Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was soll ich noch machen?

Was soll ich noch machen?

26. Juni 2007 um 13:00

Hallo liebe Krebse,

könnt ihr mir vielleicht helfen? Bin ein Stier, der nicht mehr mit dem Krebs klarkommt. Eigentlich dachte ich , ich wüsste so einiges über Krebse. Aber das Exemplar, das an mir dran klebt, ist sehr merkwürdig.

Er ist ein wirklich liebes Kerlchen, kenne ihn auch schon sehr lange. Wir haben was miteinander angefangen. Eine harmlose Geschichte (ist nichts weiter passiert). Leider habe ich nach 2 Wochen gemerkt, dass ich noch an meinem Ex-Widder zu knabbern habe und einfach noch nicht bereit bin, um was Neues anzufangen.
Habe dies dann auch auf vernünftige Art und Weise versucht, dem Krebs beizubringen. Er war, wie zu erwarten war, sehr pampig und hat wie ein Wilder um sich geschlagen (verbal). Eigentlich dachte ich, dass es das nun gewesen war. Aber weit gefehlt. Plötzlich und aus heiterem Himmel kratzt der Gute wieder an meiner Tür und ist so charmant wie eh und je.

Meine Frage an Euch:

Wie kann es sein, dass sich ein Krebs, so behandeln lässt, und schlussendlich doch wieder vor meiner Tür steht. Ich war wirklich nicht sehr nett zu ihm, was mir auch leid tut. Aber eigentllich reicht einem Krebs doch eine Zurückweisung. Warum reicht ihm das nicht. Er ist wie gesagt ein netter Kerl und ich will ihn nicht schlecht behandeln. Das hat er wirklich nicht verdient.
Aber was ist denn bitte eurer Meinung nach der Grund, dass er wieder da steht? Ich kann es nicht einordnen. Aber ich kann ihn ja nicht wieder zurückweisen. Man weiss ja, das Krebse sehr sensibel sind. Möchte ihn aber auch nicht unfair behandeln.

Bitte helft mir.

Mehr lesen

26. Juni 2007 um 13:16

Na ja
liebes Elfenweibchen.Stimmt schon einen Krebs zurückzuweisen, heisst für den Krebs in der Regel schon, dass es keinen Sinn macht. Sicher sind Krebse sensibel, wie andere Sternzeichen aber auch..... Wenn Du noch an Deinem Widder zu knabbern hast, macht es ja keinen Sinn. Du schreibst.... "ich kann ihn nicht wieder zurückweisen. Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, wenn Du nichts für ihn übrig hast. Sollte er wieder da stehen, sprich mit ihm offen. Krebse können auch sehr hartnäckig sein, nicht negativ gemeint. Sie haben enorme Ausdauer, wenn es ihnen etwas bedeutet. Also bist du für ihn vielleicht etwas besonderes. Wünsche Dir viel Glück ! lb g Regina

Gefällt mir

27. Juni 2007 um 11:15

Guten Tag,
.... daß er verletzt ist, kann man verstehen, wer möchte schon so etwas gesagt bekommen ... auch wenn es ehrlich ist und das ist auch gut so. Du schreibst selber, Krebse sind sehr sensibel und Du als Stier, ich bin auch einer, mußt wissen, wie sich soetwas anfühlt... er hat sich bei Dir nach Abklingen seines "Anfalles" wieder gemeldet, da er für Dich empfindet, ansonsten hätte er dies nicht getan. Was Du aus der Situation machst, kannst Du nur alleine entscheiden. Möchtest Du nichts von ihm, solltest Du ihn dies auch wissen lassen. Mitleid bringt Dich und ihn nicht weiter. Aber er ist in Dich verliebt, und das ist der Grund für sein Verhalten. Lg

Gefällt mir

27. Juni 2007 um 16:02

Als Krebs Mann sage ich dir....
Hallo Elfenweibchen.
Ich kann mich sehr gut in die Situation hineinversetzen.
Es muss nicht unbedingt so sein, das er ausschließlich aus Liebe zu dir zurückgekommen ist.
Sei dir darüber bitte im Klaren.
Es gibt eine interessante Studie (ohne das jetzt all zu wissenschaftlich betrachten zu wollen), die besagt, dass mehr als 70 Prozent der Männer, die sich trennen, relativ schnell wieder aus Vertrautheit zum altgewohnten zurückkehren.
Überbewerte seine Reaktionen nicht.
Grundsätzlich musst du für dich spüren,was dir gut tut und wenn du ihn nicht erneut zurückweisen willst, bist auch du noch nicht fertig mit ihm und brauchst diesen Konflikt noch.
Orientiere dich um,es ist schade, sich selbst zu belügen.
Horch doch in dich hinein und wenn du spürst, das du ihn nach 1-2 Wochen nicht wirklich vermisst, dann war deine Zurückweisung richtig.
Eines kann ich dir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichhkeit versichern.
Er wird auch nach 3 Wochen gerne den Kontakt wieder aufnehmen zu dir. Es sei denn, er hat sich inzwischen neu verliebt. Dann hast du ersteinmal keine Chance mehr bei ihm.
Das ist jetzt eine grundehrliche und keine höfliche Antwort,die dir nicht helfen würde.
Krebs Männer sind aber wirklich absolut treu,wenn sie sich einmal entschieden haben.
Eine interessante Astroseite ist übrigens:
www.astro.com dort gibt es ohne Kosten gratishoroskope für Beziehung,Partnerschaft etc absolut seriös,umfangreich und sehr empfehlenswert.
Mein inneres Lächeln für dich
Tom

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 12:16

Danke schon mal....
So Ihr Lieben, erst mal eine Entschuldigung von meiner Seite, dass ich mich erst jetzt bei Euch für die Antworten bedanke. War leider ein paar Wochen außer Gefecht. Bei mir hat sich in der Zwischenzeit so Einiges getan.
Letztes Wochenende habe ich mich endlich für mein Krebslein entschieden. Konnte ihm einfach nicht mehr widerstehen.
Es ging wieder genau eine Woche gut. Alles war wunderbar. Doch von heute auf Morgen meldet sich Herr Krebs nicht mehr bei mir??????

Warum nicht? Ich weiß nicht, ober sich nur an mir rächen wollte. Kann es sein, dass Krebse rachsüchtig sind, oder einem alles heimzahlen müssen?
Fänd ich echt schade. Aber ich kann wohl auch nicht allzu viel von ihm erwarten, nachdem ich ihn beim letzten Mal so abserviert habe.
Ist dann wohl mein Pech.

Gebt mir doch bitte einen krebsischen Anhaltspunkt. Danke

Gefällt mir

27. Juli 2007 um 2:11
In Antwort auf lucile_12239874

Danke schon mal....
So Ihr Lieben, erst mal eine Entschuldigung von meiner Seite, dass ich mich erst jetzt bei Euch für die Antworten bedanke. War leider ein paar Wochen außer Gefecht. Bei mir hat sich in der Zwischenzeit so Einiges getan.
Letztes Wochenende habe ich mich endlich für mein Krebslein entschieden. Konnte ihm einfach nicht mehr widerstehen.
Es ging wieder genau eine Woche gut. Alles war wunderbar. Doch von heute auf Morgen meldet sich Herr Krebs nicht mehr bei mir??????

Warum nicht? Ich weiß nicht, ober sich nur an mir rächen wollte. Kann es sein, dass Krebse rachsüchtig sind, oder einem alles heimzahlen müssen?
Fänd ich echt schade. Aber ich kann wohl auch nicht allzu viel von ihm erwarten, nachdem ich ihn beim letzten Mal so abserviert habe.
Ist dann wohl mein Pech.

Gebt mir doch bitte einen krebsischen Anhaltspunkt. Danke

Hallo elfenweibchen
also "mein" km hat gesagt wenn ich "das und das mache" mache, macht er "dies und dies" ("sauer sein", "re-abservieren"). aus bestimmten gründen musste ich "das und das" machen bzw. nicht machen . (er hatte sich was erhofft, was ich -wie ihm bisher mitgeteilt- (noch) nicht geben konnte und erklären warum ich es nicht konnte ging nicht wirklich). man kann sagen, ich musste ihn abservieren, um bei deinen worten zu bleiben.
jetzt ist er sauer und meldet sich deshalb nicht mehr.

wenn ich die situation aus seiner sich betrachte, es war hart, sehr hart, besonders, weil es an seinem geburtstag war und zudem gute umstände, die so schnell wohl nicht wieder kommen werden

bei dem sauer sein ist er recht hartnäckig.....
und es tut mir voll leid, weil ich unbeabsichtigt dazu beigetragen habe das es ihm schlecht geht und er sauer ist.

ob dir das jetzt weiterhilft weiss ich auch nicht.

kathrina









Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen