Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was meint ihr?

Was meint ihr?

27. Mai 2012 um 3:20

Also, es geht hier um einen Skorpion Mann.
(um was auch sonst. )
Wir kennen uns vom Sehen her schon einige Jahre. Haben bis jetzt auch gern mal miteinander geflirtet. Neulich kam er auf mich zu und hat mit mir ein Gespräch angefangen. Da er mich in der Vergangenheit des öfteren schon mal mit "Du" angesprochen hat, hab ich ihm mein Namen verraten. Darauf hat er mir auch seinen Namen verraten und hat nix dagegen, dass ich ihn auch mit "Du" anspreche. Er hat mir sogar Komplimente gemacht und meinte zu mir, dass er schon länger ein Auge auf mich geworfen hätte und sich in mich verguckt hat. Wir trafen uns danach noch 2 mal, wo er mir dann sagte, dass er für mich viel mehr als nur Freundschaft empfindet, ich ihn immer total Wahnsinnig und kirre mache, er gern mit mir zusammen sein will und sich freuen würde, wenn ich uns eine Chance geben würde und aus uns was wird. Das ulkige dabei war ja, das er mir mit seinen hypnotischen Blick tief in die Augen sah und sagte, dass er es genau spüren könnte, dass es mir genauso geht. Ich wusste nur bis dahin selbst nix von meinen Gefühlen für ihn. Mir war zu dem Zeitpunkt nur klar, dass ich ihn schon sehr gern hatte. Wie Skorpion Männer nun mal so sind, könnt ihr euch ja vorstellen, dass er auch sehr engen Körperkontakt zu mir gesucht hat. (Ihr versteht, was ich meine? ).
Da ich ihn ja bis dahin nur vom sehen her kannte, hab ich erstmal abgelehnt. Es ist nur so, dass ich mich in ihn verliebt habe und es mir nicht gerade leicht viel, zu wieder stehen. Das hat er mir natürlich angesehen, so wie er gegrinst hat. Er meinte, dass ich ihn total verrückt mache. Ich hab ihm gesagt, dass ich ihn sehr mag, ihn lieb hab und dass ich auch nix dagegen hätte, ihm körperlich sehr nah zu sein. Sagte ihm aber auch, dass ich ihn erst näher kennen lernen und das Vertrauen zu ihm aufbauen möchte. Er fragte mich, ob ich es mir vorstellen könnte, mit ihm zusammen zu sein. Ich sagte ihm, dass ich es mir sogar sehr gut vorstellen könnte, worauf er dann wieder meinte, "wenn du mit mir zusammen sein möchtest, ist dir hoffentlich klar, dass auch Sex dazu gehört, denn ohne dem läuft nix." Darauf sagte ich ihm mit einem lächeln im Gesicht, das mir das durchaus bewusst ist. Hab ihn danach auch umarmt, um ihm zu zeigen, dass ich es ernst meine. Er meinte, dass er mich zu nichts drängen möchte, aber auch schon welche zu lange gewartet hätten. Darauf meinte ich dann nur, dass, wenn er mich wirklich so gern hat, wie er sagt, er auch noch ein wenig Geduld haben muss. Lächelte ihn aber dabei an, um ihm zu Zeigen, dass seine Chancen bei mir aber durchaus ziemlich hoch sind.
Nun ist es so, dass wir uns nicht regelmäßig sehen und wenn wir uns seit dem mal kurz durch Zufall begegnen (er z. B. an mir vorbeifährt oder so) tut er neuerdings so, als ob er mich nicht kennt bzw. nicht sieht. Ist schon manchmal ganz schön hart. Aber manchmal denke ich, dass er mich vielleicht testen will. Ich mein, seine früheren Beziehungen sind gescheitert, weil sie mit der mangelnden Zeit die er für sie hatte nicht klar gekommen sind. Vielleicht will er sehen, ob ich damit klar komme, dass er wenig Zeit hat oder er wartet einfach darauf, dass ich jetzt einen Schritt auf ihn zu gehe. Vielleicht passt es ihm auch nicht, dass ich auch seine Kollegen grüße und diese auch zurück grüßen, da sie mich auch vom sehen her einige Jahre kennen. (Er arbeitet im öffentlichen Dienst) Daran wird er sich aber gewöhnen müssen. Hab nämlich vor, den gleichen Beruf bei der gleichen Firma anzustreben. Wir wären dann sozusagen auch Kollegen. Das aber nur mal so nebenbei.

Werde irgendwie nicht schlau aus ihm, dabei will ich ihn doch nur verstehen. Erst offenbart er mir seine Gefühle (was ich ihm hoch anrechne) und dann zeigt er mir wieder die kalte Schulter. Was soll das???

Was meint ihr dazu? Wie soll ich mich jetzt am besten ihm gegenüber verhalten?

(entschuldigt bitte den langen Text)

Mehr lesen

27. Mai 2012 um 9:48


Das hättest du zusammen fassen können!
Wenn Skorpionen Details einer Geschichte fehlen, dann fragen wir schon nach.

Seit wann zeigt er dir seine "kalte Schulter"? Seit Vorgestern?
Dann warte doch erst einmal ab!
Seit einer Woche? Dann testet er dich. Worauf, das weiß nur er.
Seit einem Monat? Dann hat er nicht nur an dir Interesse.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 10:45
In Antwort auf dasmeine


Das hättest du zusammen fassen können!
Wenn Skorpionen Details einer Geschichte fehlen, dann fragen wir schon nach.

Seit wann zeigt er dir seine "kalte Schulter"? Seit Vorgestern?
Dann warte doch erst einmal ab!
Seit einer Woche? Dann testet er dich. Worauf, das weiß nur er.
Seit einem Monat? Dann hat er nicht nur an dir Interesse.



Hallo dasmeine
danke erstmal für deine Antwort.
Hab gedacht, es wären für euch wichtige Details um mir einen richtigen Tipp bzw. Rat zu geben.
Er zeigt mir ungefähr seit 2 Wochen die kalte Schulter. Hab aber trotzdem das Gefühl, das er mich mag, auch wenn er es in der Öffentlichkeit gerade nicht so zeigt. Er hat mir sogar schon einen großen Gefallen getan, wo ich weiß, das das eigentlich bei ihm nicht üblich ist. Dazu kommt, dass er ein, für sich großes Risiko auf sich genommen hat, nur um mit mir allein zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 12:38
In Antwort auf keddy_12341462

Hallo dasmeine
danke erstmal für deine Antwort.
Hab gedacht, es wären für euch wichtige Details um mir einen richtigen Tipp bzw. Rat zu geben.
Er zeigt mir ungefähr seit 2 Wochen die kalte Schulter. Hab aber trotzdem das Gefühl, das er mich mag, auch wenn er es in der Öffentlichkeit gerade nicht so zeigt. Er hat mir sogar schon einen großen Gefallen getan, wo ich weiß, das das eigentlich bei ihm nicht üblich ist. Dazu kommt, dass er ein, für sich großes Risiko auf sich genommen hat, nur um mit mir allein zu sein.


Wichtige Details...ja...öhm ist Ansichtssache...tschuldige!

Läuft an dir vorbei, sieht dich und grüßt dich nicht - hast du ihn darauf angesprochen?
Welches Risiko hat er auf sich genommen um mit dir allein zu sein? <--- denkst du das, oder hat er dir das so vermittelt?

Sag mal, ist er verheiratet, gebunden, hat er Kinder?
Irgendwie, wenn es so ist wie du schreibst, stelle ich mir vor, dass er sein Ansehen behütet...

Und so vom Bauchgefühl her...also halt intuitiv, denke ich, dass er mit dir einfach ein wenig Bienchen und Blümchen, Katze und Maus und so spielt. Also nix wirklich ernstes. Und du wirkst, auf mich, ein wenig naiv...ist nicht abwertend gemeint.
Ich behalte mir vor mich zu irren...
Auch was deine Geschichte betrifft...klingt nicht real...sondern wie ein feuchter Mädchentraum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 12:49
In Antwort auf keddy_12341462

Hallo dasmeine
danke erstmal für deine Antwort.
Hab gedacht, es wären für euch wichtige Details um mir einen richtigen Tipp bzw. Rat zu geben.
Er zeigt mir ungefähr seit 2 Wochen die kalte Schulter. Hab aber trotzdem das Gefühl, das er mich mag, auch wenn er es in der Öffentlichkeit gerade nicht so zeigt. Er hat mir sogar schon einen großen Gefallen getan, wo ich weiß, das das eigentlich bei ihm nicht üblich ist. Dazu kommt, dass er ein, für sich großes Risiko auf sich genommen hat, nur um mit mir allein zu sein.

Außerdem
"Hab gedacht, es wären für euch wichtige Details um mir einen richtigen Tipp bzw. Rat zu geben. "

Was entschuldigst du dich dann, für den langen Text

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 13:28
In Antwort auf dasmeine


Wichtige Details...ja...öhm ist Ansichtssache...tschuldige!

Läuft an dir vorbei, sieht dich und grüßt dich nicht - hast du ihn darauf angesprochen?
Welches Risiko hat er auf sich genommen um mit dir allein zu sein? <--- denkst du das, oder hat er dir das so vermittelt?

Sag mal, ist er verheiratet, gebunden, hat er Kinder?
Irgendwie, wenn es so ist wie du schreibst, stelle ich mir vor, dass er sein Ansehen behütet...

Und so vom Bauchgefühl her...also halt intuitiv, denke ich, dass er mit dir einfach ein wenig Bienchen und Blümchen, Katze und Maus und so spielt. Also nix wirklich ernstes. Und du wirkst, auf mich, ein wenig naiv...ist nicht abwertend gemeint.
Ich behalte mir vor mich zu irren...
Auch was deine Geschichte betrifft...klingt nicht real...sondern wie ein feuchter Mädchentraum.

Also ...
vielmehr fährt er an mir vorbei. Er ist Busfahrer. Ich weiß von ihm, dass er Solo ist und auch keine Kinder hat. Da Skorpione "angeblich nie lügen, glaub ich ihm dass auch. Da er teilweise bis zu 12 Stunden im Dienst ist, (ist wirklich so, hab mich darüber mal informiert) hat er nicht wirklich Zeit eine Frau kennen zu lernen. Dazu kommt, das es bei dieser Firma, wo er arbeitet, sehr strenge Regeln gibt. Er meinte mal zu mir, dass es von ihm nicht böse gemeint ist. Seine Kollegen dürfen nur keinen Verdacht schöpfen, dass wir uns so gut verstehen, und uns in seiner Pause treffen. Da er sonst Ärger bekommt. Er hat mich mal in seiner Pause in seinem Bus kostenlos mitgenommen. Das dürfe er zum Beispiel auch nicht. Das ist das was ich meine. Das war schon ein Risiko für ihn.

Aber ansonsten ist es wirklich so abgelaufen, wie ich es oben erzählt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 13:46
In Antwort auf keddy_12341462

Also ...
vielmehr fährt er an mir vorbei. Er ist Busfahrer. Ich weiß von ihm, dass er Solo ist und auch keine Kinder hat. Da Skorpione "angeblich nie lügen, glaub ich ihm dass auch. Da er teilweise bis zu 12 Stunden im Dienst ist, (ist wirklich so, hab mich darüber mal informiert) hat er nicht wirklich Zeit eine Frau kennen zu lernen. Dazu kommt, das es bei dieser Firma, wo er arbeitet, sehr strenge Regeln gibt. Er meinte mal zu mir, dass es von ihm nicht böse gemeint ist. Seine Kollegen dürfen nur keinen Verdacht schöpfen, dass wir uns so gut verstehen, und uns in seiner Pause treffen. Da er sonst Ärger bekommt. Er hat mich mal in seiner Pause in seinem Bus kostenlos mitgenommen. Das dürfe er zum Beispiel auch nicht. Das ist das was ich meine. Das war schon ein Risiko für ihn.

Aber ansonsten ist es wirklich so abgelaufen, wie ich es oben erzählt habe.


Na denn...
Lasse doch auf dich zukommen...egal wie du dich verhältst, du bist so wie du bist. Das gilt auch für ihn. Und so wird es sich auch nur ergeben können, regeln können, zwischen euch.

Du weißt scheinbar besser als jeder andere hier, warum er sich zurück hält. Wenn dir das nicht passt, erkläre es ihm, kläre es mit ihm. Es ist mir aber auch schleierhaft, warum er nicht will, dass seine Kollegen keinen Verdacht schöpfen sollen, dass ihr euch gut versteht...außer Ansehen bewahren, fällt mir persönlich nichts weiter ein...sorry.
Dich so zu verstellen, dass du ihm gefällst und/oder dich ihm anzupassen, empfehle ich dir nicht...er kommt mit Widerstand schon klar.
Verabredet euch doch einfach mehr...

Ich habe auch einen Freund, der als Busfahrer tätig war, allerdings im Sternbild Krebs...ich weiß wie schwierig sich in so einem Berufsbild eine Partnerschaft gestaltet.
Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 14:22
In Antwort auf dasmeine


Na denn...
Lasse doch auf dich zukommen...egal wie du dich verhältst, du bist so wie du bist. Das gilt auch für ihn. Und so wird es sich auch nur ergeben können, regeln können, zwischen euch.

Du weißt scheinbar besser als jeder andere hier, warum er sich zurück hält. Wenn dir das nicht passt, erkläre es ihm, kläre es mit ihm. Es ist mir aber auch schleierhaft, warum er nicht will, dass seine Kollegen keinen Verdacht schöpfen sollen, dass ihr euch gut versteht...außer Ansehen bewahren, fällt mir persönlich nichts weiter ein...sorry.
Dich so zu verstellen, dass du ihm gefällst und/oder dich ihm anzupassen, empfehle ich dir nicht...er kommt mit Widerstand schon klar.
Verabredet euch doch einfach mehr...

Ich habe auch einen Freund, der als Busfahrer tätig war, allerdings im Sternbild Krebs...ich weiß wie schwierig sich in so einem Berufsbild eine Partnerschaft gestaltet.
Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!


Ich danke dir für deine Antwort.

Werde auf jeden Fall versuchen, dran zu bleiben. Ich werde mich auch nicht verbiegen. Sollte er es nicht ernst meinen, hat er eben Pech gehabt. Ich kann mich ganz gut wehren. Verstellen bringt gar nichts, da gebe ich dir voll und ganz recht. Ich gehe meinen Weg, ob es nun mit uns klappt oder nicht. Dass habe ich ihm auch gesagt.
Mal sehen, was draus wird.

Also, danke dir nochmal und schöne Pfingsten.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam