Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was ist liebe

Was ist liebe

20. Februar 2010 um 2:45

Ursprünglicher Diskussionsbeitrag:
gesendet am
15/02/10 um 01:06
von: saena28


und gibt es wahre liebe überhaupt

Mehr lesen

20. Februar 2010 um 2:47

Liebe
gesendet am
17/02/10 um 14:39
von: saena28

Liebe
liebe nimmt nicht
liebe gibt und erwartet nichts zurück
liebe ist dankbar und nicht fordernd
liebe ist bedingungslos


ich möchte meine lieblingsstelle zietieren:

die liebe ist langmütig und gütig. die liebe ist nicht eifersüchtig, sie prahlt nicht, bläht sich nicht auf, benimmt sich nicht unanständig, blickt nicht nach ihren eigenen interessen, lässt sich nicht aufreizen. sie rechnet das böse nicht an. sie freut sich nicht über ungerechtigkeit, sondern freut sich mit der wahrheit. sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles.




die echte liebe, die bedingungslose liebe diese gibt es nur sehr selten.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 9:51
In Antwort auf 2802marikka

Liebe
gesendet am
17/02/10 um 14:39
von: saena28

Liebe
liebe nimmt nicht
liebe gibt und erwartet nichts zurück
liebe ist dankbar und nicht fordernd
liebe ist bedingungslos


ich möchte meine lieblingsstelle zietieren:

die liebe ist langmütig und gütig. die liebe ist nicht eifersüchtig, sie prahlt nicht, bläht sich nicht auf, benimmt sich nicht unanständig, blickt nicht nach ihren eigenen interessen, lässt sich nicht aufreizen. sie rechnet das böse nicht an. sie freut sich nicht über ungerechtigkeit, sondern freut sich mit der wahrheit. sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles.




die echte liebe, die bedingungslose liebe diese gibt es nur sehr selten.





"Vertraue den Entscheidungen deines Herzens" - aus OUPS - Das Leben ist schön

Ich fand, das passt hierhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 10:21
In Antwort auf nirupama


"Vertraue den Entscheidungen deines Herzens" - aus OUPS - Das Leben ist schön

Ich fand, das passt hierhin

Aufgrund der tatsache
das ein harmloser beitrag
nicht in ruhe stehen gelassen werden kann
habe ich ihn nochmal reinkopiert(sorry saena )

lg marikka

ps: sowie es aussieht haben
die anderen damen, themenbezogen
nicht viel zum thema LIEBE zu sagen

Das Leben ist schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 14:57

Mit beschimpfungen verschandelt, genau deswegen
das thema liebe
scheint bei einigen nur negativ-reaktionen zu verursachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 15:50

Saena, übung macht den meister
wer ist schon perfekt

liebe ist so vielfältig...
das kann man gar nicht in einen satz fassen...

wenn man mit sich selber im reinen ist
funktioniert auch alles andere, incl. die liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 16:14

Hans Hansen der Mann mit dem Superhammer
Versuchs doch nächstes mal mit nem Tacker, soll noch schneller gehen .
Mango

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:05

Liebe halt halt viele Gesichter
Zwillingsfrau, was dich so stört nennt man Doublebindkommunikation. Wenn eigentlicher Inhalt ,und die Form wie über den Inhalt gesprochen wird, nicht übereinstimmen. Du liest Liebe und gleichzeitig wirst du beim Thema Liebe brutal und herabwürdigend angegangen. Du merkst, dass da etwas nicht übereinstimmt und hängst zwischen den beiden Polen, eigentlicher Inhalt und aggressiver Form der Inhaltsübermittlung, fest. Das du dich dabei umwohl fühlst ist normal. Schlimm wäre es, wenn es dir nicht auffallen würde. Diese Form der Kommunikation ist immer eine Kommunikation der es um Macht geht. Häufig findet man so eine Kommunikation in Sekten bei Psychopathen, aggressiven Verkäufern, Mobbern und so weiter. Ziel ist das Gegenüber zu verunsichern und zu verwirren, so dass es den Faden verliert und sich entweder unterwirft oder den Ort des Geschehens verlässt. Lass dich auf keinem Fall auf Diskussionen mit solchen Menschen ein, wenn dich das emotionale berüht und du damit nicht klarkommst. Schalte am besten auf Durchzug und mach dir klar, dass nicht nur dir, sondern jedem der in diesem Forum liest, auffällt, dass es einigen Personen nicht um den Inhalt geht, sondern um eine Demonstration ihrer scheinbaren Überlegenheit. Scheinbar deshalb, weil jeder merkt wie armseelig das ist.
Mango

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:13

Man darf das tier dem mensch nicht vorziehen
ich denke
das solltest du jedem selber überlassen

gruss marikka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:16

jede Liebe ist auf ihre Art die einzig wahre Liebe für denjenigen, der liebt

so sieht es aus.....

danke lissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:18
In Antwort auf 2802marikka

Mit beschimpfungen verschandelt, genau deswegen
das thema liebe
scheint bei einigen nur negativ-reaktionen zu verursachen

Sollte dir zu denken geben liebe Marikka,
wenn das Thema Liebe aus deinem Mund bzw. aus deiner Tastatur zu negativen Reaktionen führt.
Es muss nicht immer an den anderen liegen, wenn einem die Überzeugungskraft fehlt.
Mango

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:31
In Antwort auf ahmet_12490504

Sollte dir zu denken geben liebe Marikka,
wenn das Thema Liebe aus deinem Mund bzw. aus deiner Tastatur zu negativen Reaktionen führt.
Es muss nicht immer an den anderen liegen, wenn einem die Überzeugungskraft fehlt.
Mango

Richtig mango, überzeugungskraft fehlt dir
dieses thema war gestern an der tagesordnung
und genau durch solche dusselige kommentare
wie von dir, wird es erneut runtergezogen ...



ps: da wo du vorher schon einmal warst, kommste wieder hin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:35
In Antwort auf 2802marikka

Richtig mango, überzeugungskraft fehlt dir
dieses thema war gestern an der tagesordnung
und genau durch solche dusselige kommentare
wie von dir, wird es erneut runtergezogen ...



ps: da wo du vorher schon einmal warst, kommste wieder hin!

Danke für die Freundlichkeit
Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe liebe Marikka, nicht dafür was du nicht verstehst.
Aber, ich übergehe deineAusfälle, ich weiss du kannst nichts dafür. Lass uns lieb zueinander sein .
Mango

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:48

Geschäft = Unterfangen oder Bemühen
Anna, du bedienst dich einer Sprache die nicht mehr jedem geläufig ist. Hast du Deutsch in der Kindheit in der Schule gelernt, oder alte Bücher gelesen? Ich mag diese etwas aus der Mode geratenen Ausdrucksweisen.
Mango

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2010 um 17:53

@Januana
Per Definition in der Verhaltensforschung und Psychologie bedeutet Instikt = Naturtrieb.

Tritt nun eine tatsächliche oder putative Gefahrensituation ein, so setzt zwar erst einmal sicher der Fluchtinstinkt ein, dieser kann aber auch sehr schnell in Aggression und somit in den Angriff wechseln.
Beides geschieht aus dem stärktsten Instinkt überhaupt heraus: dem Überlebensinstinkt.

Zumindest habe ich es so gelernt. Aber ich bin natürlich offen für neue Erkenntnisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen