Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Was soll das denn heißen?

Letzte Nachricht: 22. November 2010 um 22:13
A
an0N_1213019399z
22.11.10 um 15:49

Hallo Leute..

also ich habe mich vor einigen Tagen mit meinem Freund, natürlich Stier, über Ex Partner unterhalten.. wir sind sehr glücklich zusammen und können auch solche Themen ohne Eifersucht, Streit und komische Gefühle, die dabei aufkommen können, diskutieren

Nun hatte er allerdings eine Bemerkung losgelassen, die mich nun nicht loslässt... es geht um eine Ex Freundin von ihm, mit der er zweimal jeweils knapp 3 mon zusammen war.. warum das erste Mal Schluss war, weiß er gar nicht mehr genau, nur dass er sich nach dem Schluss nicht mehr gemeldet hat.. als sie sich dann wieder gemeldet hat, sind die beiden wohl wieder zusammen gekommen, aber iwie war sie nach ca 3 mon so sauer auf ihn, dass sie sich nimmer gemeldet hat... er dann auch nicht mehr.. gar nicht mehr.. sooo jetzt kommt das wo ich dran hake..

Er sagte zu ihr er liebt sie..zumindestens hatte er das wohl so ausgedrückt oder empfunden... aber wenn man jmd liebt lässt man ihn doch nicht zweimal ziehen, nur weil der andere sauer ist, und man selbst stur.. oder?? Das habe ich ihn auch so gefragt und er antwortete dann so sind Stiere halt... ich meinte dann so sind Männer wenn sie nicht richtig lieben im Allgemeinen.. und nicht nur Männer, sondern auch Frauen...

NUn ja.. mich beschäftigt..setzt ein Stier Mann eine Beziehung, mit einer Frau, die er angeblich liebt... aufs Spiel für seine stierischen Trotzkopf????

Bei mir sagt er immer er kann Streit nicht aushalten mit mir.. er braucht seine Harmonie.. eigentlich total das Gegenteil... trotzdem ... was denkt ihr? Ist so ein Verhalten normal? Oder tendiert ihr eher in meine Richtung, dann wars auch keine Liebe? Wie ist ein Stier, wenn er jmd im Begriff ist zu verlieren, denn er liebt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mensch, dem man wichtig ist, seinen Stolz u Ego vor seine Gefühle stellt... zumal mein Stier ein eher geringes Ego hat.. also er und sein Ego passen noch zusammen durch die Tür.. da gibt es ganz andere Kaliber.. im gegenteil..manchmal ist er sogar richtig unsicher... das bessert sich aber auch nach und nach

Danke für eure Meinungen

Mehr lesen

Anzeige
N
nanook_12943127
22.11.10 um 22:13

Hmmm...
Wenn er kein Ego hat, dann weiß ich, wo sein Harmoniebedürfnis her kommt... Er versucht jedem Streit aus dem Weg zu gehen. Dabei hat das Ausweichen bzw. Ignorieren, wenn es in der Beziehung nicht klappt, nichts mit Sturheit sondern ganz im Gegenteil mit mangelndem Selbstwertgefühl zu tun... Ich kann Dir nicht sagen ob Du damit fertig wirst, das musst Du wissen. Aber Du schreibst, dass sein Ego wächst. Hilf ihm dabei und irgendwann wird er auch streiten können

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige