Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was muss ich tun damit mein Zwillingsmann wieder normal wird?

Was muss ich tun damit mein Zwillingsmann wieder normal wird?

10. Dezember 2007 um 11:27

Hallo iHr lieben,

habe jetzt hier in dem Forum viel interessantes über Zwillinge gelesen, und vieles trifft davon auch auf meinen Freund zu, der auch ein typischer Zwilling ist. Wir leben seit 13 Jahren zusammen in einer Beziehung und arbeiten auch seit 2 Jahren beruflich täglich zusammen. Trennungsgeschichten hatten wir schon 3x, ich bin auch schon mal ausgezogen, jedesmal kam er wieder an und irgendwie hat es sich bei uns immer wieder eingerenkt. Ich bin vom Sternzeichen übrigens Widder. Im letzten halben Jahr hat er sich zusehens verändert, ist ungluablich gereizt, mürrisch, ungerecht und absolut negativ phasenweise daruf gewesen. Wir sind dann vor 3 Monaren in eine ander Wohnung gezogen, und somit hat er weider Kontakt zu einem Freund (Skorpion) von ihm aufgenommen, der immer ein streitpunkt zwischen uns beiden war. Nun ist es so, daß er mehr als regelmäßig dort hinfährt, und dann natürlich auch einfach mal über Nacht bleibt, obwohl das zwischen uns nicht abgesprochen war. Habe ich ja nicht so ein großes Problem mit, und groß was sagen tue ich dazu auch nicht. Die beiden sitzen dann halt zusammen und sinnieren über Ihr Leben nach, was finde ich nicht unbedingt zu meinem Freund passt, da er sehr lebenslustig normalerweise ist. Nun hat er jetzt vor einer Woche die Ternnung ausgesprochen, mit den Worten ich würde sein Leben zerstören, er könne nicht mehr neben mir atmen, er würde sich auch in der neuen Wohnung nicht wohlfühlen, ich wäre das letzte und überhaupt ist er froh daß er jetzt endlich mal wieder klar sieht, daß er jetzt sein Leben ändern muss, indem ich natürlich nicht mehr vorkomme, nur noch aus beruflichen zwecken. Ich bin total verzweifelt weil ich Ihn wirklich liebe auch wenn mich jeder für blöd erklärt und sagt schiess ihn ab. Dsa kann und will ich aber nicht. Aber reden kann ich mit Ihm natürlich auch nicht, wenn er dann tagelang bei diesem Kumpel sich verschanzt, nicht mehr nach Hause kommt, und wenn dann nur zum duschen um mir mit einem freudestrahlenden Gesicht zu verkünden, was er heute tolles alles mit seinem Kumpel macht, und ob ich denn schon eine neu eWohnung hätte und meine Sachen schon gepackt hätte, während ich im Trennungsschmeruz zwischne hoffen und Bangen sitze. Probleme bespricht er grundsätzlich nicht mit mir, dafür gibt es ja andere! Alle haben mir gesagt, tu ihn als Zwilling einfach ignorieren, aber wie soll ich Ihn ignorieren wenn er gar nicht mehr nach Hause kommt?? Ich weiss wirklich nicht mehr wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, es ist irgendwie unberechenbar. Könnt Ihr mir helfen?????


Mehr lesen

10. Dezember 2007 um 13:09

Unberechenbar ist der Zwilling auf jeden Fall!!!
Ich weiß das es einfach ist von andren zu sagen, SCHIESS IHN AB, aber wenn soviele Gefühle von Deiner Seite vorhanden sind, ist es schwer das auch zu tun!! Jetzt hab ich aber mal eine konkrete Frage zu dem Herrn:

Bist Du sicher das er nicht schon ne andere hat??? Der Freund kann nur vorgeschoben sein!!! Das wäre typisch für einen Zwilling, auch für meinen, da mach ich mir nix vor!!!

Bist Du ihm vielleicht zu langweilig geworden? Dann nimmt der Zwilling schneller reisaus, als Du schauen kannst!! Sie brauchen die Herausforderung!!!

Das er sagt, Du würdest sein Leben zerstören, ist für mich ein weiterer Hinweis, das er eine andere hat!!! Da Du ja in der Wohnung bist, kann er sein Leben nur beschränkt leben!!

ER KÖNNE NICHT MEHR NEBEN DIR ATMEN, heißt für mich, das Du ihn in seiner Freiheit beschneidest!!! Du engst ihn ein!!! Du läßt ihm keine Freiheiten - was allerdings auch keinen Sinn für mich ergibt, da er sich ja die Freiheit, zu kommen und zu gehen wie er lustig ist, einfach nimmt!!!

Wäre eine kleine Auszeit vielleicht nicht für beide mal sinnvoll??? Die hab ich mir gerade von meinem Zwilling genommen und der ist alles andere als begeistert davon!!! Ich weiß nicht wann und ob ich mich ihm wieder annäher, denn für mich wurde das ganze die letzten Monate einfach zu eng!!! Meine Gedanken drehten sich nur noch um ihn!!! Da er aber verh. ist und eine Tochter hat, mußte ich eben meine Gefühle eindämmen!!! Ich kann schließlich nicht verlangen, das er seine Family wegen mir verläßt!!! Das hab ich ihm auch niemals gesagt - weil ich mir seine Antwort eh denken kann!!!

Das Einzige was Du machen kannst, ist, ihn mal "packen" und mit ihm alles zu diskutieren!!! Und reden kann ein Zwilling ja bis zum umfallen!!! Sag ihm auch auf den Kopf zu, das er eine andere hat - aber sachlich!!! An seiner Reaktion siehst Du ja dann, ob Du recht hast oder nicht!!!

Was hast Du zu verlieren??? Viel Glück!!!

LG

BINAMIN

PS% Ich selber bin kein Zwilling, nur eine nicht typische JUNGFRAU!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 13:30

Schreib ihm
ich bin Wassermann (frau) und ich bin seit 9 Jahren mit einem Zwilling zusammen und seit 7 Jahren verheiratet. Ich kann Dir sagen, es ist nicht einfach mit einem Zwilling, denn er hat wirklich zwei Gesichter.
Wenn Du ihn wirklich wieder zurück haben willst, dann lasse ihn im Moment in Ruhe.
Schreibe ihm doch ein Mail oder einen Brief, schreibe ihm wie sehr Du ihn vermisst und überlege Dir was ihr in Eurer Beziehung anders machen könnt und schreibe es ihm. Schreibe ihm auch Eure schönen Erlebnisse nochmal auf, z.B. wie schön es in einem Urlaub war und Du Dich so gefreut hast, dass Du ihn zwei Wochen für Dich alleine haben konntest. Du musst ihm die schönen Tage, die ihr miteinander verbracht habt schreiben, denn er denkt nur an die schlechten Tage die ihr gehabt habt und mache ihm keine Vorwürfe, denn er blockiert jetzt und will nichts davon wissen, dass er was falsch gemacht hat. Schreibe ihm zum schluss, "das wünsche ich mir und was wünscht Du Dir?" (Dieser Satz wirkt manchmal Wunder, glaube es mir)

Wie stehst Du eigentlich zu seinem Freund? Hättest Du die Möglichkeit mal mit ihm darüber zu reden?
Denn ihm hört er ja zu. Wenn Du die Möglichkeit hast mit ihm zu reden, dann sage ihm wie sehr Du leidest und ob er Dir nicht irgendwie helfen könnte.
Das ist zwar schwierig, aber was hast Du zu verlieren!

Ich wünsche Dir viel Kraft, denn die wirst Du brauchen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 14:03
In Antwort auf binamin

Unberechenbar ist der Zwilling auf jeden Fall!!!
Ich weiß das es einfach ist von andren zu sagen, SCHIESS IHN AB, aber wenn soviele Gefühle von Deiner Seite vorhanden sind, ist es schwer das auch zu tun!! Jetzt hab ich aber mal eine konkrete Frage zu dem Herrn:

Bist Du sicher das er nicht schon ne andere hat??? Der Freund kann nur vorgeschoben sein!!! Das wäre typisch für einen Zwilling, auch für meinen, da mach ich mir nix vor!!!

Bist Du ihm vielleicht zu langweilig geworden? Dann nimmt der Zwilling schneller reisaus, als Du schauen kannst!! Sie brauchen die Herausforderung!!!

Das er sagt, Du würdest sein Leben zerstören, ist für mich ein weiterer Hinweis, das er eine andere hat!!! Da Du ja in der Wohnung bist, kann er sein Leben nur beschränkt leben!!

ER KÖNNE NICHT MEHR NEBEN DIR ATMEN, heißt für mich, das Du ihn in seiner Freiheit beschneidest!!! Du engst ihn ein!!! Du läßt ihm keine Freiheiten - was allerdings auch keinen Sinn für mich ergibt, da er sich ja die Freiheit, zu kommen und zu gehen wie er lustig ist, einfach nimmt!!!

Wäre eine kleine Auszeit vielleicht nicht für beide mal sinnvoll??? Die hab ich mir gerade von meinem Zwilling genommen und der ist alles andere als begeistert davon!!! Ich weiß nicht wann und ob ich mich ihm wieder annäher, denn für mich wurde das ganze die letzten Monate einfach zu eng!!! Meine Gedanken drehten sich nur noch um ihn!!! Da er aber verh. ist und eine Tochter hat, mußte ich eben meine Gefühle eindämmen!!! Ich kann schließlich nicht verlangen, das er seine Family wegen mir verläßt!!! Das hab ich ihm auch niemals gesagt - weil ich mir seine Antwort eh denken kann!!!

Das Einzige was Du machen kannst, ist, ihn mal "packen" und mit ihm alles zu diskutieren!!! Und reden kann ein Zwilling ja bis zum umfallen!!! Sag ihm auch auf den Kopf zu, das er eine andere hat - aber sachlich!!! An seiner Reaktion siehst Du ja dann, ob Du recht hast oder nicht!!!

Was hast Du zu verlieren??? Viel Glück!!!

LG

BINAMIN

PS% Ich selber bin kein Zwilling, nur eine nicht typische JUNGFRAU!!!!

Es ist so superschwer.
Naja ob ich mal mit seinem Freund rede und einfcah hinfahre und mal versuche was denn genau vor sich geht habe ich auch schon überlegt, aber gezögert, weil ich denke dass mein Freund dann vielleicht völlig rumspinnt nach dem Motto: Was hast du da zu suchen?. Außerdem muss ich euch sagen das ich gestern als ich wußte, naja er kann ja nur wieder bei dem abhängen mich heimlich auf den Weg zu der Wohnung von dem Freund gemacht habe. Ich wollte einfcah mal sehen, was er dort macht. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss und somit gut einsehbar, er saß mit seinem Freund und einer älteren Nachbarin im Scheine einer Petroleumlampe zu - haltet euch fest - Meditationsklängen, also so instrumentaler Psychomusik- und hat sich ganz normal mit denen unterhalten. Passt ja irgendwie gar nicht zu seinem Temperament, weil normalerweis ekann er jan ganz allein ein ganzes Festzelt unterhalten und ist sehr lebensfroh.Bei mir hat er sich in unserem letzten Gespräch noch gebrüstet, was denn dort für rauschende Fest mit vielen Studenten zu handgemachter Musik, also Gitarre und so ein Kram veranstaltet werden. Klar, solche Entertainments finden hier zu hause im normalen Alltag natürlich nicht statt. Kann ja irgendwie alles nicht so stimmen. Eine andere Frau bin ich mir sicher daß dieses ausscheidet, weiß nicht so genau warum, habe ich auch erst gedacht, aber ich glaube nicht. Gestern abend war ich nicht zu Hause ( unvorbereitet für Ihn, ich habe nämlich aufgehört damit im jetzt sofort immer alles brühwarm zu berichten wann und wo ich hingehe) , er kamm zum duschen, Klamottenwechseln und ist natürlich wahrscheinlich sofort wieder los. Hängt dann noch die Wäsche auf und bringt den Müll raus- Häh ??? das soll einer verstehen, hat er in 13 Jahren noch nie gemacht. Aber wenn ich so am ersticken bin, und eine eigene Wohnung haben will, dann sollte man doch mal langsam den Immobilienmarkt wälzen, das tut er nämlich kein bisschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 7:45
In Antwort auf bride_12700913

Es ist so superschwer.
Naja ob ich mal mit seinem Freund rede und einfcah hinfahre und mal versuche was denn genau vor sich geht habe ich auch schon überlegt, aber gezögert, weil ich denke dass mein Freund dann vielleicht völlig rumspinnt nach dem Motto: Was hast du da zu suchen?. Außerdem muss ich euch sagen das ich gestern als ich wußte, naja er kann ja nur wieder bei dem abhängen mich heimlich auf den Weg zu der Wohnung von dem Freund gemacht habe. Ich wollte einfcah mal sehen, was er dort macht. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss und somit gut einsehbar, er saß mit seinem Freund und einer älteren Nachbarin im Scheine einer Petroleumlampe zu - haltet euch fest - Meditationsklängen, also so instrumentaler Psychomusik- und hat sich ganz normal mit denen unterhalten. Passt ja irgendwie gar nicht zu seinem Temperament, weil normalerweis ekann er jan ganz allein ein ganzes Festzelt unterhalten und ist sehr lebensfroh.Bei mir hat er sich in unserem letzten Gespräch noch gebrüstet, was denn dort für rauschende Fest mit vielen Studenten zu handgemachter Musik, also Gitarre und so ein Kram veranstaltet werden. Klar, solche Entertainments finden hier zu hause im normalen Alltag natürlich nicht statt. Kann ja irgendwie alles nicht so stimmen. Eine andere Frau bin ich mir sicher daß dieses ausscheidet, weiß nicht so genau warum, habe ich auch erst gedacht, aber ich glaube nicht. Gestern abend war ich nicht zu Hause ( unvorbereitet für Ihn, ich habe nämlich aufgehört damit im jetzt sofort immer alles brühwarm zu berichten wann und wo ich hingehe) , er kamm zum duschen, Klamottenwechseln und ist natürlich wahrscheinlich sofort wieder los. Hängt dann noch die Wäsche auf und bringt den Müll raus- Häh ??? das soll einer verstehen, hat er in 13 Jahren noch nie gemacht. Aber wenn ich so am ersticken bin, und eine eigene Wohnung haben will, dann sollte man doch mal langsam den Immobilienmarkt wälzen, das tut er nämlich kein bisschen.

Vielleicht nicht ganz so schlimm
Ich bin zwar eine Zwillings-Frau, aber bei den Zwillingen ist momentan astrologisch ein bisschen was los, das heißt, wir sind in so einer Umbruchphase und wollen alles bisherige ändern und unseren Gefühlen freien Lauf lassen. Auch ich habe mich von meinem langjährigen Partner getrennt, der lässt aber nicht locker, und wir verbringen - obwohl auch schon getrennte Wohnungen - mehr Zeit zusammen als vorher.
Und wir Zwillinge finden immer wieder mal etwas Neues interessant, so wie deiner vermutlich jetzt irgendein Selbstfindungsding oder so (wegen der Meditationsklänge). Auch ich finde immer irgendetwas, wenns in der Partnerschaft zu eng wird.
Und so richtig ernst mit der Trennung meinen wir es eigentlich auch nie. Allerdings ist die Gefahr, des "Fremdkennenlernens" sehr groß.
Mein Vorschlag: beschäftige dich mit dir selbst, aber sei trotzdem freundlich zu ihm. Bei mir hilft sowas meistens!
Alles Gute!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:05
In Antwort auf ute_11920267

Vielleicht nicht ganz so schlimm
Ich bin zwar eine Zwillings-Frau, aber bei den Zwillingen ist momentan astrologisch ein bisschen was los, das heißt, wir sind in so einer Umbruchphase und wollen alles bisherige ändern und unseren Gefühlen freien Lauf lassen. Auch ich habe mich von meinem langjährigen Partner getrennt, der lässt aber nicht locker, und wir verbringen - obwohl auch schon getrennte Wohnungen - mehr Zeit zusammen als vorher.
Und wir Zwillinge finden immer wieder mal etwas Neues interessant, so wie deiner vermutlich jetzt irgendein Selbstfindungsding oder so (wegen der Meditationsklänge). Auch ich finde immer irgendetwas, wenns in der Partnerschaft zu eng wird.
Und so richtig ernst mit der Trennung meinen wir es eigentlich auch nie. Allerdings ist die Gefahr, des "Fremdkennenlernens" sehr groß.
Mein Vorschlag: beschäftige dich mit dir selbst, aber sei trotzdem freundlich zu ihm. Bei mir hilft sowas meistens!
Alles Gute!

ES geht immer weiter, jetzt klappt gar nichts mehr !
Es hat sich auch in den letzten Tagen nicht gebessert, im Gegenteil jetzt kommt er gar nicht mehr nach Hause und wenn dann für 20 Minuten zum Duschen und Klamottenwechseln. Besonder sschlimm ist daß wir beruflich uns zusammen ein Geschäft aufgebaut haben, er hat mir gschworen , daß die Arbeit 100 Millionenprozentig weitergeht. Einen Tag ist er zur Arbeit erschienen und wir konnten unser Geschäft betreiben, für heute morgen hatte er mir fest zugesagt um habl sieben zu erscheinen, na Pustekuchen, nicht gemeldet, nicht zur Arbeit erschienen. Lt seinem Freund ist er heute morgen um zehn nach sechs angeblich aus dem Haus, angeblich hätte er nix gesagt wohin. Nur gibt es keine Kumpel die er so früh morgens und auf Dauer so lange mit seiner Anwesenheit beglücken kann. Ich weiß echt nicht weiter und bin langsam nicht mehr fähig den Alltag zu bestreiten, wenn jetzt auch noch unser Geschäft darunter leidet. Ich möchte ja dann mal wissen wie er wenn er nicht arbeiten tut denn dann gerne Kaution, umzug etc. erreichen möchte. Gibt es hier einen Zwillingsmann der eine Erklärung hat????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 19:45
In Antwort auf bride_12700913

ES geht immer weiter, jetzt klappt gar nichts mehr !
Es hat sich auch in den letzten Tagen nicht gebessert, im Gegenteil jetzt kommt er gar nicht mehr nach Hause und wenn dann für 20 Minuten zum Duschen und Klamottenwechseln. Besonder sschlimm ist daß wir beruflich uns zusammen ein Geschäft aufgebaut haben, er hat mir gschworen , daß die Arbeit 100 Millionenprozentig weitergeht. Einen Tag ist er zur Arbeit erschienen und wir konnten unser Geschäft betreiben, für heute morgen hatte er mir fest zugesagt um habl sieben zu erscheinen, na Pustekuchen, nicht gemeldet, nicht zur Arbeit erschienen. Lt seinem Freund ist er heute morgen um zehn nach sechs angeblich aus dem Haus, angeblich hätte er nix gesagt wohin. Nur gibt es keine Kumpel die er so früh morgens und auf Dauer so lange mit seiner Anwesenheit beglücken kann. Ich weiß echt nicht weiter und bin langsam nicht mehr fähig den Alltag zu bestreiten, wenn jetzt auch noch unser Geschäft darunter leidet. Ich möchte ja dann mal wissen wie er wenn er nicht arbeiten tut denn dann gerne Kaution, umzug etc. erreichen möchte. Gibt es hier einen Zwillingsmann der eine Erklärung hat????

Sehr merkwürdig...
...die ganze Geschichte.
Ich bin ein männlicher Zwilling und verstehe Deinen "Partner" absolut nicht.
Ich bin zwar auch teilweise nicht vorhersehbar und neige sehr zu spontanen Aktionen, ABER Zwillinge wollen (meistens) nicht ernsthaft verletzend sein; wenn sie es sind, dann oft unbewusst.

Irgendwie vermute ich diesen dubiosen Freund dahinter. Zwillinge sind bipolar, deshalb unentschlossen und selten zu richtigen Entscheidungen fähig, halt oberflächlich.
Das macht sie zu idealen Opfer von "starken" und tiefgründigen Zeichen, wie z.B. der Skorpion einer ist.

Das sind natürlich nur Vermutungen!

Mein Rat:

Gebe ihm das Gefühl, dass das Geschäft nichts für die Ewigkeit/Rente sein muss. Lass die Dinge offen.
Mache irgendeine spontane Aktion, die so gar nichts mit dem (für ihn) beängstigendem Alltag zu tun hat. Nix teures, nur was komplett anderes.
Schreib ihm eine Karte z.B. "Nächsten Samstag, 19 Uhr an irgendeiner ungewöhnlichen Stelle" oder ahnliche Aktionen.

Ich weiss, eigentlich sollte er angekrochen kommen und sich entschuldigen...!!

Hoffentlich wird es wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 13:03
In Antwort auf moricz_12880250

Sehr merkwürdig...
...die ganze Geschichte.
Ich bin ein männlicher Zwilling und verstehe Deinen "Partner" absolut nicht.
Ich bin zwar auch teilweise nicht vorhersehbar und neige sehr zu spontanen Aktionen, ABER Zwillinge wollen (meistens) nicht ernsthaft verletzend sein; wenn sie es sind, dann oft unbewusst.

Irgendwie vermute ich diesen dubiosen Freund dahinter. Zwillinge sind bipolar, deshalb unentschlossen und selten zu richtigen Entscheidungen fähig, halt oberflächlich.
Das macht sie zu idealen Opfer von "starken" und tiefgründigen Zeichen, wie z.B. der Skorpion einer ist.

Das sind natürlich nur Vermutungen!

Mein Rat:

Gebe ihm das Gefühl, dass das Geschäft nichts für die Ewigkeit/Rente sein muss. Lass die Dinge offen.
Mache irgendeine spontane Aktion, die so gar nichts mit dem (für ihn) beängstigendem Alltag zu tun hat. Nix teures, nur was komplett anderes.
Schreib ihm eine Karte z.B. "Nächsten Samstag, 19 Uhr an irgendeiner ungewöhnlichen Stelle" oder ahnliche Aktionen.

Ich weiss, eigentlich sollte er angekrochen kommen und sich entschuldigen...!!

Hoffentlich wird es wieder!

Das Rätsel ist gelöst
Also, jetzt ist das Rätsel gelöst. ER HAT EINE ANDERE ....HEUL ... Er hat es bis auf die letzte Minute abgestritten und geleugnet, es hätte nichts mit Weibern zu tun.Meiner Freundin hat er schon 3 Tage vorher gesagt bevor ich es wusste " Ich habe eh ne andere". Habe Ihn dann gestern als ich abends nach Hause kam am Telefon überrascht wie er mit Ihr eine liebevolles Telefonat geführt hat. Habe ihn heimlich dabei belauscht, dann während des Telefonates zur Rede gestelltAntwort war " Gehst du bitte ich tel. mit einem Kumpel" Danach hat er es zugegeben,als er sich nicht mehr raus winden konnte. Die ganze Sache geht wohl schon länger. Ein Blick und alles war klar zwischen den beidne, endlich fängt seinleben an, nach 13 Jahren knast, ich hätte ihn sowieso nie verstanden, alles und jeder einzelne Tag in unserer Beziehung war scheisse, und er wäre mich am liebsten schon am abend unseres kennelernems wieder los geworden. ES tut so weh , dann hat er das telefon genommen mit den Worten gehst du bitte- ich möchte mit meinerfreundin telefonieren- ich habe so viel schmerz empfunden und es hört einfach nicht auf.ER hat mir dann noch frecherweise angekündigt daß er mich am Dienstag zu unserer gemeinsamen Arbeit abholen kommt, vorher aber am Wochenende erstmal den Sex mit seiner neuen ausprobieren will. UNFASSBAR ich habe so schlimme gedanken ich kann nicht mehr soll ich es aushalten und um ihn kämpfen in der hoffnung er besinnt sich ich liebe ihn dämlicherweise noch immer - bitte helft mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 19:42
In Antwort auf bride_12700913

Das Rätsel ist gelöst
Also, jetzt ist das Rätsel gelöst. ER HAT EINE ANDERE ....HEUL ... Er hat es bis auf die letzte Minute abgestritten und geleugnet, es hätte nichts mit Weibern zu tun.Meiner Freundin hat er schon 3 Tage vorher gesagt bevor ich es wusste " Ich habe eh ne andere". Habe Ihn dann gestern als ich abends nach Hause kam am Telefon überrascht wie er mit Ihr eine liebevolles Telefonat geführt hat. Habe ihn heimlich dabei belauscht, dann während des Telefonates zur Rede gestelltAntwort war " Gehst du bitte ich tel. mit einem Kumpel" Danach hat er es zugegeben,als er sich nicht mehr raus winden konnte. Die ganze Sache geht wohl schon länger. Ein Blick und alles war klar zwischen den beidne, endlich fängt seinleben an, nach 13 Jahren knast, ich hätte ihn sowieso nie verstanden, alles und jeder einzelne Tag in unserer Beziehung war scheisse, und er wäre mich am liebsten schon am abend unseres kennelernems wieder los geworden. ES tut so weh , dann hat er das telefon genommen mit den Worten gehst du bitte- ich möchte mit meinerfreundin telefonieren- ich habe so viel schmerz empfunden und es hört einfach nicht auf.ER hat mir dann noch frecherweise angekündigt daß er mich am Dienstag zu unserer gemeinsamen Arbeit abholen kommt, vorher aber am Wochenende erstmal den Sex mit seiner neuen ausprobieren will. UNFASSBAR ich habe so schlimme gedanken ich kann nicht mehr soll ich es aushalten und um ihn kämpfen in der hoffnung er besinnt sich ich liebe ihn dämlicherweise noch immer - bitte helft mir

Also ich bin echt viel gewohnt, aber das...
verschlägt sogar mir die Sprache!!! Wenn meiner sowasbringen würde, der könnte sich dann ganz schnell verdünnisieren - und dabei würde ich ihm sogar noch helfen!!! In so einer Situation ist bei mir die Liebe garantiert ganz schnell verschwunden!!! Mir würden dann die miesesten und fiesesten Gemeinheiten einfallen, damit er noch sein ganzes jämmerliches Leben in Erinnerung behält!!! Ich hab mir aber schon gedacht das der ne Andere hat, denn ein Zwilling sucht ständig nach etwas neuem!!! Meiner sicher auch!!!
Andrerseits ist es auch nicht einfach, mich zu halten!!! Wenn es mir nämlich langweilig wird, sag ich`s erstmal und wenn das nichts bringt, dann kann`s leicht sein, das ich ich nach was anderem, spannenderem umschaue!!! Und ich bin, wie ich betonen möchte, KEINE typische Jungfrau!!!

Jetzt setz Dich trotzdem nochmal mit dem Vollkomoker zusammen und besprecht ganz sachlich wie`s mit der Firma weiter gehen soll!!! So ein Prolet!!!!!!!!

Trotzdem viel Glück und fühl Dich umarmt

BINAMIN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 8:43
In Antwort auf binamin

Also ich bin echt viel gewohnt, aber das...
verschlägt sogar mir die Sprache!!! Wenn meiner sowasbringen würde, der könnte sich dann ganz schnell verdünnisieren - und dabei würde ich ihm sogar noch helfen!!! In so einer Situation ist bei mir die Liebe garantiert ganz schnell verschwunden!!! Mir würden dann die miesesten und fiesesten Gemeinheiten einfallen, damit er noch sein ganzes jämmerliches Leben in Erinnerung behält!!! Ich hab mir aber schon gedacht das der ne Andere hat, denn ein Zwilling sucht ständig nach etwas neuem!!! Meiner sicher auch!!!
Andrerseits ist es auch nicht einfach, mich zu halten!!! Wenn es mir nämlich langweilig wird, sag ich`s erstmal und wenn das nichts bringt, dann kann`s leicht sein, das ich ich nach was anderem, spannenderem umschaue!!! Und ich bin, wie ich betonen möchte, KEINE typische Jungfrau!!!

Jetzt setz Dich trotzdem nochmal mit dem Vollkomoker zusammen und besprecht ganz sachlich wie`s mit der Firma weiter gehen soll!!! So ein Prolet!!!!!!!!

Trotzdem viel Glück und fühl Dich umarmt

BINAMIN

Oh, das tut mir leid!
Wie kann man nur so unsensibel sein? Bist du sicher, dass er nicht die letzten 13 Jahre schon so ein A... war? Oder hast du ihn vielleicht mal zutiefst verletzt?
Es tut mir so leid, dass du so behandelt wirst, DAS hat niemand verdient!!!
Wie binamin schon sagte: Prolet!
In diesem Falle würde ich sogar sagen: Auge um Auge, Zahn um Zahn! Wehre dich also, lass dir diese Behandlung nicht gefallen!
Ich wünsche dir viel Kraft in der nächsten Zeit, du wirst es schon schaffen! Bist ja ein Widder, nicht? Die packen alles.
Alles Liebe!
querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2007 um 19:09
In Antwort auf salka_12928832

Schreib ihm
ich bin Wassermann (frau) und ich bin seit 9 Jahren mit einem Zwilling zusammen und seit 7 Jahren verheiratet. Ich kann Dir sagen, es ist nicht einfach mit einem Zwilling, denn er hat wirklich zwei Gesichter.
Wenn Du ihn wirklich wieder zurück haben willst, dann lasse ihn im Moment in Ruhe.
Schreibe ihm doch ein Mail oder einen Brief, schreibe ihm wie sehr Du ihn vermisst und überlege Dir was ihr in Eurer Beziehung anders machen könnt und schreibe es ihm. Schreibe ihm auch Eure schönen Erlebnisse nochmal auf, z.B. wie schön es in einem Urlaub war und Du Dich so gefreut hast, dass Du ihn zwei Wochen für Dich alleine haben konntest. Du musst ihm die schönen Tage, die ihr miteinander verbracht habt schreiben, denn er denkt nur an die schlechten Tage die ihr gehabt habt und mache ihm keine Vorwürfe, denn er blockiert jetzt und will nichts davon wissen, dass er was falsch gemacht hat. Schreibe ihm zum schluss, "das wünsche ich mir und was wünscht Du Dir?" (Dieser Satz wirkt manchmal Wunder, glaube es mir)

Wie stehst Du eigentlich zu seinem Freund? Hättest Du die Möglichkeit mal mit ihm darüber zu reden?
Denn ihm hört er ja zu. Wenn Du die Möglichkeit hast mit ihm zu reden, dann sage ihm wie sehr Du leidest und ob er Dir nicht irgendwie helfen könnte.
Das ist zwar schwierig, aber was hast Du zu verlieren!

Ich wünsche Dir viel Kraft, denn die wirst Du brauchen.

Liebe Grüße

Wassermann-Frau (AZ Schütze) & Zwilling-Mann ???
Hallo,
ich bin auch eine Wassermann-Frau und habe online einen spanischen Zwilling-Mann kennengelernt. Seit 2 Monaten mailen wir hin und her. Er wollte unbedingt, dass ich zu ihm nach Australien komme, wo er noch derzeit lebt. Ich wäre bereit das Risiko einzugehen um wegen einem Blind Date mit ihm hinzufliegen. Und so habe ich angefangen eine Reiseplanung zu machen, auch wenn ich doch immer wieder von Zweifeln geplagt werde. Erstmal wollte er mich sofort sehen, aber jetzt habe ich das Gefühl, dass er etwas zögert. Dann schlug ich vor, zu warten, bis er im Herbst nach Europa kommt, vorausgesetzt das wird solange halten ... Nun will er aber, dass ich zuerst komme, er möchte mir alles zeigen, meinen Reiseleiter spielen, etc.... Mich reizt das Ganze wahnsinnig, weil ich als Wassermannfrau immer auf der Suche nach etwas Besonderem bin. Er möchte nach Spanien zurück und auch ich möchte dort leben. Ich liebe das Land und die Leute, spreche die Sprache.
Trotzdem denke ich, es ist doch total verrückt zu ihm zu fliegen und was, wenn ich gebucht habe und er sich alles anders überlegt.
Ich bin noch nicht ganz geheilt nach einer wilden Geschichte mit einem Schützemann...
Und ich habe hier im Forum soviel Negatives über Zwillinge gelesen. Dann denke ich wieder an J. Depp (Zwillinge & Vanessa Schütze), Heidi Klum (Zwillinge) & Seal (Wassermann), etc.
Bin über ein paar nette Zeilen zum Umgang mit einem feurigen Zwilling sehr dankbar.

Friedolle und besinnliche Weihnachten!!
Ann

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2007 um 13:52

Normal? Hallo!?
Ich bin selber Zwilling, und ich glaube das Problem ist einfach und schlicht und ergreifend- dafür brauch ich dich nicht einmal genau zu kennen -dass du ihn einfach zu sehr dominierst? Ich kenn viele Zwillinge, die mit Widdern zusammen sind und dann einfach total eingeengt sind ob eines so selbstbewussten Partners... und im übrigen ist es auch so, dass Zwillinge NICHT ausschließlich diese Lebensfrohen, vielseitigen Menschen sind, sondern auch eine schwarze und tiefgründige Seite haben.

Deswegen sucht sich dein Freund hundertprozentig diesen Kumpel aus, der dann auchnoch Skopion ist! Der perfekte Partner um über den Sinn des Lebens zu sinnieren also.

Mir ist klar, dass dir das als Widder nicht gefällt und du das nicht verstehst, aber wenn du ihn wirklich SO WIE ER IST respektierst, dann solltest du auch diesen Part in ihm, und damit auch seinen Kumpel respektieren, denn diese Seite ist auch ein Teil von ihm.

Dieses Phasenweise gut drauf- und schlecht drauf- sein ist auch sehr typisch für Zwillinge, sie pendeln ständig von der einen Seite zu der anderen. Daran kannst du auch nichts ändern. Und du kannst ihn auch nicht ZWINGEN sich selbst zu ändern selbst wenn dir das gependel offensichtlich nicht passt.

Und im übrigen, glaubst du nicht, seine Freunde haben ihm genau das gleiche gesagt was dir so erzählt wird? Schieß sie ab...lass sie links liegen, sie engt dich nur ein!Im übrigen kannst du ihn auch nicht abschießen, weil du ihn garnichtmehr HAST!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 1:34

"Was muss ich tun damit mein Zwillingsmann wieder normal wird?"
Ich befürchte, der Zeitpunkt jetzt was tun zu können ist schon verstrichen. Dein Partner lebt bereits sein Leben ohne dich. Drum fragt er dich auch freudestrahlend, ob du schon ne neue Wohnung hast und deine Sachen schon gepackt hast. Für ihn ist die Sache entschieden und erledigt. Im Augenblick wirst du seine Meinung und Ansicht auf gar keinen Fall ändern können. Ich bin selber Zwilling und würd dir gerne was positives raten können, aber genau das kann ich im Augenblick nicht. Das einzige und vermutlich das schwierigste was du tun kannst ist ihn erst mal komplett loszulassen. Er wird erst dann merken, dass du ihm sicherlich fehlst. Erst wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist, hast du Chacen ihn zurückzubekommen. Doch es kann gut sein, dass du ihn dann nicht mehr zurück haben willst. Er hat seine Entscheidung längst ohne dich getroffen. Jetzt bist du dran und ich wünsch dir alles Liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen