Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was soll ich tun??Er Stier ich Zwilling

Was soll ich tun??Er Stier ich Zwilling

29. April 2007 um 17:13

Hallo zusammen

Bitte gebt mir einen Rat.

Ich habe im Internet einen Stier Mann kennengelernt. Super verstanden, alles im grünen Bereich.

Haben uns 2x an 2 Tagen getroffen, Freitag nacht das letzte mal was von ihm gehört..

Er hat sich bis jetzt nicht gemeldet...weder auf meine SMS noch auf meine Anrufe (hat nicht abgenommen)

Ich bin so wahnsinnig entäuscht und habe ihm geschrieben das er wohl kein Interesse hat und warum er nicht ehrlich war...und das wenn ich unrecht habe,er würde meine Nummer ja kennen.

Vielleicht war das ^^ verkehrt, aber das war ne Kurzschlussreaktion.
Habe ich ihn endgültig verjagt?

Was soll ich tun?????

Es gab keine Anzeichen von ihm das er kein Interesse hat, im Gegenteil.. (

Ich war grade dabei mich in ihn zu vergucken...gut das es jetzt vielleicht eh rum ist.
Ich habs verbockt,richtig?

Er war perfekt...!!

Soll ich um ihn "kämpfen"??

Ich dreh durch

Sternchen

Mehr lesen

30. April 2007 um 6:52

Hi
ich glaube, wenn du dich hier in den anderen beiträgen schon ein bisschen reingelesen hast, beantwortet sich die frage, glaub ich, schon ganz von selbst!
stiermänner sind sehr langsam.
bei meinem stier war das genauso, 10 SMS geschrieben, aber am nächsten Tag kam erst ne Antwort, soll aber nichts heißen.
Ich kann dir nur eines raten, lauf ihm nicht hinterher, lass ihm zeit, er will ja jagen, ansonsten sehe ich da keine chance.
das hat mir mein stiermann mit dem ich jetzt glücklich liiert bin, bestätigt!
viel glück

Gefällt mir

30. April 2007 um 9:53

Bitte lass IHN kommen, der MANN muss die ersten Schritte machen...
.. es ist nun einmal das Gesetz, dass der MANN (Stier, Fisch, Waage usw) der Jäger ist und auf die Frau zugehen UND kämpfen muss. Wir Frauen machen es denen meist zu einfach, das verscheut sie. Ich denke, du hättest genau das nicht tun sollen. Man kann Männer schnell vergraulen, WENN man ihnen hinterhertelefoniert, SMS schickt. Du kannst nur warten und nichts, wirklich nichts mehr tun. Wenn er Interesse hat, dann wird er sich melden (das hätte er auch, ohnen dass du diese Schritte getan hättest). Meldet er sich nicht, will er nicht. Leider ist es so einfach, wir Frauen können nichts tun, schon gar nicht kämpfen, wenn er nicht will, dann geht nichts.
Und ich weiss von vielen Frauen, dass, wenn sie zu schnell und voreilig waren, es verbockt haben, BEVOR es anfangen hätte können.

Gefällt mir

30. April 2007 um 10:12
In Antwort auf malbuner

Bitte lass IHN kommen, der MANN muss die ersten Schritte machen...
.. es ist nun einmal das Gesetz, dass der MANN (Stier, Fisch, Waage usw) der Jäger ist und auf die Frau zugehen UND kämpfen muss. Wir Frauen machen es denen meist zu einfach, das verscheut sie. Ich denke, du hättest genau das nicht tun sollen. Man kann Männer schnell vergraulen, WENN man ihnen hinterhertelefoniert, SMS schickt. Du kannst nur warten und nichts, wirklich nichts mehr tun. Wenn er Interesse hat, dann wird er sich melden (das hätte er auch, ohnen dass du diese Schritte getan hättest). Meldet er sich nicht, will er nicht. Leider ist es so einfach, wir Frauen können nichts tun, schon gar nicht kämpfen, wenn er nicht will, dann geht nichts.
Und ich weiss von vielen Frauen, dass, wenn sie zu schnell und voreilig waren, es verbockt haben, BEVOR es anfangen hätte können.

Danke
Danke für euren Eintrag.

Ja ich hab mich jetzt nicht mehr gemeldet. Ich denke das gibt auch keinen mehr weil ich so ungeduldig war und es eh verbockt habe.

Vielleicht meldet er sich trotzdem die Tage nochmal, aber eigendlich glaub ich es nicht wirklich.

Es ist sehr ärgerlich und ich habe eingsehen das ich das nicht hätte tuen sollen aber nun ist es zu spät und ich denke wenn er trotz allem noch Interesse hat, dann wird er sich melden.
Wenn nicht kann ich es nicht ändern



Hoffnung stirbt zuletzt aber der Verstand ist Realitätsfanatiker

Gefällt mir

30. April 2007 um 11:03
In Antwort auf sternchen400

Danke
Danke für euren Eintrag.

Ja ich hab mich jetzt nicht mehr gemeldet. Ich denke das gibt auch keinen mehr weil ich so ungeduldig war und es eh verbockt habe.

Vielleicht meldet er sich trotzdem die Tage nochmal, aber eigendlich glaub ich es nicht wirklich.

Es ist sehr ärgerlich und ich habe eingsehen das ich das nicht hätte tuen sollen aber nun ist es zu spät und ich denke wenn er trotz allem noch Interesse hat, dann wird er sich melden.
Wenn nicht kann ich es nicht ändern



Hoffnung stirbt zuletzt aber der Verstand ist Realitätsfanatiker

Vorurteil??? von mir?
also ich hab oft das Gefühl (aber ich geb zu, das kann jetzt nicht stimmen) dass Männer, die man im Internet "kennenlernt" schnell wieder verschwinden. Und zwar dann, wenn sie merken, dass es "näher und ernster" wird, die Frau also "wirklich etwas will", eine Beziehung eventuell?
Und dann rennen die weg, schneller als jeder ICE. Weil sie zwar etwas "probieren", aber bitte nichts ernstes, weil - "MANN" ist bindungsunwillig. Aber ein bissi Spass, so über anonymes Internet, das ist voll ok, und ankucken kann man sich die ja mal, die vom andern Ende der Leitung.

Ich weiss, es gibt einige Freundschaften und lebenslange Beziehungen, die übers Internet zustandekamen. Aber immer wieder hör ich eben genau die Geschichte, wie du sternchen sie erzählst.

Gefällt mir

30. April 2007 um 11:21
In Antwort auf malbuner

Vorurteil??? von mir?
also ich hab oft das Gefühl (aber ich geb zu, das kann jetzt nicht stimmen) dass Männer, die man im Internet "kennenlernt" schnell wieder verschwinden. Und zwar dann, wenn sie merken, dass es "näher und ernster" wird, die Frau also "wirklich etwas will", eine Beziehung eventuell?
Und dann rennen die weg, schneller als jeder ICE. Weil sie zwar etwas "probieren", aber bitte nichts ernstes, weil - "MANN" ist bindungsunwillig. Aber ein bissi Spass, so über anonymes Internet, das ist voll ok, und ankucken kann man sich die ja mal, die vom andern Ende der Leitung.

Ich weiss, es gibt einige Freundschaften und lebenslange Beziehungen, die übers Internet zustandekamen. Aber immer wieder hör ich eben genau die Geschichte, wie du sternchen sie erzählst.

Hmmm
Hey Malbuner

Ich denke das ist von Fall zu Fall unterschiedlich....

Ich hab keine Ahnung was in ihm vorgeht....er hat Anzeichen von Interesse gemacht und deswegen verstehe ich das ganze Spiel nicht...

Nur ich denke auch wir sind in einer anderen Zeit in der das Gesetz Frau wartet Mann meldet sich nicht mehr zwingend so ist.

Ich finde wir Frauen haben durchaus das Recht das wir uns zuerst melden können....
Und wenn ich dann nach 1 Tag keine Antwort erhalte (zuvor immer kurz darauf ne Antwort)
Dann möchte ich wenigstens wissen was los ist bzw. dann soll er einfach sagen was Sache ist und nicht so nen Kindergartenkram.

Hast du denn auch schonmal Internet bekanntschaft gemacht Malburner?

Gefällt mir

30. April 2007 um 12:01
In Antwort auf sternchen400

Hmmm
Hey Malbuner

Ich denke das ist von Fall zu Fall unterschiedlich....

Ich hab keine Ahnung was in ihm vorgeht....er hat Anzeichen von Interesse gemacht und deswegen verstehe ich das ganze Spiel nicht...

Nur ich denke auch wir sind in einer anderen Zeit in der das Gesetz Frau wartet Mann meldet sich nicht mehr zwingend so ist.

Ich finde wir Frauen haben durchaus das Recht das wir uns zuerst melden können....
Und wenn ich dann nach 1 Tag keine Antwort erhalte (zuvor immer kurz darauf ne Antwort)
Dann möchte ich wenigstens wissen was los ist bzw. dann soll er einfach sagen was Sache ist und nicht so nen Kindergartenkram.

Hast du denn auch schonmal Internet bekanntschaft gemacht Malburner?

Die Zeit hat da nix geändert
Da irrst du dich. Das Gesetzt hat heute noch seine Gültigkeit. Was passiert, wenn die Frau vorprescht - er zieht sich zurück. Das Gesetz Mann will eine Frau erobern/jagen, gilt nach wie vor. Viele Frauen haben sich alles vermasselt, bevor es so richtig angefangen hat, weil SIE auf den Mann zugekommen sind. Es funktionert einfach nicht. Es schmeichelt ihm zwar, aber es fordert ihn nicht. Und er muss auch heute noch das Gefühl haben, dass er ganz schön sich angestrengt hat für diese Frau. Macht sie mehr Schritte als er, zieht sich der Mann
zurück und lässt ev. nichts von sich hören.

Nein, hab noch nie Internetbekanntschaften gemacht, weiss es aber von anderen und die erzählen oft, dass, kaum denken sie "wow" das ist er - ist er schon wieder weg.

Gefällt mir

30. April 2007 um 12:47
In Antwort auf malbuner

Die Zeit hat da nix geändert
Da irrst du dich. Das Gesetzt hat heute noch seine Gültigkeit. Was passiert, wenn die Frau vorprescht - er zieht sich zurück. Das Gesetz Mann will eine Frau erobern/jagen, gilt nach wie vor. Viele Frauen haben sich alles vermasselt, bevor es so richtig angefangen hat, weil SIE auf den Mann zugekommen sind. Es funktionert einfach nicht. Es schmeichelt ihm zwar, aber es fordert ihn nicht. Und er muss auch heute noch das Gefühl haben, dass er ganz schön sich angestrengt hat für diese Frau. Macht sie mehr Schritte als er, zieht sich der Mann
zurück und lässt ev. nichts von sich hören.

Nein, hab noch nie Internetbekanntschaften gemacht, weiss es aber von anderen und die erzählen oft, dass, kaum denken sie "wow" das ist er - ist er schon wieder weg.

.......
Ja gut jedem seine Meinung.

Ich würde sagen er hat nicht genug Interesse gehabt denn sonst hätte er sich im laufe des WEs mal gemeldet.

Wie gesagt, ich denke nicht das er sich nochmal melden wird, muss aber auch zugeben das ich mir wirklich nen Ast freuen würde wenn er sich meldet!

Kann es nicht beeinflussen....

Klar kann es sein das ich es selbst schuld bin aufgrund meiner ungeduldigkeit...

Shit happens (

Gefällt mir

30. April 2007 um 14:34
In Antwort auf sternchen400

.......
Ja gut jedem seine Meinung.

Ich würde sagen er hat nicht genug Interesse gehabt denn sonst hätte er sich im laufe des WEs mal gemeldet.

Wie gesagt, ich denke nicht das er sich nochmal melden wird, muss aber auch zugeben das ich mir wirklich nen Ast freuen würde wenn er sich meldet!

Kann es nicht beeinflussen....

Klar kann es sein das ich es selbst schuld bin aufgrund meiner ungeduldigkeit...

Shit happens (

Er müsste sich melden aber,
beeinflussen kann man es nicht. Vor allem weisst du nicht, ob er bevor er ins Netz ging was "Ernstes" suchte, oder mal "so irgendwas". Es gibt Männer, die sind im Internet, weil sie dort Originalton eines Typen "die geilsten Weiber kennenlernen und wenn man will, täglich ne Neue". Als ich so ein Gespräch zwischen 2 Männern mal hörte, ist mir der Mund offen geblieben. Wow, da hab ich an meine Kollegin gedacht, die ist im Internet weil sie einen Lebenspartner für spätere Heirat und Kinder kennenlernen will.
Kann sein, dass er mit etlichen mailt und flirtet usw. Sich mal trifft und dann... weg und fertig.
Aber das weiss man nicht.
Auf alle Fälle erwarte ich von einem Mann, dass er Klartext redet und sich von sich aus meldet. Aber da weiss ich, hab ich auch schon zu viel von den Männern erwartet.

Gefällt mir

30. April 2007 um 14:50
In Antwort auf malbuner

Er müsste sich melden aber,
beeinflussen kann man es nicht. Vor allem weisst du nicht, ob er bevor er ins Netz ging was "Ernstes" suchte, oder mal "so irgendwas". Es gibt Männer, die sind im Internet, weil sie dort Originalton eines Typen "die geilsten Weiber kennenlernen und wenn man will, täglich ne Neue". Als ich so ein Gespräch zwischen 2 Männern mal hörte, ist mir der Mund offen geblieben. Wow, da hab ich an meine Kollegin gedacht, die ist im Internet weil sie einen Lebenspartner für spätere Heirat und Kinder kennenlernen will.
Kann sein, dass er mit etlichen mailt und flirtet usw. Sich mal trifft und dann... weg und fertig.
Aber das weiss man nicht.
Auf alle Fälle erwarte ich von einem Mann, dass er Klartext redet und sich von sich aus meldet. Aber da weiss ich, hab ich auch schon zu viel von den Männern erwartet.

Ich weiß nicht was er wollte....
....ob eine Beziehung oder ähnliches...

ich kann nur von seiner Körpersprache sprechen und seine Art und Weiße wie wir miteinander umgegangen sind..

Ich hätte mich ja damit zufrieden gegeben wenn er gesagt hätte, hey das is nicht das was ich mir vorgestellt habe...oder was auch immer...

aber sich einfach nie mehr zu melden is auch nen unding

Gefällt mir

30. April 2007 um 14:59
In Antwort auf sternchen400

Ich weiß nicht was er wollte....
....ob eine Beziehung oder ähnliches...

ich kann nur von seiner Körpersprache sprechen und seine Art und Weiße wie wir miteinander umgegangen sind..

Ich hätte mich ja damit zufrieden gegeben wenn er gesagt hätte, hey das is nicht das was ich mir vorgestellt habe...oder was auch immer...

aber sich einfach nie mehr zu melden is auch nen unding

Männer reden oft nicht, laufen einfach davon
ja, es ist nicht fair, aber viele Männer machen es so. Ich weiss nicht, ob das die heutige Zeit ist, und ob das nur ganz ganz wenige sind, aber ich höre es immer wieder von Frauen und selber hab ich es auch schon erlebt.
Sich nicht mehr melden und überdies sich eine neue Handynummer zulegen.

Gefällt mir

30. April 2007 um 16:21

Hab dein Stolz
Hallo Sternchen !

Lass es am besten,es nervt mich auch mit dieser Masche melden oder nicht.Hab dein Stolz,bist doch ein nettes Mädel,du machst dich nur noch selbst verrückt,ist zwar schwer,aber es gibt so viel Möglichkeiten sich abzulenken Kino,mit Freunden weg etc.
Habe das Gefühl,das die Typen sowieso nix festes möchten,wollen von allem probieren und das ist nocht nicht mal genug.Spielen mit dir und dann...bist du die Leidtragende.Die Generation hat sich geändert da kann er Stier,Waage oder ein anderes Sternzeichen haben.Es geht nur um das Eine.

Viel Glück

LG

Gefällt mir

30. April 2007 um 16:49

Hi sternchen
"Es gab kein Anzeichen, dass er kein Interesse hat" gab, ja, aber jetzt gibt es ein klares Anzeichen.
- er reagiert nicht auf deine SMS
- reagiert nicht auf deine Anrufe
- schreibt dir nicht zurück
- meldet sich einfach nicht mehr

deutlicher kann er dir nicht sagen, dass er nichts von dir will. Lass es, vergeude nicht deine Zeit, Wollte er was von dir, hätte er schon längstens ein weiteres Treffen vereinbart. Er wird nur gespielt haben, das kann man so schön heute durch das Internet. Man lernt ja ständig neue Leute kennen. Kann gut sein, dass er das mit vielen andern Mädchen auch so macht.

Du schreibst, er war perfekt? Wie bitte, du kennst ihn ja gar nicht. Und ist dieses Verhalten perfekt? Ueberleg mal.

Gefällt mir

1. Mai 2007 um 9:59
In Antwort auf sternchen400

Danke
Danke für euren Eintrag.

Ja ich hab mich jetzt nicht mehr gemeldet. Ich denke das gibt auch keinen mehr weil ich so ungeduldig war und es eh verbockt habe.

Vielleicht meldet er sich trotzdem die Tage nochmal, aber eigendlich glaub ich es nicht wirklich.

Es ist sehr ärgerlich und ich habe eingsehen das ich das nicht hätte tuen sollen aber nun ist es zu spät und ich denke wenn er trotz allem noch Interesse hat, dann wird er sich melden.
Wenn nicht kann ich es nicht ändern



Hoffnung stirbt zuletzt aber der Verstand ist Realitätsfanatiker

Jeder Mann meldet sich, FALLS er Interesse hat
um nochmal auf das Thema zu kommen. Und da möchte ich von einer Freundin berichten und auch zeigen, wie es wirklich laufen MUESSTE.

Sie lernte auf einem Seminar einen Mann kennen, er hat sie angesprochen, man redete über dies und das. Dann hat er sie in ein Restaurant eingeladen, die beiden haben schön gegessen, geredet und dann sind beide zu sich nach Hause gefahren. (er zu sich, sie zu sich) VORHER hat er ihr gesagt, dass ihm der Abend sehr gut gefallen hätte und er sie gerne wieder sehen möchte, ob sie nächsten Freitag Zeit hätte...
er möchte sie ins Restaurant XY einladen.
Sie hat ja gesagt.

Einen Tag später schickte er ihr ein SMS, hat sich wieder für den schönen Abend bedankt und wie sehr er sich auf nächsten Freitag freuen würde.

Freitag kam, Essen und Gespräch - alles toll. Wieder wunderschöner Abend. Daraufhin hat sie ihn eingeladen für nächsten Samstag zu sich, sie würde kochen.
Er sagte erfreut zu. Samstags kam er, toll gekleidet, gepflegt, schöner Blumenstrauss. Wunderschönes Essen, tolle Gespräche, diesmal schon tiefer und er gestand ihr, dass er sich verliebt hätte und überdies auch solo wäre.
Es kam NICHT zum Sex, sie wollte warten. Für ihn war das total ok. Er rief sie daraufhin täglich an (aus dem Büro, zwischen den Sitzungen)- und - klar trafen sie sich wieder (mittlerweile zum Golf, was beide spielen) und irgendwann kam es zum Sex. Und alles war für beide klar, dass sie zusammen passen.
Heute sind sie seit ca. 4 Jahren glücklich verheiratet und haben 2 Kinder.

So muss es sein (oder so ähnlich). Der Mann gibt sich extrem Mühe, will sie sehen, will ihr gefallen, stellt sich auf ihr Tempo (Sex) ein. Ruft an, fragt wie es ihr geht. Alles andere ist Quatsch.

Wenn wir Frauen uns fragen müssen, ob wir ihn anrufen sollen, ob wir auf ihn zugehen sollen, ob wir irgendwas (was auch immer) machen müssen, stimmt was nicht, dann ist sein Interesse nicht da. Und irgendwo im Innersten sind wir ihm wurscht.

Gefällt mir

2. Mai 2007 um 13:07
In Antwort auf ming_12756108

Jeder Mann meldet sich, FALLS er Interesse hat
um nochmal auf das Thema zu kommen. Und da möchte ich von einer Freundin berichten und auch zeigen, wie es wirklich laufen MUESSTE.

Sie lernte auf einem Seminar einen Mann kennen, er hat sie angesprochen, man redete über dies und das. Dann hat er sie in ein Restaurant eingeladen, die beiden haben schön gegessen, geredet und dann sind beide zu sich nach Hause gefahren. (er zu sich, sie zu sich) VORHER hat er ihr gesagt, dass ihm der Abend sehr gut gefallen hätte und er sie gerne wieder sehen möchte, ob sie nächsten Freitag Zeit hätte...
er möchte sie ins Restaurant XY einladen.
Sie hat ja gesagt.

Einen Tag später schickte er ihr ein SMS, hat sich wieder für den schönen Abend bedankt und wie sehr er sich auf nächsten Freitag freuen würde.

Freitag kam, Essen und Gespräch - alles toll. Wieder wunderschöner Abend. Daraufhin hat sie ihn eingeladen für nächsten Samstag zu sich, sie würde kochen.
Er sagte erfreut zu. Samstags kam er, toll gekleidet, gepflegt, schöner Blumenstrauss. Wunderschönes Essen, tolle Gespräche, diesmal schon tiefer und er gestand ihr, dass er sich verliebt hätte und überdies auch solo wäre.
Es kam NICHT zum Sex, sie wollte warten. Für ihn war das total ok. Er rief sie daraufhin täglich an (aus dem Büro, zwischen den Sitzungen)- und - klar trafen sie sich wieder (mittlerweile zum Golf, was beide spielen) und irgendwann kam es zum Sex. Und alles war für beide klar, dass sie zusammen passen.
Heute sind sie seit ca. 4 Jahren glücklich verheiratet und haben 2 Kinder.

So muss es sein (oder so ähnlich). Der Mann gibt sich extrem Mühe, will sie sehen, will ihr gefallen, stellt sich auf ihr Tempo (Sex) ein. Ruft an, fragt wie es ihr geht. Alles andere ist Quatsch.

Wenn wir Frauen uns fragen müssen, ob wir ihn anrufen sollen, ob wir auf ihn zugehen sollen, ob wir irgendwas (was auch immer) machen müssen, stimmt was nicht, dann ist sein Interesse nicht da. Und irgendwo im Innersten sind wir ihm wurscht.

Nein, stimmt ganz und gar nicht!
Was du schilderst, ist der Ideal-, aber niemals der Normalfall! Klingt so nach Frauenzeitschrift und Prinz auf dem weißen Schimmel.
Spielt es im Leben nur selten. Ist auch langweilig.
Es gibt solche und solche Männer. Nicht alle reagieren so, wie frau es sich erträumt. Manche sind schüchtern, haben Probleme, trauen sich nicht oder haben sonstige Gründe.
Ich weiß, wovon ich spreche.
Meine Freundin, die bis jetzt immer glaubte, es müsse genau so sein, wie du es beschreibst, ist 39 und noch immer alleine (sie ist normal und sieht auch gut aus). Sie ist bloß beruflich sehr erfolgreich, und da wagt es kaum einer, was auch mir immer wieder passiert ist.
Mein derzeitiger Partner (zufällig Stier) sagte mir, als ICH ihn damals "eroberte", dass er sich nie und nimmer gedacht hätte, dass eine Frau wie ich sich für IHN interessieren könnte, und er hat meine Annäherungsversuche zuerst gar nicht ernst genommen.
Den ersten Blumenstrauß bekam ich ca. nach einem halben Jahr, dafür jetzt regelmäßig!

Also, keine Mittelaltergeschichten! Die Zeiten haben sich geändert.

Liebe Grüße!

Gefällt mir

2. Mai 2007 um 13:16
In Antwort auf ute_11920267

Nein, stimmt ganz und gar nicht!
Was du schilderst, ist der Ideal-, aber niemals der Normalfall! Klingt so nach Frauenzeitschrift und Prinz auf dem weißen Schimmel.
Spielt es im Leben nur selten. Ist auch langweilig.
Es gibt solche und solche Männer. Nicht alle reagieren so, wie frau es sich erträumt. Manche sind schüchtern, haben Probleme, trauen sich nicht oder haben sonstige Gründe.
Ich weiß, wovon ich spreche.
Meine Freundin, die bis jetzt immer glaubte, es müsse genau so sein, wie du es beschreibst, ist 39 und noch immer alleine (sie ist normal und sieht auch gut aus). Sie ist bloß beruflich sehr erfolgreich, und da wagt es kaum einer, was auch mir immer wieder passiert ist.
Mein derzeitiger Partner (zufällig Stier) sagte mir, als ICH ihn damals "eroberte", dass er sich nie und nimmer gedacht hätte, dass eine Frau wie ich sich für IHN interessieren könnte, und er hat meine Annäherungsversuche zuerst gar nicht ernst genommen.
Den ersten Blumenstrauß bekam ich ca. nach einem halben Jahr, dafür jetzt regelmäßig!

Also, keine Mittelaltergeschichten! Die Zeiten haben sich geändert.

Liebe Grüße!

Noch etwas:
Der letzte Mann, der sich für mich interessierte, der anrief, dates ausmachte, sich mit mir auf nett in Restaurants traf und mir sagte, wie gut er sich mit mir versteht, und wie schön es mit mir immer sei (der also sozusagen den Anfang machte), wollte leider von mir als Frau nichts - er versteht sich bloß so gut mit mir! Und nein, schwul ist er nicht, bis zum Sex kam es auch nicht. War eine große Enttäuschung, spielte sich aber genauso, wie von dir beschrieben, ab.

So kanns auch gehen.

lg

Gefällt mir

23. Mai 2007 um 3:41

Kämpfen oder nicht kämpfen?? Das ist hier die Frage
Hallo Sternchen,

ich glaub verstehen zu können warum er sich nicht meldet. Hat ihn deine Redeschwall gestört? Dein ungesetztes Verhalten ?
Oder keins von dem ?
Ich kann nur von mir reden und nicht das wiederlegen was euch passiert ist. Meine Freundin ist auch Zwiliing und ich Stier. Im Horoskop liegen wir nebeneinander. Sie ist die Unruhe und ich die Ruhe. Das klappt nicht immer. Jedoch ergänzen wir uns. Sie hat die Gehirn-Akkrobatik die mir fehlt. Ich hab wiederum den Willen Dinge durchzusetzen, was wiederum ihr fehlt. Also, ich kann nur vermuten das er sich von dir zutextet gefühlt hat. Anders kann ich es mir nicht erzählen. Vielleicht ist auch in eurer Beziehung zuviel geredet worden, so dass er sich immer mehr nach ruhigeren Momenten gesehnt, wo einfach nur still vor Zärtlichkeit ausgetauscht und gekuschelt werden sollte.
Eins kann ich dir garantieren. Er wird dich vermissen, denn gelangweilt hat er sich mit dir wahrlich nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen