Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann / aszendent steinbock

Wassermann / aszendent steinbock

7. Oktober 2009 um 22:06

hallo ich bin eine wassermannfrau mit dem aszendenten steinbock wollte mal fragen ob es hier noch gleichgesinnte gibt bzw. wer mir darüber mehr erzählen kann weil im internet steht nicht sehr viel darüber. ich wüsste gerne ob es normal ist das ich zb keinen körperkontakt mag küssen tu ich auch keinen zur begrüßung nichtmal meine eltern. ich mach mir immer zuviel gedanken darüber was ich falsch machen könnte. liegt das vllt an meiner sternzeichenkonstellation.

Mehr lesen

8. Oktober 2009 um 0:53

Zitat
Quelle Astroschmid:

"Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Wassermann Aszendent Steinbock
Handelt wie ein Wassermann, ist in seiner Selbstdurchsetzung wie ein Steinbock.

Konsequenz und Leistung (Steinbock) verbindet sich mit einer emanzipierten Lebenseinstellung. Reformbestrebungen (Wassermann) werden nur aufgegriffen wenn diese realistisch (Steinbock) sind.

Du wirkst manchmal etwas kühl und distanziert, denn du bekämpfst Illusionen bei dir und anderen. Dein starker Ehrgeiz ist die Triebfeder für ein konsequentes Zielbewusstsein. Du kannst dich aber auch zu einem sonderbaren Charakter entwickeln, der seinen eigenen Weg geht und sich nicht mehr ändern will. Immer wieder setzt du dich ein, wenn es um Verbesserungen in einem Betrieb oder in der Politik geht.

Du scheinst manchmal recht zwiespältig, zum einen willst du Rationalität, zum anderen willst du Sozialität. Du strebst nach Gewinn, bleibst dabei aber vernünftig. Deine Eigenheiten können sehr stark werden, sodass du vielleicht gar keine Partnerschaft suchst. Aber es gibt auch recht angepasste Charaktere unter den Vertretern dieser Konstellation, die ein eher unauffälliges und konventionelles Leben bevorzugen."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 22:56

Willkommen im Club!
Hi Nutellahase...

jep, das kenne ich... ich bin auch wassermannfrau mit aszendent steinbock und ärgere mich oft über mich selbst, dass mein steinbockanteil die leichtigkeit des seins, die wir wassermänner doch eigentlich haben, verhindert...
bei mir ist es so, dass ich bei begrüßungen immer abwarte, wie der andere reagiert. ist es selbst ein herzlicher mensch, dann überwinde ich mich und spiele das spiel einfach mit. anfangs fiel mir das schwer, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, meinen steinbock einfach ausgetrickst!
ich hatte mal einen skorpion zum freund - du kannst dir sicherlich vorstellen, was der mir für szenen gemacht hat, weil ich so "kühl" zu ihm war... hat auch nicht lange gehalten!
mit welchen sternzeichen kommst du am besten aus?

ich finde übrigens, dass diese konstellation nicht nur nachteile hat. ich kann mich z. b. besser in andere menschen hineinversetzen, die ebenfalls etwas distanziert sind und sehe dadurch vieles nicht so oberflächlich. versuche, es dir zunutze zu machen...

ach, eines etwas anderes haben wir noch gemeinsam: ich LIEBE nutella! *ggg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 21:43
In Antwort auf tino_12459526

Willkommen im Club!
Hi Nutellahase...

jep, das kenne ich... ich bin auch wassermannfrau mit aszendent steinbock und ärgere mich oft über mich selbst, dass mein steinbockanteil die leichtigkeit des seins, die wir wassermänner doch eigentlich haben, verhindert...
bei mir ist es so, dass ich bei begrüßungen immer abwarte, wie der andere reagiert. ist es selbst ein herzlicher mensch, dann überwinde ich mich und spiele das spiel einfach mit. anfangs fiel mir das schwer, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, meinen steinbock einfach ausgetrickst!
ich hatte mal einen skorpion zum freund - du kannst dir sicherlich vorstellen, was der mir für szenen gemacht hat, weil ich so "kühl" zu ihm war... hat auch nicht lange gehalten!
mit welchen sternzeichen kommst du am besten aus?

ich finde übrigens, dass diese konstellation nicht nur nachteile hat. ich kann mich z. b. besser in andere menschen hineinversetzen, die ebenfalls etwas distanziert sind und sehe dadurch vieles nicht so oberflächlich. versuche, es dir zunutze zu machen...

ach, eines etwas anderes haben wir noch gemeinsam: ich LIEBE nutella! *ggg*

Danke für deine antwort =)
also freut mich erstmal zu hören das ich nicht die einzige bin die so ist. nur ich konnte mich bis jetzt noch nicht überwinden über meinen schatten zu springen. ich habe immer im hinterkopf ich könnte enttäuscht werden oder etwas falsch machen und soweiter. ich hasse es aber ich bekomm es einfach nicht raus =(.

meine letzte beziehung ging 2,5 jahre und war mit einem krebs. es ging so aber er mochte es auch nicht das ich ihm nie meine gefühle zeigen konnte.

mit welchem sternzeichen ich am besten auskomme kann ich nicht genau sagen zwillinge und schützen mag ich aber sogarnicht komm ich mit dem löwen zurecht. hatte schon viele bekanntschaften mit denen und das ging immer schief.

mich würde mal interessieren wie du es geschafft hast nicht mehr soviel über die dinge die du tust nachzudenken weil das ist eigentlich mein hauptproblem.

hihi nutella mag ich auch ... macht nur soooo dick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 23:37
In Antwort auf luanne_12736052

Danke für deine antwort =)
also freut mich erstmal zu hören das ich nicht die einzige bin die so ist. nur ich konnte mich bis jetzt noch nicht überwinden über meinen schatten zu springen. ich habe immer im hinterkopf ich könnte enttäuscht werden oder etwas falsch machen und soweiter. ich hasse es aber ich bekomm es einfach nicht raus =(.

meine letzte beziehung ging 2,5 jahre und war mit einem krebs. es ging so aber er mochte es auch nicht das ich ihm nie meine gefühle zeigen konnte.

mit welchem sternzeichen ich am besten auskomme kann ich nicht genau sagen zwillinge und schützen mag ich aber sogarnicht komm ich mit dem löwen zurecht. hatte schon viele bekanntschaften mit denen und das ging immer schief.

mich würde mal interessieren wie du es geschafft hast nicht mehr soviel über die dinge die du tust nachzudenken weil das ist eigentlich mein hauptproblem.

hihi nutella mag ich auch ... macht nur soooo dick

Da bin ich wieder
Hey Nutellahase,

sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber ich hatte viel Stress in letzter Zeit und somit dieses Forum irgendwie etwas in den Hinterkopf verfrachtet...

Also, ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass auch mein Mond im Steinbock ist - schöne Scheiße!
Aber wenn man mal im Internet nachliest, ich könnte Dir da eine Seite empfehlen, dann braucht der Steinbockaszendent nur mehr Zeit, sich zu öffnen. Komischerweise zieht es mich auch sehr zu Wasserzeichen hin. Und ich habe durch diese Zeichen erfahren, dass man sich keinen Zacken aus der Krone bricht, wenn man seine Gefühle offen darlegt. Ok, verletzt zu werden, tut saumäßig weh - aber gar keine Gefühle um sich zu haben, ist doch auch ziemlich langweilig auf Dauer. Außerdem ist es ganz schön, wenn man merkt, wieviel doch positives zurück kommt.
Versuch es doch mal bei einer Dir sehr vertrauten Person, mit der Du vielleicht vorher offen darüber redest? Diese Person sollte natürlich eher gefühlsbetont veranlagt sein.
Viel Erfolg!
Lana

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 22:27
In Antwort auf tino_12459526

Da bin ich wieder
Hey Nutellahase,

sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber ich hatte viel Stress in letzter Zeit und somit dieses Forum irgendwie etwas in den Hinterkopf verfrachtet...

Also, ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass auch mein Mond im Steinbock ist - schöne Scheiße!
Aber wenn man mal im Internet nachliest, ich könnte Dir da eine Seite empfehlen, dann braucht der Steinbockaszendent nur mehr Zeit, sich zu öffnen. Komischerweise zieht es mich auch sehr zu Wasserzeichen hin. Und ich habe durch diese Zeichen erfahren, dass man sich keinen Zacken aus der Krone bricht, wenn man seine Gefühle offen darlegt. Ok, verletzt zu werden, tut saumäßig weh - aber gar keine Gefühle um sich zu haben, ist doch auch ziemlich langweilig auf Dauer. Außerdem ist es ganz schön, wenn man merkt, wieviel doch positives zurück kommt.
Versuch es doch mal bei einer Dir sehr vertrauten Person, mit der Du vielleicht vorher offen darüber redest? Diese Person sollte natürlich eher gefühlsbetont veranlagt sein.
Viel Erfolg!
Lana


Ich bin übrigens Zwilling, Aszendent Steinbock...

und ich finde diese reservierte kühle Art gar nicht schlecht, so kannst du in einer neuen Situation besser beobachten!..ich muss ja nicht jedem bei der Begrüßung um den Hals fallen!
Steht zu dem was ihr wollt und nicht was andere gerne hätten, das ihr es wollt!
Und wenn euch dann mal danach ist, jemanden bei der Begrüßung zu umarmen, dann tut das! Ich denke nicht, dass es etwas damit zu tun hat, dass man sich an Begrüßungsfloskeln gewöhnen muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen