Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Was soll der total Rückzug?????

Letzte Nachricht: 4. Dezember 2011 um 16:06
Y
yuki_11848151
04.12.11 um 15:16
In Antwort auf janet_12704215

Klar
ist das schwierig für Dich, da einen Haken drunter zumachen. Das ist uns allen nicht fremd und das kennen wir alle hier, die wir Dir hier schreiben.
Ich würde Dir auch gerne von Herzen eine glückliche Beziehung mit diesem Mann gönnen. Allerdings läuft das nicht so an, wie es das sollte, finde ich. Und deshalb weise ich darauf hin, damit Du Dich nicht verrennst und für sein Verhalten Begründungen, bzw. Entschuldigungen suchst, die nicht relevant sind.

Ich würde an Deiner Stelle mal den Kontakt abbrechen. Rigoros.Ohne Vorankündigung natürlich. Und dann mal gucken, ob der Herr dann in die Puschen kommt....

Na und kommt da nimmer viel, dann weißte ja Bescheid und kannst froh sein, dass Du da wieder relativ schnell aus der Nummer raus gekommen bist.

Aha. Dann hatte ich das doch richtig verstanden gehabt mit der 3. Person?
Ich hatte gehofft, es wäre evtl. ein Schreibfehler......
Also, wenn ein Kerl von "er" spricht, dann kann man ja schon ziemlich genau herausdeuten, aus welcher Perspektive er die ganze Situation betrachtet, nämlich rein objektiv. Nicht gut.
Evtl. gäbe es auch noch die Möglichkeit, dass mit "er" jmd. völlig anderes gemeint war, was ich für Dich allerdings nicht hoffe.....

Meine Intuition sagt mir, ich würde da an Deiner Stelle die Hände von weglassen....

Bei mir...
ist es eher anders herum... mein kopf sagt mir das, aber die intuition etwas anderes

weiß aber worauf du hinaus willst und werde schauen... das mit dem kontakt abbrechen, ist so ein punkt - was machen, wenn er immer wieder schreibt???? einfach nicht mehr reagieren oder direkt drauf ansprechen, ob es für ihn mehr freundschaftlich ist???

LIEBEN DANK

Gefällt mir

Mehr lesen

Anzeige
J
janet_12704215
04.12.11 um 16:06
In Antwort auf yuki_11848151

Bei mir...
ist es eher anders herum... mein kopf sagt mir das, aber die intuition etwas anderes

weiß aber worauf du hinaus willst und werde schauen... das mit dem kontakt abbrechen, ist so ein punkt - was machen, wenn er immer wieder schreibt???? einfach nicht mehr reagieren oder direkt drauf ansprechen, ob es für ihn mehr freundschaftlich ist???

LIEBEN DANK

Deine
Intuition ist in diesem Fall nur leider gerade nicht so sehr verlässlich, da Du ja ein bisschen in ihn verliebt bist.
Da sollte der Kopf auf jeden Fall nicht gänzlich ignoriert werden.

Nein, ihn direkt auf seine Gefühle ansprechen wäre unklug, zumal zu diesem Zeitpunkt. Obwohl ich der Meinung bin, wenn beide gleich empfinden, gibts auch eigentlich keinen Klärungsbedarf, denn man spürt einfach, dass es passt. Beiden wissen dann, was Sache ist und man ist auf einmal "zusammen", ohne das nochmals schriftlich fixieren zu müssen.
Fängt man allerdings an, darüber zu sprechen oder nachzudenken, so ist man meist unsicher und weiß intuitiv, dass es nicht so ist, wie es eigentlich idealerweise sein sollte.
Würde heißen, zu diesem Zeitpunkt bitte nichts dergleichen ansprechen, der Schuss ginge vermutlich nur nach hinten los und dann wäre er evtl. ganz weg. Aber das wäre ja schade, denn soweit versteht Ihr Euch ja ganz gut , nur der Zeitpunkt für mehr ist scheinbar ( noch? ) nicht der richtige.

Ganz Kontakt abbrechen musst Du auch nicht, falls Du es schaffst, würde ich an Deiner Stelle nur noch so ca. 1-2 mal die Woche auf seine Kontaktversuche reagieren. Allerdings auch nur kurz und bündig, freundlich und beschwingt. Keine Probleme wälzen und dergleichen, auch keine ellenlangen Chat oder Telefongespräche führen. Mehr als 15 Minuten sind nicht drin. Denn er behandelt Dich zur Zeit eher wie ein Kumpel, von daher würde ich auch nicht mehr Zeit investieren, wie man es halt eben seinen Kumpels zugesteht

Na und dann mal gucken, ob er auch wirklich immer wieder schreibt. Wenn er Dich wirklich mag, dann wird er auch anfangen, Dich zu vermissen und bisschen mehr Gas geben.
Auch wäre es für Dich gut, ein bisschen Abstand davon zu bekommen, denn zur Zeit ist das ja eher ne platonische Freundschaft, die er da scheinbar anvisiert.

Viel Glück!
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige