Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann-Freundschaft oder mehr ?!

Wassermann-Freundschaft oder mehr ?!

27. Juli um 18:11 Letzte Antwort: 2. September um 20:42

Hallo,

liebe Wasseemänner, ich habe eine ziemlich turbulente on/ off Freundschaft mit einem Wassermann u weiß einfach nicht mehr wie ich mich verhalten soll?! Wir haben schon einiges durch u es hab ganz am Anfang sehr großes Interesse sogar mehr als freundschaftlich bzw hat er mich geküsst & ist auch auf Tuchfühlung gegangen aber zu mehr kam es nie...lange Geschichte...weiß nicht wo ich anfangen soll u aufhören soll Details zu erzählen um evtl Ratschläge von euch zu bekommen.Man soll ja immer auf sein Bauchgefühl das sagt mir das da irgendwas zwischen uns ist ?! Da ich oft gelesen habe das WM Freundscjagt über alles geht weiß ich aber nicht obich nicht einfach nur eine gute Freundin bin denn immer wenn ich Schritte versuchen will zu unternehmen blockt er dann doch...sucht Distanz meiner Meinung nach. Eine Zeitlang läuft es immer gut u auch ziemlich ausgeglichen u einmal hat er sich in soweit so sehr geöffnet das er mich Sachen erzählt hat wo ihm sogar die Tränen kamen.. bin immer wieder auf ihn eingegangen-hab Ohm versucht zu zeigen, dass ich immer da bin auch wenn er mich versucht weg zu stoßen allerdings hab es jetzt eine Aktion wo ich einfach was mit ihm unternehmen wollte als Überraschung was nicht geklappt hat weil ich ein Tollpatsch bin(Ausflug in eine andere Stadt). Am Telefon meinte er dann das wir es ein andermal ja planen könnten (hatten uns für den Abend verabredet)..ich meinte, dass ich es verstehen könnte wenn es Zuviel für ihn war u er sich nicht treffen mag es ok ist aber wenn er mag wie was ruhiges machen könnten o auf ein Getränk am See..er meinte lass uns doch nächste Woche treffen bzw nächste Woche dann was machen.wse überfordert u sagte klar können wir machen. Dann versuchte ich 2 Tage später was klar zu machen -keine Antwort! Versuchte dann anzurufen -er ging nicht ran -schrieb aber daraufhin er hätte es erst jwtzz gesehen,sorry. Dann hab ich 1 Tag später ne verständnisvolle Memo geschickt -dachte kommt nix u will definitiv keinen Kontakt mehr weil schon 2 mal der Kontakt weg war....aber er schrieb: hehe, alles cool 😅😜😜..Mwine frage : wie soll ich mich verhalten bzw damit umgehen ?! Ich würde mich über Angwortwn freuen ..lieben Dank u schönen Abend wer sich die Mühw gemacht hat meinen langen Roman zu lesen

lg sagt die Prinzessin

Mehr lesen

27. Juli um 18:14
In Antwort auf principessa83

Hallo,

liebe Wasseemänner, ich habe eine ziemlich turbulente on/ off Freundschaft mit einem Wassermann u weiß einfach nicht mehr wie ich mich verhalten soll?! Wir haben schon einiges durch u es hab ganz am Anfang sehr großes Interesse sogar mehr als freundschaftlich bzw hat er mich geküsst & ist auch auf Tuchfühlung gegangen aber zu mehr kam es nie...lange Geschichte...weiß nicht wo ich anfangen soll u aufhören soll Details zu erzählen um evtl Ratschläge von euch zu bekommen.Man soll ja immer auf sein Bauchgefühl das sagt mir das da irgendwas zwischen uns ist ?! Da ich oft gelesen habe das WM Freundscjagt über alles geht weiß ich aber nicht obich nicht einfach nur eine gute Freundin bin denn immer wenn ich Schritte versuchen will zu unternehmen blockt er dann doch...sucht Distanz meiner Meinung nach. Eine Zeitlang läuft es immer gut u auch ziemlich ausgeglichen u einmal hat er sich in soweit so sehr geöffnet das er mich Sachen erzählt hat wo ihm sogar die Tränen kamen.. bin immer wieder auf ihn eingegangen-hab Ohm versucht zu zeigen, dass ich immer da bin auch wenn er mich versucht weg zu stoßen allerdings hab es jetzt eine Aktion wo ich einfach was mit ihm unternehmen wollte als Überraschung was nicht geklappt hat weil ich ein Tollpatsch bin(Ausflug in eine andere Stadt). Am Telefon meinte er dann das wir es ein andermal ja planen könnten (hatten uns für den Abend verabredet)..ich meinte, dass ich es verstehen könnte wenn es Zuviel für ihn war u er sich nicht treffen mag es ok ist aber wenn er mag wie was ruhiges machen könnten o auf ein Getränk am See..er meinte lass uns doch nächste Woche treffen bzw nächste Woche dann was machen.wse überfordert u sagte klar können wir machen. Dann versuchte ich 2 Tage später was klar zu machen -keine Antwort! Versuchte dann anzurufen -er ging nicht ran -schrieb aber daraufhin er hätte es erst jwtzz gesehen,sorry. Dann hab ich 1 Tag später ne verständnisvolle Memo geschickt -dachte kommt nix u will definitiv keinen Kontakt mehr weil schon 2 mal der Kontakt weg war....aber er schrieb: hehe, alles cool 😅😜😜..Mwine frage : wie soll ich mich verhalten bzw damit umgehen ?! Ich würde mich über Angwortwn freuen ..lieben Dank u schönen Abend wer sich die Mühw gemacht hat meinen langen Roman zu lesen

lg sagt die Prinzessin

Ich hab einige Rechtschreibfehler gesehen u das Wörter fehlen o falsch geschrieben sind mein Internet ist nicht das beste 😅und ich wusste nicht wie man das hier nochmal bearbeiten kann 🙈😅😅

Gefällt mir
31. Juli um 18:39

Hi Principessa! Ich hatte selber mal eine enge Freundschaft/ offene Beziehung mit einem Wassermann, kenne mich mit denen also sehr gut aus. Du musst wissen Wassermänner sind sehr freie Wesen, das heißt sobald sie sich eingeengt fühlen gehen sie auf Distanz. Ich denke bei Wassermänner-Männern ist es oft so, dass wenn sie merken, die Frau engagiert sich zu viel und nimmt die Sache ernster, verlieren sie das Interesse, weil das auch wieder ein Einengugnsfaktor für sie darstellt (mehr Engagement = mehr Verantwortung = weniger Freiheit). Da war der Städtetrip-Plan vielleicht einfach zu viel für ihn und deshalb ist er untergetaucht. Mach vielleicht mal ein wenig auf desinteressiert, und gehe nicht so viel auf ihn zu. Lass ihn stattdessen auf dich zukommen. Wassermänner sind auch nicht besten und schnellsten im Antworten auf Nachrichten. Daran musst du dich gewöhnen

Gefällt mir
2. September um 20:42

Hi, ich bin selbst Wassermann- Mann und kann nur sagen das ich in 19 von 20 Fällen abgenervt bin, wenn eine Frau iwas für "uns" planen will. Reagiere dann sehr oft lustlos und gereizt wenn ich "mit muss"

Warum das so ist, keine Ahnung, es fühlt sich an als würde jemand über mich bestimmen wollen und das muss dann schon jemand sein auf den ich mehr als abfahre. Ansonsten plane ich viel lieber selbst und allein und überrasche andere Menschen damit. Das macht mir einfach mehr Freude.
Ansonsten ist Desinteresse auf jeden Fall ein Reizfaktor. Aber ich sage auch ganz klar, so ein bisschen ist bei mir nicht. Entweder ich bin hin und weg und damit Feuer und Flamme oder eben nicht. Dann versuche ich aber zumindest nett zu sein. Direkt Nein zu sagen fällt mit ebenfalls wie Schluss machen eher sehr schwer.

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers