Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik / Was heisst für euch "in kürze"???

Was heisst für euch "in kürze"???

14. Juni 2010 um 11:22 Letzte Antwort: 15. Juni 2010 um 8:17

Was heisst es wenn das jemand sagt, welchen zeitraum könnte gemeint sein?


LG

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 14:14

Warum kümmerst du dich um deinen Kram???
Gefragt hab ich lediglich nir eine Person hier, die wie ich meine sehr gute beiträge liefert. nicht nur den inhalt sondern auch die art und weise des schreibens. und dann heisst es wohl für dich, das ich 1000 mal ausprobieren muss, um zu glauben????


hallo? ich weiss sehr wohl was ich glauben kann und was nicht........

ach ja ich vergaß, hier gibt es eben nur die art von menschen, die aufgrund der Threads die hier veröffentlich werden, nur vorgefasste meinungen besitzen.
und das nur aufgrund weil sie eben nur lesen, und nicht mal dran denken, WER die person eigentlich dahinter ist........

wahrscheinlich seit ihr alle einfach viel zu lange hier, und könnt nicht anders..............

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 16:23

Anstatt kürze...
kann es auch kurzfristig heißen.....
= kurzes, schnelles...was auch immer...

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 19:58

Zeit ist und bleibt relativ...
was für den einen "in kürze", in den nächsten stunden ist, ist für den anderen in einem jahr..

warum hast du die kl nicht selbst gefragt..
hätte dir bestimmt erklären können, wie sie das meint..
wenn sie den zeitraum der legung von vornherein eingegrenzt hat (manche tun das, hab auch nie weiter als 3 mon. gelegt), dann kannst du davon ausgehen, daß "in kürze" die nahe zukunft betrifft, das was als nächstes kommt.. so in 2-6 wochen..
wenn sie das nicht festgelegt hat, dann kann es sich auch um monate handeln.. oder auch tage..

es ist sinnvoll, keine konkreten zeitangaben zu machen, denn das funktioniert meist nicht.. hab ich auch nie gemacht..
auch wenn ich so manchesmal, insgeheim, ganz gut geraten hab..

versuch einfach mal im hier und jetzt zu leben.. deine entscheidungen danach zu treffen, was sich für dich gut und richtig anfühlt..
das kann man trainieren.. sollte eigentlich angeboren sein, doch viele menschen verlieren diese fähigkeit irgendwann..
haben angst vor der zukunft.. vor dem was kommen könnte..
du wirst sehen, mit der zeit, interessiert dich die ferne zukunft immer weniger..

zora

Gefällt mir
15. Juni 2010 um 8:17

"in Kürze" heisst absolut NICHTS
( weil das alle diese Berater sagen, damit der Kunde zufrieden ist und (falls "es" eben nicht innert Tagen oder Wochen eintrifft) wieder anruft.

Was wäre wohl, wenn jemand anruft und der Berater sagen würde "ein Job???? der kommt erst in 8 Jahren"
Dann lieber von "in Kürze" reden, das tönt gut.
Bei mir hiess es IMMER "in Kürze" oder "bald" vergangen sind 6 Jahre und eingetroffen ist "es" nie. und wird es auch nie wenigstens nicht mehr in diesem Leben

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram