Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was ist das?

Was ist das?

20. Januar 2009 um 10:40

Hallo ich bin neu hier und habe mal eine Frage an alle Skorpione.

Also ich kenne meinen SK sein einem Jahr wir haben keine Beziehung aber auch keine Affäre also ehrlich gesagt weiß ich selber nicht genau.
Wir sehen uns ca zwei mal die Woche und Telefonieren auch fast Täglich.
In der letzten zeit habe ich das Gefühl das er selber nicht mehr weiß was er will.Am Anfang war er der Meinung eine Beziehung kommt für ihn im Moment nicht in frage.
Wir sind uns auch bis jetzt immer einig gewesen das , das so auch in Ordnung ist.( es ist nicht so das ich mir durch aus auch mehr vorstellen könnte. )
Aber in letzter Zeit hinterfragt er das immer also z.b. er sagt er könnte dieses oder jenes durch auch tun weil er ungebunden ist und dann kommt immer die frage du siehst das doch auch so oder? Am Anfang dachte ich immer er fragt weil er sich sein möchte das ich nicht mehr will ,aber in der letzten Zeit denke ich er fragt um sich das selber einzureden weil er nicht mehr weiß was es ist.
Er sagt immer das er mich gern hat und mich nicht verlieren will.
Früher hat er nie von sich oder seinem Leben erzählt und jetzt und nun fängt er an aus sich raus zugehen mir seine Ängste und wünsche zusagen.
Könnt ihr mir sagen wie ich das alles verstehen soll ?
Ich merke auch das meine Gefühle immer stärker werde.

Mehr lesen

20. Januar 2009 um 13:12

Hallo,
ich bin zwar kein Skorpion, aber könnte es evtl. sein, dass dein Skorpi jemanden getroffen hat auf den er sich gerne einlassen möchte.

Das sein neuer Fragestil evtl. nur für ihn sicherstellen soll, wie du reagieren würdest.
Grund dafür könnte doch sein, dass er dich trotz anderer Frau wirklich nicht verlieren möchte bzw. versucht heraus zubekommen wo mit er rechnen muss, sobald du von der anderen Frau etwas mitbekommst.

Vielleicht solltest du ihn fragen, ob sich etwas verändert hat bzw. was los ist, dass er auf einmal so reagiert - dann weißt du es auf alle Fälle genau.

LG Fischli68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 15:14

Hi Teerose...
Also klar ist mal, dass er ein Gefühlschaos hat und versucht ordnung da rein zu bringen.

Das "das siehst du doch auch so, oder" ist meiner meinung nach etwas ungewöhnlich für einen Skorpi. Ich denke, wenn er eine Andere kennengelernt hätte, würde er "es" einfach machen, da er ja offiziell nicht an dich gebunden ist.

Vielleicht ist er sich seiner Gefühle einfach nicht sicher und möchte von dir eine klare aussage haben, ob bei euch nicht doch schon mehr als nur ein "unverbindliches irgendwas" herrscht.

Frag ihn doch ganz einfach direkt, ob er gerne möchte, dass sich etwas ändert. Frag ihn, ob er mit dem momentanen Zustand zufrieden ist oder ob er mehr oder vielleicht auch weniger, möchte.

LG und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 19:45
In Antwort auf csilla_12851047

Hi Teerose...
Also klar ist mal, dass er ein Gefühlschaos hat und versucht ordnung da rein zu bringen.

Das "das siehst du doch auch so, oder" ist meiner meinung nach etwas ungewöhnlich für einen Skorpi. Ich denke, wenn er eine Andere kennengelernt hätte, würde er "es" einfach machen, da er ja offiziell nicht an dich gebunden ist.

Vielleicht ist er sich seiner Gefühle einfach nicht sicher und möchte von dir eine klare aussage haben, ob bei euch nicht doch schon mehr als nur ein "unverbindliches irgendwas" herrscht.

Frag ihn doch ganz einfach direkt, ob er gerne möchte, dass sich etwas ändert. Frag ihn, ob er mit dem momentanen Zustand zufrieden ist oder ob er mehr oder vielleicht auch weniger, möchte.

LG und alles Gute!

Gefühlschaos
das ist genau das richtige Wort.

Du hast recht eine andere hat er nicht kennengelernt .Denn wie du sagst dann würde er es einfach machen.

Es ist nur das er zu einen sagt das er sich im Moment nicht binden will oder kann und das er es gern noch einige Zeit laufen lassen möchte..Für ihn heißt eine Beziehung 100% am besten gleich zusammenziehen. und so weiter. Und genau dazu ist er noch nicht bereit und er hat angst das mir das was zwischen uns ist zu wenig ist .Deshalb habe ich manschmal das Gefühl das er mich mit Absicht vonsich weißt weil er meint ich hätte eine richtige Beziehung verdient. Aber im selben Moment hat er angst das ich gehen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 22:20
In Antwort auf teerose2

Gefühlschaos
das ist genau das richtige Wort.

Du hast recht eine andere hat er nicht kennengelernt .Denn wie du sagst dann würde er es einfach machen.

Es ist nur das er zu einen sagt das er sich im Moment nicht binden will oder kann und das er es gern noch einige Zeit laufen lassen möchte..Für ihn heißt eine Beziehung 100% am besten gleich zusammenziehen. und so weiter. Und genau dazu ist er noch nicht bereit und er hat angst das mir das was zwischen uns ist zu wenig ist .Deshalb habe ich manschmal das Gefühl das er mich mit Absicht vonsich weißt weil er meint ich hätte eine richtige Beziehung verdient. Aber im selben Moment hat er angst das ich gehen könnte.

Was machst du jetzt Was sagt Dir Dein Bauchgefühl
Hallo Liebe Teerose!

Meinst Du man kann einen Skorpion dazu bewegen es in kleinen Schritten zu versuchen?
Ich habe eine ähnliche Situation: verliebt es ist mehr draus geworden und jetzt totale
Funkstille. Er hatte mir gesagt das er sich keine Beziehung vorstellen kann und bums aus weg.
Dabei hatte ich ihm mehr aus Versehen schon klar gemacht das ich Gefühle habe. Ich bin auch Skorpion und verheimliche meine Emotionen.
Das er Fragen stellt klingt toll, meiner hat das auch aber viellecht habe ich die falschen Antworten gegeben. Meinst Du man kann kämpfen? Ich glaube irgendwie daran und wünsche Dir viel Glück!

LG skorpionliebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 22:44
In Antwort auf myra_12534025

Was machst du jetzt Was sagt Dir Dein Bauchgefühl
Hallo Liebe Teerose!

Meinst Du man kann einen Skorpion dazu bewegen es in kleinen Schritten zu versuchen?
Ich habe eine ähnliche Situation: verliebt es ist mehr draus geworden und jetzt totale
Funkstille. Er hatte mir gesagt das er sich keine Beziehung vorstellen kann und bums aus weg.
Dabei hatte ich ihm mehr aus Versehen schon klar gemacht das ich Gefühle habe. Ich bin auch Skorpion und verheimliche meine Emotionen.
Das er Fragen stellt klingt toll, meiner hat das auch aber viellecht habe ich die falschen Antworten gegeben. Meinst Du man kann kämpfen? Ich glaube irgendwie daran und wünsche Dir viel Glück!

LG skorpionliebe

Mein Bauchgefühl
Hallo Liebe Skorpionliebe

Ich weiß leider nicht ob man einen Skorpion dazu bewegen kann es in kleinen Schritten zu versuchen.
Ich hoffe es. Mein Bauchgefühl aber vor allen Dingen mein Herz sagt mir das ich ihm viel bedeute und deshalb möchte ich nicht kampflos auf geben dafür bedeutet er mir zu viel. Ich weiß das er im Moment eine schwere Zeit durch macht und ich versuche so gut es geht für ihn da zu sein. ( So weit es Sk zulassen )

Wie lange hast du denn nichts mehr von ihm gehört.
Mein Skorpion hat sich früher auch immer zurückgezogen.Jetzt vergehen höchstens zwei Tage und er meldet sich dann wieder. Das ist auch einer der gründe die mir Hoffnung machen das wir vielleicht doch eine Chance haben . Ich kann mich natürlich auch irren.
Ich hoffe für dich das er sich bald meldet.
Lg Teerose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 23:12
In Antwort auf teerose2

Mein Bauchgefühl
Hallo Liebe Skorpionliebe

Ich weiß leider nicht ob man einen Skorpion dazu bewegen kann es in kleinen Schritten zu versuchen.
Ich hoffe es. Mein Bauchgefühl aber vor allen Dingen mein Herz sagt mir das ich ihm viel bedeute und deshalb möchte ich nicht kampflos auf geben dafür bedeutet er mir zu viel. Ich weiß das er im Moment eine schwere Zeit durch macht und ich versuche so gut es geht für ihn da zu sein. ( So weit es Sk zulassen )

Wie lange hast du denn nichts mehr von ihm gehört.
Mein Skorpion hat sich früher auch immer zurückgezogen.Jetzt vergehen höchstens zwei Tage und er meldet sich dann wieder. Das ist auch einer der gründe die mir Hoffnung machen das wir vielleicht doch eine Chance haben . Ich kann mich natürlich auch irren.
Ich hoffe für dich das er sich bald meldet.
Lg Teerose

Das klingt doch echt gut Kennst Du seine Ex-Lieben?
Liebe Teerose,

meiner hat sich 3 Wochen nicht gemeldet. Ich bin im Ausland. Jetzt habe ich es zwei Tage vor meiner Rückkehr nicht mehr ausgehalten und ihm eine fröhliche email geschrieben. Ich Blödi! Eigentlich ist ja alles ziemlich traurig, aber ich war auf einem High von Gefühlstäuschung.

Glaubst Du man kann sich total irren in seinen Gefühlen? Da war was, auch im Bett...
Leider bin ich frisch getrennt und er kennt meinen Ex. Ich kenne auch seine Ex.
Bin aber echt am verzweifeln es reisst ne dicke dicke Kuhle in meinen Bauch.

Freue mich über Euren regelmässigen Kontakt. Das wird!!! Ich möchte so gerne das meiner mir ein Schritt mehr vertraut.

Wir haben es nicht langsam angehen lassen, über 6 Monate 4x gesehen immer so 2 Tage hintereinander, Tag und Nacht unglaublich intensiv erlebt. Es ging immer bis mindestens 6 Uhr morgens.

LG
Skorpionliebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 23:39
In Antwort auf myra_12534025

Das klingt doch echt gut Kennst Du seine Ex-Lieben?
Liebe Teerose,

meiner hat sich 3 Wochen nicht gemeldet. Ich bin im Ausland. Jetzt habe ich es zwei Tage vor meiner Rückkehr nicht mehr ausgehalten und ihm eine fröhliche email geschrieben. Ich Blödi! Eigentlich ist ja alles ziemlich traurig, aber ich war auf einem High von Gefühlstäuschung.

Glaubst Du man kann sich total irren in seinen Gefühlen? Da war was, auch im Bett...
Leider bin ich frisch getrennt und er kennt meinen Ex. Ich kenne auch seine Ex.
Bin aber echt am verzweifeln es reisst ne dicke dicke Kuhle in meinen Bauch.

Freue mich über Euren regelmässigen Kontakt. Das wird!!! Ich möchte so gerne das meiner mir ein Schritt mehr vertraut.

Wir haben es nicht langsam angehen lassen, über 6 Monate 4x gesehen immer so 2 Tage hintereinander, Tag und Nacht unglaublich intensiv erlebt. Es ging immer bis mindestens 6 Uhr morgens.

LG
Skorpionliebe

Nein ich kenne seine Ex nicht
Ich würde nicht sagen das du blöd bist.
Ich habe meinem Sk auch oft ein oder zwei Mail geschrieben wenn ich es nicht ausgehalten habe.Ich kann dich sehr gut verstehen man fühlt sich so machtlos
Wir haben am Anfang auch alles etwas überstürzt . Er war derjenige der damals aus einer Beziehung kam. Wir haben jeden Tag bestimmt vier bis fünf mal Telefoniert und uns so oft es ging gesehen dann auf einmal war ihm das alles zu viel ob wohl es von ihm kam.
Wir haben uns dann lange nicht gesehn und auch nicht gehört ich hatte mich damit abgefunden das es vorbei sei und auf einmal kam er aus dem nichts wieder.
Das mit dem vertrauen das ist so eine Sache.Wie gesagt meiner fängt jetzt erst nach über einem Jahr aus sich raus zugehen und mir von sich und seinen Sorgen zu erzählen.
Aber es ist sehr schwer für mich.Immer wenn er sich wieder etwas zurückzieht habe ich immer angst das er wieder in das alte Muster zurückfällt. Aber im Gegensatz zu früher sage ich ihm jetzt was ich denke. Früher hatte ich immer angst ihn zu verlieren weil er sich vielleicht zu sehr eingeengt vorkommen könnte. Man kann aber seine Gefühle nicht immer verstecken.
Ich weiß nicht ob wir eine Zukunft haben aber ich fange an einfach die Zeit die wir zusammen verbringen zu genießen.
Bis er wieder mit seiner ich kann im Moment keine richtige Beziehung führen und dann frage ich mich ob er sich das nicht selber einredet weil er mit seinen Gefühlen vielleicht nicht klar kommt.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 0:13
In Antwort auf teerose2

Nein ich kenne seine Ex nicht
Ich würde nicht sagen das du blöd bist.
Ich habe meinem Sk auch oft ein oder zwei Mail geschrieben wenn ich es nicht ausgehalten habe.Ich kann dich sehr gut verstehen man fühlt sich so machtlos
Wir haben am Anfang auch alles etwas überstürzt . Er war derjenige der damals aus einer Beziehung kam. Wir haben jeden Tag bestimmt vier bis fünf mal Telefoniert und uns so oft es ging gesehen dann auf einmal war ihm das alles zu viel ob wohl es von ihm kam.
Wir haben uns dann lange nicht gesehn und auch nicht gehört ich hatte mich damit abgefunden das es vorbei sei und auf einmal kam er aus dem nichts wieder.
Das mit dem vertrauen das ist so eine Sache.Wie gesagt meiner fängt jetzt erst nach über einem Jahr aus sich raus zugehen und mir von sich und seinen Sorgen zu erzählen.
Aber es ist sehr schwer für mich.Immer wenn er sich wieder etwas zurückzieht habe ich immer angst das er wieder in das alte Muster zurückfällt. Aber im Gegensatz zu früher sage ich ihm jetzt was ich denke. Früher hatte ich immer angst ihn zu verlieren weil er sich vielleicht zu sehr eingeengt vorkommen könnte. Man kann aber seine Gefühle nicht immer verstecken.
Ich weiß nicht ob wir eine Zukunft haben aber ich fange an einfach die Zeit die wir zusammen verbringen zu genießen.
Bis er wieder mit seiner ich kann im Moment keine richtige Beziehung führen und dann frage ich mich ob er sich das nicht selber einredet weil er mit seinen Gefühlen vielleicht nicht klar kommt.
Lg

5 Jahre ist meiner Beziehungslos
Liebe Teerose,

Er wurde vor 5 Jahren enttäuscht. Jetzt lebt er mit einem Kumpel zusammen und die sind superhappy.
Was mich immer fuchst ist das er von dieser letzten Beziehung gesagt hat "ich wollte zuerst überhaupt nicht doch nach einer Weile habe ich mich richtig wohl gefühlt..." Er sagt auch immer das er nicht glaubt Kinder zu kriegen und sich als ewiger Single sieht.
Ich bewundere Dich das Du Deine Meinung sagst, er hat bestimmt Respekt vor Dir. Sagst Du ihm auch wenn Dich was verletzt hat? Ich habe grosse Angst Vorwurfsmässig zu klingen. War es bei Dir eigentlich "Liebe" auf den ersten Blick?

Gute Nacht, tut gut der Austausch mit Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 8:22
In Antwort auf teerose2

Gefühlschaos
das ist genau das richtige Wort.

Du hast recht eine andere hat er nicht kennengelernt .Denn wie du sagst dann würde er es einfach machen.

Es ist nur das er zu einen sagt das er sich im Moment nicht binden will oder kann und das er es gern noch einige Zeit laufen lassen möchte..Für ihn heißt eine Beziehung 100% am besten gleich zusammenziehen. und so weiter. Und genau dazu ist er noch nicht bereit und er hat angst das mir das was zwischen uns ist zu wenig ist .Deshalb habe ich manschmal das Gefühl das er mich mit Absicht vonsich weißt weil er meint ich hätte eine richtige Beziehung verdient. Aber im selben Moment hat er angst das ich gehen könnte.

Komplizierte Skorpione...
Na da scheinst du dir ein Exemplar geangelt zu haben, dass einfach nicht weiss was es will... schwierige Sache, denn die Gefühle sind ja offensichtlich da...

Hm, also ich könnte dir ne Strategie aufschreiben, die du mal probieren könntest, wenn du mehr möchtest, also ihn dazu bringen möchtest, sich langsam etwas mehr auf dich einzulassen... Möchtest du das denn?? Wäre ganz einfach: zeig ihm ein bisschen die kalte Schulter (nicht zu sehr, nur ein bisschen) dann wird er alles tun um dich wieder zu "erobern".

Wenn du keine änderung möchtest, dann lass ihn sein Chaos einfach selber ausarbeiten, dann muss er selber zu einer Entscheidung kommen was er möchte. Und du musst das dann wohl oder übel einfach durchstehen, akzeptieren - wie auch immer. Kommt darauf an, wie belastend die Situation für dich ist...

LG, StS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 11:44
In Antwort auf myra_12534025

5 Jahre ist meiner Beziehungslos
Liebe Teerose,

Er wurde vor 5 Jahren enttäuscht. Jetzt lebt er mit einem Kumpel zusammen und die sind superhappy.
Was mich immer fuchst ist das er von dieser letzten Beziehung gesagt hat "ich wollte zuerst überhaupt nicht doch nach einer Weile habe ich mich richtig wohl gefühlt..." Er sagt auch immer das er nicht glaubt Kinder zu kriegen und sich als ewiger Single sieht.
Ich bewundere Dich das Du Deine Meinung sagst, er hat bestimmt Respekt vor Dir. Sagst Du ihm auch wenn Dich was verletzt hat? Ich habe grosse Angst Vorwurfsmässig zu klingen. War es bei Dir eigentlich "Liebe" auf den ersten Blick?

Gute Nacht, tut gut der Austausch mit Dir.

Hallo
Liebe Skorpionliebe,
ja mittlerweile sage ich ihm auch wenn er mich verletzt hat aber ich versuche nicht vorwurfsmässig zu sein .Früher habe ich ihm immer Vorwürfe gemacht was bei ihm nicht sehr gut ankam.
Er würde in der Vergangenheit sehr enttäuscht und daher fällt es ihm schwer wieder einen anderen Menschen zu vertrauen, was es mir natürlich sehr schwer macht.
Dein Sk sagt das er damals nicht nicht wollte und dann habe er sich doch wohl gefühlt. Dann würde er enttäuscht was ihn jetzt wahrscheinlich noch vorsichtiger macht.
Um auf deine frage zu antworten ob es liebe auf den ersten Blick war? Ja es war Liebe auf den ersten blick.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 12:08
In Antwort auf csilla_12851047

Komplizierte Skorpione...
Na da scheinst du dir ein Exemplar geangelt zu haben, dass einfach nicht weiss was es will... schwierige Sache, denn die Gefühle sind ja offensichtlich da...

Hm, also ich könnte dir ne Strategie aufschreiben, die du mal probieren könntest, wenn du mehr möchtest, also ihn dazu bringen möchtest, sich langsam etwas mehr auf dich einzulassen... Möchtest du das denn?? Wäre ganz einfach: zeig ihm ein bisschen die kalte Schulter (nicht zu sehr, nur ein bisschen) dann wird er alles tun um dich wieder zu "erobern".

Wenn du keine änderung möchtest, dann lass ihn sein Chaos einfach selber ausarbeiten, dann muss er selber zu einer Entscheidung kommen was er möchte. Und du musst das dann wohl oder übel einfach durchstehen, akzeptieren - wie auch immer. Kommt darauf an, wie belastend die Situation für dich ist...

LG, StS

Danke für deinen Rat
Hallo StS


Natürlich wünsche ich mir das er sich mehr auf mich einlässt. Ich weiß nicht was ich mir mehr wünschen würde.
Aber wie zeige ich ihm die kalte Schulter ohne das es vielleicht zu viel ist.

Lg Teerose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 14:13
In Antwort auf teerose2

Danke für deinen Rat
Hallo StS


Natürlich wünsche ich mir das er sich mehr auf mich einlässt. Ich weiß nicht was ich mir mehr wünschen würde.
Aber wie zeige ich ihm die kalte Schulter ohne das es vielleicht zu viel ist.

Lg Teerose

...oh schwierig...
...nicht zuviel und nicht zuwenig...

ich denke du musst ihm klarmachen, dass er dich nicht einfach hat, sondern dass er um dich kämpfen muss.

Na ja, vielleicht lässt du ihn mal ein bisschen länger warten mit antworten (z.b. sms, mail, zurückrufen, usw) und bist danach aber ganz normal lieb zu ihm. So in die richtung. Halt so kleine Sachen, die ihm bestimmt auffallen, die ihn aber nicht verletzen. Manchmal wirkt es auch wunder, die eigenen Gefühle ein bisschen zu verbergen - ihn mit antworten auf bestimmte Fragen auf die Folter zu spannen.
Man könnte es "spielen" nennen - denn das lieben die Meisten Skorpione sehr und erregt ihre volle Aufmerksamkeit.

Dann bist du eigentlich sehr verliebt in ihn? oder? Wenn ja, dann zeig ihm das, aber nicht zu doll... Also eben, andeutungen, eindeutige Aussagen gepaart mit verwirrendem Verhalten... Bei mir und anderen Skorpis die ich kenne wirkt sowas wunder, macht uns total wahnsinnig und irgendwann sind wir dann an nem Punkt an dem wir die Karten auf den Tisch legen.

Immer gerne, LG, StS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 15:04
In Antwort auf csilla_12851047

...oh schwierig...
...nicht zuviel und nicht zuwenig...

ich denke du musst ihm klarmachen, dass er dich nicht einfach hat, sondern dass er um dich kämpfen muss.

Na ja, vielleicht lässt du ihn mal ein bisschen länger warten mit antworten (z.b. sms, mail, zurückrufen, usw) und bist danach aber ganz normal lieb zu ihm. So in die richtung. Halt so kleine Sachen, die ihm bestimmt auffallen, die ihn aber nicht verletzen. Manchmal wirkt es auch wunder, die eigenen Gefühle ein bisschen zu verbergen - ihn mit antworten auf bestimmte Fragen auf die Folter zu spannen.
Man könnte es "spielen" nennen - denn das lieben die Meisten Skorpione sehr und erregt ihre volle Aufmerksamkeit.

Dann bist du eigentlich sehr verliebt in ihn? oder? Wenn ja, dann zeig ihm das, aber nicht zu doll... Also eben, andeutungen, eindeutige Aussagen gepaart mit verwirrendem Verhalten... Bei mir und anderen Skorpis die ich kenne wirkt sowas wunder, macht uns total wahnsinnig und irgendwann sind wir dann an nem Punkt an dem wir die Karten auf den Tisch legen.

Immer gerne, LG, StS

Wie schön
das die Spielerfraktion, wieder ein Mitglied mehr gewonnen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 15:19
In Antwort auf sami_12509986

Wie schön
das die Spielerfraktion, wieder ein Mitglied mehr gewonnen hat.

...?!?!....
Tja, so sind wir nun mal Einstellung hin oder her - das Spiel reizt halt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 15:49
In Antwort auf csilla_12851047

...?!?!....
Tja, so sind wir nun mal Einstellung hin oder her - das Spiel reizt halt.

Lg

Stimmt
Ein Spiel mit oder ohne Regeln?

LG

skorpionliebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 16:07
In Antwort auf myra_12534025

Stimmt
Ein Spiel mit oder ohne Regeln?

LG

skorpionliebe

Genau, hauptsache...
....SPIIIEEELEN

hehe, so schlimm ist das ja nicht - macht das Leben lebenswerter als immer nur ernste Sachen machen und erwachsen sein (mei, wie lannnggweiich... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 16:22
In Antwort auf csilla_12851047

Genau, hauptsache...
....SPIIIEEELEN

hehe, so schlimm ist das ja nicht - macht das Leben lebenswerter als immer nur ernste Sachen machen und erwachsen sein (mei, wie lannnggweiich... )

Du machst einem Mut Stachelloser Skorpion
Bauch rein, Brust raus

Lächeln

und auf in den Kampf, naja "Spiel"

es wird schon schiefgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 16:45
In Antwort auf csilla_12851047

Genau, hauptsache...
....SPIIIEEELEN

hehe, so schlimm ist das ja nicht - macht das Leben lebenswerter als immer nur ernste Sachen machen und erwachsen sein (mei, wie lannnggweiich... )

Tja ich glaube
du warst noch nie wirklich verliebt.
Aber für jemanden der Monogamie als Erbsünde sieht, scheint diese ganze Spielerei auch nicht weiter tragisch zu sein. Schliesslich sind es ja nicht die eigenen Gefühle die verletzt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 17:09
In Antwort auf sami_12509986

Tja ich glaube
du warst noch nie wirklich verliebt.
Aber für jemanden der Monogamie als Erbsünde sieht, scheint diese ganze Spielerei auch nicht weiter tragisch zu sein. Schliesslich sind es ja nicht die eigenen Gefühle die verletzt werden.

Nein, ich glaube nicht das der Stachelose Skorpion das so meint
Vielleicht irre ich mich
aber ich glaube ich habe Dank dem Stachelosen Skorpion die Lösung meiner Probleme gefunden!!!
DANKE
Ich glaube nicht das es was mit Treue oder ähnlichem zu tun hat...
Oh Gott ich habe es kapiert!

Super!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 17:22
In Antwort auf myra_12534025

Nein, ich glaube nicht das der Stachelose Skorpion das so meint
Vielleicht irre ich mich
aber ich glaube ich habe Dank dem Stachelosen Skorpion die Lösung meiner Probleme gefunden!!!
DANKE
Ich glaube nicht das es was mit Treue oder ähnlichem zu tun hat...
Oh Gott ich habe es kapiert!

Super!

LG

Ich habe auch nicht
gesagt das es etwas mit Treue zu tun hat. Eher mit Respekt vor dem anderen und sich selbst. Ebenso vor den eigenen und des anderen Gefühle.
Aber wenn du meinst in der Liebe spielen zu müssen, dann wirst du wohl eines Tages herausfinden, das es dabei nur Verlierer gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 17:32
In Antwort auf sami_12509986

Ich habe auch nicht
gesagt das es etwas mit Treue zu tun hat. Eher mit Respekt vor dem anderen und sich selbst. Ebenso vor den eigenen und des anderen Gefühle.
Aber wenn du meinst in der Liebe spielen zu müssen, dann wirst du wohl eines Tages herausfinden, das es dabei nur Verlierer gibt.

Da hast Du bestimmt Recht
Es ist auch nur ein Gefühl, zu spielen heisst ja nicht den anderen nicht gern zu haben und ihn nicht zu respektieren, es ist vielleicht für einige die Beste Möglichkeit sich zu öffnen.

Mir nimmt es jedenfalls ne gehörige Last vom Herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 20:56
In Antwort auf csilla_12851047

...oh schwierig...
...nicht zuviel und nicht zuwenig...

ich denke du musst ihm klarmachen, dass er dich nicht einfach hat, sondern dass er um dich kämpfen muss.

Na ja, vielleicht lässt du ihn mal ein bisschen länger warten mit antworten (z.b. sms, mail, zurückrufen, usw) und bist danach aber ganz normal lieb zu ihm. So in die richtung. Halt so kleine Sachen, die ihm bestimmt auffallen, die ihn aber nicht verletzen. Manchmal wirkt es auch wunder, die eigenen Gefühle ein bisschen zu verbergen - ihn mit antworten auf bestimmte Fragen auf die Folter zu spannen.
Man könnte es "spielen" nennen - denn das lieben die Meisten Skorpione sehr und erregt ihre volle Aufmerksamkeit.

Dann bist du eigentlich sehr verliebt in ihn? oder? Wenn ja, dann zeig ihm das, aber nicht zu doll... Also eben, andeutungen, eindeutige Aussagen gepaart mit verwirrendem Verhalten... Bei mir und anderen Skorpis die ich kenne wirkt sowas wunder, macht uns total wahnsinnig und irgendwann sind wir dann an nem Punkt an dem wir die Karten auf den Tisch legen.

Immer gerne, LG, StS

Ja bin
sehr verliebt in ihn.
Ich weiß was du meinst . Ich bin zu present für ihn. Ich zeige ihm zu sehr das ich ihn liebe. Ich bin immer für ihn da und habe sofort ein schlechtes Gewissen wenn das mal nicht der Fall ist.

lg Teerose2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 21:32
In Antwort auf teerose2

Ja bin
sehr verliebt in ihn.
Ich weiß was du meinst . Ich bin zu present für ihn. Ich zeige ihm zu sehr das ich ihn liebe. Ich bin immer für ihn da und habe sofort ein schlechtes Gewissen wenn das mal nicht der Fall ist.

lg Teerose2

Näher kommen
Hallo Teerose!!
Seit ihr Euch schon mal näher gekommen, zb habt ihr mal getanzt oder umarmt ihr Euch? Geküsst habt ihr Euch noch nicht, oder? Das ist ja zwingend notwendig um zu wissen was da so unter der Oberfläche ist...Meiner kam erst in die Gänge nach ein bissel Wein, da sind die Hemmungen ja auch niedriger Was würde er den sagen wen du ihn fragst hast Du Lust auf ein Wein, bei einem von Euch zuhause ?

Ich fahre morgen wieder in die Stadt in die er lebt und bin ganz aufgeregt

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 21:46
In Antwort auf myra_12534025

Näher kommen
Hallo Teerose!!
Seit ihr Euch schon mal näher gekommen, zb habt ihr mal getanzt oder umarmt ihr Euch? Geküsst habt ihr Euch noch nicht, oder? Das ist ja zwingend notwendig um zu wissen was da so unter der Oberfläche ist...Meiner kam erst in die Gänge nach ein bissel Wein, da sind die Hemmungen ja auch niedriger Was würde er den sagen wen du ihn fragst hast Du Lust auf ein Wein, bei einem von Euch zuhause ?

Ich fahre morgen wieder in die Stadt in die er lebt und bin ganz aufgeregt

Viel Glück

Hallo
Skorpionliebe

Wir sehen uns wie gesagt Regelmäßig und wir gehen zusammen aus. Wir koche gemeinsam .Wir küssen uns wir verbringen die Nacht zusammen.
Deshalb verstehe ich ja auch nicht.

Ich kann dich verstehen das du aufgeregt bist. Werdet ihr euch sehen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 21:57
In Antwort auf teerose2

Hallo
Skorpionliebe

Wir sehen uns wie gesagt Regelmäßig und wir gehen zusammen aus. Wir koche gemeinsam .Wir küssen uns wir verbringen die Nacht zusammen.
Deshalb verstehe ich ja auch nicht.

Ich kann dich verstehen das du aufgeregt bist. Werdet ihr euch sehen ?

Das ist ja spannend!
Schuldigung, war auf der langen Leitung, dann hast Du ja schon eine Einsicht Das ist doch super. Wie ist er denn zu Dir? Bestimmt lieb, oder? Meiner war ganz lieb und machte 3 oder 4 Stunden nach dem aufwachen zu : als ich mit seinem Mitbewohner offen über emotionale Dinge geredet habe, nicht mal über ihn, sondern allgemein. Ich weiss nicht ob ich ihn sehen kann, meine Freundinnen sagen das ich kein Recht habe um ein Gespräch zu bitten. Er hat mir gesagt das er mir keine Hoffnungen machen will. Also war er klar sagen sie.

Was meinst Du? Kann man versuchen sich nochmal zu treffen und in die Augen zu schauen?

Ich wünsche Dir ganz viel Glück weiterhin!!! Vielleicht hat der Stachellose Skorpion Recht: ich kenne eine die hat mutig einen Schlusstrich gezogen und gesagt "ich wünsch dir ein schönes Leben" und nach 6 verflixt harten Wochen war ihr Liebster auf der Matte und jetzt sind sie verheiratet. Ob das immer gut geht weiss ich aber nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 22:25
In Antwort auf myra_12534025

Das ist ja spannend!
Schuldigung, war auf der langen Leitung, dann hast Du ja schon eine Einsicht Das ist doch super. Wie ist er denn zu Dir? Bestimmt lieb, oder? Meiner war ganz lieb und machte 3 oder 4 Stunden nach dem aufwachen zu : als ich mit seinem Mitbewohner offen über emotionale Dinge geredet habe, nicht mal über ihn, sondern allgemein. Ich weiss nicht ob ich ihn sehen kann, meine Freundinnen sagen das ich kein Recht habe um ein Gespräch zu bitten. Er hat mir gesagt das er mir keine Hoffnungen machen will. Also war er klar sagen sie.

Was meinst Du? Kann man versuchen sich nochmal zu treffen und in die Augen zu schauen?

Ich wünsche Dir ganz viel Glück weiterhin!!! Vielleicht hat der Stachellose Skorpion Recht: ich kenne eine die hat mutig einen Schlusstrich gezogen und gesagt "ich wünsch dir ein schönes Leben" und nach 6 verflixt harten Wochen war ihr Liebster auf der Matte und jetzt sind sie verheiratet. Ob das immer gut geht weiss ich aber nicht!


Er war von Anfang an sehr lieb und zärtlich zu mir, wobei ich sagen muß das es in der letzten Zeit auchnoch mehr geworden ist.
Es fühlt sich gut an wenn er da ist das einzige Problem ist wenn er wieder da mit anfängt das er ja noch nicht wieder bereit ist für eine richtige Beziehung.Ich frage mich dann wo der unterschied ist zu dem was wir jetzt schon haben. Ja vielleicht Stachellose Skorpion recht.

Ich weiß nicht ob deine Freundin recht hat . Wieso solltest du nicht das recht haben mit ihm reden zu wollen.In einem Punkt vielleicht. Er hat gesagt das er dir keine hoffnung machen will .Du mußt entscheiden ob du das Gespräch willst aber las dir gesagt haben und glaub mir ich weiß es nur zu gut. Wenn ein Sk kein Gespräch will wirst du auch keins erzwingen können. du machst es dann nur noch schlimmer .
Vieleich dachte er als du mit seinem Mitbewohner gesprochen hast das du von ihm redest.
Ich hoffe für dich das er sich von sich aus meldet.
Lg Teerose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 22:47
In Antwort auf teerose2


Er war von Anfang an sehr lieb und zärtlich zu mir, wobei ich sagen muß das es in der letzten Zeit auchnoch mehr geworden ist.
Es fühlt sich gut an wenn er da ist das einzige Problem ist wenn er wieder da mit anfängt das er ja noch nicht wieder bereit ist für eine richtige Beziehung.Ich frage mich dann wo der unterschied ist zu dem was wir jetzt schon haben. Ja vielleicht Stachellose Skorpion recht.

Ich weiß nicht ob deine Freundin recht hat . Wieso solltest du nicht das recht haben mit ihm reden zu wollen.In einem Punkt vielleicht. Er hat gesagt das er dir keine hoffnung machen will .Du mußt entscheiden ob du das Gespräch willst aber las dir gesagt haben und glaub mir ich weiß es nur zu gut. Wenn ein Sk kein Gespräch will wirst du auch keins erzwingen können. du machst es dann nur noch schlimmer .
Vieleich dachte er als du mit seinem Mitbewohner gesprochen hast das du von ihm redest.
Ich hoffe für dich das er sich von sich aus meldet.
Lg Teerose

Toll gesagt
So ich packe jetzt, morgen um 8 geht das Flugzeug.
Mal sehen was passiert! Ich will kein Feigling sein , sondern mich stellen (bin selber Skorpion)
Ich will auch keine Beziehung von ihm, doch ich bin wie Bolle verknallt. Er macht mich stärker!!!!! Ich kuck immer mal wieder rein. Wäre schön zu hören was aus Euch wird.
LG skliebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 22:56
In Antwort auf myra_12534025

Toll gesagt
So ich packe jetzt, morgen um 8 geht das Flugzeug.
Mal sehen was passiert! Ich will kein Feigling sein , sondern mich stellen (bin selber Skorpion)
Ich will auch keine Beziehung von ihm, doch ich bin wie Bolle verknallt. Er macht mich stärker!!!!! Ich kuck immer mal wieder rein. Wäre schön zu hören was aus Euch wird.
LG skliebe


Ich wünsche dir einen guten Flug.
Wünsche dir viel Glück und ich werde dich auf den laufenden halten.

Lg Teerose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 16:47
In Antwort auf sami_12509986

Ich habe auch nicht
gesagt das es etwas mit Treue zu tun hat. Eher mit Respekt vor dem anderen und sich selbst. Ebenso vor den eigenen und des anderen Gefühle.
Aber wenn du meinst in der Liebe spielen zu müssen, dann wirst du wohl eines Tages herausfinden, das es dabei nur Verlierer gibt.

Wow..............
... SO klar hat das noch keiner formuliert. Aber Du hast recht. Aber sowas von Recht !

Skorpi und Spielchen?? Das geht doch gar nicht!!!

Roxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 22:09
In Antwort auf sami_12509986

Ich habe auch nicht
gesagt das es etwas mit Treue zu tun hat. Eher mit Respekt vor dem anderen und sich selbst. Ebenso vor den eigenen und des anderen Gefühle.
Aber wenn du meinst in der Liebe spielen zu müssen, dann wirst du wohl eines Tages herausfinden, das es dabei nur Verlierer gibt.

Du hast recht
denn wenn ich ehrlich bin mag ich keine Spielchen und er spielt auch keine Spielchen. Er war immer sehr ehrlich zu mir von Anfang an. Außerdem Respektire ich ihn und er mich.
Und wie du schon sagst, wenn wenn man in der Liebe spielen muß wird es nur Verlierer geben können.

Lg Teerose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 16:37
In Antwort auf myra_12534025

Nein, ich glaube nicht das der Stachelose Skorpion das so meint
Vielleicht irre ich mich
aber ich glaube ich habe Dank dem Stachelosen Skorpion die Lösung meiner Probleme gefunden!!!
DANKE
Ich glaube nicht das es was mit Treue oder ähnlichem zu tun hat...
Oh Gott ich habe es kapiert!

Super!

LG

Danke liebe skorpionliebe!!
ich hoffe, die Lösung hält hin

Ich bin tatsächlich wohl manchmal etwas skrupelloser als du vielleicht denkst - oder habe ganz einfach eine Einstellung, die anders ist als die von anderen. Bin ja auch ein eigener Mensch

Aber nicht alle Skorpione sind deswegen so. Und es ist noch lange kein Grund mich zu verurteilen (dies als kleiner Seitenhieb an endless...)

Lieber Gruss,

Stachellose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 16:43
In Antwort auf sami_12509986

Ich habe auch nicht
gesagt das es etwas mit Treue zu tun hat. Eher mit Respekt vor dem anderen und sich selbst. Ebenso vor den eigenen und des anderen Gefühle.
Aber wenn du meinst in der Liebe spielen zu müssen, dann wirst du wohl eines Tages herausfinden, das es dabei nur Verlierer gibt.

Ach mensch endless...
musst du mich denn jedesmal angreifen und meine Einstellung schlecht machen? Ich finds so mühsam und könnte jetzt 10 Sachen aufzählen, wie ich dich sehe, und was ich von anderen Einstellungen halte. Tu ich aber nicht. Ich habe einen Tipp gegeben.

Wenn Skorpionliebe was damit anfangen kann ist das super und es freut mich. Musst du dann mit deinen Kommentaren miese Stimmung machen? ist doch auch nicht normal.

Gönn doch jedem seine eigene Meinung und den eingenen Lebensstil. Wir alle sind auf einer Reise, auf der wir vieles sehen, hören, lernen, uns aneingnen und wieder ablegen... Leben und Leben lassen - jeder wie er möchte.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 16:47
In Antwort auf myra_12534025

Das klingt doch echt gut Kennst Du seine Ex-Lieben?
Liebe Teerose,

meiner hat sich 3 Wochen nicht gemeldet. Ich bin im Ausland. Jetzt habe ich es zwei Tage vor meiner Rückkehr nicht mehr ausgehalten und ihm eine fröhliche email geschrieben. Ich Blödi! Eigentlich ist ja alles ziemlich traurig, aber ich war auf einem High von Gefühlstäuschung.

Glaubst Du man kann sich total irren in seinen Gefühlen? Da war was, auch im Bett...
Leider bin ich frisch getrennt und er kennt meinen Ex. Ich kenne auch seine Ex.
Bin aber echt am verzweifeln es reisst ne dicke dicke Kuhle in meinen Bauch.

Freue mich über Euren regelmässigen Kontakt. Das wird!!! Ich möchte so gerne das meiner mir ein Schritt mehr vertraut.

Wir haben es nicht langsam angehen lassen, über 6 Monate 4x gesehen immer so 2 Tage hintereinander, Tag und Nacht unglaublich intensiv erlebt. Es ging immer bis mindestens 6 Uhr morgens.

LG
Skorpionliebe

Darf ich kurz nen Kommentar reinwerfen ??
Also nur zum Thema "da war was, auch im Bett...":

Wenn ein Skorpi zuviel Gefühle auf einmal kriegt, ist es möglich (muss nicht sein) dass es ihm vielleich ein bisschen verleidet... also im Sinne von er kennt es halt schon. Da wären wir wieder beim Thema spielen, ihn hinhalten, neues, spannendes einbringen...

nur so nebenbei. So hält man einen Skorpion - und das gegenteilige wirkt leider auch ein bisschen Gegenteilig... aber mehr zu dem Thema ein ander mal

Schönes Wochenende wünsch ich euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 18:16
In Antwort auf csilla_12851047

Ach mensch endless...
musst du mich denn jedesmal angreifen und meine Einstellung schlecht machen? Ich finds so mühsam und könnte jetzt 10 Sachen aufzählen, wie ich dich sehe, und was ich von anderen Einstellungen halte. Tu ich aber nicht. Ich habe einen Tipp gegeben.

Wenn Skorpionliebe was damit anfangen kann ist das super und es freut mich. Musst du dann mit deinen Kommentaren miese Stimmung machen? ist doch auch nicht normal.

Gönn doch jedem seine eigene Meinung und den eingenen Lebensstil. Wir alle sind auf einer Reise, auf der wir vieles sehen, hören, lernen, uns aneingnen und wieder ablegen... Leben und Leben lassen - jeder wie er möchte.

LG

Gleiches kann ich an dich
nur zurück geben. Jeder hat seine eigene Meinung. Du deine und ich meine. Ob nun meine Meinung oder auch Kommentare, stetig eine miese Stimmung verbreiten? Ich glaube das liegt im Auge des Betrachters. Manch einem mag es sogar helfen.
Und wie du schon beschrieben hast, gönne jedem seine Meinung und auch Lebensstil. Und wenn ich etwas anders sehe, werde ich dies auch niederschreiben. So einfach ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 11:02

Verzweifelt
Vor drei Tagen ist mein Sk zu mir gekommen weil er mit mir reden wollte.
Er sagte mir das es vielleicht besser wäre das ganze zu beenden.Weil es mir gegen über unfair wäre so weiter zumachen.Ich hätte das recht auf eine richtige beziehung. Ich sei so eine tolle Frau hübsch, Intelligent,witzig, liebenswert alles was sich ein Mann nur wünschen könnte. Ich habe ihn dann gefragt was in seinen Augen den eine richtige beziehung sei? Er meinte 100 % für den andern da zu sein, für den anderen zu sorgen was er im Moment nicht könnte. Er will nicht das ich irgendwann das alles vorwerfe weil er mir das nicht bieten konnte zumindesten nicht jetzt. Er wolle mich aber nicht ganz verlieren.
Wir haben beide geweint ich habe ihn noch nie so gesehen. Ich habe ihm gesagt das ich so nicht unglücklich bin und wenn ich es doch sein sollte würde ich ihm das sagen.Er soll nicht für mich entscheiden was für mich richtig ist.Das ich doch sehe wie sehr es ihm selber weh tut was er sagt. Er sei stur weil er immer alles alleine schaffen will und sich nie helfen lässt. Nur weil er der Meinung ist niemanden an sich zu ran zu lassen. Er sollte sich doch mal einwenig fallen lassen und nicht jeden weg zudrücken.Und das ich es nicht beenden möchte weil ich ihn sehr gern habe und ihn nicht verlieren möchte, weil es mir dann nicht besser gehen würde.
Er sagte darauf hin das ich mir das gut überlegen soll und ich solle versuchen ihn davon zu überzeugen das ich das wirklich will. Ich habe ihn gefragt wie das machen soll vor allen Dingen wenn er doch seine Entscheidung schon getroffen habe. Er meinte es wäre nicht seine Entscheidung sondern nur das er denken würde das es mir dann besser ging. Ich habe ihm gesagt das ich sicher bin das ich das so will.( aber bin ich das wirklich ich liebe ihn und möchte ihn nicht verlieren )Darauf hin hat er mich geküsst er war dann wieder sehr zärtlich zu mir wie jemand der etwas wieder gefunden hat was er verloren glaubte.Wir waren den ganzen tag und die ganze Nacht zusammen am nächsten morgen als er gefahren ist hat er sich mit einem kuß verabschiedet.Aber seit dem hat er sich noch nicht bei mir gemeldet nun weiß ich nicht was ich tun soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 11:25
In Antwort auf teerose2

Verzweifelt
Vor drei Tagen ist mein Sk zu mir gekommen weil er mit mir reden wollte.
Er sagte mir das es vielleicht besser wäre das ganze zu beenden.Weil es mir gegen über unfair wäre so weiter zumachen.Ich hätte das recht auf eine richtige beziehung. Ich sei so eine tolle Frau hübsch, Intelligent,witzig, liebenswert alles was sich ein Mann nur wünschen könnte. Ich habe ihn dann gefragt was in seinen Augen den eine richtige beziehung sei? Er meinte 100 % für den andern da zu sein, für den anderen zu sorgen was er im Moment nicht könnte. Er will nicht das ich irgendwann das alles vorwerfe weil er mir das nicht bieten konnte zumindesten nicht jetzt. Er wolle mich aber nicht ganz verlieren.
Wir haben beide geweint ich habe ihn noch nie so gesehen. Ich habe ihm gesagt das ich so nicht unglücklich bin und wenn ich es doch sein sollte würde ich ihm das sagen.Er soll nicht für mich entscheiden was für mich richtig ist.Das ich doch sehe wie sehr es ihm selber weh tut was er sagt. Er sei stur weil er immer alles alleine schaffen will und sich nie helfen lässt. Nur weil er der Meinung ist niemanden an sich zu ran zu lassen. Er sollte sich doch mal einwenig fallen lassen und nicht jeden weg zudrücken.Und das ich es nicht beenden möchte weil ich ihn sehr gern habe und ihn nicht verlieren möchte, weil es mir dann nicht besser gehen würde.
Er sagte darauf hin das ich mir das gut überlegen soll und ich solle versuchen ihn davon zu überzeugen das ich das wirklich will. Ich habe ihn gefragt wie das machen soll vor allen Dingen wenn er doch seine Entscheidung schon getroffen habe. Er meinte es wäre nicht seine Entscheidung sondern nur das er denken würde das es mir dann besser ging. Ich habe ihm gesagt das ich sicher bin das ich das so will.( aber bin ich das wirklich ich liebe ihn und möchte ihn nicht verlieren )Darauf hin hat er mich geküsst er war dann wieder sehr zärtlich zu mir wie jemand der etwas wieder gefunden hat was er verloren glaubte.Wir waren den ganzen tag und die ganze Nacht zusammen am nächsten morgen als er gefahren ist hat er sich mit einem kuß verabschiedet.Aber seit dem hat er sich noch nicht bei mir gemeldet nun weiß ich nicht was ich tun soll.

Oh Teerose!
Hallo!!!!!!
Das klingt doch wahnsinnig gut! 3 Tage? Oh liebe Teerose! Das ist vielleicht ein Durchbruch, oder hast Du ein komplett schlechtes Gefühl? Die Liebe! Warum macht man es sich blos so schwer?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 11:55
In Antwort auf myra_12534025

Oh Teerose!
Hallo!!!!!!
Das klingt doch wahnsinnig gut! 3 Tage? Oh liebe Teerose! Das ist vielleicht ein Durchbruch, oder hast Du ein komplett schlechtes Gefühl? Die Liebe! Warum macht man es sich blos so schwer?


LG


Wie meinst du das! Was klingt gut? Was er gesagt hat ?
Nein ein schlechtes Gefühl kann man das nicht nennen ich weiß nur nicht ob jetzt alles wieder gut ist.Ich habe vor fünf min.mit ihm telefoniert .

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen