Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann-Frau und Waage-Mann

Wassermann-Frau und Waage-Mann

18. September 2006 um 13:38 Letzte Antwort: 19. April 2007 um 21:10

Was habt Ihr so für Erfahrungen mit Waage-Männern ganz allgemein gemacht ??? Ich wünschte mir manchmal mein Schatz würde mehr reden, mehr von sich preisgeben, mich an seinen Gedanken teilhaben lassen. Oder ist es wirklich so, dass Waage Männer sich kaum Gedanken über etwas machen.

Mehr lesen

18. September 2006 um 15:13

Eine gute Konstellation
Ich komme mit Waagen gut aus. Meine Erfahrungen sind folgende:
Sie haben meistens ein sehr charmantes Äußeres und wissen auch genau wie sie mit einer Frau umzugehen haben, sie sind also sehr anpassungsfähig. Sie gehören nicht zu den Partyhengsten sondern mögen lieber ruhigere, gemütliche und romantische Abende. Aber Ausnahmen bestätigen auch die Regeln. Sie gehen Streitigkeiten eher aus dem Weg und bevorzugen die Harmonie und Ausgeglichenheit.
Zwei Nachteile haben sie allerdings an sich: Waagen sind nicht unbedingt die zuverlässigsten, was mir schon wichtig ist und mal sind sie sehr redegewandt und dann mal wieder verschlossen. Ansonsten habe ich gute Erfahrungen mit Waage-Menschen.
Da ich eh lieber den ruhigen und charmanten Typ mag, sind Waage-Männer schon nicht verkehrt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. September 2006 um 14:18

Ja ich glaube das ist einfach so genau die selbe
erfahrung habe ich auch gemacht!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2006 um 0:02

Das kenn ich!
Also, ich bin Wassermännin und mein noch Ehemann ist Waage. Obwohl ich zugeben muß, dass wir auch gut harmonisieren konnten (natürlich, wenn ich genauso lebte, wie er auch), die Seiten, die mir an ihm nicht gefiehlen überwogen.
Wir haben kaum Gespräche geführt. Ich hatte immer das Gefühl, dass Gespräche, Diskussionen oder einfach nur Reden ihm zu anstrengend waren und er danach meistens im Stress oder total erschöpft war. Übrigens haben Diskussionen, Gespräche oder Streitereien zu Nichts geführt, weil er ja nicht wirklich beteiligt war, um eine Lösung zu finden.
Er ist unordentlich, unzuverlässig, harmoniesüchtig, unpünktlich, verschlossen, zu bequem, anspruchslos, nicht strebsam, faul in der Hausarbeit, verantwortungslos, nicht pflichbewußt und weil er ja meistens den Mund nicht aufmacht und kaum redet, hatte ich das Gefühl ihn beschäftigt Nichts und er denkt auch an gar Nichts. Ein total leerer Mensch, meiner Meinung nach. Natürlich haben Waage-Männer ja auch ein paar gute Seiten, auf die ich reingefallen bin, sonst hätte ich ihn ja nicht geheiratet.

Tja, das war meine negative Erfahrung mit einem Waage-Männchen.

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. April 2007 um 21:10

Wurde mich interessieren,
wie ist es heute mit euch zwei;

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
19. April 2007 um 17:58
Von: ofydd_12089080
19 Antworten 19
|
19. April 2007 um 16:50
Von: epona_12522728
1 Antworten 1
|
19. April 2007 um 16:38
7 Antworten 7
|
19. April 2007 um 15:33
Diskussionen dieses Nutzers
Von: brande_891640
17 Antworten 17
|
18. März 2017 um 18:53
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram