Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Was vertsteht man unter "Kartenlegen" ?

Letzte Nachricht: 17. Mai 2007 um 15:27
K
kaety_12908137
17.05.07 um 12:57

Ich glaube es gibt immer unterschiedliche Meinungen betreff Kartenlegen. Was versteht Ihr unter Kartenlegen? Wie ihr alle wisst habe ich mich intensiv selber mit Menschen die nebenberuflich die Kartelegen oder mit Geister sprechen auseinandergesetzt. Was ich wissen will, was erhofft euch von einem Kartenleger/in?

Für eure Antworte bedanke ich mich im Voraus.

Mehr lesen

G
gytha_12650464
17.05.07 um 13:10

Hm?
was ich unter KL verstehe? Mein Tarot als Hilfsmittel zu nutzen, Situationen / Personen besser zu verstehen, Ursachen besser zu ergründen und Entwicklungen besser abzuschätzen.

LG nyx

Gefällt mir

F
franco_11989339
17.05.07 um 13:11

Hallo Austria,
auch solltest es nicht verallgemeinern, denn es gibt überall schwarze Schafe und der Mensch hat leider die Eigenschaft, dass er das Negative über das Positive stellt. Es bringt nicht alle, die sich mit Esoterik beschäftigen zu verteufeln. Auch Galileo Galilei hat damals eine These aufbegracht, die sogar als teufelswerk abgestempelt wurde, aber "sie bewegt sich doch".

Jeder ist selbst seines Glückes Schmied und das sollte so bleiben.

Gefällt mir

F
franco_11989339
17.05.07 um 13:21

Man
erhofft sich Hilfe und leider bekommt man nicht immer die Hilfe, die man sich erhofft.

Vielen wollen von KL, dass man ihnen Entscheidungen abnimmt, aber das darf man nicht, denn Entscheidungen prägen Dein Leben und machen Dich zu dem, was Du sein sollst.

KL sollten aufzeigen, was man im Leben ändern könnte, aber es darf kein muss dahinter sein.

Gefällt mir

Anzeige
K
kaety_12908137
17.05.07 um 13:51

Erfreuliche Antworten
Christian, nyx und austria genau so ist es...Kartenlegen können nur momentane Situationen schildern...alles andere ist Schicksal. Ich denke wir haben nur einen GOTT, egal welche Religion du hast. Gott ist einmalig. Kein Mensch kann mehr machen als Gott selbst. Jeder Mensch hat eine Gabe die wir nutzten sollten. Einfach nicht zu unseren Gunsten sondern Gunsten von verlorene Seelen. Gott müssen wir ja auch nicht bezahlen warum sollten wir kartenlegern zahlen=? Geld machen mit einer Gabe die man erhalten hat ist für mich eine Sünde. Ich helfe auch tagtäglich Menschen die in Not sind, aber erwarte von Ihnen nichts...wie man schön sagt: Helfe menschen und erwarte nichts...alles andere ist Scharlatane...es gibt schwarze Magie,weisse Magie...aber man wird früher oder später von unser Gott bestraft. NIEMAND hat mehr Macht als Gott selber...

Gefällt mir

K
kaety_12908137
17.05.07 um 14:00

Austria
Genau...austria...an sich selbst glauben und an Gott...:=)

Gefällt mir

G
gytha_12650464
17.05.07 um 14:02
In Antwort auf kaety_12908137

Erfreuliche Antworten
Christian, nyx und austria genau so ist es...Kartenlegen können nur momentane Situationen schildern...alles andere ist Schicksal. Ich denke wir haben nur einen GOTT, egal welche Religion du hast. Gott ist einmalig. Kein Mensch kann mehr machen als Gott selbst. Jeder Mensch hat eine Gabe die wir nutzten sollten. Einfach nicht zu unseren Gunsten sondern Gunsten von verlorene Seelen. Gott müssen wir ja auch nicht bezahlen warum sollten wir kartenlegern zahlen=? Geld machen mit einer Gabe die man erhalten hat ist für mich eine Sünde. Ich helfe auch tagtäglich Menschen die in Not sind, aber erwarte von Ihnen nichts...wie man schön sagt: Helfe menschen und erwarte nichts...alles andere ist Scharlatane...es gibt schwarze Magie,weisse Magie...aber man wird früher oder später von unser Gott bestraft. NIEMAND hat mehr Macht als Gott selber...

Sehe ich anders
hi noch mal,

hmmm, darüber ob die verschiedenen Götter / höheren Mächte alles Manifestationen ein und der selben göttlichen Macht sind (oder überhaupt existent), kann man sich trefflich streiten - und die Antwort könnte auch nur dieser Gott geben - oder die Götter - oder niemand

Das KL nur momentane Situtationen schildern kann, sehe ich völlig anders. Erstens: die Vergangenheit geht auch - und wir alle, wie auch unsere Zukunft werden durch unsere Vergangenheit definiert. Zweitens: ich habe auch gute Erfahrungen mit Prognosen für zukünftige Entwicklungen gemacht - bzw. mit Prognosen für Entwicklungen für die jeweilige Entwicklung bei mehreren mgl. Entscheidungsalternativen. Drittens bei "gegenwärtige Situation schildern" fehlt mir irgendwie die Möglichkeit, die gegenwärtige Situation besser zu reflektieren / zu verstehen - wofür gerade das Tarot sehr viele Mgl. bietet.

Dass es schwarze und weiße Magie gibt, glaube ich nicht. Ich glaube an Magie, aber das mit schwarz und weiß... nein.

LG nyx

Gefällt mir

Anzeige
K
kaety_12908137
17.05.07 um 14:04

JA....
aber jedermensch sollte an Gott glauben nicht nur ich...

Gefällt mir

G
gytha_12650464
17.05.07 um 14:04

*g*
jo, tue ich. ICH GLAUBE AN MICH SELBST. und da ich KL bin ...

Gefällt mir

Anzeige
K
kaety_12908137
17.05.07 um 14:12
In Antwort auf kaety_12908137

JA....
aber jedermensch sollte an Gott glauben nicht nur ich...

Nyx
ich respektiere vollkommen deine Aussage...und finde wie du KL sehr gut und hilfreich für viele Menschen. Du schilderst vergangeheit,gegenwart und zukünftig...mit verschieden Lösungen...aber lässt Menschen selber entscheiden. Aber es muss nicht heissen dass wenn der Mensch eine vorgeschlagene Lösung folgt, dass es so ëintreffen wird wie du gesagt hast...es kann sich auch schnell ändern...oder?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
franco_11989339
17.05.07 um 14:19
In Antwort auf kaety_12908137

Erfreuliche Antworten
Christian, nyx und austria genau so ist es...Kartenlegen können nur momentane Situationen schildern...alles andere ist Schicksal. Ich denke wir haben nur einen GOTT, egal welche Religion du hast. Gott ist einmalig. Kein Mensch kann mehr machen als Gott selbst. Jeder Mensch hat eine Gabe die wir nutzten sollten. Einfach nicht zu unseren Gunsten sondern Gunsten von verlorene Seelen. Gott müssen wir ja auch nicht bezahlen warum sollten wir kartenlegern zahlen=? Geld machen mit einer Gabe die man erhalten hat ist für mich eine Sünde. Ich helfe auch tagtäglich Menschen die in Not sind, aber erwarte von Ihnen nichts...wie man schön sagt: Helfe menschen und erwarte nichts...alles andere ist Scharlatane...es gibt schwarze Magie,weisse Magie...aber man wird früher oder später von unser Gott bestraft. NIEMAND hat mehr Macht als Gott selber...

Ich finde Deine Antwort
sehr treffend und danke Dir, dass Du meinen Horizont erweitert hast. Ich stimme 1000%ig mit Dir überein. Beim Thema Gott würde ich sogar noch einen Schritt weitergehen, denn meiner Meinung nach, ist Gott in uns selbst (er hat uns ja auch nach seinem eigenen Bild geschaffen). Es ist auch egal, welchen Namen wir Gott geben, denn es ist immer der selbe Gott. Wenn wir uns also selbst akzeptieren, dann akzeptieren wir auch Gott.

Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung und ich weiss auch nicht, ob es wirklich so ist. Ich bin aber an anderen Meinungen sehr interessiert.

LG Christian

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
17.05.07 um 14:25
In Antwort auf kaety_12908137

Nyx
ich respektiere vollkommen deine Aussage...und finde wie du KL sehr gut und hilfreich für viele Menschen. Du schilderst vergangeheit,gegenwart und zukünftig...mit verschieden Lösungen...aber lässt Menschen selber entscheiden. Aber es muss nicht heissen dass wenn der Mensch eine vorgeschlagene Lösung folgt, dass es so ëintreffen wird wie du gesagt hast...es kann sich auch schnell ändern...oder?

Unsere Zukunft
wird von uns und allen Menschen dauernd beeinflusst, durch Entscheidungen, die wir selbst treffen und die Andere treffen.

Das einzige, was bereits passiert ist, ist die Vergangenheit und die sollte uns helfen uns selbst zu erkennen. Aber dafür braucht man manchmal die Hilfe eines Anderen, der auch eine andere Sichtweise hat, die uns vielleicht leichter hilft uns selbst zu verstehen.

Die Zukunft, die man bieten kann ist eine von vielen, aber erreichen muss man sie immer selbst.

Gefällt mir

F
franco_11989339
17.05.07 um 14:27

Ob jemand
für null Leistung Geld kassiert kann nur derjenige beurteilen, der Geld gegeben hat, sonst kann es niemand.

Gefällt mir

Anzeige
K
kaety_12908137
17.05.07 um 14:27
In Antwort auf franco_11989339

Unsere Zukunft
wird von uns und allen Menschen dauernd beeinflusst, durch Entscheidungen, die wir selbst treffen und die Andere treffen.

Das einzige, was bereits passiert ist, ist die Vergangenheit und die sollte uns helfen uns selbst zu erkennen. Aber dafür braucht man manchmal die Hilfe eines Anderen, der auch eine andere Sichtweise hat, die uns vielleicht leichter hilft uns selbst zu verstehen.

Die Zukunft, die man bieten kann ist eine von vielen, aber erreichen muss man sie immer selbst.

Genau richtig Christian...
du hast meine Gedanken aufgeschrieben hier im Forum...hehehehe... :0)

Gefällt mir

F
franco_11989339
17.05.07 um 14:33

Das mag schon
so sein. Bedenke aber, dass nur derjenige, der dafür zahlt, sagen kann, ob die Leitung gut oder schlecht war.

Stell Dir vor, Du gehst zum Coiffeur (Frisör), und lässt Dir die Haare machen und wenn sie Dir gefallen ist das gut, egal was die anderen darüber denken, Du hast eine Leistung für Dein Geld bekommen und Dir gefällt es so, wie es ist.

Die Anderen können nur ihre Meinung äussern, dass es ihnen nicht gefällt.

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
17.05.07 um 14:41

Gehts es
bei Kl wirklich "nur" die Zukunft. Viele fühlen sich wohl und besser, wenn jemand sie versteht und Ihnen zuhört. Es ist das Selbe wie beim Psychiater, denn der erbringt ausser Zuhören und Ratschläge gegen ja auch keine Leistung, denn den Weg musst Du immer alleine gehen.

Bitte verstehe mich nicht falsch, ich respektiere Deine Meinung, ich will Dir nur meine Meinung darüber sagen und ich weiss auch nicht, ob meine Meinung richtig oder falsch ist.

Gefällt mir

K
kaety_12908137
17.05.07 um 15:03

Genau richtig
Die ist Situation sehen Sie...aber nicht mehr...fremde Hilfe ist manchmal besser als die Hilfe von Freunden. Das einzige was ich an KL respektiere ist die vergangene und ist Situation. Jemand der dich das genau schildern kann was in dir vorgeht...das tut deine Seele gut und hilft dir im leben weiter....aber nach wie vor...ZUKUNFT bestimmst du selbst....

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
17.05.07 um 15:07
In Antwort auf kaety_12908137

Genau richtig
Die ist Situation sehen Sie...aber nicht mehr...fremde Hilfe ist manchmal besser als die Hilfe von Freunden. Das einzige was ich an KL respektiere ist die vergangene und ist Situation. Jemand der dich das genau schildern kann was in dir vorgeht...das tut deine Seele gut und hilft dir im leben weiter....aber nach wie vor...ZUKUNFT bestimmst du selbst....

Du sprichst
mir aus der Seele, DANKE

Gefällt mir

F
franco_11989339
17.05.07 um 15:27

Mir
geht es nicht um Psyiater hin oder her, sondern um das "Geld dort lassen" und das ist einfach nur Obst

Gefällt mir

Anzeige