Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was mach ich bei dem Fischemann falsch?????

Was mach ich bei dem Fischemann falsch?????

15. Februar 2009 um 1:15 Letzte Antwort: 11. Januar 2012 um 8:47

Hallo!

Fischemänner...

Vor ca. 2 1 / 2 Jahren habe einen Fischemann kennengelernt.
Er hat mich nicht nicht angesprochen oder so, es war auf einer Party und er hatte mich gesehen und fand mich toll... das habe ich durch einen gemeinsamen bekannten erfahren. Irgendwann haben wir uns dann getroffen war sehr schön, hatten uns auch geküsst...wir haben danach auch viel kontakt gehabt, bis er meinte sich nicht mehr zu melden....

Nach vllt einem jahr hat er mich auf einem internetportal angeschrieben, das er ja noch gestern an mich gedacht hätte etc. zu dem zeitpunkt war ich aber in einer beziehung und wollte mich deswegen nicht mit ihm treffen, das hat er auch verstanden und sind dann erstmal so verblieben.
Kurz bevor ich die beziehung zu meinen jetztigen ex beendet hatte, habe ich den Kontakt zu dem Fische mann gesucht und gefunden...

Wir haben uns sehr lange unterhalten und es hatte /wieder) ziemlich geknistert... Vor einer Woche haben wir beschlossen uns zu treffen...natürlich alles unverbindlich...
Er war sehr aufmerksam, zärtlich was sich eine Frau halt wünscht...der Sex war gut
Auch danach hatten wir jeden Tag Kontakt...wir hatten bschlossen uns nochmal zu treffen,
das sollte schon gestern sein aber es wurde von seiner Seite aus verschoben...dann sollte heute das Date stattfinden...wie das aber so ist, melde ter sich nicht mehr....

Ich frag mich wirklich was ich falsch mache....

Freue mich sehr über Ratschläge!!!!!!

LG

Mehr lesen

15. Februar 2009 um 10:02

Hallo mara8882
Bin zwar selber kein Fischemann, sondern eine Widderin

Trotzdem möchte ich dir meine Sicht der Dinge schildern.
Du schreibst: 'Vor einer Woche haben wir beschlossen uns zu treffen...natürlich alles unverbindlich...'
Daran scheint er sich zu halten. Es sieht nicht aus, als ob er sich binden möchte.. du jedoch schon, soweit ich das beurteilen kann.
Was verstehst du denn unter 'unverbindlich' treffen? Oder erhoffst du dir doch mehr dabei?

Du schreibst: 'dann sollte heute das Date stattfinden...wie das aber so ist, meldete er sich nicht mehr....'

Naja, 'heute', d.h. gestern, war ja bekanntlich Valentinstag.
Er hat einen Rückzieher gemacht, da er sich seiner Gefühle wahrscheinlich nicht sicher ist (falls er die wirklich dir gegenüber hat) und keine Verpflichtung eingehen will.
Sich am Valentinstag zu treffen für ein Date, ist ja auch an sich schon ein Zeichen, welches er von sich aus scheinbar noch nicht geben will..deshalb wieder der Rückzieher.

Frage dich nicht, was du falsch machst. Frage dich, was du genau von ihm möchtest. Denn deine Gefühle scheinen mehr als 'unverbindlich' zu sein.

Liebe Grüsse
Mynona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2009 um 15:16

Hi mara
ein fisch bekommt platzangst wenn er sich entscheiden soll, und festlegen will er sich in der partnerwahl auch nicht bzw. er macht das ganze leben von dieser ja/nein entscheidung abhängig (sehe ich bei mir), und da das ein sehr großer zeitraum ist, was wir ja alle hoffen , fällt eben die entscheidung schwer.
ein fisch kann von einer sekunde auf die andere skunde feuer und flamme sein , sich hingeben und alles drumrum vergessen und am nächsten tag, drüber nachgedacht, stehen womöglich entscheidungen an... rückzug und alles mal auf halber flamme brennen lassen.
ist bei mir leider auch so und ich ärgere mich sehr über dieses verhaltensmuster wo ich mich selbst immer drehe, aber scheinbar nichts dagegen unternehmen kann
es ist eine lebensaufgabe mit einem fischegebohrenen zusammen zu sein - frag meinen partner und wenn wir nicht endgültig JA sagen müssen dann ist alles wunderbar
und wenn du keine lust auf eine extreme berg- und talfahrt in der liebe hast, such dir einen anderen mann!
ich wünsch dir viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2009 um 19:03
In Antwort auf samina_12656257

Hallo mara8882
Bin zwar selber kein Fischemann, sondern eine Widderin

Trotzdem möchte ich dir meine Sicht der Dinge schildern.
Du schreibst: 'Vor einer Woche haben wir beschlossen uns zu treffen...natürlich alles unverbindlich...'
Daran scheint er sich zu halten. Es sieht nicht aus, als ob er sich binden möchte.. du jedoch schon, soweit ich das beurteilen kann.
Was verstehst du denn unter 'unverbindlich' treffen? Oder erhoffst du dir doch mehr dabei?

Du schreibst: 'dann sollte heute das Date stattfinden...wie das aber so ist, meldete er sich nicht mehr....'

Naja, 'heute', d.h. gestern, war ja bekanntlich Valentinstag.
Er hat einen Rückzieher gemacht, da er sich seiner Gefühle wahrscheinlich nicht sicher ist (falls er die wirklich dir gegenüber hat) und keine Verpflichtung eingehen will.
Sich am Valentinstag zu treffen für ein Date, ist ja auch an sich schon ein Zeichen, welches er von sich aus scheinbar noch nicht geben will..deshalb wieder der Rückzieher.

Frage dich nicht, was du falsch machst. Frage dich, was du genau von ihm möchtest. Denn deine Gefühle scheinen mehr als 'unverbindlich' zu sein.

Liebe Grüsse
Mynona

Gleich in die Kiste
ist nie gut ... auch wenn ich wie meine Oma klinge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 15:12

Falsche Schlangen
ich hab auch ein Fische-Freund gehabt am anfang dachte er sei anders wie andere Kerle dabei habe es rausbekommen
dass er nur auf Sex fixiert ist und wenn möglich mit verschiedene Frauen...

leider ist so, er braucht ständig Abweckslung und Spaß nur leider nicht mit gleiche Partner....

bin sehr verletzt worden,

lg.
Annalara.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2012 um 8:47

Fischmänner
hallo,

ich bin seit ca 2jahren in einen fischmann verliebt, und habe es vor kurzem ihm auch gesagt bzw.ihm gestanden, daß ich ihn sehr mag.er hat mich darauf hin umarmt und wir haben uns geküßt.einen tag später küssten wir uns wieder.es war sehr schön, und ich hatte das gefühl, das es ihm auch sehr gut gefiel.nur mein problem ist,daß er mich auf einmal ignoriert aber warum?kann mir das mal bitte jemand verraten? was mache oder habe ich falsch gemacht? ich hatte ihn ein brief nochmal geschrieben,und ihm meine gefühle und gedanken wiedergelegt,aber er sagt nix dazu.was ist nur plötzlich mit ihm los?ich verstehe es nicht.ich dachte wir beiden hätten die selben vorstellungen, aber anscheinend nicht.

was soll ich jetzt machen?ich bin mit meinem latei am ende.kann mir jemand einen guten rat geben?

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest