Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann asz Wassermann Mann

Wassermann asz Wassermann Mann

11. August 2011 um 14:43

hi leute
ich bin en Wassermann der noch dazu den Aszendenten Wassermann hat nun wollt ich ma wissen was genau das nun bedeutet ?

Außerdem würd ich ma gerne wissen was den zu diesem "DoppelPack" als Sternzeichen passt und welche partnerin wohl am besten passen würde ( jetz auf sternzeichen bezogen) einfach ma aus Neugier würd ich das ma gerne wissen deswegn bin ich hier

Danke euch jetz schonmal für eure Antworten

Mehr lesen

11. August 2011 um 14:55

So hab ma en bissl durch meinen freundeskreis gestöbert
Aus eigenen Erfahrungen kann ich schonmal sagen, dass mein Freundeskreis aus sehr vielen Zwillingen, Skorpionen(ohja komischerweise versteh ich mich mit denen super ), Jungfrauen (wahrscheinlich kommt das daher das mein Vater+dessen Brüder und meine Tante Jungfrau sind), ebenfalls versteh ich mich ausgezeichnet mit Schützen, Widdern, Löwen und natürlich Wassermännern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 17:10
In Antwort auf xosi_12112192

So hab ma en bissl durch meinen freundeskreis gestöbert
Aus eigenen Erfahrungen kann ich schonmal sagen, dass mein Freundeskreis aus sehr vielen Zwillingen, Skorpionen(ohja komischerweise versteh ich mich mit denen super ), Jungfrauen (wahrscheinlich kommt das daher das mein Vater+dessen Brüder und meine Tante Jungfrau sind), ebenfalls versteh ich mich ausgezeichnet mit Schützen, Widdern, Löwen und natürlich Wassermännern

Wäre mal...
interessant zu erfahren, in welchem Zeichen bei dir der Mond steht. Der ist für die Gefühlswelt zuständig.

Daß du dich mit Skorpionen sehr gut im Freundeskreis verstehst, heißt nicht, daß es auch in einer Partnerschaft gut laufen muß/kann. Auch ich als Skorpionin verstehe mich gut mit Wassermännern (bei den Wasserfrauen sieht das komischerweise völlig anders aus). Nur beziehungstechnisch ging das mit uns bisher immer in die Hose. Habe deren Gefühlswelt NIE verstanden, obwohl bei mir der Mond im Wassermann steht

Eins ist sicher: Du brauchst ne "leidensfähige", tolerante und flexible Frau, die dazu noch sehr eigenständig ist. Welches Sternzeichen sie hat, ist dabei eigentlich wurscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 18:13
In Antwort auf monica_12762887

Wäre mal...
interessant zu erfahren, in welchem Zeichen bei dir der Mond steht. Der ist für die Gefühlswelt zuständig.

Daß du dich mit Skorpionen sehr gut im Freundeskreis verstehst, heißt nicht, daß es auch in einer Partnerschaft gut laufen muß/kann. Auch ich als Skorpionin verstehe mich gut mit Wassermännern (bei den Wasserfrauen sieht das komischerweise völlig anders aus). Nur beziehungstechnisch ging das mit uns bisher immer in die Hose. Habe deren Gefühlswelt NIE verstanden, obwohl bei mir der Mond im Wassermann steht

Eins ist sicher: Du brauchst ne "leidensfähige", tolerante und flexible Frau, die dazu noch sehr eigenständig ist. Welches Sternzeichen sie hat, ist dabei eigentlich wurscht

Tjojo habs raus
Hmm mein Mondzeichen is Jungfrau wie wunderlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 19:03
In Antwort auf xosi_12112192

Tjojo habs raus
Hmm mein Mondzeichen is Jungfrau wie wunderlich

Hmm...
Das wirkt nun auf mich irgendwie staubtrocken

Der Wassermann ist schon nicht der Gefühlsbolzen nach außen hin und die Jungfrau ist ebenfalls sehr vorsichtig, kritisch und distanziert. Allerdings gibt sie dir etwas mehr Erdung und Stabilität. Sehr romantisch dürftest du nicht sein bzw eher auf geistiger Ebene. Ich kann mir gut vorstellen, daß du Menschen erstmal kritisch beobachtest und analysierst, und das gründlich. Aber du hilfst auch gerne. Wohlgemerkt...alles auf die Gefühlsebene bezogen.

Da ne Frau zu finden...
Eine Widderin könnte passen oder eine Schützin, beide sorgen für Ausgleich. Aber das sind nur gaaanz grobe Vorschläge. Denn auch beim Partner spielt der Aszendent und Mond eine Rolle.

Wie sind denn deine Erfahrungen bisher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 19:52
In Antwort auf monica_12762887

Hmm...
Das wirkt nun auf mich irgendwie staubtrocken

Der Wassermann ist schon nicht der Gefühlsbolzen nach außen hin und die Jungfrau ist ebenfalls sehr vorsichtig, kritisch und distanziert. Allerdings gibt sie dir etwas mehr Erdung und Stabilität. Sehr romantisch dürftest du nicht sein bzw eher auf geistiger Ebene. Ich kann mir gut vorstellen, daß du Menschen erstmal kritisch beobachtest und analysierst, und das gründlich. Aber du hilfst auch gerne. Wohlgemerkt...alles auf die Gefühlsebene bezogen.

Da ne Frau zu finden...
Eine Widderin könnte passen oder eine Schützin, beide sorgen für Ausgleich. Aber das sind nur gaaanz grobe Vorschläge. Denn auch beim Partner spielt der Aszendent und Mond eine Rolle.

Wie sind denn deine Erfahrungen bisher?

Hmm
genau so siehts leider auch aus ich beobachte und analysiere sehr sehr viel denke sehr viel nach wenn nicht sogar zu viel un bisher hatte ich noch keine freundin muss ich ehrlich sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 20:30
In Antwort auf xosi_12112192

Hmm
genau so siehts leider auch aus ich beobachte und analysiere sehr sehr viel denke sehr viel nach wenn nicht sogar zu viel un bisher hatte ich noch keine freundin muss ich ehrlich sagen

Darf...
ich fragen, wie alt du bist?

Wie gesagt, eine Widderin denkt nicht soviel nach wie du, sie handelt eher. Dadurch holt sie dich aus deinem Gedankentrott. Eine Schützin ist tolerant und freiheitsliebend und kann dir die Abenteuer in diesem Leben zeigen. Beide sorgen somit für Ausgleich.

Wenn man zuviel nachdenkt, kann es leicht vorkommen, daß man Dinge in etwas hinein-interpretiert oder hinein-denkt, die gar nicht da sind. Man verliert das Wesentliche aus den Augen und verzettelt sich in Kleinigkeiten.

Auch ich beobachte und analysiere gerne. Wenn ich aber merke, daß ich mich verzettele oder im Kreis drehe, dann stoppe ich mich mittlerweile selbst. Schalte das Kopfkino aus und beschäftige mich mit anderen Dingen.

Vielleicht hilft dir das ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 20:53
In Antwort auf monica_12762887

Darf...
ich fragen, wie alt du bist?

Wie gesagt, eine Widderin denkt nicht soviel nach wie du, sie handelt eher. Dadurch holt sie dich aus deinem Gedankentrott. Eine Schützin ist tolerant und freiheitsliebend und kann dir die Abenteuer in diesem Leben zeigen. Beide sorgen somit für Ausgleich.

Wenn man zuviel nachdenkt, kann es leicht vorkommen, daß man Dinge in etwas hinein-interpretiert oder hinein-denkt, die gar nicht da sind. Man verliert das Wesentliche aus den Augen und verzettelt sich in Kleinigkeiten.

Auch ich beobachte und analysiere gerne. Wenn ich aber merke, daß ich mich verzettele oder im Kreis drehe, dann stoppe ich mich mittlerweile selbst. Schalte das Kopfkino aus und beschäftige mich mit anderen Dingen.

Vielleicht hilft dir das ja

Grade mal
16 jährchen alt naja auf jeden fall um nochma auf das thema gefühle etc zurückzu kommen ich bin en ziemlich "offener" kerl doch sobald so nen bisschen bindung antritt beginn ich kühl und distanziert zu werden und zwar extrem das fällt vor allen dingen vielen mädels auf ich bin immer sehr lustig drauf etc aber wenn sie mir zu nahe kommen wollen spring ich meistens so zu sagen auf nen anderen Zug was ich selbst als nicht so gut empfinde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 21:41
In Antwort auf xosi_12112192

Grade mal
16 jährchen alt naja auf jeden fall um nochma auf das thema gefühle etc zurückzu kommen ich bin en ziemlich "offener" kerl doch sobald so nen bisschen bindung antritt beginn ich kühl und distanziert zu werden und zwar extrem das fällt vor allen dingen vielen mädels auf ich bin immer sehr lustig drauf etc aber wenn sie mir zu nahe kommen wollen spring ich meistens so zu sagen auf nen anderen Zug was ich selbst als nicht so gut empfinde


Das ist typisch für Wassermänner. Aber auch die Jungfrau ist ziemlich scheu. Du hast es da echt nicht leicht. Dir bleibt aber noch genügend Zeit, um den Menschen zu finden, der dir einen Ausgleich bieten kann.

Wir haben hier 2 etwas betagtere Wassermänner, die dir vielleicht den ein oder anderen Rat geben können.

Ich als Skorpionin mag euch sehr gerne, ich kann mit euch wunderbar reden und Gedanken austauschen. Allerdings habe ich mir bei euch auch schon den ein oder anderen "Stachel" abgebrochen, wenn es emotional wurde. Also komme ich euch von allein nicht mehr zu nahe

Wenn du sagst, daß du das selbst als nicht so gut empfindest, wenn du bei Nähe die Flucht ergreifst, dann spricht wohl der Jungfrau-Mond aus dir.
Versuche zu lernen, daß emotionale und körperliche Nähe nicht "Freiheitsentzug" bedeuten muß. Eine Partnerschaft ist kein Gefängnis. Die richtige Partnerin kann dir Seiten des Lebens zeigen, die du noch nicht kennst und dein Leben bereichern. Wenn sie tolerant ist und mit deiner Freiheitsliebe umzugehen weiß, dann kann sie dir Stabilität geben. Du bist allerdings noch sehr jung und wirst noch viele Abenteuer meistern, bis du eines Tages deinen sicheren Hafen ansteuerst und endgültig vor Anker gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen