Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was ist liebe

Was ist liebe

14. Februar 2009 um 14:20

wir behaupten zu lieben aber wir sind alle Egoisten

Was ist liebe ? Ist es nur liebe wenn man auch körperlicheliebe bekommt?
Ist liebe nicht Zuneigung, einfach nur zu wollen das es dem anderen gut geht.
Für den anderen da sein.
Wenn man merkt dem anderen geht es an unserer Seite nicht gut ,soll man das den anderen dann Festhalten?
Nennen wir das liebe?
Wenn wir wirklich lieben, wäre es dann nicht richtig den anderen gehen zu lassen damit er glücklich werden kann.
Liebe ich dann weniger wenn ich ihn gehen lasse.
Wenn wir wissen das der andere mit uns ihn Gefahr ist müssen wir nicht loslassen um denn anderen zu beschützen.
Ist nicht das liebe? Wäre alles andere nicht Falsch und purer Egoismus?
Sollte man für den anderen nicht einfach nur da sein ohne Gegenleistung.
Ist Freundschaft nicht auch liebe.
Wenn man gebraucht wird da sein.Und wenn man den anderen barucht er da ist.
Ist das nicht liebe?
Soll man den andren fallen lassen, ob wohl er dich braucht, nur weil er dich anderes liebt als du ihn ?
könnt ihr das zu was sagen ???


Lg Teerose

Mehr lesen

14. Februar 2009 um 16:54

Das
sehr schön was du geschrieben hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 17:08

Und......
ich meine:

Liebe ist, wenn man sich nur zu zweit als ein Ganzes fühlt.

Und DAS hat mit Egoismus nix zu tun.

Mann/Frau fühlt sich alleine einsam, wie Wurst ohne Pelle, wie Limo ohne Prickel, wie ne Rose ohne Dornen........................

................ oder wie Roxy ohne ihren "Stachelskorp"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 12:17
In Antwort auf roxymaus1

Und......
ich meine:

Liebe ist, wenn man sich nur zu zweit als ein Ganzes fühlt.

Und DAS hat mit Egoismus nix zu tun.

Mann/Frau fühlt sich alleine einsam, wie Wurst ohne Pelle, wie Limo ohne Prickel, wie ne Rose ohne Dornen........................

................ oder wie Roxy ohne ihren "Stachelskorp"

Genau das Gegenteil....
.... ist meiner Meinung nach der Fall.

Wer liebt ist nie egoistisch ! Schließlich MUSS man ja - wenn man liebt - plötzlich Kompromisse eingehen. Was die Wohnung, das Bett, die Mahlzeiten, die gesamte ZEIT überhaupt betrifft.

Also ich war da schon mal richtig egoistisch und habe aus diesem Grunde Schluß gemacht ! Ich hatte keine Lust mehr Kompromisse zu schließen. Hatte keinen Bock mehr für jemanden zu kochen, zu waschen oder zu bügeln. Hatte keine Lust meine gesamte Freizeit mit jemandem zu teilen. Hatte keine Lust, die Familie des Partners zu besuchen.

Ich wollte einfach nur MICH ! Meine eigene Wäsche genügte mir. Mir genügte auch abends ein kleiner Snack (anstatt für Monsieur großartig zu kochen).

Ja und wenn ich dann mal LUST hatte, dann gab es doch auch sicherlich Gelegenheiten, auszugehen und Männer kennen zu lernen. Männer, die man dann auch einfach irgendwann mal wieder "ablegen" konnte.

Na, ist DAS nicht egoistisch??? Okay, ein wenig mit Liebe hat das auch zu tun. Mit der Liebe zu mir selber. Aber ich denke, das war in diesem Thread nicht gemeint.

Roxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 14:13

Ja, Rex.....
.... da hast Du was Wahres gesagt: Liebe dauert bis über den Tod hinaus ! DAS kenne ich - so wie Du auch - nur zu gut.

Aber, für alle, die so eine Erfahrung noch nicht gemacht haben, sollte das ein kleiner Trost sein. DIE LIEBE BLEIBT IMMER BESTEHEN !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 19:16


das hast du sehr schön gesagt.
Aber weiß ich meinte war.Soll man für den anderen da sein wenn seine Liebe eine andere ist, wie die man selber empfindet .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 15:52

Nein
du hast mich falsch verstanden. Ich meinte nicht das er eine andere hat.
Sondern das er mich anderes gern,als ich ihn.
Soll ich dann trotztem für ihn da sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 14:03

Ich
will für ihn da sein. Ihn nicht fallen lassen denn ich weiß das er jemanden braucht der zu ihm steht.
Nur ist das so schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 9:24

Jaaaa, das Hohelied
der Liebe !

Steht in Korinther .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2009 um 18:35

Kurze zusammenfassung
ich bin mal so frei und fasse alles hier geschrieben in einem Satz zusammen: "Liebe ist die Zeit in unserem Leben, in der wir glücklich sind."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2009 um 13:20

Banal und einfach
es liegt an dir ob du eine Frau da mit hochschleppst die du nicht liebst und über die du dich dann ärgerst, das sie dir vor deinem Ausblick herumrast, deinen Käse wegisst und deinen Wein austrinkt. Solche würde ich unten lassen. Und vergiss so banale sachen nicht wie irgendwann ist dein essen und trinken alle und du solltest mal wieder absteigen von deinem berg um nachschub zu organisieren. Ja zu einfach für dich, ich weiß, und ich schlafe auch lieber in einem Bett als auf einem zugigen Berggipfel - grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club