Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was soll ich tun? Mein Wassermann meldet sich nicht mehr...

Was soll ich tun? Mein Wassermann meldet sich nicht mehr...

21. Januar 2013 um 13:09

Hallo ihr... Ich habe folgendes Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Vor ungefähr 2 Monaten habe ich einen Mann kennengelernt. Leider habe ich bereits in der ersten Nacht den Fehler begangen und mit ihm geschlafen.
Er wollte trotzdem am nächsten Tag meine Nummer haben und hat sich auch gemeldet. In den darauf folgenden Wochen haben wir viel Zeit zusammen verbracht - waren im Kino, auf dem Weihnachtsmarkt, in der Disco, zusammen auf der Couch. Es fühlte sich alles sehr vertraut und richtig an. Daher habe ich leider den zweiten Fehler begangen und ihn gefragt wie er das Ganze mit uns sieht - ob es für ihn nur Spaß ist, oder er durchaus ernsthafte Absichten entwickeln könnte. Er signalisierte mir ganz klar, dass er das zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen könne, er wolle das Alles langsam angehen und mich erstmal kennenlernen. Er sagte jedoch auch, dass er bei der Frau die er vor mir kennengelernt hatte, das ganze aufgrund dieser Frage sofort beendet hätte, da sie sofort eine klare Aussage zu dem Thema haben wollte. Das war bei mir nicht der Fall... ich nahm das so hin... erstmal.

Über Weihnachten war ich bei meiner Familie und nicht für ihn erreichbar und er fragte mich nach 3 Tagen ob ich nicht einen Tag früher als geplant zurückkommen könne.
Als ich wieder da war, verbrachte er 5 Tage am Stück mit mir, hatte scheinbar nicht das Bedürfnis nach Hause zu fahren. Er zeigte mir sogar voller stolz seinen Proberaum und spielte mir etwas vor.
Am Sonntag vor Silvester fuhr er dann nach Hause - mit der Begründung er brauche etwas Zeit für sich. Ich akzeptierte das, fragte ihn aber, ob er Silvester mit mir verbringen wolle. Er hatte im Vorfeld schon einmal erwähnt dass dieser Tag für ihn nichts anderes wäre als ein Samstag, also nicht von Bedeutung. Für mich war er das aber schon und ich war entsprechend enttäuscht, als er mir für Silvester absagte. Wir hätten in den letzten vier Wochen viel Zeit miteinander verbracht und er wolle allein bleiben. Ab dem Zeitpunkt wurde ich mir seiner unsicher und fing an zu klammern... gestand ihm dass ich mich in ihn verknallt habe und er mir wichtig geworden sei.
Daraufhin sagte er, dass wir ja noch nicht zusammen wären und es kein Beinbruch wäre, von dem häufigen Sehen Abstand zu nehmen. Das verunsicherte mich noch mehr. Den Freitag darauf war ich dann bei ihm, und eigentlich war alles wie immer... er zog mich zum kuscheln zu sich heran und ich dachte: alles ist gut.
Aber sein Wunsch nach Zeit für sich wurde noch größer. Ich wollte dem auch entsprechen und meldete mich zwei Tage nicht. Von ihm kam dann nach zwei Tagen eine Nachfrage wie mein Start in die Woche gewesen wäre... kurzes Whatsapp-Gespräch... Ende. Zwei weitere Tage ohne Kontakt später dachte ich, ich könnte ihm jetzt mal wieder ungezwungen schreiben wie es ihm gehe und ob er am Wochenende Lust habe sich mit mir zu treffen. Er schrieb: Ja klar, ich melde mich morgen. Am nächsten Tag kam aber: Nichts.
Erst am Samstag abend schrieb er, dass er gerade mal wieder so "Gefühlsscheisse" habe und deswegen Zeit für sich wolle. Ich antwortete nicht. Daraufhin rief er Sonntagmorgen um halb sieben an (er war wohl feiern gewesen und betrunken). Ich ging nicht ans Telefon, sondern schrieb ihm erst mittags dass ich nun wieder wach sei und was denn gewesen wäre. Darauf den ganzen Tag nichts. Ich bat ihn dann abends mir zu erklären was er mit Gefühlsscheisse meine. Er sagte mir, dass er darüber nachdenke ob er schon wieder etwas Festes eingehen könne/wolle, da er wohl mit seiner Exfreundin schlechte Erfahrungen gemacht habe (das Ganze sei 8-10 Monate her). Ich habe ihm gesagt, dass er natürlich darüber nachdenken könne und die Zeit bekommen solle, die er möchte, aber dass er nicht damit rechnen solle, dass ich noch da bin wenn er damit fertig ist. War das richtig? Kann ich jetzt noch etwas tun?

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet, da ich wirklich verzweifelt bin und ihn unbedingt behalten möchte (bzw. erstmal richtig bekommen).

Mehr lesen

22. Januar 2013 um 21:18

Die bittere Wahrheit
Sein Verhalten ist ein klares Zeichen, dass er eine andere Frau im Kopf hat. Er hat dir bestimmt nicht ganze Wahrheit erzaelt. Wahrscheinlich hatten sie sich in der Zeit mit dir getrennt, und sie sind jetzt wieder zusammen. Auf jeden Fall verhalt sich ein Mann, der nur eine eizige Frau kennt anderes.

1 LikesGefällt mir

22. Januar 2013 um 22:25
In Antwort auf tegwen_12960684

Die bittere Wahrheit
Sein Verhalten ist ein klares Zeichen, dass er eine andere Frau im Kopf hat. Er hat dir bestimmt nicht ganze Wahrheit erzaelt. Wahrscheinlich hatten sie sich in der Zeit mit dir getrennt, und sie sind jetzt wieder zusammen. Auf jeden Fall verhalt sich ein Mann, der nur eine eizige Frau kennt anderes.

Kann ich mir nicht vorstellen...
das glaube ich nicht... ich kenne viele leute die er auch kennt - sowas wüssten die...
außerdem habe ich ihn direkt angesprochen woran es liegt dass er sich nicht sicher ist ob er sich auf etwas festes einlassen kann... und ihn auch gefragt ob er ne andere hat... er sagte ganz klar es hätte nichts mit einer anderen zu tun, bzw er hätte keine andere... sondern wie gesagt: es hätte was mit einer ex zu tun... wollte mir nicht sagen was da genau los war aber ich gehe davon aus, dass er in irgendeiner form schlechte erfahrungen gemacht hat... und deswegen überlegt, ob er das risiko nochmal eingehen will...

2 LikesGefällt mir

22. Januar 2013 um 22:56
In Antwort auf gamila_12680123

Kann ich mir nicht vorstellen...
das glaube ich nicht... ich kenne viele leute die er auch kennt - sowas wüssten die...
außerdem habe ich ihn direkt angesprochen woran es liegt dass er sich nicht sicher ist ob er sich auf etwas festes einlassen kann... und ihn auch gefragt ob er ne andere hat... er sagte ganz klar es hätte nichts mit einer anderen zu tun, bzw er hätte keine andere... sondern wie gesagt: es hätte was mit einer ex zu tun... wollte mir nicht sagen was da genau los war aber ich gehe davon aus, dass er in irgendeiner form schlechte erfahrungen gemacht hat... und deswegen überlegt, ob er das risiko nochmal eingehen will...

Na ja...
Irgendwas muss sein. Vielleicht hat er eine heimliche Beziehung...ist gar nicht so selten. Die beste loesung ist, sich zurueckzuziehen, und ihn zu sich kommen lassen, wenn er Gefuelscheisse hat. Warte einfach ab!

Gefällt mir

22. Januar 2013 um 23:07
In Antwort auf tegwen_12960684

Na ja...
Irgendwas muss sein. Vielleicht hat er eine heimliche Beziehung...ist gar nicht so selten. Die beste loesung ist, sich zurueckzuziehen, und ihn zu sich kommen lassen, wenn er Gefuelscheisse hat. Warte einfach ab!

Mein fehler:
ich habe geklammert... und er hat auch gesagt dass ihm das zuviel ist... kann also auch sein dass ich ihn dadurch verschreckt habe... durch die vielen threads hier weiss ich dass einengen das schlimmste für einen wassermann-mann ist... es fällt nur so unendlich schwer nichts zu tun und in der luft zu hängen... ich weiss einfach nicht woran ich bin und das macht mich fertig.

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 0:03
In Antwort auf gamila_12680123

Mein fehler:
ich habe geklammert... und er hat auch gesagt dass ihm das zuviel ist... kann also auch sein dass ich ihn dadurch verschreckt habe... durch die vielen threads hier weiss ich dass einengen das schlimmste für einen wassermann-mann ist... es fällt nur so unendlich schwer nichts zu tun und in der luft zu hängen... ich weiss einfach nicht woran ich bin und das macht mich fertig.

Hmm....
.... häng in der Luft und verhalte dich ganz still, nicht dass der nochmal nen Schrecken kriegt ....
Die Welt ist nicht schlecht und die Menschen (auch Frauen!) sind nicht von Grund auf böse .. das wissen auch die Wassermänner. Wenn du "geklammert" hast, ist es vielleicht dein Wesen so zu handeln. Wenn er sich dadurch (dich) eingeengt fühlt, ist das sein Wesen.
Wer will findet einen Weg, wer nicht will eine Entschuldigung.

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 0:18
In Antwort auf malati_12502716

Hmm....
.... häng in der Luft und verhalte dich ganz still, nicht dass der nochmal nen Schrecken kriegt ....
Die Welt ist nicht schlecht und die Menschen (auch Frauen!) sind nicht von Grund auf böse .. das wissen auch die Wassermänner. Wenn du "geklammert" hast, ist es vielleicht dein Wesen so zu handeln. Wenn er sich dadurch (dich) eingeengt fühlt, ist das sein Wesen.
Wer will findet einen Weg, wer nicht will eine Entschuldigung.

Die Frage ist nur...
wie lange wird er brauchen - wenn er sich noch meldet...? Es sind bisher 9 Tage ohne Kontakt
Für mich fühlt es sich wie Desinteresse an... Auch wenn hier viele schreiben das wäre beim Wassernann nicht unbedingt so. Eigentlich schätze ich ihn so ein, dass er ehrlich ist und sich an seine Versprechungen hält... Er hat gesagt er meldet sich dann (wenn er mit nachdenken fertig ist)....Für mich fühlt es sich aber nicht danach an als würde dies bald passieren...

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 0:40
In Antwort auf gamila_12680123

Die Frage ist nur...
wie lange wird er brauchen - wenn er sich noch meldet...? Es sind bisher 9 Tage ohne Kontakt
Für mich fühlt es sich wie Desinteresse an... Auch wenn hier viele schreiben das wäre beim Wassernann nicht unbedingt so. Eigentlich schätze ich ihn so ein, dass er ehrlich ist und sich an seine Versprechungen hält... Er hat gesagt er meldet sich dann (wenn er mit nachdenken fertig ist)....Für mich fühlt es sich aber nicht danach an als würde dies bald passieren...

Wer will
.. findet einen Weg. Auch Wassermänner!
Klar kannst du warten .. wie lange du das tun möchtest ist allein deine Entscheidung. Niemand kann (und sollte) dir sagen wollen, was du tun sollst (um ihn "gefügig" zu machen). Und niemand (ausser ihm) kann dir sagen, was er für dich empfindet.
Zweifel, komisches Bauchgefühl, sich selbst in Frage stellen .. kommt nicht von ungefähr. Es ist unstimmig.
Du würdest dich freuen, wenn er jetzt ankommt und sagt, dass er dich haben will. Würde dir diese momentane Phase nicht immer wieder bitter aufstossen? So ignoriert zu werden.

Und dann finde ich es keinen Fehler gleich miteinander zu schlafen. Manchmal beginnt es fulminant, wenn ausser dem Sex der Rest auch passt, find ich das einen tollen Start

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 1:19
In Antwort auf malati_12502716

Wer will
.. findet einen Weg. Auch Wassermänner!
Klar kannst du warten .. wie lange du das tun möchtest ist allein deine Entscheidung. Niemand kann (und sollte) dir sagen wollen, was du tun sollst (um ihn "gefügig" zu machen). Und niemand (ausser ihm) kann dir sagen, was er für dich empfindet.
Zweifel, komisches Bauchgefühl, sich selbst in Frage stellen .. kommt nicht von ungefähr. Es ist unstimmig.
Du würdest dich freuen, wenn er jetzt ankommt und sagt, dass er dich haben will. Würde dir diese momentane Phase nicht immer wieder bitter aufstossen? So ignoriert zu werden.

Und dann finde ich es keinen Fehler gleich miteinander zu schlafen. Manchmal beginnt es fulminant, wenn ausser dem Sex der Rest auch passt, find ich das einen tollen Start

Ich
sehe das auch so,das der schnelle Sex kein Fehler war. So fing es bei mir und meinem Wassermann auch an. Und heute sind wir über 5 Jahre zusammen.

Ich denke, dass er schmollt. Dein Satz ,dass du nicht mehr da bist,wenn er sich entschieden hat, hat ihn vielleicht gekränkt. Auch wenn es für dich schwer zu verstehen ist,fühlt er sich unverstanden. Kenne ich von einige Wassermännern.

Auch mein Wassermann war in den ersten 9 Monaten manchmal so. Wir hatten damals ein Problem und ich bin explodiert,typisch Löwe halt Er hatte sich dann mehrere Wochen zurückgezogen. Weil er der Meinung war,ich hätte ihm Unrecht getan und er Streit nicht mag. Als er sich wieder gemeldet hatte, hatte ich so getan,als wenn es mir gar nicht aufgefallen wäre,dass es fast 3 Wochen waren. Er hat das allerdings nie wieder gemacht.

Zeige ihm,das du auch ohne ihn kannst. Wenn er sich wieder meldet,zeige nicht, dass du nur darauf gewartet hast. Auch wenn es dir schwer fällt. Bei einem Wassermann musst du manchmal diplomatisch sein und viel Geduld haben.

Nur was wirklich los ist,kann nur er dir beantworten. Alles andere sind halt nur Spekulationen.

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 12:45
In Antwort auf steph_11982765

Ich
sehe das auch so,das der schnelle Sex kein Fehler war. So fing es bei mir und meinem Wassermann auch an. Und heute sind wir über 5 Jahre zusammen.

Ich denke, dass er schmollt. Dein Satz ,dass du nicht mehr da bist,wenn er sich entschieden hat, hat ihn vielleicht gekränkt. Auch wenn es für dich schwer zu verstehen ist,fühlt er sich unverstanden. Kenne ich von einige Wassermännern.

Auch mein Wassermann war in den ersten 9 Monaten manchmal so. Wir hatten damals ein Problem und ich bin explodiert,typisch Löwe halt Er hatte sich dann mehrere Wochen zurückgezogen. Weil er der Meinung war,ich hätte ihm Unrecht getan und er Streit nicht mag. Als er sich wieder gemeldet hatte, hatte ich so getan,als wenn es mir gar nicht aufgefallen wäre,dass es fast 3 Wochen waren. Er hat das allerdings nie wieder gemacht.

Zeige ihm,das du auch ohne ihn kannst. Wenn er sich wieder meldet,zeige nicht, dass du nur darauf gewartet hast. Auch wenn es dir schwer fällt. Bei einem Wassermann musst du manchmal diplomatisch sein und viel Geduld haben.

Nur was wirklich los ist,kann nur er dir beantworten. Alles andere sind halt nur Spekulationen.

Hm...
siehst du - dass ist eben meine Sorge. Dass er gekränkt ist und sich vllt deswegen auch nicht mehr meldet - weil er denkt es ist sowieso zu spät... Ich überlege die ganze Zeit ob ich ihm ein Lebenszeichen schicken soll - so nach dem Motto: ich mag dich immernoch - oder es eben besser lassen. Ich habe ihm im letzten Telefonat ganz klar nochmal gesagt, dass ich mich verknallt habe, dass er weiss wie gerne ich Zeit mit ihm verbringe und dass ich alles in die Waagschale geworfen habe... mehr kann ich nicht tun... und eben, dass er die Zeit haben soll... vllt nutzt er diese Aussage auch einfach zu seinen Gunsten...
Mich macht tierisch nervös, dass er grade jetzt in der Anfangszeit wo alles schön sein sollte, so lange über mich nachdenken muss... wären wir jetzt schon 5 Jahre zusammen könnte ich das ja verstehen - aber nach knapp zwei monaten?

1 LikesGefällt mir

23. Januar 2013 um 18:07

Ja...
das war es wohl... das ist genau mein Problem, wenn ich jemanden toll finde. Ich versuche auch daran zu arbeiten... aber da ich schon viel durch habe mit verlassen werden, ist da immer diese Verlustangst, sobald sich kleine Veränderungen im Verhalten ergeben... Ich weiss, dass das falsch ist und eigentlich auch unnötig, aber ich mache dann immer wieder den gleichen Fehler und fange an zu klammern.
Ich hoffe nur, dass ich ihm jetzt zeige, dass ich auch anders kann... Und dass er das in seine Entscheidung auch einbezieht... Beim letzten Telefonat hörte er sich eigentlich nicht so an, als wäre er drauf und dran das zu beenden...
Frage mich wie lange er noch warten wird bis er sich meldet... und mir seine Entscheidung mitteilt... oder ob ers überhaupt tut

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 21:38

Was...
soll ich sagen... ich bin selbst Wassermann - aber scheinbar ticke ich da anders...
Ich versuche ja schon das zumindest für mich selbst abzuhaken und mein Leben erstmal ohne ihn weiterzuleben... Aber wenn da Gefühle im Spiel sind ist das eben nicht so einfach.
Ich weiss, dass ich (wassermannunabhängig) etwas an meinem Verhalten Männern gegenüber verändern muss... Zumindest denen gegenüber, die ich wirklich toll finde...

Gefällt mir

25. Januar 2013 um 12:28
In Antwort auf gamila_12680123

Was...
soll ich sagen... ich bin selbst Wassermann - aber scheinbar ticke ich da anders...
Ich versuche ja schon das zumindest für mich selbst abzuhaken und mein Leben erstmal ohne ihn weiterzuleben... Aber wenn da Gefühle im Spiel sind ist das eben nicht so einfach.
Ich weiss, dass ich (wassermannunabhängig) etwas an meinem Verhalten Männern gegenüber verändern muss... Zumindest denen gegenüber, die ich wirklich toll finde...

Vielleicht
solltest du ihm ganz unverbindlich zum Geburtstag gratulieren. Er wird ja jetzt bestimmt irgendwann Geburtstag haben.

Bist du vielleicht 3.Dekade Wassermann ? Weil die letzte Dekade hat schon einiges vom Fisch. Weil du scheinst sehr gefühlsbetont zu sein. Das ist ja eher Wasserzeichen typisch.

Gefällt mir

25. Januar 2013 um 19:33
In Antwort auf steph_11982765

Vielleicht
solltest du ihm ganz unverbindlich zum Geburtstag gratulieren. Er wird ja jetzt bestimmt irgendwann Geburtstag haben.

Bist du vielleicht 3.Dekade Wassermann ? Weil die letzte Dekade hat schon einiges vom Fisch. Weil du scheinst sehr gefühlsbetont zu sein. Das ist ja eher Wasserzeichen typisch.

WMM und WMF
@luna, vielleicht hat sie auch einen wässrigen Asz. oder Mondzeichen.
ja du musst Wassermannfrauen von männlichen Wassermänner trennen Frauen sind von diesem Sternzeichen noch die verträglicheren Kenn das, bin au nee WMF und meine große Liebe war au mal ein WMM, ich war es bei ihm au, aber es hat einfach nich gehalten, wir waren beide blöd, es gab einfach diese Gefühlsblockade...
Hast du nich vor ihm Geburtstag? dann würde ich einfach abwarten, ob er sich bei dir meldet Das mach ich jetzt au bei einem meiner besten Freunde... er ist zuerst dran mir zu gratulieren

Meine Liebe renn ihm aber bloß nich hinterher dieses Arsc..... hat es nicht verdient,du bist die Frau,männliche Wassermänner spielen gerne die Machos und meinen sie sind es, sie sollen ruhig mal merken was sie für ein Würsten auf der Welt sind.
Wenn du Glück hast kommt er dann wieder zurück und meldet sich, diese Masche hat bis jetzt bei 2 von 3 Wassermänner funktioniert bei mir.

Gefällt mir

26. Januar 2013 um 4:11
In Antwort auf reyam90

WMM und WMF
@luna, vielleicht hat sie auch einen wässrigen Asz. oder Mondzeichen.
ja du musst Wassermannfrauen von männlichen Wassermänner trennen Frauen sind von diesem Sternzeichen noch die verträglicheren Kenn das, bin au nee WMF und meine große Liebe war au mal ein WMM, ich war es bei ihm au, aber es hat einfach nich gehalten, wir waren beide blöd, es gab einfach diese Gefühlsblockade...
Hast du nich vor ihm Geburtstag? dann würde ich einfach abwarten, ob er sich bei dir meldet Das mach ich jetzt au bei einem meiner besten Freunde... er ist zuerst dran mir zu gratulieren

Meine Liebe renn ihm aber bloß nich hinterher dieses Arsc..... hat es nicht verdient,du bist die Frau,männliche Wassermänner spielen gerne die Machos und meinen sie sind es, sie sollen ruhig mal merken was sie für ein Würsten auf der Welt sind.
Wenn du Glück hast kommt er dann wieder zurück und meldet sich, diese Masche hat bis jetzt bei 2 von 3 Wassermänner funktioniert bei mir.

Ich...
... bin 2. Dekade Wassermann und mein Mondzeichen ist Schütze... Er ist 3. Dekade und hat das Mondzeichen Fisch...
Daher sollte er wohl eher der gefühlsbetonte von uns sein

Es sind jetzt mittlerweile 13 Tage ohne Kontakt und ich habe beschlossen mich nicht zu melden... Wenn er noch was wollen sollte - was ich fast nicht mehr glaube - dann kann er ja gucken ob meine Tür noch für ihn offen steht...

Ich hab keine Lust mehr mich damit zu belasten... Ich versuche das abzuhaken und lasse alles Weitere auf mich zukommen... was anderes bleibt mir wohl auch nicht übrig

Gefällt mir

26. Januar 2013 um 13:22
In Antwort auf gamila_12680123

Ich...
... bin 2. Dekade Wassermann und mein Mondzeichen ist Schütze... Er ist 3. Dekade und hat das Mondzeichen Fisch...
Daher sollte er wohl eher der gefühlsbetonte von uns sein

Es sind jetzt mittlerweile 13 Tage ohne Kontakt und ich habe beschlossen mich nicht zu melden... Wenn er noch was wollen sollte - was ich fast nicht mehr glaube - dann kann er ja gucken ob meine Tür noch für ihn offen steht...

Ich hab keine Lust mehr mich damit zu belasten... Ich versuche das abzuhaken und lasse alles Weitere auf mich zukommen... was anderes bleibt mir wohl auch nicht übrig

Wmf Wmm
bin ja au Wassermann mit Mond in den Fischen und wenn uns etwas zuviel wird sind wir schnell weg, auch wenns wehtut, haben da kein Bock auf Streitgespräche oder etwas kompliziertes, ich heule mich da vielleicht kurz aus und dann wars das(wegen dem Gefühlschaos von den Mond im Fischen und meinem wassrigen Aszdenten). Aber leiden tut es ihm bestimmt, schließlich können Mond im Fische die Grashüpfer husten hören und können gut den anderen fühlen.
So ist es bei mir zumindest, ich merke gleich wenn was in der Luft liegt oder es irgendjemand schlecht geht

Zu dir als Mond im Schützen, mhh das halt so en Ding, deine Gefühle sind halt etwas impulsiv, du willst etwas sofort haben, er schwimmt halt rum und schwimmt auch mal gegen den Strom, einen Fisch kann man ja nicht fangen, der gleitet einen aus den Händen.Leute mit etwas Fischigem drin haben oft eine magische, anziehende Kraft auf die anderen, das halt so und man begreift sie schwer!?

Vom Sternzeichen her müsstest ja dann du die sein, die das Zepter in der Hand hält und er eher der Passive.

Gefällt mir

26. Januar 2013 um 15:37
In Antwort auf reyam90

Wmf Wmm
bin ja au Wassermann mit Mond in den Fischen und wenn uns etwas zuviel wird sind wir schnell weg, auch wenns wehtut, haben da kein Bock auf Streitgespräche oder etwas kompliziertes, ich heule mich da vielleicht kurz aus und dann wars das(wegen dem Gefühlschaos von den Mond im Fischen und meinem wassrigen Aszdenten). Aber leiden tut es ihm bestimmt, schließlich können Mond im Fische die Grashüpfer husten hören und können gut den anderen fühlen.
So ist es bei mir zumindest, ich merke gleich wenn was in der Luft liegt oder es irgendjemand schlecht geht

Zu dir als Mond im Schützen, mhh das halt so en Ding, deine Gefühle sind halt etwas impulsiv, du willst etwas sofort haben, er schwimmt halt rum und schwimmt auch mal gegen den Strom, einen Fisch kann man ja nicht fangen, der gleitet einen aus den Händen.Leute mit etwas Fischigem drin haben oft eine magische, anziehende Kraft auf die anderen, das halt so und man begreift sie schwer!?

Vom Sternzeichen her müsstest ja dann du die sein, die das Zepter in der Hand hält und er eher der Passive.

...
und was meinst du... kann ich noch was tun um ihn zurückzugewinnen?

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 11:14
In Antwort auf gamila_12680123

...
und was meinst du... kann ich noch was tun um ihn zurückzugewinnen?

Wmf und wmm
das schwierig zu beantworten, kommt halt au drauf an was er für einen Aszendent hat. Der Große Kämpfer wird er nicht sein, wenn er Mond in Fischen hat, er versucht das vllt 1mal aber wenn du nicht reagierst is er innerlich traurig und schwimmt von diesem Problem weg, dann wars das.Mond im Fisch braucht an seiner Seite was stabiles! Das war nicht klug von dir ihm zu sagen, dass du dann weg bist.

Ich schätze weil du was von ihm verlangt hast, möchte er Zeit, das bei mir auch so, ich möchte mich dann "nicht" mit diesem Problem auseinandersetzen, wegen meinen Gefühlen und seinen Gefühlen, so geht es ihm vielleicht auch.

An deiner Stelle würde ich ihn jetzt mal nicht mit diesem Problem Beziehung konfrontieren, sei mal nee Weile EINFACH für ihn und mach dich interessant, Mond in Fischen kann man nämlich gut süchtig machen, wenn du das geschafft hast, wird er vielleicht ja sagen.

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 17:03
In Antwort auf reyam90

Wmf und wmm
das schwierig zu beantworten, kommt halt au drauf an was er für einen Aszendent hat. Der Große Kämpfer wird er nicht sein, wenn er Mond in Fischen hat, er versucht das vllt 1mal aber wenn du nicht reagierst is er innerlich traurig und schwimmt von diesem Problem weg, dann wars das.Mond im Fisch braucht an seiner Seite was stabiles! Das war nicht klug von dir ihm zu sagen, dass du dann weg bist.

Ich schätze weil du was von ihm verlangt hast, möchte er Zeit, das bei mir auch so, ich möchte mich dann "nicht" mit diesem Problem auseinandersetzen, wegen meinen Gefühlen und seinen Gefühlen, so geht es ihm vielleicht auch.

An deiner Stelle würde ich ihn jetzt mal nicht mit diesem Problem Beziehung konfrontieren, sei mal nee Weile EINFACH für ihn und mach dich interessant, Mond in Fischen kann man nämlich gut süchtig machen, wenn du das geschafft hast, wird er vielleicht ja sagen.

Das heisst...
... ich soll mich doch mal melden? Oder ihn weiter in Ruhe lassen?
Ich habe ja nicht gesagt dass ich dann weg bin... nur dass es sein kann wenn er zu lange braucht... bzw dass ich nicht ewig warte...

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 20:42
In Antwort auf gamila_12680123

Das heisst...
... ich soll mich doch mal melden? Oder ihn weiter in Ruhe lassen?
Ich habe ja nicht gesagt dass ich dann weg bin... nur dass es sein kann wenn er zu lange braucht... bzw dass ich nicht ewig warte...

Wmm Wmf
die Frage is halt wie er das verstanden hat .warte mal ab bis zu deinem Geburtstag, wenn ihm irgendwas an dir liegt meldet er sich du hast ja vor seinem Geburtstag.

ich geb dir en tipp, wenn er sich nicht meldet schieß ihn in den Wind, männliche Wassermänner kosten zu viele Nerven, au wenn sie anregend gegenseitig sind , ich möchte das nicht mehr... nimm dann lieber nen waagen oder zwilling, dann hast du deine Ruhe mit dem hin und her und nehm den Wassermann als guten Freund, so habe ich das auch macht, das ist besser für beide. Der Wmm will nur die WMF bestimmen und das ging mir auf die Dauer auf den Nerv.
Mach dich auf jeden Fall nicht so abhängig von ihm, das will er auch gar nicht.

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 21:21
In Antwort auf reyam90

Wmm Wmf
die Frage is halt wie er das verstanden hat .warte mal ab bis zu deinem Geburtstag, wenn ihm irgendwas an dir liegt meldet er sich du hast ja vor seinem Geburtstag.

ich geb dir en tipp, wenn er sich nicht meldet schieß ihn in den Wind, männliche Wassermänner kosten zu viele Nerven, au wenn sie anregend gegenseitig sind , ich möchte das nicht mehr... nimm dann lieber nen waagen oder zwilling, dann hast du deine Ruhe mit dem hin und her und nehm den Wassermann als guten Freund, so habe ich das auch macht, das ist besser für beide. Der Wmm will nur die WMF bestimmen und das ging mir auf die Dauer auf den Nerv.
Mach dich auf jeden Fall nicht so abhängig von ihm, das will er auch gar nicht.

Reyam
ich denke da macht Jeder andere Erfahrungen. Das männliche Wassermänner zu viele Nerven kosten, kenne ich nicht so.
Da war mein Ex-Stier ein richtiges Extrem.
Naja und die Waagemänner,die ich kenne und kannte,haben alle Probleme mit der Treue. Die rennen jeder Frau hinterher. Machen nicht mal vor der besten Freundin halt.
Und bei den Zwillingen,sind die Mai-Zwillinge ganz ok. Aber die Juni-Zwillinge haben soviele Gesichter. Und sind mega anstrengend.
Aber das sind halt meine Erfahrungen.

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 21:48

@luna
du bist auch Löwe und keine WMF... es ist diese Wassermann&Wassermann Verbindung. Hatte schon 1 richtige und fast zwei Halbe, wäre da fast in was reingerutscht...... als Wmm&Wmf weiß man ja nicht mal ob man in ner Beziehung ist oder nicht, weil das Wort da eigentlich nicht fällt.
Das beste war die Trennung beide WM zutiefst traurig, Rotz und Wasser 1/4 Jahr, beidseitig war es die große Liebe, sowas hatte ich noch nie, das jemand mit mir in nem Monat 300Euro telefoniert hat, der hat mich selbst noch wenn er mich nich gesehn hat 4uhr nachts angerufen, weil er wegen mir nich schlafen konnte und mich ständig beschenkt. Es war traumhaft, es war nie langweilig, haben beide immer viel gelacht Die Verständigung ging auch ohne Worte.

Nach der Trennung habe ich mich nicht mehr gemeldet.Er wollte, das ich um ihn kämpfe... Selbst nach nem halben Jahr hat er noch an mich gedacht, mir nachspioniert... meine Passwörter geknackt im ICQ damals... er wurde zum totalen A**

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:14
In Antwort auf gamila_12680123

Das heisst...
... ich soll mich doch mal melden? Oder ihn weiter in Ruhe lassen?
Ich habe ja nicht gesagt dass ich dann weg bin... nur dass es sein kann wenn er zu lange braucht... bzw dass ich nicht ewig warte...

Wmf wmm
melde dich zu seinem Geburtstag. das gehört sich.

Hattest du schon Geburtstag? Hat er sich schon an deinem gemeldet??

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen