Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was soll ich nur tun?

Was soll ich nur tun?

3. Mai 2009 um 20:09

Hallo an alle...

Vielleicht haben sich ja einige von euch meinen letzten Beitrag durchgelesen?

Oh weia ich bin grad völlig von den Socken...ich hab grad mega Schiss und irgendwie fühlt es sich aber grad alles wunderschön an...

Ich hab mich wieder mit meinen JFM getroffen...meinte am Anfang der Woche er solle sich für Samstag bitte frei halten wenn das ginge xD und JAAAAA er hat sich dran gehalten...meinte sogar ich soll Badesachen mitbringen,weil wir zum See gehen...voll tolli ^^
waren dann zusammen mit noch n Kumpel und ihm am See...Zwar war ich ziemlich ruhig xD bin ganz schööön schüchtern gegenüber denen,die ich noch nich so kenne *lach*,aber hab mich dann erstmal gesonnt...als die Sonne irgendwann weg war und ich ziemlich müde am dösen war,hat er mich scheinbar *unauffällig* beobachtet...mir war kalt und er legte mir plötzlich seinen Pulli um meine schultern mit den worten : du hast schon gänsehaut xD ...wie süß ^^
dann waren wir noch bei ihm und da aufn späten Abend keine Bahn mehr fuhr meinte er,ich könne bei ihm schlafen....
ich bin bei solchen Satz IMMER total skeptisch,aber er ist der totale gentelman...wir waren beide noch laannnge wach,haben musik gehört,uns unterhalten und saßen aufn bett irgendwie hatte ich n bissl das gefühl,dass wir beide voll zurückhaltend sind und bloß nichts falsch machen wollen..ich werd immer ziemlich schnell unsicher und mach mir über gott und die welt gedanken ey ^^ naja und dann sahen wir uns ab un zu tief in die augen,aber konnten uns immer beherrschen...irgendwann fielen mir dann schon n bissl die augen zu,weil ich müde war und plötzlich lagen wir beide mit einer leichten distanz nebeneinander und er nahm meine hand und fing an sie zu streicheln...dann meinte er : na komm lass uns langsam schlafen gehen,müssen morgen wieder früh hoch...und joa wir lagen nebeneinander,jeder seine eigene decke...haben wieder unsere hände zueinander gesucht und dann ziehte er mich plötzlich ran und küsste mich
naja was dann passierte...oh oh ^^ haben zwar nicht miteinander geschlafen...ich denke das war,weil ich verdamt blockiert bin und angst habe vor zu viel nähe,wurde oft genug verarscht und irgendwann tut man sich schwer damit seine Gefühle freien lauf zu lassen....aber das weiß ER und er macht mir auch *indirekt* kleine Komplimente,hat sogar schon erwähnt er würde mich interessant finden...er meinte auch,ich wär eine Person die ehrlichkeit verdient hätte...und selbst wenn wir uns vllt grad einen Monat lang kennen,dann kann ich sagen,dass er mir selbst schon einiges anvertraut hat und dass er genau wie ich oft verarscht wurde....naja trotzdem wir nicht miteinander sex hatten,waren wir uns sehr sehr nah...und ich fand es total schön,der mann hat eine ausdauer - purer wahnsinn kümmert sich immer um mein Wohl...am frühen Morgen lagen wir eng umschlungen arm in arm und dann hat er mich zum Bus gebracht und mich zum Abschied sogar in aller Öffentlichkeit des erste mal geküsst mit den worten : ich melde mich die woche dann bei dir,ok?^^

hmmm das klingt wieder wie im Traumland...aber ich hab solche angst ey...ich will nicht,dass es wieder nur einer ist,der mir was vormacht oder der eig keine Bez möchte,sondern eher ne Affäre sucht oder auf Sex aus is....und dann dieses : ich meld mich die woche.... dass kann alles mögliche heißen... ach man was soll ich denn jez tun?

ich persönlich könnte mir durchaus mehr vorstellen,aber erstmal schööön langsam....nichts überstürtzen...nur hoffe ich,dass das Interesse tatsächlich da ist und nicht nur der körperliche spaß...-.- hmmm....
was würdet ihr jez machen???

lg under

Mehr lesen

4. Mai 2009 um 10:04

Hallo Under
Nix machen...warten bis er sich meldet..
Auch ein Mann meldet sich wenn er Interesse hat,nur wir Frauen versauen es uns oft mit nem Lastwagen voller Ungeduld...
Und sei nicht unsicher..zeig ihm Stärke..denn unsicher sind wir Jungfrauen schon selbst genug..wir brauchen einen starken Partner ,denn er lässt uns unbewusst wachsen...
Unsicherheit des Gegenübers wird oft als Desinteresse von Jungfrauen wahrgenommen und dann gehen wir in den Rückzug..,um zu sortieren ,ob wir was damit zu zun haben....
Sei ganz du selbst..ein fröhliches nettes weibliches Geschöpf,was Freude zeigt wenn er sich meldet...

Alles Liebe für dich (du hättest es endlich mal verdient)

lg Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2009 um 12:12
In Antwort auf rosa6413

Hallo Under
Nix machen...warten bis er sich meldet..
Auch ein Mann meldet sich wenn er Interesse hat,nur wir Frauen versauen es uns oft mit nem Lastwagen voller Ungeduld...
Und sei nicht unsicher..zeig ihm Stärke..denn unsicher sind wir Jungfrauen schon selbst genug..wir brauchen einen starken Partner ,denn er lässt uns unbewusst wachsen...
Unsicherheit des Gegenübers wird oft als Desinteresse von Jungfrauen wahrgenommen und dann gehen wir in den Rückzug..,um zu sortieren ,ob wir was damit zu zun haben....
Sei ganz du selbst..ein fröhliches nettes weibliches Geschöpf,was Freude zeigt wenn er sich meldet...

Alles Liebe für dich (du hättest es endlich mal verdient)

lg Rosa

Hallo Rosa
Vielen Dank für deine Nachricht,das hilft mir schon ein wenig weiter...

Das mit der Unsicherheit würde ich eher beschreiben,dass ich mir unsicher bin,weil ich Angst habe alles falsch zu machen,schließlich war ich oft diejenige,der man am Ende n Korb gegeben hat -.- ...damit muss man nach na Weile klar kommen und es ist dann nicht einfach sich neu zu verlieben - einfach aus Angst,dass man wieder enttäuscht wird...
denke das kennt jeder von uns dieses Gefühl...Nur sollte man mit der Zeit auch wieder über seinen Schatten springen können und wenn man sich zu sehr in seinen Gedanken verstrickt,dann entsteht irgendwann nur noch ne Blockade,die dich nicht weiter gehen lässt... So fing das bei mir an und selbst in meiner letzten Bez war ich nicht glücklich,obwohl ich versuchte alles zu tun und es mir sogar schon einredete...ich bin sehr geduldig und hab auch kein Problem zu warten,ich wäre bereit gewesen zu kämpfen,denn ich bin davon überzeugt,dass eine Liebe und das Vertrauen erst mit der Zeit richtig wachsen können....nur war das Problem,mein ex hat mir nicht das gefühl gegeben was ich gebraucht hätte : SICHERHEIT....Ich hatte immer das Gefühl nur *Nebensache* zu sein,obwohl ich gar nicht der Typ dafür bin,der stets und ständig Aufmerksamkeit braucht oder besitzergreifend ist - im Gegenteil...ich gebe meinen Partner ne menge freiheiten...aber ein gewisses Maß an Zuneigung muss schon da sein und wenn man gemeinsam auf einer Party is,wo ich als Freundin niemanden kenne,dann kann man doch zumindest 1-2 mal zu mir kommen und nachfragen ob bei mir alles ok ist oder mal ne Umarmung in der Öffentlichkeit....das konnte mein Ex nicht...stattdessen wurde ich völlig ignoriert... und anschließend is er fremdgegangen....

Bei meinen JFM ist das völlig anders...wir kennen uns zwar noooch nicht soooo ewig,aber dennoch konnte ich schnell vertrauen aufbauen und bei ihm hab ich dieses Gefühl,was nur selten jemand schafft,weil ich mich so schwer verliebe...Er gibt mir Sicherheit !!!! Ich bin mir nicht wegen IHN unsicher,sondern hab wahrscheinlich bloß angst wieder nur getäuscht zu werden,weil das bisher immer so war,wenn ich dann denke,dass es was werden könnte und vertraue,dann werd ich enttäuscht,denn manche kerle können so täuschen,dass man das nicht mal bemerkt -.-
Bei ihm hab ich nicht das Gefühl,dass es so ist,weil er selbst so viel durchgemacht hat und das schafft ebenfals so eine Verbindung zueinander

Er hat sich gestern sogar per SMS noch gemeldet...und er meinte er zu mir dass er den Abend mit mir sehr schön fand...hat mich gefragt wann ich wieder Zeit habe und meinte dass er es schön findet,dass ich mich bei ihm wohl fühle achjaaaaa *schwärm* so süüüß und zum schluss schrieb er zum 1. mal : Kuss Kuss Kuss <3 <3 <3
ha ha zu putzig

haha jez kling ich sicher wie ne Irre *lach* ...es ist nur ein tolles gefühl

lg under

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 23:28
In Antwort auf undermyskin123

Hallo Rosa
Vielen Dank für deine Nachricht,das hilft mir schon ein wenig weiter...

Das mit der Unsicherheit würde ich eher beschreiben,dass ich mir unsicher bin,weil ich Angst habe alles falsch zu machen,schließlich war ich oft diejenige,der man am Ende n Korb gegeben hat -.- ...damit muss man nach na Weile klar kommen und es ist dann nicht einfach sich neu zu verlieben - einfach aus Angst,dass man wieder enttäuscht wird...
denke das kennt jeder von uns dieses Gefühl...Nur sollte man mit der Zeit auch wieder über seinen Schatten springen können und wenn man sich zu sehr in seinen Gedanken verstrickt,dann entsteht irgendwann nur noch ne Blockade,die dich nicht weiter gehen lässt... So fing das bei mir an und selbst in meiner letzten Bez war ich nicht glücklich,obwohl ich versuchte alles zu tun und es mir sogar schon einredete...ich bin sehr geduldig und hab auch kein Problem zu warten,ich wäre bereit gewesen zu kämpfen,denn ich bin davon überzeugt,dass eine Liebe und das Vertrauen erst mit der Zeit richtig wachsen können....nur war das Problem,mein ex hat mir nicht das gefühl gegeben was ich gebraucht hätte : SICHERHEIT....Ich hatte immer das Gefühl nur *Nebensache* zu sein,obwohl ich gar nicht der Typ dafür bin,der stets und ständig Aufmerksamkeit braucht oder besitzergreifend ist - im Gegenteil...ich gebe meinen Partner ne menge freiheiten...aber ein gewisses Maß an Zuneigung muss schon da sein und wenn man gemeinsam auf einer Party is,wo ich als Freundin niemanden kenne,dann kann man doch zumindest 1-2 mal zu mir kommen und nachfragen ob bei mir alles ok ist oder mal ne Umarmung in der Öffentlichkeit....das konnte mein Ex nicht...stattdessen wurde ich völlig ignoriert... und anschließend is er fremdgegangen....

Bei meinen JFM ist das völlig anders...wir kennen uns zwar noooch nicht soooo ewig,aber dennoch konnte ich schnell vertrauen aufbauen und bei ihm hab ich dieses Gefühl,was nur selten jemand schafft,weil ich mich so schwer verliebe...Er gibt mir Sicherheit !!!! Ich bin mir nicht wegen IHN unsicher,sondern hab wahrscheinlich bloß angst wieder nur getäuscht zu werden,weil das bisher immer so war,wenn ich dann denke,dass es was werden könnte und vertraue,dann werd ich enttäuscht,denn manche kerle können so täuschen,dass man das nicht mal bemerkt -.-
Bei ihm hab ich nicht das Gefühl,dass es so ist,weil er selbst so viel durchgemacht hat und das schafft ebenfals so eine Verbindung zueinander

Er hat sich gestern sogar per SMS noch gemeldet...und er meinte er zu mir dass er den Abend mit mir sehr schön fand...hat mich gefragt wann ich wieder Zeit habe und meinte dass er es schön findet,dass ich mich bei ihm wohl fühle achjaaaaa *schwärm* so süüüß und zum schluss schrieb er zum 1. mal : Kuss Kuss Kuss <3 <3 <3
ha ha zu putzig

haha jez kling ich sicher wie ne Irre *lach* ...es ist nur ein tolles gefühl

lg under

Oh wie geil
....wir schreiben mit der weile häufiger sms...immer ein wechsel,er meldet sich aber meistens als erster bei mir
und am Freitag will er mich gerne wieder sehen ...ohhh man ist das alles schön grad *schmacht*

hoffentlich ist es nicht so schnell wieder vorbei und alles nur eine täuschung...

ich würde mich freuen,wenn jemand noch n paar ratschläge hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 20:34
In Antwort auf undermyskin123

Oh wie geil
....wir schreiben mit der weile häufiger sms...immer ein wechsel,er meldet sich aber meistens als erster bei mir
und am Freitag will er mich gerne wieder sehen ...ohhh man ist das alles schön grad *schmacht*

hoffentlich ist es nicht so schnell wieder vorbei und alles nur eine täuschung...

ich würde mich freuen,wenn jemand noch n paar ratschläge hat...

Ich habs geschafft ^^
Ich bin mit meinen JFM zusammen seit dem 14.5. oh ist das nicht toll? *freu*

wünsche allen anderen noch viel Glück und viel Geduld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 20:45
In Antwort auf undermyskin123

Ich habs geschafft ^^
Ich bin mit meinen JFM zusammen seit dem 14.5. oh ist das nicht toll? *freu*

wünsche allen anderen noch viel Glück und viel Geduld

Hallo Under...
Das freut mich so sehr für dich....
Ich hoffe das du immer geduldig bleibst.niemals an ihm zweifelst.ihm viele kleine Aufgaben gibst,die er für dich erledigen darf....
Das du ihm immer die Stirn bietest um ihm nach einen Streit darauf zu küssen
Das du ihn gerade dann liebst auch wenn er mal an dir rumnörgelt,denn das zeigt das er dich liebt...
Alles in allem....Alles Gute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg Rosa..fühl dich lieb gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram