Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann-Frau und Steinbock-Mann

Wassermann-Frau und Steinbock-Mann

5. Dezember 2008 um 13:29

Wer hat Erfahrung mit dieser Sternzeichenkonstellation??
ich lese nur immerwieder darüber das das eine Höchst kompliezierte Verbindung sei die nur mit vieiiil Toleranz zu schaffen sei.... ich weiss schon den Unterschied oder die Merkmale der beiden Sternzeichen. Doch ich weiss nicht wie man es macht sie miteinander zu vertragen?

lg

Mehr lesen

5. Dezember 2008 um 13:42

..He du Schlange
..mit Druck erreichst du sicherlich nichts, wenn es von Anhieb klappt ist es ja gut, wenn nicht dann soll es halt nicht sein =)

LG

Gefällt mir

5. Dezember 2008 um 13:49
In Antwort auf davidoff24

..He du Schlange
..mit Druck erreichst du sicherlich nichts, wenn es von Anhieb klappt ist es ja gut, wenn nicht dann soll es halt nicht sein =)

LG

Wer spricht denn vonn druck????
Diese beiden sternzeichen sprechen nicht die gleiche sprache, habe gegensätzliche ansichten von der Welt und dem Leben.
Dennoch gibt es Paare dieser Sternzeichen die sich lieben können und zusammen sind.
Doch WIE verbessert man die Kommunikation damit es keine missverständnisse me hr gibt?

Gefällt mir

5. Dezember 2008 um 15:54
In Antwort auf violet_11869730

Wer spricht denn vonn druck????
Diese beiden sternzeichen sprechen nicht die gleiche sprache, habe gegensätzliche ansichten von der Welt und dem Leben.
Dennoch gibt es Paare dieser Sternzeichen die sich lieben können und zusammen sind.
Doch WIE verbessert man die Kommunikation damit es keine missverständnisse me hr gibt?

Gute
Frage... hätte ich auch gern gewusst
Ich vermisse Frau Wassermann

Gefällt mir

5. Dezember 2008 um 23:09
In Antwort auf dinis_11950078

Gute
Frage... hätte ich auch gern gewusst
Ich vermisse Frau Wassermann


was lese ich da, caprico - du bist nicht mehr mit WMF zusammen ???

machst dich ja recht rarr in unserer blubberecke ....

Gefällt mir

6. Dezember 2008 um 9:47
In Antwort auf wendi_12129440


was lese ich da, caprico - du bist nicht mehr mit WMF zusammen ???

machst dich ja recht rarr in unserer blubberecke ....

Zur
Überschrift lässt sich nur noch sagen... NIE WIEDER
Sowas verlogenes hab ich noch nie getroffen. Will aber nicht verallgemeinern.

Gefällt mir

6. Dezember 2008 um 15:40

Ahhaaaa!!!
ja das könnte gut funktionieren, denn aus Versehen ist mir diese Gefühlseinengung sag ich mal schon passiert und da ist er tatsächlich auf mich dann zugekommen!
Ich weiss aber nicht ob ich auf Dauer meine Gefühle soo verbergen kann. Wie hast du das gemacht???? Obwohl ich schon das Gefühl habe, dass er inzwischen seine Gefühle für mich besser ausdrücken kann als am Anfang unserer Beziehung.
Doch wie stelle ich das mit dem Kommunikationsproblem an?????
Wenn ich weiss sage versteht er schwarz, wenn ich nett bin, versteht er verarschung, wenn ich still bin sollte ich reden und umgekehrt. Ich mache ja schon alles anders und rationeller usw doch es liegt nunmal nicht in meiner natur(unabhängig vom sternzeichen).... Ich bin ein luftikus, impulsiv, laut, aktiv und hab ne menge energie. doch ich habe manchmal das Gefühl mich auf mein minimum, sozusagen in den ersten Gang, beschränken zu müssen.....und selbst DAS ist ihm manchmal noch zuviel....... Sind eure sbm eigentlich auch so Stubenhocker???

liebe grüsse und Danke

1 LikesGefällt mir

6. Dezember 2008 um 18:16

Bin
seit zwei einhalb Jahren in einer Beziehung mit einer solchen Konstellation.
Und ich kann es nur unterstreichen, ja es ist kompliziert

Aber als Stubenhocker kann ich meinen SB wirklich nicht bezeichnen.

Die Erfahrung, die Wirbelwind weiter unten beschrieben hat, habe ich auch gemacht.
Als ich eigentlich nicht mehr wollte und mich ganz zurück gezogen habe, nicht mehr angerufen habe, kaum mehr Zeit hatte, hat sich diese Beziehung zum Besseren gewendet. Jetzt kämpft SB und zeigt mir daß ich ihm wichtig bin.
Aber lang hat`s gedauert

Gefällt mir

7. Dezember 2008 um 0:18

Hallo...
ich bin auch Wasserfrau und seit ca. 1 Jahr mit meinem Steinbockmann zusammen. Wir sind Arbeitskollegen und ich war lange in ihn verliebt, bis da endlich was ging...

Mir gehts richtig gut mit ihm und es gibt für mich nix zu meckern. Über seine Gefühle spricht er sehr offen, er zeigt mir auch seine Liebe... alles so wie ich es mir gewünscht habe. Und ich hab nicht den Eindruck außerordentlich tolerant sein zu müssen.
Also nicht so viel grübeln sondern genießen...

Viel Glück mit deinem Steinbock...
Constanze

Gefällt mir

10. Dezember 2008 um 20:03
In Antwort auf ama_12710409

Hallo...
ich bin auch Wasserfrau und seit ca. 1 Jahr mit meinem Steinbockmann zusammen. Wir sind Arbeitskollegen und ich war lange in ihn verliebt, bis da endlich was ging...

Mir gehts richtig gut mit ihm und es gibt für mich nix zu meckern. Über seine Gefühle spricht er sehr offen, er zeigt mir auch seine Liebe... alles so wie ich es mir gewünscht habe. Und ich hab nicht den Eindruck außerordentlich tolerant sein zu müssen.
Also nicht so viel grübeln sondern genießen...

Viel Glück mit deinem Steinbock...
Constanze


ich bin selber steinbock

Gefällt mir

16. Dezember 2008 um 12:41

Wird immer besser
Also, die Sache wird immer besser. Zumindest zur Zeit verstehen wir uns wieder mal gut. Es fühlt sich an wie die Ruhe vor dem Sturm, der meistens ich bin(weil energiebündel).
Im Grunde bin ich ja auch froh, denn er macht keinen Unsinn, ist Treu, bereitet mir keine schlaflosen Nächte usw...
und unternimmt NIX.
Ich gammel auch mal gerne aufm Sofa rum, weil ich echt viel arbeite, doch das ist für mich nicht alles. Arbeiten, essen, schlafen, rumgammeln... Das Leben ist mehr für mich.
Es gibt in meinem Umfeld den ein oder anderen Mann der mir gerne den Hof machen würde, wäre ich nicht vergeben(da mach ich kein Geheimnis draus). bis jetzt gehe ich darauf nicht ein, nichtmal ein Caffetrinken ist da bei mir drin, da bin ich treu (inzwischen . Wobei mir schon klar ist das Caffetrinken nichts weiter ist, doch da ich ein sehr Leidenschaftlicher Mensch bin gehe ich mal kein risiko ein einem anderen Mann zu nahe zu kommen.
Auf der anderen Seite bin ich Abenteuerlustig und lebensfroh ich brauche Leben um mich herum und interessante Menschen. Andere Eindrücke und Meinungen usw... Ich gehe ein habe ich manschmal das Gefühl....

Wie bringe ich meinen süssen dazu aktiver zu werden???

Er hat von den anderen Männer die mir ihr interesse zeigen keine ahnung. das muss er auch nicht würde ihn nur verunsichern.

Danke und grüsse

und. das mit dem einfach blöde denken das ist gut. habs glaub ich verstanden.

Gefällt mir

18. Dezember 2008 um 18:43

Ja
Ich glaub so ist es!

ferry lg

Gefällt mir

1. Januar 2009 um 13:44

Also ich bin auch ne WMF und glücklich mit meinem
Bockerl. Mein Bocki ist ein kräftiger Stubenhocker und ist so ziemlich der unspontanste Mensch der Welt....Unternehmungen müssen mindestens 4 Tage im voraus besprochen werden und viel mehr als eine Unternehmung im Monat ist nicht wirklich drin.
Aber das macht nix, ich weiß einfach, dass er so ist und ich habe ihn angenommen, so wie er ist.
Wenn ich was unternehmen will mach ich es eben alleine oder mit Freunden und das ist auch ok so für ihn. Somit sind beide glücklich. Und ich komme dafür gerne heim zu ihm in seine Arme!

Vom Gedankengang sind wir sicher total konträr, sowie unserer Weltsicht. Aber das macht auch nix, wir drängen einander die jeweils andere Welt einfach nicht auf und das klappt gut.

Gefühle zu zeigen fällt ihm besonders schwer, es klappt eher mehr wenn ich ihm meine nicht mitteile und mich da etwas zurücknehme. Dann kommt ein bißchen was von ihm. Der Romeo wird er wohl nie werden. Aber ich kann gut damit leben. Beim Einschlafen wird gekuschelt und ich weiß sowieso, dass er mich liebt. Das sehe ich an seinen Taten, da brauche ich die Worte eh nicht mehr.
Er zeigt zwar seine Gefühle nicht großartig, aber dafür würde er auch nie eine andere Frau anschauen! Es kommt oft vor, dass er anderen Frauen gefällt und die Anspielungen machen, aber das schreckt ihn eher. Da geht er erst recht auf Distanz. Und leichte Anspielungen kriegt er nicht mit. Da glaubt er das ist nur freundschaftlicher Spass. Sehr angenehm als Frau an seiner Seite! Da können sich andere Frauen die Zähne ausbeißen! Meiner reagiert nicht die Bohne auf auch nur irgendetwas.
Das ist der Vorteil an der Gefühlskargen Seite *fg*.

Gefällt mir

1. Januar 2009 um 13:49
In Antwort auf macie_11877164

Also ich bin auch ne WMF und glücklich mit meinem
Bockerl. Mein Bocki ist ein kräftiger Stubenhocker und ist so ziemlich der unspontanste Mensch der Welt....Unternehmungen müssen mindestens 4 Tage im voraus besprochen werden und viel mehr als eine Unternehmung im Monat ist nicht wirklich drin.
Aber das macht nix, ich weiß einfach, dass er so ist und ich habe ihn angenommen, so wie er ist.
Wenn ich was unternehmen will mach ich es eben alleine oder mit Freunden und das ist auch ok so für ihn. Somit sind beide glücklich. Und ich komme dafür gerne heim zu ihm in seine Arme!

Vom Gedankengang sind wir sicher total konträr, sowie unserer Weltsicht. Aber das macht auch nix, wir drängen einander die jeweils andere Welt einfach nicht auf und das klappt gut.

Gefühle zu zeigen fällt ihm besonders schwer, es klappt eher mehr wenn ich ihm meine nicht mitteile und mich da etwas zurücknehme. Dann kommt ein bißchen was von ihm. Der Romeo wird er wohl nie werden. Aber ich kann gut damit leben. Beim Einschlafen wird gekuschelt und ich weiß sowieso, dass er mich liebt. Das sehe ich an seinen Taten, da brauche ich die Worte eh nicht mehr.
Er zeigt zwar seine Gefühle nicht großartig, aber dafür würde er auch nie eine andere Frau anschauen! Es kommt oft vor, dass er anderen Frauen gefällt und die Anspielungen machen, aber das schreckt ihn eher. Da geht er erst recht auf Distanz. Und leichte Anspielungen kriegt er nicht mit. Da glaubt er das ist nur freundschaftlicher Spass. Sehr angenehm als Frau an seiner Seite! Da können sich andere Frauen die Zähne ausbeißen! Meiner reagiert nicht die Bohne auf auch nur irgendetwas.
Das ist der Vorteil an der Gefühlskargen Seite *fg*.

Er ist einfach
der Ruhepol in der Beziehung und mit ihm zu leben und den Alltag zu bestreiten ist wunderschön! Wir ziehen gemeinsam an einem Strang und halten zueinander. Und das ist seeeehr viel Wert!

Dafür glaube ich, muss sich die WMF in einer Beziehung mit dem SB Mann, immer wieder selbst an der Nase nehmen und nicht übermütig werden! Sie bekommt so viel und es liegt in ihrer Natur nach mehr zu suchen. Und da sollte sie sich selbst bremsen, immer wieder bewusst werden, dass sie schon alles hat um glücklich zu sein!
Denn der Rückhalt, den ein Bockerl gibt ist goldes Wert, doch wird von der WMF bald als selbstverständlich genommen. Und da muss sie sich selbst bremsen und schätzen was sie hat.

Dann kann die Beziehung echt gut funktionieren!

1 LikesGefällt mir

1. Januar 2009 um 17:44
In Antwort auf macie_11877164

Er ist einfach
der Ruhepol in der Beziehung und mit ihm zu leben und den Alltag zu bestreiten ist wunderschön! Wir ziehen gemeinsam an einem Strang und halten zueinander. Und das ist seeeehr viel Wert!

Dafür glaube ich, muss sich die WMF in einer Beziehung mit dem SB Mann, immer wieder selbst an der Nase nehmen und nicht übermütig werden! Sie bekommt so viel und es liegt in ihrer Natur nach mehr zu suchen. Und da sollte sie sich selbst bremsen, immer wieder bewusst werden, dass sie schon alles hat um glücklich zu sein!
Denn der Rückhalt, den ein Bockerl gibt ist goldes Wert, doch wird von der WMF bald als selbstverständlich genommen. Und da muss sie sich selbst bremsen und schätzen was sie hat.

Dann kann die Beziehung echt gut funktionieren!

Die Luftzeichen und der SB!
*Schmunzel*
rea791, hab deine Beiträge gelesen. Bin Zwilling, und da läuft doch manches ähnlich.
Auch nach meinem Eindruck sagt der SB einmal JA, und das reicht ihm - und wir Luftzeichenfrauen wollen es eigentlich immer wieder wissen ... Dann frag ich ihn, wenn ich Zweifel habe, und er sagt, das weißt du doch ...
Weiß ich ja auch.Eigentlich. Aber wir Luftzeichen sind so veränderlich und können diese Konstanz nicht richtig nachvollziehen. Sie tut aber so was von gut!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen