Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was will diese Krebsfrau von mir?

Was will diese Krebsfrau von mir?

27. Juli 2011 um 10:16

Ich bin im Moment sehr verwirrt und verstehe diese Krebsfrau einfach nicht. Wir haben uns vor 5 Wochen durch eine gemeinsame Freundin kennengelernt und bei diesem Treffen habe ich sofort eine sehr starke Verbindung zwischen uns gespürt, so etwas ist mir noch nie passiert. Das nächste Mal sah ich sie als wir mit Freunden unterwegs waren und sie hat sich den ganzen Abend nur mit mir unterhalten. Sie fing dann auch an mir Emails zu schreiben, smsen zu schicken und mir zu sagen was ich für eine tolle Person bin und sie meinte dann auch unabhängig von mir dass sie eine starke Verbindung zwischen uns spürt. Sie sucht ständig Körperkontakt, zunächst nur "unabsichtliche" Berührungen, aber mittlerweile sehr offensichtlich. Sitzen wir nebeneinander besteht mittlerweile ständiger Körperkontakt ohne Unterbrechung (Schultern, Knie oder Arme). Sie schickt mir täglich smsen oder emails und will nächste Woche für mich kochen. Wir waren letzte Woche weg und sie kam hinterher noch zu mir. Wir haben uns dann bis 6 Uhr morgens unterhalten, sie schlief dann im Gästezimmer und denn kompletten Sonntag verbrachten wir dann redend auf dem Sofa. Das Ganze ist mittlerweile so auffällig dass mein gesamter Freundeskreis schon gefragt hat was da zwischen uns läuft.

So weit so gut, allerdings ist die Dame seit einem Jahr in einer Beziehung. Da ihre Freundin in einem anderen Land lebt, haben sich die beiden im letzten Jahr nur 2x gesehen, aber es ist wohl geplant dass ihre Freundin im Oktober zu ihr zieht. Ich weiss nicht was ich von dem Ganzen halten soll und was die Krebsdame von mir will da sie ja offensichtlich vergeben ist. Ich habe kein Interesse an einer Affäre, weiss aber nicht wie ich weiter vorgehen soll. Ich habe noch nie so eine starke Verbindung mit jemandem gehabt. Es ist als ob wir uns schon seit Jahren kennen und ich weiss dass sie es auch spürt und bisher gingen alle Annäherungen ja auch von ihr aus.

Mehr lesen

31. Juli 2011 um 21:13

Wenn du
Keine Affäre mit ihr haben willst, dann lass es sein mit ihr. Sie gönnt sich nur eine 'Abwechslung' und würde keine beziehung mit dir anfangen, sonst hätte sie sich schon von ihrem Freund getrennt. Normalerweise sind Krebse treu nur es kommt ganz auf den Partner an ich bin auch Krebs und kenne das sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2011 um 12:12
In Antwort auf sonnenblume094

Wenn du
Keine Affäre mit ihr haben willst, dann lass es sein mit ihr. Sie gönnt sich nur eine 'Abwechslung' und würde keine beziehung mit dir anfangen, sonst hätte sie sich schon von ihrem Freund getrennt. Normalerweise sind Krebse treu nur es kommt ganz auf den Partner an ich bin auch Krebs und kenne das sehr gut.

Danke
für deine Antwort. Ich war am Wochenende bei ihr und da es recht spät wurde habe ich dann bei ihr übernachtet und sie hat mich dann auch geküsst. Sie meinte dass sie die letzten Wochen sehr mit sich gekämpft hat, aber dass die Anziehung zu mir einfach zu stark ist und sie nicht weiter dagegen ankämpfen kann. Keine Ahnung wie es jetzt zwischen uns weitergehen wird. Ich weiss nicht ob ich sie auf ihre Beziehung ansprechen soll oder ob ich erst mal abwarten soll ob sie das Thema im Laufe der nächsten Woche ansprechen wird. Ich habe gemerkt wie hart es gestern für sie war und sie meinte auch dass es ihr sehr schlecht ging wegen der ganzen Sache. Ich habe definitiv keine Lust auf eine Affäre, dafür sind meine Gefühle ihr gegenüber viel zu stark.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2011 um 21:31

Mhh
Ich denke, dann würde sie einen Schlussstrich ziehen und sich dann für dich entscheiden wenn ihre Gefühle so stark zu dir sind. Krebse können nicht 2 Leute gleichzeitig lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 10:07
In Antwort auf sonnenblume094

Wenn du
Keine Affäre mit ihr haben willst, dann lass es sein mit ihr. Sie gönnt sich nur eine 'Abwechslung' und würde keine beziehung mit dir anfangen, sonst hätte sie sich schon von ihrem Freund getrennt. Normalerweise sind Krebse treu nur es kommt ganz auf den Partner an ich bin auch Krebs und kenne das sehr gut.

Ich sah sie
gestern Abend und es war einfach nur wunderschön. Wir haben uns beide eingestanden wie viel wir für einander empfinden und sie meinte sie hätte wochenlang dagegen angekämpft da sie ja in einer Beziehung ist. Sie meinte dann von sich aus dass sie die Beziehung beenden wird da ihre Gefühle für mich zu stark wären. Ihr geht es sehr schlecht wegen der Situation und ich merke wie sehr es ihr weh tut diesen Schritt zu gehen, aber sie will ihn gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 15:16

Wusste ich's doch
Krebse hören immer auf ihre Gefühle. Das wichtigste was du jetzt noch machen kannst, ist, immer für sie da zu sein aber auch etwas Zeit für sie selber lässt. So kann sie ihn am besten 'vergessen' und sie wird dann nur noch für sich da sein. Klar, jeder Mensch bzw. Jeder krebs reagiert anders und geht die sache anders an, aber im Endeffekt haben alle bestimmte Ähnlichkeiten. Ich würd mal sagen, dass das mit euch klappen wird . .. Nur mal so ne frage nebenbei; was bist du denn vom Sternzeichen?? Das kommt natürlich auch darauf an ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 15:18

Oh
Ich hab da ein paar Fehler im Text hoffe du kannst es Umdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 15:30
In Antwort auf sonnenblume094

Wusste ich's doch
Krebse hören immer auf ihre Gefühle. Das wichtigste was du jetzt noch machen kannst, ist, immer für sie da zu sein aber auch etwas Zeit für sie selber lässt. So kann sie ihn am besten 'vergessen' und sie wird dann nur noch für sich da sein. Klar, jeder Mensch bzw. Jeder krebs reagiert anders und geht die sache anders an, aber im Endeffekt haben alle bestimmte Ähnlichkeiten. Ich würd mal sagen, dass das mit euch klappen wird . .. Nur mal so ne frage nebenbei; was bist du denn vom Sternzeichen?? Das kommt natürlich auch darauf an ..

Danke
für deine Antwort. Ich bin Steinbock und die Kombination Steinbock/Krebs soll ja angeblich ganz gut passen (Ich kenne zumindest einige Paare mit der Kombination). Ich erkenn sie nicht wieder seit sie ihre Entscheidung getroffen hat. Sie will mich heute Abend schon wiedersehen, schickt mir die ganze Zeit smsen und überschüttet mich mit Komplimenten. Ist es typisch Krebs, dass sie den Partner ständig um sich haben wollen? Hab nämlich Bedenken dass ihre Gefühle sehr schnell nachlassen könnten wenn wir uns täglich sehen werden. Oder sollte ich mir da keine Gedanken machen? Ich als Steinbock hab nämlich schon gerne ab und an meine Freiräume, freue mich aber tierisch sie um mich zu haben. Ich bin auf jeden Fall für sie da, vor allem da es ihr ja wegen der bevorstehenden Trennung nicht gut geht, sie möchte niemandem weh tun. Die Situation ist wirklich nicht leicht für sie und nimmt sie sehr mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 17:48
In Antwort auf kerry_12117941

Danke
für deine Antwort. Ich bin Steinbock und die Kombination Steinbock/Krebs soll ja angeblich ganz gut passen (Ich kenne zumindest einige Paare mit der Kombination). Ich erkenn sie nicht wieder seit sie ihre Entscheidung getroffen hat. Sie will mich heute Abend schon wiedersehen, schickt mir die ganze Zeit smsen und überschüttet mich mit Komplimenten. Ist es typisch Krebs, dass sie den Partner ständig um sich haben wollen? Hab nämlich Bedenken dass ihre Gefühle sehr schnell nachlassen könnten wenn wir uns täglich sehen werden. Oder sollte ich mir da keine Gedanken machen? Ich als Steinbock hab nämlich schon gerne ab und an meine Freiräume, freue mich aber tierisch sie um mich zu haben. Ich bin auf jeden Fall für sie da, vor allem da es ihr ja wegen der bevorstehenden Trennung nicht gut geht, sie möchte niemandem weh tun. Die Situation ist wirklich nicht leicht für sie und nimmt sie sehr mit.

Gute
Kombination!
Nee, also Krebse würden gern den Partner um sich herum haben, aber es könnte dann der Fall sein, dass sie irgendwann keine Gefühle bzw. keine Lust mehr auf dich hat. Lass sie ab und zu mal quälen aber nicht all zu lange, sonst endets bitter.
Das ist eigentlich nicht typisch Krebs, sie brauchen auch ihren Freiraum und Zeit für andere Dinge. Nur sie ist gerade in einer Phase, in der sie jemanden braucht, weil das nicht leicht für sie ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 20:13

Hallo
Ich habe das hier alles gelesen...Also ich selber eine Krebsfrau...
Muss dazu sagen das mir das mit einen Steinbock auch so gagangen ist...Von der ersten Sekunde war etwas da was ich mir in meinen ganzen Leben nie erträumt hatte..Diese starke Anziehungskraft...Wahnsinn!!!I ch wusste gar nicht das sowas möglich ist!!!Kann ich nur bestätigen....
Und ja wir Krebsfrauen sind treu und wir spielen nicht mit anderen wenn Gefühle im Spiel sind..Ich würde sagen sie meint es Ernst...Wir können nicht auf zwei Hochzeiten tanzen...
Gib ihr bisschen Zeit...Sie wird sich erst zurückziehen..Sie muss das mit sich selbst ausmachen...
Aber dann wird sie sich öffnen und wird auf dich zukommen...

Viel Glück für Euch beide

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 13:22
In Antwort auf ashlyn_12290254

Hallo
Ich habe das hier alles gelesen...Also ich selber eine Krebsfrau...
Muss dazu sagen das mir das mit einen Steinbock auch so gagangen ist...Von der ersten Sekunde war etwas da was ich mir in meinen ganzen Leben nie erträumt hatte..Diese starke Anziehungskraft...Wahnsinn!!!I ch wusste gar nicht das sowas möglich ist!!!Kann ich nur bestätigen....
Und ja wir Krebsfrauen sind treu und wir spielen nicht mit anderen wenn Gefühle im Spiel sind..Ich würde sagen sie meint es Ernst...Wir können nicht auf zwei Hochzeiten tanzen...
Gib ihr bisschen Zeit...Sie wird sich erst zurückziehen..Sie muss das mit sich selbst ausmachen...
Aber dann wird sie sich öffnen und wird auf dich zukommen...

Viel Glück für Euch beide

Toll zu hören
dass es anderen ähnlich erging. Ich kann diese starke Anziehung immer noch nicht fassen und hätte so was nie für möglich gehalten. Wir hatten ein unglaublich schönes Wochenende, aber es gab auch viele Momente in denen sie in Tränen ausbrach, da sie niemandem weh tun will. Sie meinte gestern dann dass sie mich nicht verlieren will und dass sie nicht wochenlang warten will und hat gestern Abend die Wahrheit gebeichtet. Ich weiss nicht was im Endeffekt dabei rauskam und ob die Beziehung beendet ist da wir noch keine Zeit hatten zu telefonieren. Ich hatte ihr am Wochenede gesagt dass ich ihr Zeit geben werde und es ok ist falls sie sich erstmal zurückziehen möchte und Abstand braucht um ihre Gedanken zu ordnen und das Ganze zu verarbeiten. Sie weiss dass sie jederzeit anrufen kann und dass sie nur Bescheid geben muss falls sie mich sehen möchte. Sie weiss dass ich für sie da sein werde und sie auffangen werde. Ich fühle mich sehr hilflos und nutzlos in der Situation, da ich gerne für sie da sein möchte. Mir ist klar dass es ihr sehr schlecht geht und sie starke Schuldgefühle wegen der Trennung hat (sie will ja niemandem weh tun). Ich weiss nicht was ich machen kann um ihr zu helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 14:41

Sie
Wird ihn schon vergessen können bzw. Die ganze Sache 'unterdrücken' das geht schon ruckzuck wenn sie auf andere Gedanken kommt vor allem wenn sie auch die Zeit mit dir verbringt. Also meiner Meinung nach sind Krebse nicht wirklich nachtragend, so wie wir beschrieben werden. Das meiste was da steht ist nur Quatsch. Also mir wird oft gesagt dass ich garnicht wie ein Krebs bin. Kann sein dass sie so ist aber es haengt ja nicht alles vom Sternzeichen ab. Sei nicht immer für sie da und helf ihr nicht immer sonst wirkst du wie ein Lückenfüller, sie muss mit der situation selber zurecht kommen. Das müsste ihr nicht soo schwer fallen, weil sie ja ihren Freund nicht mehr liebt. Mach dir da nicht so viele Gedanken, sie wird schon zu dir kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:57

Es tut mir für euch leid....
Aber ich denke auch sie muss da jetzt alleine durch...Aber gib ihr das Gefühl dass sie jeder Zeit zu dir kommen kann... Das hilft ihr...Ich weiß,man fühlt sich so hilflos...Man kann gar nichts tun...Dennoch möchte ich dir sagen...Zeit heilt alle Wunden!!!Ein schwacher Trost,aber was anderes bleibt euch nicht übrig...Wenn ihre Gefühle stark sind..Wird das ganze nicht so lange dauern...
Steinbock und Krebs passen doch besser zusammen als man manchmal denkt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 21:36

Sie hat
am Sonntag die Trennung eingeleitet und wollte mich am Montag kurz sehen. Sie war ein Häufchen Elend und meinte nur ständig dass sie so starke Schuldgefühle hat und niemandem weh tun möchte. Dass aber jetzt das Vertrauen durch das Gesagte eh weg ist und es dadurch sowieso zu spät ist. Für mich hörte es sich fast an als ob sie die Trennung bereut. Sie konnte mich nicht küssen und mich nicht umarmen. Sie musste dann auch recht schnell gehen da noch nicht alles am Vortag geklärt wurde und ein weiteres Telefonat anstand. Abends kam dann noch eine sms von ihr in der sie sich bei mir bedankt und froh ist wenn das Ganze bald vorbei ist und sie froh ist mich kennengelernt zu haben. Ich habe darauf geantwortet und seitdem nichts mehr von ihr gehört. Ich weiss es ist nur ein Tag seitdem vergangen, aber normalerweise sind wir ständig in Kontakt und sie meldet sich morgens und in der Mittagspause. Sollte ich sie in Ruhe lassen oder würden sich Krebsdamen in so einer Situation eher wünschen wenn sich der andere meldet und sich erkundigt wie es einem geht. Ich will sie nicht nerven, aber allmählich bekomme ich schon Angst dass sie sich vielleicht gegen mich entscheiden könnte und ich möchte sie nicht verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 9:41
In Antwort auf kerry_12117941

Sie hat
am Sonntag die Trennung eingeleitet und wollte mich am Montag kurz sehen. Sie war ein Häufchen Elend und meinte nur ständig dass sie so starke Schuldgefühle hat und niemandem weh tun möchte. Dass aber jetzt das Vertrauen durch das Gesagte eh weg ist und es dadurch sowieso zu spät ist. Für mich hörte es sich fast an als ob sie die Trennung bereut. Sie konnte mich nicht küssen und mich nicht umarmen. Sie musste dann auch recht schnell gehen da noch nicht alles am Vortag geklärt wurde und ein weiteres Telefonat anstand. Abends kam dann noch eine sms von ihr in der sie sich bei mir bedankt und froh ist wenn das Ganze bald vorbei ist und sie froh ist mich kennengelernt zu haben. Ich habe darauf geantwortet und seitdem nichts mehr von ihr gehört. Ich weiss es ist nur ein Tag seitdem vergangen, aber normalerweise sind wir ständig in Kontakt und sie meldet sich morgens und in der Mittagspause. Sollte ich sie in Ruhe lassen oder würden sich Krebsdamen in so einer Situation eher wünschen wenn sich der andere meldet und sich erkundigt wie es einem geht. Ich will sie nicht nerven, aber allmählich bekomme ich schon Angst dass sie sich vielleicht gegen mich entscheiden könnte und ich möchte sie nicht verlieren.

Ich habe
es gestern dann nicht mehr ausgehalten und sie spät abends angerufen. Sie meinte dann dass sie die Beziehung beendet hat, aber die letzten 3 Abende und Nächte am Telefon verbracht hat um die Trennung einfacher zu machen und um über alles zu reden. Heute Abend werden sie wieder miteinander telefonieren. Zumindest weiss ich jetzt warum ich kaum von ihr gehört habe. Sie hat ein sehr schlechtes Gewissen und die Ex will die Trennung nicht akzeptieren. Ich habe die ganze letzte Nacht nicht geschlafen weil mir die vielen Telefongespräche nicht behagen. Ich weiss sie meint es nur gut, aber im Prinzip scheint sich ja bis auf die ausgesprochene Trennung nicht wirklich was geändert zu haben da sie ja immer noch jeden Abend telefonieren. Sie merkte dann auch dass die Sache für mich nicht einfach ist und ich werde sie heute Abend nach dem Telefonat sehen. Ich weiss dass ich sie fragen werde ob sie morgen wieder telefonieren werden und vielleicht sollte ich dann einfach einen Schlussstrich ziehen und gehen falls dies der Fall ist, weil die jetztige Situation ist zu schmerzhaft für mich .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 12:22

Genau
sag ihr, dass das so nicht weiter geht! wenn sie die trennung bereut bzw jede nacht mit ihrem ex telefoniert, dann hat das ganze keinen sinn. Sag ihr klip und klar, was sache ist und sie sich etwas zusammenreißen soll und nicht an ihrem ex hängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook