Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was ist mit meinem FM los?

Was ist mit meinem FM los?

10. Oktober 2010 um 2:17

So ihr lieben,
bin nun seit 2 Monaten mit meinem Fische-Mann zusammen und habe ihn sehr ins Herz geschlossen, doch irgendwie kommt von ihm immernoch sehr wenig.
Er meldet sich so gut wie nie und Treffen kommen immer nur von mir aus.
Wenn wir uns dann sehen ist es wirklich sehr schön.Aber wir sehen uns echt selten.
Mir fehlt es einfach an Bestätigung, was wir Krebs-Frauen wohl extremst viel brauchen. Daher bin ich mir auch unsicher ob ich übertreibe, aber welche Frau sieht es nicht als wichtig an, dass der Mann sich medlet?
Naja hatten letztens wieder eine Diskussion darüber, dass das doch schade ist, dass das schon nach 2 Moanten so ist.
Er meinte er hätte sehr viel zu tun (allerdings wenn ich ihn manchmal frag was er heut gemacht hat heißt es er saß zu haus rum)
Und dann sagte er plötzlich er hätte den Kopf mit einigen Dingen voll denn zur zeit würde alles in seinem leben schief gehen und ich meinte, dass könne er mir doch sagen, dann würde ich wenigstens sein Verhalten verstehen und wäre für ihn da, doch er war ganz stur und meinte er rede über solche Dinge nicht, könnte er nicht.
Und vieles will er auch nur verdrängen und schnell vergessen.
Das tat mir ziemlich weh, weil es ja zu einer Beziehung dazu gehört, dass man sich manche Dinge anvertraut und ich würde mir auch nciht so einen Kopf machen, dass es an mir liegt.
Wenn ich ihn frage was er will, ob er sich vllt zur Zeit keinen Kopf um eine Freundin machen will, sagt er er weiß es nicht, er hat mich gern aber er weiß so vieles nicht und versteht sich selbst auch gar nicht.

Und ich frag mich jetzt einfach wie soll ich ihm zeigen dass ich für ihn da bin? Wie erklärt ihr euch sein Verhalten? Denkt er vllt ich bin bald eh wieder weg und vertraut mir daher nicht? (er wurde wohl sehr oft enttäuscht)
Oder könnte es sein, dass es eine andere gibt?

Was soll ich bloß tun? Ich habe ihn wirklich wahnsinnig gern und will ihn nicht verlieren, aber ich hab Angst, dass er vllt Schluß macht, weil er sich nicht um die Beziehung mühen will. Er meinte auch zu mir er guckt was er machen kann, kann aber nciht versprechen, dass ers schafft was zu ändern. Irgendwie wirkt es so gleichgültig, ich weiß aber nicht ob es das wirklich ist. Manchmal glaub ich hat er mich echt gern, aber durch manche Dinge macht er es wieder so schnell zu nichte und wenn ich wenigstens wüsste, dass er richtige Gefühle für mich hat, dann würde ich aufjedenfall kämpfen.
Nur jetzt hemmt mich auch irgendwie meine Angst, dass er es beendet.
Aber ich möchte es schon versuchen, aber wie zeige ich ihm, dass er mir Vertrauen kann? Ich weiß, dass es nicht von jetzt auf gleich geht, aber wenigstens schritt für schritt.
Und wie würdet ihr sein verhalten einschätzen?

Er hatte jetzt seit 3 Jahren keine richtige beziehung, nur immer so kleine Liebeleien, aber darüber erzählt er auch nichts wie sich diese entwickelt haben und ob sie negativ ausgegangen sind.
Er meinte vllt hat er auch verlernt wie eine richtige Beziehung funktioniert oder ist zur Zeit nicht wirklich bereit dazu, aber wissen tut er das alles nicht sagt er.

Ich habe zur zeit auch das Gefühl er würde es so hin nehmen, wenn ich schluß machen würde.
Was glaubt ihr? Hat er mich wirklich lieb oder benehmen sich FM anders wenn sie wirklich lieben?
Machen euch probleme so durcheinander, dass ihr nicht wisst was ihr tun sollt und ob ihr z.B. eine Beziehung halten sollt oder nicht?
Was soll ich bloß tun und meint ihr ich soll ruhig kämpfen oder meint ihr das würde nichts bringen?

Das einzige was ich zur zeit weiß ist, dass mir dieser Mensch sehr viel bedeutet.

lg

Mehr lesen

10. Oktober 2010 um 19:00


das kommt ihr alles ziemlich bekannt vor du bist nicht auch zufällig aus frankfurt grins ?

also ich habe auch seid einigen wochen einen FM. er verhällt sich fast genauso wenn ich mich melde freut er sich so sehr das er mich sofort sehen will, läuft mit mir händchenhaltend durch die city, küsst mich wo er kann und ich denke wirklich der ist total verliebt. dann aber wenn ich zuhause bin , kommt nicht wirklich etwas von ihm. wenn ich mich melde kriege ich aber sofort feedback. und das immer.

ich rede mit ihm aber nicht darüber warum das so ist usw. ich denke das überfordert fast alle männer (das hat mit sternzeichen weniger zu tun denke ich) und da ergreifen sie schneller die flucht. ich versuche mich dann immer abzulenken und habe mir selbst eine frist gesetzt bis wann ich erwarte das es enger wird... mit ZU viel reden kann man auch vieles totreden finde ich - so war es bei meinem ex.

was mich aber interessieren würde, habt ihr darüber gesprochen das ihr zusammen seid oder wurde das gar nicht ausgesprochen und ist einfach klar ?? bei meinem FM haben wir noch gar nicht darüber geredet (macht man das heut zu tage noch?) also ich weiss gar nicht was mit ihm und mir ist und lasse es auf mich irgendwie zukommen, ich versuche es.

wie lange meldet er sich denn nicht, wenn von dir nichts kommt ??

kopf hoch und fühl dich gedrückt.

Gefällt mir

11. Oktober 2010 um 0:17
In Antwort auf nela_12929629


das kommt ihr alles ziemlich bekannt vor du bist nicht auch zufällig aus frankfurt grins ?

also ich habe auch seid einigen wochen einen FM. er verhällt sich fast genauso wenn ich mich melde freut er sich so sehr das er mich sofort sehen will, läuft mit mir händchenhaltend durch die city, küsst mich wo er kann und ich denke wirklich der ist total verliebt. dann aber wenn ich zuhause bin , kommt nicht wirklich etwas von ihm. wenn ich mich melde kriege ich aber sofort feedback. und das immer.

ich rede mit ihm aber nicht darüber warum das so ist usw. ich denke das überfordert fast alle männer (das hat mit sternzeichen weniger zu tun denke ich) und da ergreifen sie schneller die flucht. ich versuche mich dann immer abzulenken und habe mir selbst eine frist gesetzt bis wann ich erwarte das es enger wird... mit ZU viel reden kann man auch vieles totreden finde ich - so war es bei meinem ex.

was mich aber interessieren würde, habt ihr darüber gesprochen das ihr zusammen seid oder wurde das gar nicht ausgesprochen und ist einfach klar ?? bei meinem FM haben wir noch gar nicht darüber geredet (macht man das heut zu tage noch?) also ich weiss gar nicht was mit ihm und mir ist und lasse es auf mich irgendwie zukommen, ich versuche es.

wie lange meldet er sich denn nicht, wenn von dir nichts kommt ??

kopf hoch und fühl dich gedrückt.

...
oh das freut mich echt zu hören =)
Ich komm gerade wieder von einem wunderschönen Treffen mit meinem Fisch und da hat man den stress der letzten zeit wirklich nicht gemerkt. Bin grad endlich mal wieder richtig glücklich, hoffe das verfliegt nicht wieder so schnell.

also es war so, dass ich ihn nach unserem ersten date auf einen geburtstag einer freundin mit geschleppt habe, die natürlich noch gar nicht so viel von ihm und mir wusste, war sehr spontan alles und ich war auch noch gar nicht so ganz offen für eine beziehung wollt es erstmal auf mich zukommen lassen.
Naja und dann fragte die Freundin ausgerechnet vor ihm ganz überrascht: wie lange seit ihr denn schon zusammen?
Und naja ich meinte nur so keine ahnung und er dann plötzlich: ich glaub so seit gestern.
Mir ist erstmal die Kinnlade runter gefallen, ich wollt ihm aber auch nicht völlig blöd da stehen lassen und hab es dann erstmal so hingenommen, meinte dann aber zu ihm ich möchte alles langsam angehen lassen. Kein problem für ihn, naja und es war eigentlich das beste das ich tun konnte und nun bin ich einfach total verliebt. =)

Ja also wie er sich meldet ist ganz unterschiedlich. Manchmal kommt es auch nur dazu, dass was von ihm kommt wenn wir beide online sind und naja das empfinde ich irgendwie nicht gerade so als ob er an mich gedacht hätte, sondern eher so: ach meine freundin ist ja on, könnte sie ja mal anschreiben.
So von wegen sms sind so 2-3 tage wo wirklich funkstille herschen würde, meist melde ich mich dann aber im laufe des 3. tages weil ich es nicht mehr aushalte. Bin mittlerweile sogar schon froh wenn ich abends nur ne mini sms bekomme, was bisher 2 mal passiert ist in den 2 monaten (jeden monat 1 ).
Aber wie du schon sagst wenn von mir was kommt, krieg ich auch schnell feedback. Wobei Treffen trotzdem ne seltenheit sind, er fragt halt nie von sich aus ob ich vorbei komme.
Und ich denk manchmal, das man doch irgendwann total nervt, auch wenne r andauernd sagt ich tus nicht und wenn dann würd ers sagen, aber genau das ist es ja was ich nicht will will ja nicht nerven, aber anscheinend muss man ihn jeden tag fragen ob er zeit hat, damit man sich wenigstens zweimal in der woche sieht.

Na ich habe mir jetzt auch erstmal vorgenommen mich weiterhin mehr mals zu melden, auch wenns mir irgendwie gegen den strich geht. Aber ich hoffe auch so sehr das sich was ändert -.-
Wie ist denn dein Ultimatum? Ab wann sollte sich deiner meinung nach was ändern?

Das nicht mit dem drüber reden fällt mir halt sehr schwer, weil ich als krebschen über so gut wie alles reden muss um mich besser zu fühlen -.- anstrengend ich weiß.
Wenn halt ich auch mal probleme hab, dann möchte ich z.b. auch zu ihm gehen können ohne ihn zu überfordern.
Aber naja muss ich halt mal schauen.
Schätz mal deinem Namen nach bist du Steinbock?!
Die haben ihre Gefühle besser im Griff oder? ^^
Mich überfordern meine nämlich manchmal ganz schön und vllt erwarte ich grad von meinem Schatz auch zu viel feingefühl

Und nein aus Frankfurt komme ich nicht^^ Komme aud dem Ruhrgebiet

danke und fühl dich ebenfalls gedrückt =)

Gefällt mir

11. Oktober 2010 um 10:59
In Antwort auf ili_11958803

...
oh das freut mich echt zu hören =)
Ich komm gerade wieder von einem wunderschönen Treffen mit meinem Fisch und da hat man den stress der letzten zeit wirklich nicht gemerkt. Bin grad endlich mal wieder richtig glücklich, hoffe das verfliegt nicht wieder so schnell.

also es war so, dass ich ihn nach unserem ersten date auf einen geburtstag einer freundin mit geschleppt habe, die natürlich noch gar nicht so viel von ihm und mir wusste, war sehr spontan alles und ich war auch noch gar nicht so ganz offen für eine beziehung wollt es erstmal auf mich zukommen lassen.
Naja und dann fragte die Freundin ausgerechnet vor ihm ganz überrascht: wie lange seit ihr denn schon zusammen?
Und naja ich meinte nur so keine ahnung und er dann plötzlich: ich glaub so seit gestern.
Mir ist erstmal die Kinnlade runter gefallen, ich wollt ihm aber auch nicht völlig blöd da stehen lassen und hab es dann erstmal so hingenommen, meinte dann aber zu ihm ich möchte alles langsam angehen lassen. Kein problem für ihn, naja und es war eigentlich das beste das ich tun konnte und nun bin ich einfach total verliebt. =)

Ja also wie er sich meldet ist ganz unterschiedlich. Manchmal kommt es auch nur dazu, dass was von ihm kommt wenn wir beide online sind und naja das empfinde ich irgendwie nicht gerade so als ob er an mich gedacht hätte, sondern eher so: ach meine freundin ist ja on, könnte sie ja mal anschreiben.
So von wegen sms sind so 2-3 tage wo wirklich funkstille herschen würde, meist melde ich mich dann aber im laufe des 3. tages weil ich es nicht mehr aushalte. Bin mittlerweile sogar schon froh wenn ich abends nur ne mini sms bekomme, was bisher 2 mal passiert ist in den 2 monaten (jeden monat 1 ).
Aber wie du schon sagst wenn von mir was kommt, krieg ich auch schnell feedback. Wobei Treffen trotzdem ne seltenheit sind, er fragt halt nie von sich aus ob ich vorbei komme.
Und ich denk manchmal, das man doch irgendwann total nervt, auch wenne r andauernd sagt ich tus nicht und wenn dann würd ers sagen, aber genau das ist es ja was ich nicht will will ja nicht nerven, aber anscheinend muss man ihn jeden tag fragen ob er zeit hat, damit man sich wenigstens zweimal in der woche sieht.

Na ich habe mir jetzt auch erstmal vorgenommen mich weiterhin mehr mals zu melden, auch wenns mir irgendwie gegen den strich geht. Aber ich hoffe auch so sehr das sich was ändert -.-
Wie ist denn dein Ultimatum? Ab wann sollte sich deiner meinung nach was ändern?

Das nicht mit dem drüber reden fällt mir halt sehr schwer, weil ich als krebschen über so gut wie alles reden muss um mich besser zu fühlen -.- anstrengend ich weiß.
Wenn halt ich auch mal probleme hab, dann möchte ich z.b. auch zu ihm gehen können ohne ihn zu überfordern.
Aber naja muss ich halt mal schauen.
Schätz mal deinem Namen nach bist du Steinbock?!
Die haben ihre Gefühle besser im Griff oder? ^^
Mich überfordern meine nämlich manchmal ganz schön und vllt erwarte ich grad von meinem Schatz auch zu viel feingefühl

Und nein aus Frankfurt komme ich nicht^^ Komme aud dem Ruhrgebiet

danke und fühl dich ebenfalls gedrückt =)


oh mann, das hört sich total nach meiner story an... das ist witzig... ob das aber typisch mann oder typisch fisch ist ???

mir geht es auch so... nach unseren treffen binich überglücklich weil es einfach toll ist und wenn nach dem treffen von ihm nichts kommt am 3. tag total down. weil ich eben auch genau wie du denke "der denkt ja wohl gar nicht an mich"

ich bin steinbock ja... aber gefühle habe ich gar nicht unter kontrolle, leider nur rede ich mit dem jenigen nicht darüber... ich mach mich dann selbst verrückt und lass es mir nicht anmerken... obwohl ich meinen auch sehr gerne fragen würde was das mit uns ist... denn sex hatten wir noch keinen und er macht auch keine anstalten, also das es nur ne affäre oder nur das eine ist kann ich mir nicht vorstellen... er war sehr oft bei mir und es lief nichts ausser kuscheln und küssen - was ich aber gut finde solang ich eben nicht weiss was wirklich ist.

ich denke mir wenn sich bei mir bis zum jahresende nichts ändert werde ich die flucht ergreifen bevor ich mich in etwas verrenne was mir nicht gut tut...

wünsche dir ne schne woche.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen