.07 um 17:00
In Antwort auf ming_12756108

Testen, was drin liegt
Vielleicht wollte er nur mal sehen, ob noch was geht. Und anscheinend geht sogar sehr viel, das hat ihn erschreckt. Er könnte ja diese Frau sofort wieder haben, das macht sie für ihn uninteressant und abhängig.
Und - solche Männer können das machen, weil es eben Frauen gibt, die das mit sich machen lassen.

Tja
es geht ja nicht nur ihr so, selber hab ich es auch schon erlebt und ich weiss es von einigen Frauen, die auch mit solchen Männern zu tun hatten. "Ich will dich sehen, ich will mit dir reden, über uns, ich will mit dir eine Beziehung aufbauen" Und wenn es konkret wird, nämlich Treffen usw, lassen sie nichts mehr von sich hören. Nach 3! Jahren wieder Kontakt und dann wieder fallen lassen. Extrem.

Gefällt mir

Anzeige
N
nonie_12665174
14.05.07 um 19:53

Mir ging es auch mal so
Mein Ex hatte sich auch nach einem Jahr oder so ganz plötzlich wieder per SMS gemeldet, dass ihm erst jetzt klar geworden wäre, wie mies er sich verhalten hätte und ob wir uns mal zum reden Treffen könnten. Ich hab dann gesagt, ja können wir - und nie wieder was von ihm gehört. Wahrscheinlich wollte er nur sehen, ob ich wieder drauf anspringe...

Gefällt mir

V
vonda_12554253
14.05.07 um 20:06
In Antwort auf an0N_1275610999z

Tja
es geht ja nicht nur ihr so, selber hab ich es auch schon erlebt und ich weiss es von einigen Frauen, die auch mit solchen Männern zu tun hatten. "Ich will dich sehen, ich will mit dir reden, über uns, ich will mit dir eine Beziehung aufbauen" Und wenn es konkret wird, nämlich Treffen usw, lassen sie nichts mehr von sich hören. Nach 3! Jahren wieder Kontakt und dann wieder fallen lassen. Extrem.

Wahrscheinlich hatte er Abends zu viel getrunken
weil er sich mit seiner Freundin oder seiner Frau gestritten hatte. Dann wurde er sentimental, hat sich an dich zurückerinnert und angerufen. Am nächsten Morgen erinnerte er sich mit Schrecken daran, dass er das Versprechen für ein Treffen gegeben hat. Und ward für die nächsten drei Jahre nicht mehr gesehen.

Gefällt mir

Anzeige
R
reenie_12967251
14.05.07 um 20:10

Salut, malbuner...
...das klingt ja ganz und gar nach meinem Ex. Der kam auch immer wieder so an, und dann wieder war er wie verschollen. Sag mal, woher kommt denn der HM, von dem du gehört hast? Nicht, dass es nachher noch mein Ex ist
Nee, im Ernst, denke mal, da sind viele Männer einfach gleich gestrickt...
Einfach antesten, das reicht meist schon. Oder die Sehnsucht ist in so nem Moment der Einsamkeit wirklich riesig, und dann geht man mal sein Adressenverzeichnis durch und guckt, wo noch was geht. Kapieren kann ich das auch nicht, aber man muss es wohl so akzeptieren.

Gefällt mir

M
mimi_12763439
15.05.07 um 4:11

Huhu
ich denke es koennte beides sein...

ich frag mich halt oft gibt es wirklich solche menschlichen schweine, die einfach mal eben ihren stellenwert testen wollen?

kommt drauf an wieviel gefuehl da mal vorhanden war und wie die ganzen aussenumstaende so sind...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1275610999z
15.05.07 um 8:33
In Antwort auf vonda_12554253

Wahrscheinlich hatte er Abends zu viel getrunken
weil er sich mit seiner Freundin oder seiner Frau gestritten hatte. Dann wurde er sentimental, hat sich an dich zurückerinnert und angerufen. Am nächsten Morgen erinnerte er sich mit Schrecken daran, dass er das Versprechen für ein Treffen gegeben hat. Und ward für die nächsten drei Jahre nicht mehr gesehen.

Bestätigung, Bestätigung
so blöd es tönt, aber so kann es auch sein. Oder eben wirklich, wenns einem Mann schlecht geht, er an sich zweifelt, wieder mal andockt bei einer/oder vielen und total happy ist, wenn was gehen würde. "Mann, bin ich toll, ein super Hengst, die Olle/die Ollen steht/stehen immer noch auf mich.

"Ich könnte, wenn ich wollte".

Gefällt mir

A
an0N_1196543599z
15.05.07 um 9:27
In Antwort auf nonie_12665174

Mir ging es auch mal so
Mein Ex hatte sich auch nach einem Jahr oder so ganz plötzlich wieder per SMS gemeldet, dass ihm erst jetzt klar geworden wäre, wie mies er sich verhalten hätte und ob wir uns mal zum reden Treffen könnten. Ich hab dann gesagt, ja können wir - und nie wieder was von ihm gehört. Wahrscheinlich wollte er nur sehen, ob ich wieder drauf anspringe...

Das kennen viele
jo, kenn ich. Das verrückte ist nur, hättest du gesagt, nein, kein Interesse, hätte er wahrscheinlich so lang gebaggert, bis du zugesagt hättest - und hätte dann den 2. Teil abgespielt. Nie wieder was gehört.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1196543599z
16.05.07 um 8:55

FÄLLT EUCH WAS AUF?
Ist das nicht ein klassischer Fall, wo Mädels bei Kartenlegern anrufen und dann zu hören bekommen, dass der Hm sich wieder meldet und Treffen und Beziehung und blablabla.
Und dann die Bewertungen so à la: "du hattest Recht, du bist die beste, alles(????) was du gesagt hat trifft (so langsam, oder nach 2 Jahren) ein. Ich könnte dich knuddeln." usw.
Nur, dass dann keine mehr eine Bewertung abgibt, die dann die "ganze Geschichte" abdeckt. Ich kenn auch einige Fälle, wo sich der HM nach Monaten wieder gemeldet hat - um dann für immer zu verschwinden. Aber klar, macht er das einmal, hoffen viele weiter. Weil, er ist halt ein Langsamer.

Gefällt mir

A
an0N_1275611099z
16.05.07 um 13:47
In Antwort auf vonda_12554253

Wahrscheinlich hatte er Abends zu viel getrunken
weil er sich mit seiner Freundin oder seiner Frau gestritten hatte. Dann wurde er sentimental, hat sich an dich zurückerinnert und angerufen. Am nächsten Morgen erinnerte er sich mit Schrecken daran, dass er das Versprechen für ein Treffen gegeben hat. Und ward für die nächsten drei Jahre nicht mehr gesehen.

Bei mir: sentimental und getrunken
Bei mir war es mal genauso. Meiner mailte mir aus dem Urlaub, wie schlecht es ihm ginge und wie allein und traurig er wäre. Er möchte unbedingt meine Handynummer. Wir mailten einige Male und telefonierten, es ging ihm (laut seiner Worte) sehr schlecht und er dachte immer an mich. Als er mich das erstemal mailte, war er in betrunkenem Zustand. Und hatte riesen Seelenschmerz.
Plötzlich hab ich nichts mehr gehört, bis heute nicht. Das ganze ist lange zurück.
Er war und ist verheiratete, und immer noch mit der selben Frau. War wohl mal ein riesen Krach unterm Dach. Und das im Urlaub.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1275611099z
16.05.07 um 13:51
In Antwort auf an0N_1196543599z

Einer der Frauen bewusst verarschen will?
Entweder ist er ein Spieler, einer, der mit Frauen - ich sage bewusst Frauen - weil sie ev. nicht die Einzige ist, mit der er das macht, oder einer, der sich nie binden mag, aber die Palette mit "Frauen verführen und verstehen" rauf und runter spielt, oder er hat panische Angst vor Nähe, panische Angst vor Frauen, eine Wut auf Frauen, oder er ist ein Sadist und lacht sich ins Fäustchen wenn er merkt, eine Frau fliegt auf ihn, oder er will seinen Marktwert testen oder er hat mit einem Freund gewettet, dass er usw.
Auf alle Fälle ist er sorry, wenn ich das sage, ein Schweinehund.

Ja micak - er kann ein
Schweinehund sein oder krank. Ev. ist so einer an der Borderline Krankheit erkrankt. Da kann es sein, dass er sich so verhält. Die Menschen "herholen" und dann total und brutal abblitzen lassen. Und wieder "herholen", und wieder erniedrigen und fertig machen und weinerlich um Vergebung bitten und wieder verarschen.

Gefällt mir

A
an0N_1275611099z
18.05.07 um 8:50

Datscha
was giftest du mich an? Ich hab geschrieben, was ev. Männer dazu veranlasst, sich so zu verhalten, wie sie sich eben verhalten, weil weiter oben jemand den Grund Alkohol erwähnt hat. Du musst da jetzt nicht die Belehrerin spielen und mir sagen, was ich tun muss oder tun hätte müssen.

Gefällt mir

Anzeige
F
felix_12922452
18.05.07 um 10:39

Angst fressen seele auf - ja aber nur bei Idioten
ich sag dir mal was der Typ wirklich macht: er hat ein kleines in rotes Leder gebundenes Buch und da stehen Zahlen drin. 5x, 12x, 3x etc. und dann stehen noch ein paar Telefonnummern daneben.
Immer wenn ihm danach ist, telefoniert er die ganze Reihe durch. Den einen macht er schwärmerische Angebote, die anderen lädt er ein, ein paar sind auf der "Warteliste" und dann liegen noch ein paar "Karteileichen" rum, die er mehr oder weniger zufällig anruft. Tja und da ist ihm halt mal eine dazwischen gerutscht, mit der er vor drei Jahren was hatte. Kann mal passieren. Aber wenn man dann schon auf PR-Tour in Sachen bumsen ist, dann sabbert mann halt auch dieser Tante was Nettes vor.

Nein, ihr braucht mir nicht zu danken für diesen Aufklärungskurs in Sachen männliches Denken ...

Gefällt mir

A
an0N_1196543599z
18.05.07 um 10:55
In Antwort auf felix_12922452

Angst fressen seele auf - ja aber nur bei Idioten
ich sag dir mal was der Typ wirklich macht: er hat ein kleines in rotes Leder gebundenes Buch und da stehen Zahlen drin. 5x, 12x, 3x etc. und dann stehen noch ein paar Telefonnummern daneben.
Immer wenn ihm danach ist, telefoniert er die ganze Reihe durch. Den einen macht er schwärmerische Angebote, die anderen lädt er ein, ein paar sind auf der "Warteliste" und dann liegen noch ein paar "Karteileichen" rum, die er mehr oder weniger zufällig anruft. Tja und da ist ihm halt mal eine dazwischen gerutscht, mit der er vor drei Jahren was hatte. Kann mal passieren. Aber wenn man dann schon auf PR-Tour in Sachen bumsen ist, dann sabbert mann halt auch dieser Tante was Nettes vor.

Nein, ihr braucht mir nicht zu danken für diesen Aufklärungskurs in Sachen männliches Denken ...

Aber aber Otto
Also es ist etwas gar brutal geschrieben Otto, nur trifft es meistens den Kern der Wahrheit. Nicht immer, aber zu 90+ Prozent? Solche Jungs haben meist keinen Respekt vor Frauen (klar, sonst täten die das nicht) keine (grossen) Gefühle, aber ein sehr grosses Geltungsbedürfnis. Und dann kommt das Problem: WARUM tun sie es? WEIL wir (alsi viele) Frauen es eben zulassen. Und dann ergötzen sie sich an unserem Leiden, oder , eher noch, sie wissen gar nicht wie stark Frauen leiden können. Und es ist ihnen auch egal.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1196543599z
18.05.07 um 15:46
In Antwort auf an0N_1275611099z

Ja micak - er kann ein
Schweinehund sein oder krank. Ev. ist so einer an der Borderline Krankheit erkrankt. Da kann es sein, dass er sich so verhält. Die Menschen "herholen" und dann total und brutal abblitzen lassen. Und wieder "herholen", und wieder erniedrigen und fertig machen und weinerlich um Vergebung bitten und wieder verarschen.

Krank hin oder her
Er kann nur deswegen so sein, weil (wir) Frauen es diesen Männern gestatten. Egal welche Motive er hat, würden die Frauen nicht drauf einsteigen, würde jeder dieser Männer durch die Finger gucken. Aber es ist erschreckend, wieviele Männer das so tun, wie beschrieben, UND eigentlich in einer festen Beziehung leben. Weiss das die "richtige" Beziehung?

Gefällt mir

M
ming_12756108
23.05.07 um 8:58

Bitte frag dich nicht das
frag dich, warum jemand auf solche Männer "reinfällt" und warum er sich überhaupt (lange) diese Frage stellt. "WAS GEHT IN SOLCHEN..."
Es gibt nur eine Antwort: Sofort aufhören mit so einem Mann, sofort weiterschauen, nicht dran hängen, nicht über seine Motive nachdenken. SOLCHE MÄNNER MÜSSEN!!! TABU SEIN FÜR EINE FRAU.
Alles andere bringt keine Frau weiter. Es gibt solche Männer und sie sind es NICHT WERT, dass man über sie nachdenkt UND eventuell noch auf sie "wartet".

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige