Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Was will er bloß ?????

Was will er bloß ?????

14. November 2011 um 21:25 Letzte Antwort: 18. November 2011 um 3:26

Für diejenigen, die ne vorgeschichte haben wollen: siehe mein beitrag Wie kann ich ihn erobern.

Ich und mein zwilling haben uns am samstag auf nem konzert getroffen. Hab mich total gefreut, ihn wiederzusehen (nach 2 monaten, wir hatten
sehr viel kontakt über chat, teilweise über stunden). Er hat sich auch total gefreut, mich zu sehen & legte gleich seine hand um meine taille & drückte mich zu
sich hin, und das schon ne zeit lang. Das kam mir schon irgendwie komisch vor,
Denn sowas macht man ja schließlich nicht bei jedem mädel (noch dazu, wo ich weis, dass
er im bezug auf mädels eher ungeübt ist & er sie nicht mal ansprechen kann, wie er mir mal gesagt hat).
Er hat mir dann gesagt, dass er sooo gerne mit mir chattet, weil er keinen menschen kennt, mit dem er so gut reden kann und mit dem das chatten so besonders ist, wie mit mir & dass er das gefühl hat, dass wir einen draht zueinander haben. Ich antwortete, dass ich auch dieses gefühl habe, sehr gerne mit ihm chatte & dass es, wenn ich mit ihm rede, so ist, als ob ich ihn schon ewig kennen würde (da hab ich an seinem Lächeln erkannt, dass ihn das total gefreut hat )

Jedenfalls sind wir am konzert die ganze zeit zusammen herumgehängt & haben auch gequatscht, aber nichts tiefgründiges. Ich verstand mich auch bestens mit seinen freunden & es störte mich auch nicht, wenn er mal kurz woanders hingelaufen ist, denn er ist immer wieder gekommen.

Danach sind wir noch alle in ein lokal gegangen, wo wir dann bis am Morgen waren. Nur leider sind wir nach dem konzert so gut wie gar nicht mehr zum richtig quatschen gekommen. Er war dann mal lange zeit weger fehlte mir (hab ihm ne sms geschrieben, wo er denn sei, dann kam zurück: seinen Freund heimbringen, komm gleich wieder!). Ich dachte mir, toll dann können wir nachher sicher mal ne runde quatschen. Er kam zwar wieder, aber dann redete er die ganze zeit mit nem anderen mädel (die er glaube ich allerdings schon länger kannte) & irgnorierte mich total , wo ich dann schon irgendwie eifersüchtig war, obwohl ich ja eigentlich auch immer so bin, dass ich mit vielen typen rede).
Jedenfalls, ich weis nicht ob es daran gelegn hat, dass er beim konzert noch halbigs nüchtern war und nachher nicht mehr wirklich

Mich nervt es auf jeden fall da chattet man stundenlang, und dann sieht man sich nach 2 monaten wieder, und man kommt nicht mal wirklich dazu, ein richtig intensives
Gespräch miteinander zu führen, denn ich hätte ihn gern noch besser kennengelernt. Und was mit auffälllt, er tut sich schwer, gefühle zu zeigen es kam von ihm gerade mal die aussage von wegen wir haben einen draht
Zueinander. Ich weis, dass er mich interessant findet & es ist da definitiv irgendwas zw. uns, wenn wir uns sehen nur, er kann nicht einmal sagen, dass es ihn z.b.
gefreut hat, mich zu sehen oder sonst was in der art. Er kann nicht mal ne nette sms rüberwachsen lassen, von wegen bist du gut heekommen oder einfach so
charmante sachen

Ich kenne mich bei ihm einfach nicht aus zuerst total lieb & nett, und dann aufeinmal das komplette gegenteil??!? Wie soll man das bitte verstehen???
Ich habe jetzt auf jeden fall beschlossen, ihn ein bisschen aus der reserve zu locken (ihm zu sagen, dass es mich gefreut hat ihn zu sehen nach so langer zeit, dass ich aber gern intensiver mit ihm gesprochen hätte & dass ich ihn total gerne mag & ihn auch gern öfter mal persönlich sehen würde, als immer nur mit ihm zu chatten).

Oder was würdet ihr mir raten???

Mehr lesen

18. November 2011 um 3:26

Tu es ^^
ich finde es für einen typischen Zwilling merkwürdig Probleme mit dem Ansprechen von Frauen zu haben. Da hat sich was komisches durch den Aszendenten oder gar ein gewisses Ur-Mistrauen durch ein sensibles Mondzeichen o.ä. in den Zwilling gemischt.
Es ist auch so gar nicht Zwilling eine derartige Unhöflichkeit an den Tag zu legen. (dich nach 2 Monaten mit auf ein Konzert und einen schönen Abend zu schleifen, um dich dann für andere Menschen links liegen zu lassen) das gäbs bei mir nicht...und ich würde ihm das an deiner Stelle auch mal so sagen...sei ruhig etwas beleidigt.

Verabschiede dich von dem Gedanken Teil an seiner Gefühlswelt zu haben. Zwillinge sind Kopfmenschen, die mit Verstand und Logik handeln. Nach jahrelangem studieren eines Zwillings wird es dir gelingen zu wissen, was er fühlt, ohne dass er dir etwas zu sagen braucht.

Ich habe lange an mir selbst gearbeitet, um offen über "Gefühle" zu reden...da sie bei mir auch meist nicht intensiv sind. Ich habe wenige Launen ...bin eigentlich immer optimistisch-gut gelaunt und es ist schwierig gewisse Gefühle, die man doch von Zeit zu Zeit hat richtig zu interpretieren und zuzuordnen.

Vielleicht bist du auch an einen Zwilling geraten, der nicht gerade mit viel Intelligenz ausgestattet auf die Erde kam. Ich kenne einige Zwillinge, aber noch nie hab ich einen getroffen, von dem ich sagen würde - Gott, ist der dumm....und ich geize sonst mit dieser Aussage nicht.
Das könnte auch erklären warum er sich dir nicht mit charmanten, wortgewandten SMS oder Gesprächen gegenüber äussert. Es muss also nicht zwangsläufig eine gewisse Abneigung dir gegenüber vorliegen.

Alles in allem riecht es aber stark nach dem jungen, unerfahrenen Zwilling, der sich nicht binden möchte, aus Angst woanders etwas zu verpassen.
Irgendwann in seinem Leben kommt vielleicht die Zeit umzudenken...bei manchen Zwillingen nie...habe ich diesen Schritt bereits hinter mir. Ich kann mir gut vorstellen, dass manch ein Zwilling auch alleinstehend zum vollendeten Glück findet...dazu haben alle Zwillinge das Potential. Aber einen anderen Menschen auf dieser Welle harmonischen Glücks mitreiten zu lassen ist für mich ein noch schönerer Gedanke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen