Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was passiert wenn man sich zu oft die Karten auf die selbe Frage legt....

Was passiert wenn man sich zu oft die Karten auf die selbe Frage legt....

29. März 2007 um 9:44 Letzte Antwort: 19. April 2007 um 15:33

bitte davor kann ich nur warnen, wenn ihr Euch in kurzen Abständen zum selben Thema legen lässt bekommt ihr im Endeffekt überhaupt keine Aussage mehr sondern nur noch ein Kauderwelsch was getränkt ist entweder mit Wunschvorstellungen oder mit Euren Ängsten, aber der Wahrheit wird es wohl nicht entsprechen und dafür kann dann der Kartenleger am wenigsten...
also bitte einmal drauf legen lassen und dann erst wieder wenn eine gravierende Änderung passiert ist oder ausreichend Zeit verstrichen ist !!!!

schaut Euch auch mal die Seite www.tarot.de an
unter FAQs Tarot stehen Sachen die man wissen
wollte bevor man irgendein Orakel (egal ob Kartenlegen, Hellsehen oder Astrologie)
befragt.

Liebe Grüße
Una

Mehr lesen

29. März 2007 um 10:17

Hallo Liebe Una
hihi, das Problem kenne ich schon..

man sollte das vermeiden. immer die gleiche Frage zu stellen... das ergebnis könnte sich dann dann verfälschen..

denn die Engelchen möchten schon ganz gerne, dass man einwenig Gottvertrauen hat, dass man darauf lernt zu vertrauen: alles so kommt, wie es sein soll.

meist macht es einen selbst nicht unbedingt zufriedener, da die antworten zu verschieden ausfallen. loolllll


die Kartenleger können am wenigsten dafür. Ich habe grundsätzlich herzrasen, wenn ich mit einem Hellser, oder Kartenlerger-in telefoniere... also auch etwas Angst. Wovor weiß ich aber nie. lol


liebe und lichtvolle Grüße, christine







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2007 um 10:29
In Antwort auf dalal_12363439

Hallo Liebe Una
hihi, das Problem kenne ich schon..

man sollte das vermeiden. immer die gleiche Frage zu stellen... das ergebnis könnte sich dann dann verfälschen..

denn die Engelchen möchten schon ganz gerne, dass man einwenig Gottvertrauen hat, dass man darauf lernt zu vertrauen: alles so kommt, wie es sein soll.

meist macht es einen selbst nicht unbedingt zufriedener, da die antworten zu verschieden ausfallen. loolllll


die Kartenleger können am wenigsten dafür. Ich habe grundsätzlich herzrasen, wenn ich mit einem Hellser, oder Kartenlerger-in telefoniere... also auch etwas Angst. Wovor weiß ich aber nie. lol


liebe und lichtvolle Grüße, christine







Hallo
ja ich habe auch immer den Gedanken das da schon vom Universum
(von wem auch immer...)gewisse Sachen so geregelt sind wie sie auch
sein sollen,
und eine der Grundregel ist sein Leben auch zu leben
und von nichts und niemanden abhängig zu machen !!!!!

alles liebe Dir
Una

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2007 um 10:30

...
Karten und alle Arten von anderen Orakeln sind ohnehin nur Ratgeber
nicht mehr nicht weniger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2007 um 11:42

Ausreichend Zeit
Hallo Una,

du schreibst, man soll u.a. "ausreichend Zeit" zwischen den Legungen verstreichen lassen.
Nun ist das ja ein dehnbarer Begriff. Was genau verstehst du denn unter ausreichend, 3 Wochen, 3 Monate.....?

Lieben Gruß
Gletscherfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2007 um 17:41
In Antwort auf jen_12326300

Ausreichend Zeit
Hallo Una,

du schreibst, man soll u.a. "ausreichend Zeit" zwischen den Legungen verstreichen lassen.
Nun ist das ja ein dehnbarer Begriff. Was genau verstehst du denn unter ausreichend, 3 Wochen, 3 Monate.....?

Lieben Gruß
Gletscherfee

Das heisst das man am besten wartet bis sich eine Änderung in der Situation ergeben hat..
schau doch mal auf die Seite www.tarot.de
unter Faqs Tarot
steht alles dazu drin...

LG
Una

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2007 um 16:55

Kartenlegen
ich habe mir vor einiger zeit karten legen lassen. das, wonach ich gefragt hatte ist auch ganz genauso eingetreten. daraufhin habe ich wieder jemanden befragt und werde nun ersteinmal abwarten, inwieweit sich hier etwas "herausstellt". dann werde ich erst weiterfragen. so sollte es auch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2007 um 15:33

Naja, mit Spenden halt,,,,,,*bg* ist auch Geld...
aber ist ja nicht schlimm wenn Du Katinka mal endlich dazu stehen würdest das Du auch Geld nimmst und nicht nur "von Gott gesandt bist"
(so wie Du es immer so schön betonst)...*lach*

alles Liebe für Dich trotzalledem...

Una

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen