Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was meint zwillingsmann wenn er

Was meint zwillingsmann wenn er

5. Januar 2011 um 18:24

erst süß, liebevoll, zärtlich, verständnisvoll, geduldig usw ist, macht haufenweise komplimente, nicht im geringsten versucht den anderen zu verändern, wenn man ihm in die augen schaut sieht man ganz viele starke gefühle, wie ein verliebter mann, und nach zwei wochen (beziehung war, zumindest in meinen augen, "in arbeit") plötzlich ganz feige nicht mehr ans telefon geht bzw. anruf wegdrückt, sich selbst auch nicht mehr meldet, ignoriert wenn er einen sieht und solche sachen. und anschließend sagt, er wäre wohl nicht bereit/in der lage für eine beziehung blabla
was heißt das alles, ich meine das verhalten zuerst und dann das?
ich bin echt neugierig, also falls jemand das beantworten kann, am besten natürlich die männer, wäre das echt toll

danke und liebe grüße an alle!

Mehr lesen

9. Januar 2011 um 12:43

Tja...
ZW verändern ständig ihre Gefühle - mal verliebt, mal nicht, mal wollen sie dich - mal nicht.
Ich denke, es war der Jagdinstinkt - als er dich hatte, warst du langweilig geworden. So einfach, sorry, aber mir ist das auch schon passiert. Aber das ist nicht ZW-typisch, sondern viele MÄnner wollen nur eine ins Bett kriegen und wenden dabei die "ich-bin-ja-so-verliebt-in-dich-Masche" an. Solche Männer die zu früh, einen auf verliebt machen, sollte man als Frau mit Vorsicht begegnen und beim nächsten lässt du ihn erstmal länger zappeln und beweisen, ob er es ernst mit dir meint.
Habe ich mir auch vorgenommen.

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 12:03

Toll
dann hat sie ihn wieder an der Backe!
Ich würde sagen, die TE macht ihm mal klar das sie kein Spielball ist...aber in einem Ton der nicht unbedingt musikalisch klingt...und dann hat sie ihn endgültig oder endgültig los!
So etwas hätte es bei mir nicht gegeben...obwohl ich auch dazu neige mich schnell zu verlieben und genauso schnell zu entlieben, doch jemanden im Unklaren zu lassen...niemals.

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 22:49

Typisch
Zwilling sich nicht zu binden...

Gefällt mir

16. Januar 2011 um 16:02

So ein verhalten kenn icb nicht von meinem zwilling
Meiner wenn sich bei mir so aufführen würde, könnte er was erleben!
Das letzte jahr benahm er sich alles andre als toll mir gegenüber - und anfang november zerriss es mich dann! Ich hab ihm ALLES was mich die vergangenen 6 jahre störte gesagt auch das ich oft einfach schluss machen will! Er meinte das wir dann eben schluss machen! Hab gesagt das ich OFT schluss machen will, nicht das ich JETZT schluss mache! Er meinte auch das er es nicht will und wir ne auszeit von 4 wochen nehmen sollten! Tja er dachte nach und jetzt 2 1/2 monate später ist er wie verändert!
So kenne ich den zwilling!!!

Red mit ihm klartext und lass keine ausflüchte gelten! Er muss dir rede und antwort stehen! Nur so weisst du was WIRKLICH in ihm vorgeht!

Gefällt mir

16. Januar 2011 um 20:10
In Antwort auf foryou44

Tja...
ZW verändern ständig ihre Gefühle - mal verliebt, mal nicht, mal wollen sie dich - mal nicht.
Ich denke, es war der Jagdinstinkt - als er dich hatte, warst du langweilig geworden. So einfach, sorry, aber mir ist das auch schon passiert. Aber das ist nicht ZW-typisch, sondern viele MÄnner wollen nur eine ins Bett kriegen und wenden dabei die "ich-bin-ja-so-verliebt-in-dich-Masche" an. Solche Männer die zu früh, einen auf verliebt machen, sollte man als Frau mit Vorsicht begegnen und beim nächsten lässt du ihn erstmal länger zappeln und beweisen, ob er es ernst mit dir meint.
Habe ich mir auch vorgenommen.

Danke für eure antworten!
@ foryou44: ja du hast wahrscheinlich schon recht, de haken an der sache ist nur, dass ich gar nicht mit ihm im bett war ich will janicht naiv klingen, aber ich hatte nicht den eindruck (und ich merke eigentlich recht schnell, wenn mir jemand was vormacht), dass er nur mit mir ins bett wollte.und soweit ich mich erinnern kann hat er nie die"ich-bin-verliebt-masche" angewendet.anfangs war er eben normal, nicht zu viel gefühl, nicht zu wenig, mit der zeit nach mehreren treffen immer mehr gefühl und übereinstimmung, und plötzlich kam eben dieser abbruch. wenn ich so darüber nachdenke, habe ich das gefühl, dass es ihm alles doch zu schnell, zu plötzlich war. ich war diejenige die ihn angesprochen hatte, und der ganze anfang kam von mir, ich bin nicht schüchtern, ich weiß ich will, ich wusste es auch da, das war er, und ich bin selbstbewusst und sicher auf mein "ziel" zugesteuert, aber irgendwie war er ein bisschen überrumpelt, ich war ihm wohl zu draufgängerisch
na ja, die sache ist ne weile her, aber es beschäftigt mich noch, weil er dann ja später wieder angekommen ist...

Gefällt mir

30. April 2011 um 20:54


ja was soll er meinen? man kann wohl davon ausgehen, dass er dich nicht mehr sehen will, keinen bock hat. was ist denn daran nun so schwer zu verstehen???

Gefällt mir

30. April 2011 um 20:58
In Antwort auf binamin

So ein verhalten kenn icb nicht von meinem zwilling
Meiner wenn sich bei mir so aufführen würde, könnte er was erleben!
Das letzte jahr benahm er sich alles andre als toll mir gegenüber - und anfang november zerriss es mich dann! Ich hab ihm ALLES was mich die vergangenen 6 jahre störte gesagt auch das ich oft einfach schluss machen will! Er meinte das wir dann eben schluss machen! Hab gesagt das ich OFT schluss machen will, nicht das ich JETZT schluss mache! Er meinte auch das er es nicht will und wir ne auszeit von 4 wochen nehmen sollten! Tja er dachte nach und jetzt 2 1/2 monate später ist er wie verändert!
So kenne ich den zwilling!!!

Red mit ihm klartext und lass keine ausflüchte gelten! Er muss dir rede und antwort stehen! Nur so weisst du was WIRKLICH in ihm vorgeht!


also müssen man man gar nichts ... ausser sterben vielleicht. und ob du nach so einem erzwungenen gespräch tatsächlich WIRKLICH weisst, was sache ist, wag ich mal zu bezweifeln

Gefällt mir

7. Mai 2011 um 22:47

Er meint alles und nichts
Hallo,
deine Frage liegt zwar schon etwas zurück, aber ich möchte kurz antworten. ich bin eine Zwillings-Frau und hatte eine Beziehung mit einem Zwillings-Mann (und eine Affäre ebenfalls mit einem Zw-Mann). Meine Erfahrung: Zwi-Männer sind:
- rastlos und ruhelos
- launisch
- tun verliebt und charmant, wenn sie ihre Ziele verfolgen (besonders in erotischer Hinsicht)
- extrem (!) egoistisch und selbstverliebt > mangel an Selbstbewusstsein
- keine (!!) starke Schulter zum Anlehnen

Wenn du also jmdn für eine harmlose, oberflächliche Bez. suchst, einen Mann, mit dem man für einen Abend eine Menge Spass haben kann, der witzig, geistreich und charmant sein kann, dann ist dieser Herr ein Volltreffer.
Wen wir Frauen aber Beständigkeit, Verlässlichkeit, Geborgenheit, Stärke und Treue möchten, einen Mann, der auch die emotionale Reife für eine eigene Familie hat, dann ist ein Zwi-Mann eine Niete. Ich persönlich kann aus meiner Erfahrung nur davor warnen! Es gibt so viele tolle andere Männer.

Gefällt mir

11. Mai 2011 um 20:49

Hach
Zwillinge sind Zicken und rechthaberisch und Widder sind kindliche Sturköpp....gibt es überhaupt ein unkomplieziertes Sternzeichen??

Gefällt mir

12. Mai 2011 um 16:19
In Antwort auf kira28111

Hach
Zwillinge sind Zicken und rechthaberisch und Widder sind kindliche Sturköpp....gibt es überhaupt ein unkomplieziertes Sternzeichen??


schützen vielleicht?

Gefällt mir

12. Mai 2011 um 19:00
In Antwort auf flattermann


schützen vielleicht?


Bin selbst eine Schützenfrau mit aszendet Wassermann

Gefällt mir

16. Mai 2011 um 17:55

Das kenn ich ..
..doch von irgendwoher..

ich (zwf) hab gerade einen zwm kennengelernt, der irgendwie total kompliziert ist. zuerst hat er immer so geflirtet mit kuscheln etc. wir haben total viel telefoniert (beim ersten mal einfach so 4 1/2 stunden ) und uns ziemlich oft gesehen.
doch irgendwie ist er jetzt komisch, postet immer so komische sprüche auf facebook und meldet sich nicht mehr bei mir.
ich hab ihn immer machen lassen sprich er hat sich gemeldet etc. und wir haben wirklich sehr geflirtet...

ich bin verwirrt..

glg butterblume

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 15:12
In Antwort auf kira28111


Bin selbst eine Schützenfrau mit aszendet Wassermann


warum nur dachte ich mir das und hab genau deshalb schütze geschrieben

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 17:12
In Antwort auf flattermann


warum nur dachte ich mir das und hab genau deshalb schütze geschrieben


und GENAU diese "ich weiß alles besser" haltung kann ich an Zwilligen überhaupt nicht haben

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 20:57
In Antwort auf butterblume177

Das kenn ich ..
..doch von irgendwoher..

ich (zwf) hab gerade einen zwm kennengelernt, der irgendwie total kompliziert ist. zuerst hat er immer so geflirtet mit kuscheln etc. wir haben total viel telefoniert (beim ersten mal einfach so 4 1/2 stunden ) und uns ziemlich oft gesehen.
doch irgendwie ist er jetzt komisch, postet immer so komische sprüche auf facebook und meldet sich nicht mehr bei mir.
ich hab ihn immer machen lassen sprich er hat sich gemeldet etc. und wir haben wirklich sehr geflirtet...

ich bin verwirrt..

glg butterblume

Tja

ich bin auch eine Zwillingsdame....und ich muss dir leider sagen,
kommt was neues oder besseres werden die alten Gefühle schnell über Bord geworfen. Schließlich sagt man ja über uns, dass wir die Abwechslung und das Reisen lieben. Aber es wir ja auch gemunkelt, dass es zwei verschiedene Typen gibt. Ich bin kein Profi in diesem Gebiet, aber ich sehe viele Paralelen. Nun bin ich seit 3 Jahren in einer Beziehung *stolz* ich war noch nie untreu, musste aber häufig alte Beziehungen auflösen,da mein Interesse an was Neuem, meine alten Gefühle komplett zu nichte gemacht hat. Ich bin ein guter Zwilling, ich verletzte andere nicht, nur weil ich unentschlossen bin und nach Veränderungen strebe.

Ich wünsche dir alles Gute

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 21:04
In Antwort auf kira28111


und GENAU diese "ich weiß alles besser" haltung kann ich an Zwilligen überhaupt nicht haben

Hm..
wie oben schon geschrieben, ich oute mich
das Besserwisserproblen kommt daher, dass unsere Gedanken zu schnell aus dem Mund schießen. Aber ich muss dir recht geben! Es dauert lange bis Zwilling das lernt...im vertrauten Umfeld lebt er "frei Schnautze"

"Ohne meinen Senf schmekt die Wurst nicht"
so wurde ich schon in der Abi-Zeitung Charakterisiert

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 21:44
In Antwort auf mona3394

Tja

ich bin auch eine Zwillingsdame....und ich muss dir leider sagen,
kommt was neues oder besseres werden die alten Gefühle schnell über Bord geworfen. Schließlich sagt man ja über uns, dass wir die Abwechslung und das Reisen lieben. Aber es wir ja auch gemunkelt, dass es zwei verschiedene Typen gibt. Ich bin kein Profi in diesem Gebiet, aber ich sehe viele Paralelen. Nun bin ich seit 3 Jahren in einer Beziehung *stolz* ich war noch nie untreu, musste aber häufig alte Beziehungen auflösen,da mein Interesse an was Neuem, meine alten Gefühle komplett zu nichte gemacht hat. Ich bin ein guter Zwilling, ich verletzte andere nicht, nur weil ich unentschlossen bin und nach Veränderungen strebe.

Ich wünsche dir alles Gute

Aber..
was heisst das jetzt? er hat das interesse (falls einmal welches vorhanden war) verloren? was kann ich denn tun, um es (ev. wieder) zu entfachen? ich bin irgendwie genervt von ihm und finde es schade, dass wir es jetzt nicht mehr so super wie vorher haben..
heute hab ich ihn gesehen (zwangsläufig) in einer gruppe und ich bin ihm ziemlich aus dem weg gegangen und er mir auch eher..er hat dann aber trotzdem zu mir geguckt usw. ich bin verwirrt-.-
ich weiss ja, dass unser sternzeichen dafür bekannt ist, schnell zu wechseln. ich kenne mich sonst eigentlich auch nicht anders, aber irgendwie könnte ich mir jetzt schon was vorstellen mit ihm..

glg butterblume

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 21:57
In Antwort auf butterblume177

Aber..
was heisst das jetzt? er hat das interesse (falls einmal welches vorhanden war) verloren? was kann ich denn tun, um es (ev. wieder) zu entfachen? ich bin irgendwie genervt von ihm und finde es schade, dass wir es jetzt nicht mehr so super wie vorher haben..
heute hab ich ihn gesehen (zwangsläufig) in einer gruppe und ich bin ihm ziemlich aus dem weg gegangen und er mir auch eher..er hat dann aber trotzdem zu mir geguckt usw. ich bin verwirrt-.-
ich weiss ja, dass unser sternzeichen dafür bekannt ist, schnell zu wechseln. ich kenne mich sonst eigentlich auch nicht anders, aber irgendwie könnte ich mir jetzt schon was vorstellen mit ihm..

glg butterblume

Männer
Leider sind Zwillingsmänner die Mühe nicht wert. Entweder sie wollen dich, oder nicht! Es wäre immer ein hin und her, das ist sehr anstrengend. Und kommt was "besseres" sind sie über alle Berge. Natürlich gibt es da die Ausnahmen, aber die Symptome die er zeigt, sprechen für einen sprunghaften Egoisten! Wenn du Pech hast, sind seine Gefühle schon verflogen
Schlimmer sind nur Fische!!!
Viel Glück

Gefällt mir

18. Mai 2011 um 22:26
In Antwort auf kira28111


und GENAU diese "ich weiß alles besser" haltung kann ich an Zwilligen überhaupt nicht haben


na wie gut, dass ich kein zwilling bin ... aber ich kenne auch keinen zwilling der immer alles besser weiss ... was kennt ihr nur alle für leute???

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen