Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was meint ihr, kann man einen Krebs "einengen"?

Was meint ihr, kann man einen Krebs "einengen"?

17. November 2007 um 19:36

Hallo...

ich bin mit einem KrebsMann zusammen, und wie ich schon in anderen Threats beschrieb meldet er sich total wenig...
Könnte es vielleicht daran liegen dass ICH immer diejenige bin die dann nach ein paar Tagen schreibt, und ich ihm somit gar keine chance gib, dass er sich melden kann?
Okay...also manchmal haben wir 1 Woche kein Kontakt, bis es mir dann zu viel wird und ich mich melde - deshalb: Sollte ich einfach mal länger nichts von mir hören lassen?
Wenn ich ihn auf das "Nichtmelden" anspreche meint er immer dass ich mir doch keine Gedanken machen muss, er liebt mich doch sehr.
Bloß zeigt er mir es eben nicht....es ist echt schwierig damit umgehen zu können...
aber ich weiß eben auch dass er es nicht so böse meint wie es rüberkommt....

Könnt ihr mir eure Erfahrungen, euer Wissen über Krebse mitteilen?

Vielen Dank.....Eure Jekalia

Mehr lesen

17. November 2007 um 21:25

Das kenne ich
bin auch mit einem krebs zusammen, der sich so komisch verhält. bin auch selber krebs und das macht die sache noch komplizierter. der macht z.b. sein handy aus, wenn ich nicht sofort auf seine sms antworte, einfach nur, um zu sehen, wie ich darauf reagiere denk ich.wir sehen uns auch nicht so oft, weil keiner sich so richtig traut den anderen zu fragen, ob er zeit hat und das mit 27 jahren! aber wir sind nunmal so, eine absage empfinden wir als zurückweisung, also warten wir, bis der andere den anfang macht. villeicht hat er einfach nur angst vor dir bzw. angst davor, verletzt werden und zieht sich deshalb als vorsichtsmaßnahme zurück. v.a. wenn er vor dir schonmal schlechte erfahrungen gemacht hat, wird es schwer werden "ihn zu knacken". eng ihn nicht ein, sei für ihn da, wenn er dich braucht und mach ihm bloß keine vorwürfe. das mögen wir nämlich gar nicht und reagieren mit trotz. das kann ich dir von meinen erfahrungen mit einem krebs-mann und von meinem eigenen verhalten sagen. also viel erfolg und l.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 14:57
In Antwort auf principessa0807

Das kenne ich
bin auch mit einem krebs zusammen, der sich so komisch verhält. bin auch selber krebs und das macht die sache noch komplizierter. der macht z.b. sein handy aus, wenn ich nicht sofort auf seine sms antworte, einfach nur, um zu sehen, wie ich darauf reagiere denk ich.wir sehen uns auch nicht so oft, weil keiner sich so richtig traut den anderen zu fragen, ob er zeit hat und das mit 27 jahren! aber wir sind nunmal so, eine absage empfinden wir als zurückweisung, also warten wir, bis der andere den anfang macht. villeicht hat er einfach nur angst vor dir bzw. angst davor, verletzt werden und zieht sich deshalb als vorsichtsmaßnahme zurück. v.a. wenn er vor dir schonmal schlechte erfahrungen gemacht hat, wird es schwer werden "ihn zu knacken". eng ihn nicht ein, sei für ihn da, wenn er dich braucht und mach ihm bloß keine vorwürfe. das mögen wir nämlich gar nicht und reagieren mit trotz. das kann ich dir von meinen erfahrungen mit einem krebs-mann und von meinem eigenen verhalten sagen. also viel erfolg und l.g.

Danke für die Antwort!
..."reagieren wir mit trotz" hast du geschrieben, es ist so, dass ich vor einer woche mal wieder gesagt hab dass ich es total scheisse von ihm finde, dass er sich nie meldet usw.
Er meinte er verspricht mir..blablabla...
SEITDEM hat er sich trotzdem nicht gemeldet!! Meinst du das ist jetzt auch als Trotz?
Er wusste dass ich sauer bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 15:11
In Antwort auf varya_12127299

Danke für die Antwort!
..."reagieren wir mit trotz" hast du geschrieben, es ist so, dass ich vor einer woche mal wieder gesagt hab dass ich es total scheisse von ihm finde, dass er sich nie meldet usw.
Er meinte er verspricht mir..blablabla...
SEITDEM hat er sich trotzdem nicht gemeldet!! Meinst du das ist jetzt auch als Trotz?
Er wusste dass ich sauer bin...

Das hat nur bedingt
was mit dem Sternzeichen zu tun. Es kommt auch auf die Einstellung des einzelnen Menschen an. Ja, ein Krebs der aufrichtig liebt, wird sich wahrscheinlich zu oft melden. Aber ich habe das gleiche Problem mit meiner Fischedame, die meldet sich mal, dann wieder nicht und so geht das hin und her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 16:50
In Antwort auf varya_12127299

Danke für die Antwort!
..."reagieren wir mit trotz" hast du geschrieben, es ist so, dass ich vor einer woche mal wieder gesagt hab dass ich es total scheisse von ihm finde, dass er sich nie meldet usw.
Er meinte er verspricht mir..blablabla...
SEITDEM hat er sich trotzdem nicht gemeldet!! Meinst du das ist jetzt auch als Trotz?
Er wusste dass ich sauer bin...

Ich denke mal schon
wobei ich eine woche schon recht lang finde. wir hören manchmal einen tag nichts voneinander und das bringt mich schon auf die palme, also verstehe ich, dass du dich aufregst. verhält er sich denn sonst komisch, wenn ihr euch seht oder läuft dann alles gut?
also in meiner letzten langen beziehung war ich immer diejenige, die sich nie von selber gemeldet hat und mein damaliger freund deswegen immer stress gemacht hat. jeden tag musste ich mir seine vorwürfe anhören, dabei hatte das rein gar nichts mit ihm zu tun.daraufhin habe ich mich erst recht nicht gemeldet. ich bin auch gerne mal alleine für mich. ich sehe es bei anderen paaren, wie sie den ganzen tag aufeinander rumhocken und mind. jede stunde was voneinander hören müssen. ich brauche das nicht. das heisst aber noch lange nicht, dass ich ihn nicht über alles liebe, aber ich mag es nicht so eingeengt zu werden. wie es jetzt bei deinem freund ist, weiss ich natürlich nicht, aber wenn du ihn nicht gerade von morgens bis abends mit sms usw. bombardierst, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass er sich eingeengt fühlt. deshalb die frage, wie er drauf ist, wenn ihr zusammen seid?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 15:23
In Antwort auf ruhi_12469721

Das hat nur bedingt
was mit dem Sternzeichen zu tun. Es kommt auch auf die Einstellung des einzelnen Menschen an. Ja, ein Krebs der aufrichtig liebt, wird sich wahrscheinlich zu oft melden. Aber ich habe das gleiche Problem mit meiner Fischedame, die meldet sich mal, dann wieder nicht und so geht das hin und her.

...
Hmmm na super, ein Krebs der aufrichtig liebt meldet sich zu oft?
Dann liebt er mich also nicht?!?

Also wenn ich mit ihm zusammen bin ist alles super! Dann merke ich immer, dass ich mir die ganze zeit über viel zu viele sorgen gemacht habe, denn ich merke da immer dass er einfach nicht dran denkt bzw. es überhaupt nicht mit bösen absichten macht.
Aber solangsam weiß ich echt nicht mehr weiter, und fühle mich total beschissen.
Das ist doch kein Freund...der sich nie meldet!? Jetzt schon wieder 5 Tage lang nicht! Das wird sich die nächstenTage auch nicht ändern, vllt schreibt er mir mal in 2 Wochen was!!!?
Das ist doch nicht normal!!?
Aber wenn er nicht mehr mit mir zusammen sein will kann er es doch sagen, er kann es doch nicht bringen mir das nicht mitzuteilen und ich sitze hier und warte noch auf nachrichten von ihm!!!??

Was würdet ihr an meiner stelle denn tun??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 17:14
In Antwort auf varya_12127299

...
Hmmm na super, ein Krebs der aufrichtig liebt meldet sich zu oft?
Dann liebt er mich also nicht?!?

Also wenn ich mit ihm zusammen bin ist alles super! Dann merke ich immer, dass ich mir die ganze zeit über viel zu viele sorgen gemacht habe, denn ich merke da immer dass er einfach nicht dran denkt bzw. es überhaupt nicht mit bösen absichten macht.
Aber solangsam weiß ich echt nicht mehr weiter, und fühle mich total beschissen.
Das ist doch kein Freund...der sich nie meldet!? Jetzt schon wieder 5 Tage lang nicht! Das wird sich die nächstenTage auch nicht ändern, vllt schreibt er mir mal in 2 Wochen was!!!?
Das ist doch nicht normal!!?
Aber wenn er nicht mehr mit mir zusammen sein will kann er es doch sagen, er kann es doch nicht bringen mir das nicht mitzuteilen und ich sitze hier und warte noch auf nachrichten von ihm!!!??

Was würdet ihr an meiner stelle denn tun??

Ich bin ehrlich:
melde dich nun einfach auch nicht. wenn dann von ihm auch nichts mehr kommt weisst du woran du bist. aber vielleicht ist es dem herrn krebs auch bequem so - weil du kommst ja immer wieder an, er kann sich ja darauf verlassen..

na ja weisst du wenn ein krebs nicht interessiert ist oder eben nicht mehr fühlt dann sagt er das nicht unbedingt, er lässt es eher so laufen und meldet sich nicht bzw. ignoriert einen.. klar ist er lieb wenn ihr euch trefft, aber der krebs ist ja auch ein charmeur..

ich selber finde es halt komisch wenn sich der freund ne woche lang nicht meldet, klar muss man nicht jeden tag aufeinander hocken aber eine woche oder bzw. jetzt 5 tage nichts von zu hören zu lassen ist schon komisch.

wie gesagt mein tip ist sich jetzt auch einfach nicht zu melden und wenn er sich dann vielleicht beschweren sollte ihm einfach sagen das er jetzt hoffentlich weiss wie du dich immer fühlst.. und wenn er sich wie gesagt nicht meldet ja dann .. weisst du ja bescheid.

grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2007 um 17:30

Ich bin..
.. selbst ein Krebslein und meiner Ansicht nach tut der Krebs zwar alles für seine Liebsten, geht jedoch auf Abstand, wenn es ihm zuviel wird. Nichtsdestotrotz liebt er Dich, hat aber dennoch auch sein eigenes Leben und das will er auch so beibehalten.

Ich lebe von den Gedanken und Träumereien an den Partner, also zum Teil Illusionen, aber gerade das ist wunderschön. Du darfst nicht vergessen, dass Du nicht von Deinem Partner abhängig bist, sondern musst ihn als schöne Bereicherung für Dein Leben sehen.

Das alles kann ich aus Erfahrung sagen, aus einer langjährigen Fernbeziehung zu einem Widder. Den ich geliebt habe, trotzdem ist mir das Telefonieren zwischendurch zuviel geworden, obwohl wir uns nur ca. alle 2-6 Wochen gesehen haben. Ich hatte mein eigenes Leben, konnte mich um meine Sachen kümmern, konnte ein Ruhe studieren, arbeiten, soviel ich wollte.. telefonieren, mit wem ich wollte und wann ich wollte.
Dann zog er zu mir, das war das Ende vom Lied, er hat mir mein Leben und meine Freiheit genommen, statt sich darin einzugliedern. Vorwürfe haben alles nur schlimmer gemacht.

Ich weiß nicht, ob das o.g. vom Sternzeichen abhängt. Eigentlich ist der Krebs ja ein sehr anhängliches familiäres Wesen. Aber vielleicht hilft es Dir den partner besser zu verstehen. Frag ihn doch einfach mal was er so gemacht hat, statt ihm Vorwürfe zu machen, das zeigt ihm Interesse an seinem Leben und Dir, dass er evtl. viel zu beschäftigt war oder mit den Gedanken woanders.

Liebe Grüße
biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 15:40
In Antwort auf lavern_12144597

Ich bin..
.. selbst ein Krebslein und meiner Ansicht nach tut der Krebs zwar alles für seine Liebsten, geht jedoch auf Abstand, wenn es ihm zuviel wird. Nichtsdestotrotz liebt er Dich, hat aber dennoch auch sein eigenes Leben und das will er auch so beibehalten.

Ich lebe von den Gedanken und Träumereien an den Partner, also zum Teil Illusionen, aber gerade das ist wunderschön. Du darfst nicht vergessen, dass Du nicht von Deinem Partner abhängig bist, sondern musst ihn als schöne Bereicherung für Dein Leben sehen.

Das alles kann ich aus Erfahrung sagen, aus einer langjährigen Fernbeziehung zu einem Widder. Den ich geliebt habe, trotzdem ist mir das Telefonieren zwischendurch zuviel geworden, obwohl wir uns nur ca. alle 2-6 Wochen gesehen haben. Ich hatte mein eigenes Leben, konnte mich um meine Sachen kümmern, konnte ein Ruhe studieren, arbeiten, soviel ich wollte.. telefonieren, mit wem ich wollte und wann ich wollte.
Dann zog er zu mir, das war das Ende vom Lied, er hat mir mein Leben und meine Freiheit genommen, statt sich darin einzugliedern. Vorwürfe haben alles nur schlimmer gemacht.

Ich weiß nicht, ob das o.g. vom Sternzeichen abhängt. Eigentlich ist der Krebs ja ein sehr anhängliches familiäres Wesen. Aber vielleicht hilft es Dir den partner besser zu verstehen. Frag ihn doch einfach mal was er so gemacht hat, statt ihm Vorwürfe zu machen, das zeigt ihm Interesse an seinem Leben und Dir, dass er evtl. viel zu beschäftigt war oder mit den Gedanken woanders.

Liebe Grüße
biene

Ich muss irgendwann auch mal an mich denken!
Hm, ja stimmt schon aber wieso soll ich denn immer fragen wie es ihm geht was er macht usw... er zeigt ja auch kein Interesse daran, was ich so mache!!

Solangsam komme ich mir halt verarscht vor...jetzt hab ich Z.B. wieder eine ganze Woche lang nichts von ihm gehört!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 15:49
In Antwort auf varya_12127299

Ich muss irgendwann auch mal an mich denken!
Hm, ja stimmt schon aber wieso soll ich denn immer fragen wie es ihm geht was er macht usw... er zeigt ja auch kein Interesse daran, was ich so mache!!

Solangsam komme ich mir halt verarscht vor...jetzt hab ich Z.B. wieder eine ganze Woche lang nichts von ihm gehört!

Na dann
melde dich halt auch einfach nicht mehr - lauf ihm nicht mehr hinterher! wenn du ihm wichtig bist wird er sich irgendwann melden. und wenn nicht weisst du woran du bist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2007 um 15:47
In Antwort auf fmona_12686006

Ich bin ehrlich:
melde dich nun einfach auch nicht. wenn dann von ihm auch nichts mehr kommt weisst du woran du bist. aber vielleicht ist es dem herrn krebs auch bequem so - weil du kommst ja immer wieder an, er kann sich ja darauf verlassen..

na ja weisst du wenn ein krebs nicht interessiert ist oder eben nicht mehr fühlt dann sagt er das nicht unbedingt, er lässt es eher so laufen und meldet sich nicht bzw. ignoriert einen.. klar ist er lieb wenn ihr euch trefft, aber der krebs ist ja auch ein charmeur..

ich selber finde es halt komisch wenn sich der freund ne woche lang nicht meldet, klar muss man nicht jeden tag aufeinander hocken aber eine woche oder bzw. jetzt 5 tage nichts von zu hören zu lassen ist schon komisch.

wie gesagt mein tip ist sich jetzt auch einfach nicht zu melden und wenn er sich dann vielleicht beschweren sollte ihm einfach sagen das er jetzt hoffentlich weiss wie du dich immer fühlst.. und wenn er sich wie gesagt nicht meldet ja dann .. weisst du ja bescheid.

grüsse

Es ist aus!
ICH HABE SCHLUSS GEMACHT!!!
War das ein Fehler???
Ich vermisse ihn jetzt schon so und bin so fertig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen