Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was meint ihr...???

Was meint ihr...???

19. Januar 2009 um 20:48

Wenn ihr es lenken könntet, würdet ihr bei der Zeugung eines Kindes darauf achten das ein "passendes"
Sternzeichen raus kommt? Passend in dem Sinn, harmoniert es mit den Eltern oder möchte man einen
gewissen Charakter fürs Kind.

Geht das zu weit und ist egoistisch?

In welchem Sternzeichen geborenes Kind hättet ihr gerne, wenn ihr es euch aussuchen könntet?
(Frage an alle Jungfrauen!)

Bin mal gespannt was ihr so schreibt!

Mehr lesen

19. Januar 2009 um 21:24

Glaub waage
was ist daran egoistsisch, muss ja niemand wissen. und wenn dann hät man dich eher für verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 21:49


warum gerade schütze oder widder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 22:09

Auch wenn es
vielleicht kitschig klingen und sicherlich auch nicht deiner Frage entsprechen mag, wäre für mich einfach das wichtigste das beide, Mutter und KInd wohlauf sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 22:17
In Antwort auf jill_12304692


warum gerade schütze oder widder?

Und du?
was würdest du sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 23:39
In Antwort auf joab_12090868

Und du?
was würdest du sagen

Hmm,...
also ich würde einen skorpion, krebs oder waage zeugen. hehe, wie sich das anhört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 23:44
In Antwort auf sami_12509986

Auch wenn es
vielleicht kitschig klingen und sicherlich auch nicht deiner Frage entsprechen mag, wäre für mich einfach das wichtigste das beide, Mutter und KInd wohlauf sind.

Ja,...
das ist natürlich das wichtigste. schon klar!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 8:01
In Antwort auf jill_12304692

Hmm,...
also ich würde einen skorpion, krebs oder waage zeugen. hehe, wie sich das anhört

*lach*
Daß danach mal jemand fragt....
ich hab wirklich versucht, ein FischeKind zu zeugen. Es wurde Widder.
Knapp 2 Jahre später bekam ich ein FischeKind...hihi...

Ich hab mich damals aber für diese Wünsche geschämt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 17:00
In Antwort auf jill_12304692

Hmm,...
also ich würde einen skorpion, krebs oder waage zeugen. hehe, wie sich das anhört

Mach eucht doch
von jedem sz eins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 12:13

Hab ich
auch nicht verstanden , wo doch jf und fische so gegensätzlich sind. ich kann mir vorstellen, dass es zwischen mutter und kind noch mehr kommunikationsschwierigkeiten gibt.

aber was ich gehört habe ist, dass fische kinder wohl sehr ruhige, einfache kinder sein sollen naja, aber nicht, wenn sie nen bockigen sb ac und nen feurigen widdermond intus haben

ich glaube ohehin, dass das sonnenzeichen, das wir evtl. bestimmen könnten, ohnehin nicht soooo aussagekräftg ist. die mischung machts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 8:04
In Antwort auf lida_12666655

Hab ich
auch nicht verstanden , wo doch jf und fische so gegensätzlich sind. ich kann mir vorstellen, dass es zwischen mutter und kind noch mehr kommunikationsschwierigkeiten gibt.

aber was ich gehört habe ist, dass fische kinder wohl sehr ruhige, einfache kinder sein sollen naja, aber nicht, wenn sie nen bockigen sb ac und nen feurigen widdermond intus haben

ich glaube ohehin, dass das sonnenzeichen, das wir evtl. bestimmen könnten, ohnehin nicht soooo aussagekräftg ist. die mischung machts!

Warum ausgerechnet ein FischeKind....
das weiß ich nicht mehr.
Fischekinder sind nicht einfach, meine Tochter jedenfalls nicht.
Aber ich bin ja so drauf, daß ich sie immer ganz genau im Auge hab und aufpasse, was sie so von sich gibt.
Sie schreibt zum Beispiel Geschichten auf myfanfiktionde in denen im ersten Kapitel schon 3 Leute den Löffel abgeben.
Sie hält sich an die Regeln, die ich ihr mitgegeben habe, aber sie denkt was ganz anderes. In Bezug auf Lehrer z.B., sie findet die meisten ziemlich naiv.
Sie läßt sich auch nicht auf Freundschaften mit anderen Mädelz ein, sie hat 2 Kumpels seit der Ersten Klasse, die beiden sind wie sie, triefend vor Sarkasmus und sehr intelligent.
Ihre beste Freundin ist ihre große Schwester, das WidderMädchen.
Widder verzichtet sogar auf die Nutzung des eigenen Zimmers um bei Fische zu schlafen.
Widder ist der Anker, glaub ich.
So wie ich der Anker für FM bin. Er hat irgendwann ausgeblendet, daß ich eine Frau bin.
Ich geb ihm noch bis nach seinem Examen, Ende Januar. Ein Anerkennungsjahr bei der Feuerwehr hat er schon in der Tasche.

Achja, am unverständlichsten sind mir immer die Träume meiner Tochter. Gewalttätig ohne Ende und sie hat keinen Mund.
Man muß sie einfach lieben, wa ?
Grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 20:12

Klar,
war ja auch eher eine hypothetische Frage. Lenken kann man so etwas ja nicht wirklich.
Man nimmt was kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ziege und das Jahr 2009...
Von: jill_12304692
neu
2. Januar 2009 um 13:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam