Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was will dieser Steinbock Mann?

Was will dieser Steinbock Mann?

28. März 2016 um 16:16

Hallo,
Schon lange verfolge ich die Beiträge hier im Forum und oft hat es mir geholfen meinen Steinbock zu verstehen. Aber langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
Kennengelernt habe ich ihn vor 5 Jahren. Er schrieb mich über Facebook an. Zwischen uns war sofort eine Art magische Verbindung. Wir schrieben täglich bis spät in die Nacht. Es war als würden wir uns Jahre kennen, ein totales Vertrauen.
Plötzlich schrieb er nicht mehr, vorgefallen war nichts. Auf die Frage, ob alles ok wäre, kam nur ein Unterkühltes, Ja warum? Ich verstand die Welt nicht mehr. Es vergingen Tage, dann meldete er sich wieder. Wir wollten uns treffen aber irgendwie wurde er immer komischer, ich konnte ihn mittlerweile ganz gut einschätzen. Das Treffen stand bevor, ich wartete und wartete und im letzten Moment sagte er ab weil er angeblich erkältet war. Ich war so enttäuscht, es war Samstag abend und nun saß ich Zuhause. Das ging noch eine Weile so, irgendwann brach ich den Kontakt ab. Wir wünschten uns alles Gute für die Zukunft und dieses ganze bla bla.. Für mich war das Thema durch. Und dann bekam ich 2 Tage später eine SMS, 'Na'. Und ich dachte, spinnt der idiot?

Und so ging das über Jahre. Ich hab ihn öfter gefragt wieso er so und ist und mich nicht einfach in Ruhe lässt wenn er sich eh nie treffen will, bzw ständig andere ausreden hat oder sich erst gar nicht meldet. Er sagte mir, dass er einfach nicht von mir loskommt.
In den 5 Jahren haben wir uns 2 mal gesehen, sonst bestand der Kontakt nur übers Handy. Brieffreundschaft wie wir es nannten.

Das erste Treffen war an Silvester in einer Dich, es war perfekt. Ich hab so einen bullshit geredet vor Aufregung, er grinste mich nur an sagte 'ach ich liebe dich so' und küsste mich, wir gingen an einen ruhigen Ort und quatschen, knutschen und lachten die ganze Nacht. Ich dachte, nach dem diesen Abend wäre alles anders. Wir verloren uns Iwann und er schrieb noch 'wo bist du Etc.. Als ich ihm dann morgends antwortete da ich mein Handy nicht dabei hatte, kam erst 3 Tage später eine Antwort. Wir sahen uns dann wieder 1,5 Jahre nicht. Das zweite treffen war bei ihm zuhause, wir trafen uns in Jogginghose. Er war so anders als erwartet. Ein wenig verlegen und nervös zu Beginn. Total verrückt nach mir, mich ständig am ärgern. Ein Vogel einfach. Natürlich meldete er sich wieder nicht danach. Der Kontakt bricht zwischendurch immer ab aber irgendwie spüre ich das er an mich denkt.

Nun ja, um zum Schluss zu kommen, vor 2 Tagen fuhr ich nach Düsseldorf einen Freund besuchen. Ich Pastete ein Bild von mir bei Facebook, und prompt schrieb er mir 'Tolles Bild. Date oder Kumpelmäßig unterwegs?' Da ich wusste wenn ich schreiben würde Kumpelmäßig unterwegs würde er eh denken, da würde etwas laufen. Ich hatte Angst etwas falsch zu machen und er würde sich dann wieder nicht melden. Also schrieb ich 'bin mit Freunden unterwegs' was ich nicht wusste, er war auch in Düsseldorf und hat mich mit meinem Kumpel gesehen. Dumm gelaufen. Gesagt hat er nichts, erst später. Ich sagte ihm wie es war und es dass es mir leid täte. Er glaubte mir, aber als ich ihn dann fragte, wann wir uns wiedersehen, sagte er, nach gestern nicht mehr. Wieder eine seiner ausreden um ein Treffen zu vermeiden. Er weiß wie ich bin, dass er der einzige für mich ist. Ich war so enttäuscht und sagte, ok dann lösch ich dich mal. Er meinte, pass auf dich auf. Ich löschte also seine Nummer, blockierte ihn. Das selbe bei Facebook. Somit hat er keine Chance sich wieder bei mir zu melden und mir bricht es wieder einmal mein Herz. Ich hoffe werde ihn irgendwann vergessen. Die einzige Frage die ich mir immer stelle, was will er von mir? Wieso sind wir so aufeinander kleben geblieben? Wieso meldete er sich immer wieder und wenn ich ihn nicht geblockt hätte, würde er sich wieder melden.

Bitte liebe Steinbock Männer und Frauen mit Erfahrung dieser Sorte Mann, was sagt ihr dazu?

Eine Antwort von ihm habe ich leider nie bekommen. Eine Freundin hat er sicher nicht, das weiß ich. Es war eine einzigartige Verbindung zwischen uns, momentan fühle ich mich einfach nur leer.

Mehr lesen

1. April 2016 um 16:45

Was will er von dir
Denke mal keine Beziehung, sondern weiterhin dieses hin und her, geht ja schon beachtliche 5 Jahre so. Frage ihn doch direkt, wie er die Verbindung zwischen euch sieht und bitte ihn um Antwort. Eine solche kann er doch nicht verweigern.
Du musst dir klar werden was Du möchtest, du scheinst selbst keine richtige Vorstellung zu haben, Beziehung mit ihm oder weiterhin ständig on und off Kontakt bzw. aus deinen Herzen zu bekommen und ihn vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 12:55
In Antwort auf butterfly131303

Was will er von dir
Denke mal keine Beziehung, sondern weiterhin dieses hin und her, geht ja schon beachtliche 5 Jahre so. Frage ihn doch direkt, wie er die Verbindung zwischen euch sieht und bitte ihn um Antwort. Eine solche kann er doch nicht verweigern.
Du musst dir klar werden was Du möchtest, du scheinst selbst keine richtige Vorstellung zu haben, Beziehung mit ihm oder weiterhin ständig on und off Kontakt bzw. aus deinen Herzen zu bekommen und ihn vergessen.

Das macht Kopfschmerzen
Vielen Dank für deine Antwort!
Er weiß dass ich ihn will und mir das rum geeier auf die nerven geht. Wir haben schon oft Diskussionen darüber geführt. Er verspricht dann sich zu bessern etc, das hält aber nie lange an. Ich bin wahrscheinlich nicht konsequent genug. Möglich dass er keine Beziehung will, wäre auch kein Problem für mich, wenn er wenigstens die Eier hätte mir das zu sagen. Das schlimmste sind einfach diese offenen Fragen.
Frag mich was ihm das bringt, Zeitvertreib? Bei den paar Nachrichten.. Würde er ja nur Sex wollen könnte er den ja haben aber es kommt einfach nichts dabei rum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen