Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was passiert wenn man sich zu oft die Karten hintereinander legen lässt....

Was passiert wenn man sich zu oft die Karten hintereinander legen lässt....

17. März 2007 um 9:47

Wie oft darf man die Karten befragen?

Die Grundregel lautet: Weniger ist mehr. Wer zu wichtigen Fragen nur selten die Karten legt, wird ihre Aussage weit mehr beherzigen, als jemand der sich dazu täglich mehrfach die Karten legt. Nicht, dass häufig gelegte Karten nicht stimmen könnten. Sie gleichen dann nur einem Vergrößerungsglas bei dem man den Blick für das Ganze verliert. Wer sich täglich das Keltische Kreuz legt, wird wohl kaum alle 10 Karten dem Tagesgeschehen zuordnen können. Wer es dagegen nur alle sechs Monate legt, wird darin eine gute Orientierung finden.

Grundsätzlich sollte man die Karten erst dann neu befragen, wenn die Tendenzen der vorhergehenden Legung eingetreten sind, oder sich in der Einstellung des Fragenden oder im Frageumfeld eine grundlegende Änderung ergeben hat.

Mehr Information unter www.tarot.de /Faq`s Tarot
Für mich empfehlenswert zu lesen BEVOR man
sich Karten legen lässt !

LG
Una

Mehr lesen

17. März 2007 um 9:53

Des weiteren:
die meisten Leute denken wenn Sie einen Kartenleger oder Hellseher oder Astrologen befragen das das ein unabdingbare Zukunftdeutung ist und so passieren MUSS
ohne wenn und aber
und Sie denken nicht am entferntesten daran das sowohl Sie als auch andere Personen ihren EIGENEN Willen haben und durch IHREN eigenen Willen
und IHRE Entscheidungen ihre Zukunft selber prägen und gestalten!
Wenn jemand sagt er gibt die zu 100% eine treffsichere Auswertung kann ich dazu nur sagen: das kannst Du nur wenn die Geschichte vom Urknall bis jetzt zu 100%
eindeutig und unabänderbar festgeschrieben wäre...also unmöglich das Ganze...
weder für einen Kartenleger noch für einen Astrologen noch für einen Hellseher...
also das das kann wirklich nur Gott allein...
wie gesagt: Karten sind ein guter Ratgeber
treffen Vergangenheit Gegenwart und naheliegende Zukunft sehr genau
(weil diese naheliegende Zukunft durch unsere bisher getroffenen Entscheidungen ja weitgehenst schon bestimmt ist)
alles was aber darüber hinausgeht ist und bleibt Prognose !!!
den wie gesagt: was nützt Dir die schönste Prognose wenn sich die Umstände ändern????

in dem Sinn,
liebe Grüße
Una

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen