Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann??Hilfe???ich helfe

Wassermann??Hilfe???ich helfe

12. August 2012 um 1:15

Hallöle
Lese viele Berichte und bin erstaunt !will mich eigentlich nicht festlegen aber Wassermänner sind vom Grundprinzip alle gleich.alles was ich an berichten gelesen habe brachte mich zum Grinsen da ich nur zu gut kenne
-von 100auf 0
-warum distanziert der wm

Mehr lesen

12. August 2012 um 1:21


Hallo
Ich habe gerade einen Beitrag erfasst, vielleicht magst du mal reinschauen und kannst dir die Zeit nehmen, mir zu helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 2:24

Sorry hab ausversehn unterbrochen und abgeschickt
-warum distanziert der wm sich
-er geht nicht dran
-manchmal meldet er sich manchmal nicht
....
Ich kann nur aus meiner fast zehnjährigen Erfahrung mit einem Wassermann berichten
Versuche dabei mich nicht in Kleinigkeiten zu verlieren aber vielleicht kann ich ja doch helfen
Ich lernte ihn in jungen Jahren kennen einen charmanten attraktiven sportlichen Wassermann er hatte den Ruf ein kleiner Herzensbrecher zu sein wir befreundeten uns und hatten ständigen Kontakt .ein unbeschwerter sympathischer Typ.er war verrückt nach schlanken Blondinen (ich brünett eher latinotyp vollkurvig).wir waren lange befreundet bis er mir gestand das er sich noch nie so verliebt hätte und gerne eine Beziehung mit mir eingehen möchte .wir waren 6jahre ein traumpaar .wir hatten immer Riesen Spaß ,beide total spontan,wahnsinnigen Sex ,beide sehr temperamentvoll ,untypisch für ein wm war aber das er einen Abend Zuhause mit mir ,einem witzigen Film und nem Wein bevorzugte als mit dem Kumpels um die Häuser zu ziehen ...er war auch sehr anhänglich mir gegenüber wir hatten stundenlange offene Gespräche es lief einfach Top er sagte mir immer er kann nicht fassen das sein herzflattern nie nachgelassen hat bei mir und das glaub ich ihm auch er war sehr fixiert es könnte am Asz. Skorpion liegen.es eskalierte ,er zweifelte an meiner Treue weil ich den ganzen Tag nicht erreichbar war er drehte völlig durch von jetzt auf nachher wie in einem Wahn machte mir abends eine Riesen Szene und schmiss mich raus .ich mailte ihm die ganze Nacht ich erklärte ihm das ich mein Handy verloren hatte und spontan arbeiten war es kam keine Reaktion nichts nix nichts nichts.am nächsten morgen schrieb er mir ich soll ihn in Ruhe lassen er will nichts mehr von mir wissen das hätte er nicht verdient das verkraftet er nicht?????!!!!!!!auf meine folgenden Nachrichten kam kein Reaktion Antwort nichts nichts nix!!!ich fuhr zu ihm er ignorierte alles .ich wartete im Auto bis er rauskam lief zu ihm mit der bitte mir zu zuhören er ging an mir regungslos vorbei und rief mir zu es ist vorbei !!!!!!!!!!mein Herz brach in tausendstücke ich lief ihm einen Monat hinterher es war unfassbar war völlig geschockt ich war so lange mit ihm zusammen und er ist eiskalt !!!ich fühlte mich wie von mexico abgeholt und auf den Nordpol ausgesetzt .ich leidete Höllenqualen denn ich liebte ihn .konnte an nichts anderes mehr denken dann antwortete er mir unverbindlich zwischendurchmal aber alles kaltes Zeug .ich wollte ihm seine Sachen bringen und meine abholen .schrieb tausendmal es kam nix...auf bitte reagierte er nicht .irgendwann kam dann die SMS NERV NICHT es liegt alles im Müll !!!!!ich lag weinend im Bett und sagte mir Alex ....was tust du??alex was willst du???ich bin ein Mensch ich brauche Vertrauen Stabilität !so ein eiskaltermensch ruiniert nur deine Seele !damit wirst du nicht glücklich !!!leute ich hatte das Glück und es machte Klick es war schwer aber ich löschte seine Nummer warf alle Erinnerungen weg und lenkte mich ab lernte auch dann meinen jetzigen Mann kennen
Sage und schreibe 6monate darauf kam eine SMS ...hallo wie geht es dir??kann ich meine Sachen bitte haben ich gebe dir auch deine .lieben Gruß
?????????????
Ich habe ihn völlig ignoriert von mir kam nichts
Langsam aber sicher fing er an sich immer häufiger zu melden ..dann Anrufe ...
Er pochte auf Antwort von mir
Er wollte das ich ihm am Telefon nur zuhöre
Er wartete vor meiner Tür
Er tauchte auf meiner Arbeit auf
Es viel mir nicht immer leicht denn ich hatte noch Gefühle für ihn er war meine erste große liebe aber ich blieb völlig stur denn ich dachte immer an den Schmerz zurück den er mir zugefügt hatte ich blöcke ihn völlig ich ignoriere einfach alles
Er weinte schickte mir Blumen und und und
Habe überlegt ....gebe ich ihm eine Chance oder schließe ich ab?soll ich mich so einer Gefahr noch mal aussetzen oder mich einfach auf einen neuen Mann weiterhin einlassen.habe mich für das neue entschieden.und bin glücklich
Der wm läuft mir seit fast zwei Jahren hinterher und das nur weil ich eiskalt bin ???! Nein danke !!!!er sagt ich wäre herzlos .haha klar er hat mich innerlich fast umgebracht und ich bin herzlos ??nein!!!vorbei!!!ich Wünsche ihm alles gute aber ohne mich.
Mein Tipp
Alle die was bei einem Wassermann erreichen wollen sollen auf Distanz gehen und mit den selben Waffen schlagen oder überbieten.leider ist dies mein Ratschlag .aber über eins muss man sich dabei im klaren sein entweder verliert man ihn für immer oder gewinnt ihn heftig für sich ,der Mittelweg verschlimmert es .wenn er sich genervt fühlt ist vorbei .er braucht Herausforderungen .ich komme mit wm Super klar aber ich würde mich nie wieder auf eine Partnerschaft einlassen mit einem wm .entschuldigt bitte es wurde ein praller Roman .hoffe konnte helfen Wünsche euch viel glûck und mal ne kleine frage am Rande ich bin Krebs mein Aszendent ist umstritten .was tippt ihr denn ..Jungfrau oder Waage ??liebe Grüße Alex aus Berlin .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 2:34
In Antwort auf sook_12469284


Hallo
Ich habe gerade einen Beitrag erfasst, vielleicht magst du mal reinschauen und kannst dir die Zeit nehmen, mir zu helfen?

Klaroo
Klar wo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 13:41
In Antwort auf quinn_12463091

Sorry hab ausversehn unterbrochen und abgeschickt
-warum distanziert der wm sich
-er geht nicht dran
-manchmal meldet er sich manchmal nicht
....
Ich kann nur aus meiner fast zehnjährigen Erfahrung mit einem Wassermann berichten
Versuche dabei mich nicht in Kleinigkeiten zu verlieren aber vielleicht kann ich ja doch helfen
Ich lernte ihn in jungen Jahren kennen einen charmanten attraktiven sportlichen Wassermann er hatte den Ruf ein kleiner Herzensbrecher zu sein wir befreundeten uns und hatten ständigen Kontakt .ein unbeschwerter sympathischer Typ.er war verrückt nach schlanken Blondinen (ich brünett eher latinotyp vollkurvig).wir waren lange befreundet bis er mir gestand das er sich noch nie so verliebt hätte und gerne eine Beziehung mit mir eingehen möchte .wir waren 6jahre ein traumpaar .wir hatten immer Riesen Spaß ,beide total spontan,wahnsinnigen Sex ,beide sehr temperamentvoll ,untypisch für ein wm war aber das er einen Abend Zuhause mit mir ,einem witzigen Film und nem Wein bevorzugte als mit dem Kumpels um die Häuser zu ziehen ...er war auch sehr anhänglich mir gegenüber wir hatten stundenlange offene Gespräche es lief einfach Top er sagte mir immer er kann nicht fassen das sein herzflattern nie nachgelassen hat bei mir und das glaub ich ihm auch er war sehr fixiert es könnte am Asz. Skorpion liegen.es eskalierte ,er zweifelte an meiner Treue weil ich den ganzen Tag nicht erreichbar war er drehte völlig durch von jetzt auf nachher wie in einem Wahn machte mir abends eine Riesen Szene und schmiss mich raus .ich mailte ihm die ganze Nacht ich erklärte ihm das ich mein Handy verloren hatte und spontan arbeiten war es kam keine Reaktion nichts nix nichts nichts.am nächsten morgen schrieb er mir ich soll ihn in Ruhe lassen er will nichts mehr von mir wissen das hätte er nicht verdient das verkraftet er nicht?????!!!!!!!auf meine folgenden Nachrichten kam kein Reaktion Antwort nichts nichts nix!!!ich fuhr zu ihm er ignorierte alles .ich wartete im Auto bis er rauskam lief zu ihm mit der bitte mir zu zuhören er ging an mir regungslos vorbei und rief mir zu es ist vorbei !!!!!!!!!!mein Herz brach in tausendstücke ich lief ihm einen Monat hinterher es war unfassbar war völlig geschockt ich war so lange mit ihm zusammen und er ist eiskalt !!!ich fühlte mich wie von mexico abgeholt und auf den Nordpol ausgesetzt .ich leidete Höllenqualen denn ich liebte ihn .konnte an nichts anderes mehr denken dann antwortete er mir unverbindlich zwischendurchmal aber alles kaltes Zeug .ich wollte ihm seine Sachen bringen und meine abholen .schrieb tausendmal es kam nix...auf bitte reagierte er nicht .irgendwann kam dann die SMS NERV NICHT es liegt alles im Müll !!!!!ich lag weinend im Bett und sagte mir Alex ....was tust du??alex was willst du???ich bin ein Mensch ich brauche Vertrauen Stabilität !so ein eiskaltermensch ruiniert nur deine Seele !damit wirst du nicht glücklich !!!leute ich hatte das Glück und es machte Klick es war schwer aber ich löschte seine Nummer warf alle Erinnerungen weg und lenkte mich ab lernte auch dann meinen jetzigen Mann kennen
Sage und schreibe 6monate darauf kam eine SMS ...hallo wie geht es dir??kann ich meine Sachen bitte haben ich gebe dir auch deine .lieben Gruß
?????????????
Ich habe ihn völlig ignoriert von mir kam nichts
Langsam aber sicher fing er an sich immer häufiger zu melden ..dann Anrufe ...
Er pochte auf Antwort von mir
Er wollte das ich ihm am Telefon nur zuhöre
Er wartete vor meiner Tür
Er tauchte auf meiner Arbeit auf
Es viel mir nicht immer leicht denn ich hatte noch Gefühle für ihn er war meine erste große liebe aber ich blieb völlig stur denn ich dachte immer an den Schmerz zurück den er mir zugefügt hatte ich blöcke ihn völlig ich ignoriere einfach alles
Er weinte schickte mir Blumen und und und
Habe überlegt ....gebe ich ihm eine Chance oder schließe ich ab?soll ich mich so einer Gefahr noch mal aussetzen oder mich einfach auf einen neuen Mann weiterhin einlassen.habe mich für das neue entschieden.und bin glücklich
Der wm läuft mir seit fast zwei Jahren hinterher und das nur weil ich eiskalt bin ???! Nein danke !!!!er sagt ich wäre herzlos .haha klar er hat mich innerlich fast umgebracht und ich bin herzlos ??nein!!!vorbei!!!ich Wünsche ihm alles gute aber ohne mich.
Mein Tipp
Alle die was bei einem Wassermann erreichen wollen sollen auf Distanz gehen und mit den selben Waffen schlagen oder überbieten.leider ist dies mein Ratschlag .aber über eins muss man sich dabei im klaren sein entweder verliert man ihn für immer oder gewinnt ihn heftig für sich ,der Mittelweg verschlimmert es .wenn er sich genervt fühlt ist vorbei .er braucht Herausforderungen .ich komme mit wm Super klar aber ich würde mich nie wieder auf eine Partnerschaft einlassen mit einem wm .entschuldigt bitte es wurde ein praller Roman .hoffe konnte helfen Wünsche euch viel glûck und mal ne kleine frage am Rande ich bin Krebs mein Aszendent ist umstritten .was tippt ihr denn ..Jungfrau oder Waage ??liebe Grüße Alex aus Berlin .

Krasse Erfahrung!
Hallo Lolitaalex,

dein Beitrag ist echt der Hammer, und bin mir sicher, dass er vielen Frauen Mut machen wird.

Ich möchte aber gerne noch wissen, wie du es geschafft hast, daß er dir seit 2 Jahren noch hinterher läuft. Das würde mich sehr intressieren. Meldest du dich auch bei ihm ab und zu? Gratulierst du ihm zum Geburtstag? Trefft ihr euch manchmal? Wie verhälst du dich, wenn du ihm gegenüber sitzt? hörst Du ihm zu? Lachst über das was er erzählt? Oder hälst du dich zurück, und beteiligst dich nur so wenig wie möglich am Gespäch? Solche Details, weisst Du! Ich denke schon, daß noch eine gewisse Wut da ist.

Wäre dir sehr dankbar, wenn du uns mehr Tipps gibst!

Ich danke Dir

Sonnige Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 17:31
In Antwort auf tegwen_12960684

Krasse Erfahrung!
Hallo Lolitaalex,

dein Beitrag ist echt der Hammer, und bin mir sicher, dass er vielen Frauen Mut machen wird.

Ich möchte aber gerne noch wissen, wie du es geschafft hast, daß er dir seit 2 Jahren noch hinterher läuft. Das würde mich sehr intressieren. Meldest du dich auch bei ihm ab und zu? Gratulierst du ihm zum Geburtstag? Trefft ihr euch manchmal? Wie verhälst du dich, wenn du ihm gegenüber sitzt? hörst Du ihm zu? Lachst über das was er erzählt? Oder hälst du dich zurück, und beteiligst dich nur so wenig wie möglich am Gespäch? Solche Details, weisst Du! Ich denke schon, daß noch eine gewisse Wut da ist.

Wäre dir sehr dankbar, wenn du uns mehr Tipps gibst!

Ich danke Dir

Sonnige Grüße

Also
Ich muss dazu sagen das in den 2jahren auch Pausen dabei wahren wo ich einfachmal 8wochen nichts mehr von ihn hörte aber dann fing es wieder an.
Nein...von mir gab es keine Regung nichts .wenn ich ihn sehe ignoriere ich ihn völlig .zeige nichts negatives oder wütendes .ich signalisiere einfach EGAL
Er bekommt nicht einmal eine leere SMS als Antwort .NICHTs.
Versteht mich nicht falsch ich bin eigentlich garnicht kalt.ich bin ein sehr gefühlvoller Mensch der schnell Mitleid empfindet und immer nur auf Harmonie bedacht ist ,dies wurde mir beim wm zum Verhängnis .er war meine absolute große liebe und ich rannte ihm einen Monat hinterher es interessierte ihn einfach nicht.als ich ihn sah weinte ich das er mir nur zuhören sollte ...er erwiderte laut und genervt es ist aus!!!!stieg ins Auto und war weg.habe diese Bilder im Kopf gehabt und es Tat so unerträglich weh.er sah auch gut aus in der zeit keine Spur von leid oder vermissen von seiner Seite NICHTs.mein Problem war morgens noch
Voller liebe in seinen Armen liegen und abends Schluss ,eiskalt er wollte mir nichtmal zuhören .alles was nur wenn überhaupt kam war kaltes Zeug kurz und knapp.ich wollte ihn verstehen und bat um ein Gespräch .leute nein nichts einfach nein.er ignorierte mich völlig .ich hatte das Gefühl er würde mir nicht mal Antworten wenn ich krass gesagt von der Brücke springen würde.
Egal alles vorbei
Sein jetziges verhalten kann ich mir eigentlich nur so erklären
Unsere beziehung war Top wir waren sehr glücklich ich war eher locker machte ihn keine Vorschriften oder Druck mit dem heiraten .die Beziehung hatte viel Qualität .
Meine lockere Haltung erweckte in ihm die Neugier und brachte ihn zum Klammern .nach 5jahren war er verrückt nach der vorstellung mich zu heiraten(Wassermann )
Er ist schockiert über meine Haltung

Er hatte noch nie eine Frau die ihn völlig abserviert

Er weiß das die Beziehung Top war und er mit mir immer erfüllt war und mich geliebt hat
Wassermänner wollen auf alles eine Antwort was sie interessiert
Jagen immer dem hinterher was schwer erscheint
Ich war seine große liebe und das Spürt er jetzt
.wassermanner haben auch ohne Ende Super Seiten (war6jahre hyperglucklich und das nicht um sonst )
Trotz allem sehe ich das niemand so eiskalt wie er sein kann
Es sind halt mehrere Faktoren
Er sieht jetzt erst alles ein
Ich strahle Zufriedenheit aus das verletzt ihn auch denke ich
Eigentlich total traurig das ganze
Aber ich Schütze mich.habe obwohl es nie Antwort von mir gab oft überlegt mich auf ihn einzulassen aber die Erinnerung allein an den Schmerz war das was mich zurück hielt.ich wollte mich dieser Gefahr in meinem leben nicht mehr aussetzten weil ich einen Monat lang dachte ich komme nie wieder über den Kummer hin weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 21:26


Hallo
Vielen Dank erst mal für den langen Text, der deine Erfahrungen mit Wassermännern widerspiegelt. Ist echt interessant sowas zu lesen, vor allem, wenn man sich selbst oder andere darin wiederfindet
Ich hab da was, was ich mal los werden muss. Ich würde mich sehr freuen, wenn du (oder jemand anderes) dir die Zeit nimmst das zu lesen und zu antworten.
Es geht (oh Überraschung!) um einen Wassermann. Wir haben zurzeit eine Freundschaft mit Extras. Das ganze ist aus einem One Night Stand heraus entstanden, allerdings verstehen wir uns so gut, dass wir jetzt eben befreundet sind und uns nicht nur zum Sex treffen.
Um es vorweg zu nehmen; ja, ich habe mich in ihn verliebt und habe wirklich keine Ahnung, was er will. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Einerseits hat er mehrmals erwähnt, dass er noch an seiner Exfreundin hinge (als ich eifersüchtig auf sie war, kam nur: "Wir sind doch nur Freunde." - also wir beide), andererseits ist er eifersüchtig (allerdings auch nur, wenn er Alkohol getrunken hat. Zeigt er es nüchtern nicht oder ist das wirklich nur der Alkohol Schuld?) und will mich eifersüchtig machen (wir haben Fernsehen geguckt, er hat die ganze Zeit, wenn eine Frau zu sehen war, sowas wie "Ooooh ist die geil!" gesagt. Als ich dann ein bisschen eingeschnappt war, meinte er: "Ich mach das doch nur um dich eifersüchtig zu machen."). Dann kam auch mal sowas wie: "Liebst du mich oder warum bist du eifersüchtig?", ich natürlich entsetzt: "Was? Nein!" und er meinte nur: "Durchschaut!", ich habe allerdings wieder alles abgestritten.
Aus Spaß habe ich mal, nachdem er mehrere Tage weg war und dann bei mir übernachtet hat, irgendwas von einer Schwangerschaft erzählt und meinte dann: "Aber ich wüsste ja gar nicht, wer der Vater ist". Er ist dann sauer geworden und meinte: "Willst du mich verarschen? Ich hatte auch Angebote, aber ich hab denen mein Armband gezeigt und gesagt, dass ich das von meiner Freundin M. hätte." (das Armband ist aber nicht von mir) ich meinte dann: "von deiner Freundin?" und er: "Ja, damit die sich nicht an mich ranmachen."
Wir sind uns "treu", es läuft also nichts mit anderen, sehen uns fast jeden Tag und ich übernachte dann meist bei ihm oder er bei mir. Das Übernachten ist schon total selbstverständlich.
Wenn ich bei ihm bin, macht er uns was zu essen, hat mir vor kurzem auch Frühstück ans Bett gebracht.
Vor zwei Monaten hat er im Auto zweimal meine Hand genommen, einmal sind wir händchenhaltend nachts durch die Stadt gelaufen (er war allerdings betrunken, also sowieso anhänglich). Als er meinte: "Was machen wir hier eigentlich?", hab ich nur gelacht und er hat beim Gehen seinen Arm um meine Schultern gelegt.
In letzter Zeit ist es auch so, dass er manchmal, wenn ein Liebeslied im Fernsehen läuft, aus Spaß mitsingt und mich dann bei entscheidenden Stellen (z.B. "It feels like I am just too close to love you") anguckt.
Dann meinte er vor ein paar Tagen: "Ach M., I love you. Eigentlich liebe ich dich." .. ich meinte daraufhin aber nur: "Jaja schon klar". Er hat dann nichts mehr gesagt und mich während seiner "Liebeserklärung" auch nicht angeguckt.
Er hat auch meine Mutter kennengelernt und sogar seinen Arm um mich gehalten als sie dabei war. Als ich den beiden Eiswürfel holen sollte, meinte er vor ihr: "I love ya!" und hat dabei so gegrinst um mich eben zu überzeugen, weil ich eigentlich viel zu faul war. Dann hat ihm ein Freund geschrieben, dass er Stress hätte. Erst wollte er dann schnell zu ihm, aber dann meinte er (wieder vor meiner Mutter): "Ich bleib jetzt bei meiner M."
Als er ein paar Tage weg war, sagt er, dass ich ihm gefehlt habe.
Beim Schlafen kuscheln wir meist und ich habe ihn auch mal dabei "erwischt", als er meine Stirn geküsst hat. Er dachte, ich würde schlafen, aber ich war wach. Hab ihm das dann erzählt und er meinte: "Wie du hast das mitbekommen? Oh nein! Aber du siehst so süß aus, wenn du schläfst, da will man dich einfach beschützen".
Einmal hab ich ihm gesagt, dass ich nicht nur ein Trostpflaster für ihn sein will, daraufhin meinte er: "Ich hab mit keiner anderen was. Du bist kein Trostpflaster, sonst würde ich dich doch nach dem Sex sofort rausschmeissen und würde mit dir nichts unternehmen."
Es geht also wirklich nicht nur um den Sex.
Aber ist es mehr als Freundschaft?
Jeder sagt mir, dass es wir doch längst zusammen sind. Selbst seine Eltern dachten das.
Am Anfang war es so, dass ich mich immer zuerst gemeldet habe, von ihm aber auch Vorschläge für Treffen kamen. Mittlerweile schreibt er mich meist an und fragt, was ich so mache.
Wenn ich ihn um einen Gefallen bitte, erledigt er ihn meist sofort.
Manchmal begrüßt/verabschiedet er sich mit einem Kuss, meist aber nicht. Manchmal ist er so, dann wieder so.
Heute wollten wir uns mit einem Bekannten (für mich ein Bekannter, für ihn ein Freund( bei ihm treffen, aber er hat mir abgesagt, weil die beiden sich bei dem Bekannten treffen, da dieser bald in den Urlaub fährt, deshalb packen muss und sich das für ihn nicht gelohnt hätte zu meinem Objekt der Begierde (ich hasse das Wort "Schwarm" ) zu fahren. Allerdings fange ich am Mittwoch meine Ausbildung an und werde deshalb auch nur noch wenig Zeit haben (Schichtdienst, Arbeit am Wochenende, ...), das weiß er auch. Morgen (also Montag) hat er auch keine Zeit.
Ich müsste natürlich mehr Verständnis zeigen, aber ich würde für ihn alles sitzen und liegen lassen und ich bin enttäuscht, dass er das nicht für mich tut.
Ich verstehe dieses ewige Hin und Her einfach nicht.
Bin ich möglicherweise doch nur ein Trostpflaster für ihn oder interpretiere ich einfach überall zu viel rein?
Das Ganze läuft übrigens seit 4 Monaten.
Ach ich bin Widder, also umgarne ich ihn ziemlich. Meine Taten widersprechen meinen Worten aber eigentlich total.
Wie gesagt lasse ich für ihn alles sitzen und liegen (er weiß das aber nicht und denkt, ich hätte gerade nichts zu tun gehabt oder so), aber meine Gefühle kann ich ihm eben nicht zeigen.
Wie sollte ich mich verhalten? Wenn ich ihn zappeln lasse, könnte er doch den Eindruck gewinnen, dass ich kein Interesse habe, da bis jetzt ja alles wie oben genannt lief - also dass ich eben immer (außer einmal) Zeit für ihn hatte.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, ich kapier' ihn nämlich überhaupt nicht :/
"M." bin übrigens ich - nicht dass das zu Missverständnissen führt
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 22:10
In Antwort auf agota_12497596


Hallo
Vielen Dank erst mal für den langen Text, der deine Erfahrungen mit Wassermännern widerspiegelt. Ist echt interessant sowas zu lesen, vor allem, wenn man sich selbst oder andere darin wiederfindet
Ich hab da was, was ich mal los werden muss. Ich würde mich sehr freuen, wenn du (oder jemand anderes) dir die Zeit nimmst das zu lesen und zu antworten.
Es geht (oh Überraschung!) um einen Wassermann. Wir haben zurzeit eine Freundschaft mit Extras. Das ganze ist aus einem One Night Stand heraus entstanden, allerdings verstehen wir uns so gut, dass wir jetzt eben befreundet sind und uns nicht nur zum Sex treffen.
Um es vorweg zu nehmen; ja, ich habe mich in ihn verliebt und habe wirklich keine Ahnung, was er will. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Einerseits hat er mehrmals erwähnt, dass er noch an seiner Exfreundin hinge (als ich eifersüchtig auf sie war, kam nur: "Wir sind doch nur Freunde." - also wir beide), andererseits ist er eifersüchtig (allerdings auch nur, wenn er Alkohol getrunken hat. Zeigt er es nüchtern nicht oder ist das wirklich nur der Alkohol Schuld?) und will mich eifersüchtig machen (wir haben Fernsehen geguckt, er hat die ganze Zeit, wenn eine Frau zu sehen war, sowas wie "Ooooh ist die geil!" gesagt. Als ich dann ein bisschen eingeschnappt war, meinte er: "Ich mach das doch nur um dich eifersüchtig zu machen."). Dann kam auch mal sowas wie: "Liebst du mich oder warum bist du eifersüchtig?", ich natürlich entsetzt: "Was? Nein!" und er meinte nur: "Durchschaut!", ich habe allerdings wieder alles abgestritten.
Aus Spaß habe ich mal, nachdem er mehrere Tage weg war und dann bei mir übernachtet hat, irgendwas von einer Schwangerschaft erzählt und meinte dann: "Aber ich wüsste ja gar nicht, wer der Vater ist". Er ist dann sauer geworden und meinte: "Willst du mich verarschen? Ich hatte auch Angebote, aber ich hab denen mein Armband gezeigt und gesagt, dass ich das von meiner Freundin M. hätte." (das Armband ist aber nicht von mir) ich meinte dann: "von deiner Freundin?" und er: "Ja, damit die sich nicht an mich ranmachen."
Wir sind uns "treu", es läuft also nichts mit anderen, sehen uns fast jeden Tag und ich übernachte dann meist bei ihm oder er bei mir. Das Übernachten ist schon total selbstverständlich.
Wenn ich bei ihm bin, macht er uns was zu essen, hat mir vor kurzem auch Frühstück ans Bett gebracht.
Vor zwei Monaten hat er im Auto zweimal meine Hand genommen, einmal sind wir händchenhaltend nachts durch die Stadt gelaufen (er war allerdings betrunken, also sowieso anhänglich). Als er meinte: "Was machen wir hier eigentlich?", hab ich nur gelacht und er hat beim Gehen seinen Arm um meine Schultern gelegt.
In letzter Zeit ist es auch so, dass er manchmal, wenn ein Liebeslied im Fernsehen läuft, aus Spaß mitsingt und mich dann bei entscheidenden Stellen (z.B. "It feels like I am just too close to love you") anguckt.
Dann meinte er vor ein paar Tagen: "Ach M., I love you. Eigentlich liebe ich dich." .. ich meinte daraufhin aber nur: "Jaja schon klar". Er hat dann nichts mehr gesagt und mich während seiner "Liebeserklärung" auch nicht angeguckt.
Er hat auch meine Mutter kennengelernt und sogar seinen Arm um mich gehalten als sie dabei war. Als ich den beiden Eiswürfel holen sollte, meinte er vor ihr: "I love ya!" und hat dabei so gegrinst um mich eben zu überzeugen, weil ich eigentlich viel zu faul war. Dann hat ihm ein Freund geschrieben, dass er Stress hätte. Erst wollte er dann schnell zu ihm, aber dann meinte er (wieder vor meiner Mutter): "Ich bleib jetzt bei meiner M."
Als er ein paar Tage weg war, sagt er, dass ich ihm gefehlt habe.
Beim Schlafen kuscheln wir meist und ich habe ihn auch mal dabei "erwischt", als er meine Stirn geküsst hat. Er dachte, ich würde schlafen, aber ich war wach. Hab ihm das dann erzählt und er meinte: "Wie du hast das mitbekommen? Oh nein! Aber du siehst so süß aus, wenn du schläfst, da will man dich einfach beschützen".
Einmal hab ich ihm gesagt, dass ich nicht nur ein Trostpflaster für ihn sein will, daraufhin meinte er: "Ich hab mit keiner anderen was. Du bist kein Trostpflaster, sonst würde ich dich doch nach dem Sex sofort rausschmeissen und würde mit dir nichts unternehmen."
Es geht also wirklich nicht nur um den Sex.
Aber ist es mehr als Freundschaft?
Jeder sagt mir, dass es wir doch längst zusammen sind. Selbst seine Eltern dachten das.
Am Anfang war es so, dass ich mich immer zuerst gemeldet habe, von ihm aber auch Vorschläge für Treffen kamen. Mittlerweile schreibt er mich meist an und fragt, was ich so mache.
Wenn ich ihn um einen Gefallen bitte, erledigt er ihn meist sofort.
Manchmal begrüßt/verabschiedet er sich mit einem Kuss, meist aber nicht. Manchmal ist er so, dann wieder so.
Heute wollten wir uns mit einem Bekannten (für mich ein Bekannter, für ihn ein Freund( bei ihm treffen, aber er hat mir abgesagt, weil die beiden sich bei dem Bekannten treffen, da dieser bald in den Urlaub fährt, deshalb packen muss und sich das für ihn nicht gelohnt hätte zu meinem Objekt der Begierde (ich hasse das Wort "Schwarm" ) zu fahren. Allerdings fange ich am Mittwoch meine Ausbildung an und werde deshalb auch nur noch wenig Zeit haben (Schichtdienst, Arbeit am Wochenende, ...), das weiß er auch. Morgen (also Montag) hat er auch keine Zeit.
Ich müsste natürlich mehr Verständnis zeigen, aber ich würde für ihn alles sitzen und liegen lassen und ich bin enttäuscht, dass er das nicht für mich tut.
Ich verstehe dieses ewige Hin und Her einfach nicht.
Bin ich möglicherweise doch nur ein Trostpflaster für ihn oder interpretiere ich einfach überall zu viel rein?
Das Ganze läuft übrigens seit 4 Monaten.
Ach ich bin Widder, also umgarne ich ihn ziemlich. Meine Taten widersprechen meinen Worten aber eigentlich total.
Wie gesagt lasse ich für ihn alles sitzen und liegen (er weiß das aber nicht und denkt, ich hätte gerade nichts zu tun gehabt oder so), aber meine Gefühle kann ich ihm eben nicht zeigen.
Wie sollte ich mich verhalten? Wenn ich ihn zappeln lasse, könnte er doch den Eindruck gewinnen, dass ich kein Interesse habe, da bis jetzt ja alles wie oben genannt lief - also dass ich eben immer (außer einmal) Zeit für ihn hatte.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, ich kapier' ihn nämlich überhaupt nicht :/
"M." bin übrigens ich - nicht dass das zu Missverständnissen führt
Liebe Grüße

Hay
Ihr scheint doch gute Vorraussetzungen zu haben?ich würde mit ihm mal ganz offen über EURE Gefühle reden und wenn er nicht zögert und deine Gefühle widerspiegelt steht euch doch nichts im Wege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 22:17
In Antwort auf quinn_12463091

Hay
Ihr scheint doch gute Vorraussetzungen zu haben?ich würde mit ihm mal ganz offen über EURE Gefühle reden und wenn er nicht zögert und deine Gefühle widerspiegelt steht euch doch nichts im Wege

(:
Vielen Dank für die Antwort
Dass es das beste und sicherste wäre ihn selbst darauf anzusprechen weiß ich, aber ich traue mich einfach nicht und will die Freundschaft ja auch nicht zerstören.
Hach es ist so kompliziert :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 22:23
In Antwort auf agota_12497596

(:
Vielen Dank für die Antwort
Dass es das beste und sicherste wäre ihn selbst darauf anzusprechen weiß ich, aber ich traue mich einfach nicht und will die Freundschaft ja auch nicht zerstören.
Hach es ist so kompliziert :/

Jaaa
Kann ich total verstehen aber wenn liebe anfängt hört die Freundschaft auf
Vielleicht solltest du dir richtig überlegen ob du einen tollen Freund hast den du deswegen liebst und ihn als freund behälst
Oder du liebst ihn und wünschst dir die Beziehung .er scheint in der selben situation zu sein.uberleg es dir um zu gewinnen muss man manchmal riskieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 22:34
In Antwort auf quinn_12463091

Jaaa
Kann ich total verstehen aber wenn liebe anfängt hört die Freundschaft auf
Vielleicht solltest du dir richtig überlegen ob du einen tollen Freund hast den du deswegen liebst und ihn als freund behälst
Oder du liebst ihn und wünschst dir die Beziehung .er scheint in der selben situation zu sein.uberleg es dir um zu gewinnen muss man manchmal riskieren

Trotzdem...
Möchte ich noch einen kleinen Tipp äußern da ich viele Wassermänner kenne und auch total offen mit meinem ex über verflossene gesprochen habe was ihn an ihnen umstimmte ...(wir waren nämlich zuvor auch lange und Super gut befreundet)
Schlecht ist es wenn man ihn zu schnell zu
Direkt zeigt das man immer alles stehen und liegen lässt für ihn
Ihn mit Bestätigung und liebe überfüttert
Dann fängt er schnell an zu Gähnen und schaut sich nach Spannung um ...will nichts falsches sagen aber wird mir immer wieder berichtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2012 um 0:24
In Antwort auf quinn_12463091

Trotzdem...
Möchte ich noch einen kleinen Tipp äußern da ich viele Wassermänner kenne und auch total offen mit meinem ex über verflossene gesprochen habe was ihn an ihnen umstimmte ...(wir waren nämlich zuvor auch lange und Super gut befreundet)
Schlecht ist es wenn man ihn zu schnell zu
Direkt zeigt das man immer alles stehen und liegen lässt für ihn
Ihn mit Bestätigung und liebe überfüttert
Dann fängt er schnell an zu Gähnen und schaut sich nach Spannung um ...will nichts falsches sagen aber wird mir immer wieder berichtet

Ich gebe dir Recht...
Dass man ihn nicht "zu sehr mit Liebe füttert" ist aber nicht nicht wichtig weil er sich sonst langweilt, sondern auch weil ein Wassermann oft sehr Distanziert ist. Zumindest am Anfang oder wenn er sich seiner Gefühle nicht ganz sicher ist. Ein Wassermann kann bei zu viel Liebe/Nähe ganz schnell weg sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 15:29
In Antwort auf quinn_12463091

Sorry hab ausversehn unterbrochen und abgeschickt
-warum distanziert der wm sich
-er geht nicht dran
-manchmal meldet er sich manchmal nicht
....
Ich kann nur aus meiner fast zehnjährigen Erfahrung mit einem Wassermann berichten
Versuche dabei mich nicht in Kleinigkeiten zu verlieren aber vielleicht kann ich ja doch helfen
Ich lernte ihn in jungen Jahren kennen einen charmanten attraktiven sportlichen Wassermann er hatte den Ruf ein kleiner Herzensbrecher zu sein wir befreundeten uns und hatten ständigen Kontakt .ein unbeschwerter sympathischer Typ.er war verrückt nach schlanken Blondinen (ich brünett eher latinotyp vollkurvig).wir waren lange befreundet bis er mir gestand das er sich noch nie so verliebt hätte und gerne eine Beziehung mit mir eingehen möchte .wir waren 6jahre ein traumpaar .wir hatten immer Riesen Spaß ,beide total spontan,wahnsinnigen Sex ,beide sehr temperamentvoll ,untypisch für ein wm war aber das er einen Abend Zuhause mit mir ,einem witzigen Film und nem Wein bevorzugte als mit dem Kumpels um die Häuser zu ziehen ...er war auch sehr anhänglich mir gegenüber wir hatten stundenlange offene Gespräche es lief einfach Top er sagte mir immer er kann nicht fassen das sein herzflattern nie nachgelassen hat bei mir und das glaub ich ihm auch er war sehr fixiert es könnte am Asz. Skorpion liegen.es eskalierte ,er zweifelte an meiner Treue weil ich den ganzen Tag nicht erreichbar war er drehte völlig durch von jetzt auf nachher wie in einem Wahn machte mir abends eine Riesen Szene und schmiss mich raus .ich mailte ihm die ganze Nacht ich erklärte ihm das ich mein Handy verloren hatte und spontan arbeiten war es kam keine Reaktion nichts nix nichts nichts.am nächsten morgen schrieb er mir ich soll ihn in Ruhe lassen er will nichts mehr von mir wissen das hätte er nicht verdient das verkraftet er nicht?????!!!!!!!auf meine folgenden Nachrichten kam kein Reaktion Antwort nichts nichts nix!!!ich fuhr zu ihm er ignorierte alles .ich wartete im Auto bis er rauskam lief zu ihm mit der bitte mir zu zuhören er ging an mir regungslos vorbei und rief mir zu es ist vorbei !!!!!!!!!!mein Herz brach in tausendstücke ich lief ihm einen Monat hinterher es war unfassbar war völlig geschockt ich war so lange mit ihm zusammen und er ist eiskalt !!!ich fühlte mich wie von mexico abgeholt und auf den Nordpol ausgesetzt .ich leidete Höllenqualen denn ich liebte ihn .konnte an nichts anderes mehr denken dann antwortete er mir unverbindlich zwischendurchmal aber alles kaltes Zeug .ich wollte ihm seine Sachen bringen und meine abholen .schrieb tausendmal es kam nix...auf bitte reagierte er nicht .irgendwann kam dann die SMS NERV NICHT es liegt alles im Müll !!!!!ich lag weinend im Bett und sagte mir Alex ....was tust du??alex was willst du???ich bin ein Mensch ich brauche Vertrauen Stabilität !so ein eiskaltermensch ruiniert nur deine Seele !damit wirst du nicht glücklich !!!leute ich hatte das Glück und es machte Klick es war schwer aber ich löschte seine Nummer warf alle Erinnerungen weg und lenkte mich ab lernte auch dann meinen jetzigen Mann kennen
Sage und schreibe 6monate darauf kam eine SMS ...hallo wie geht es dir??kann ich meine Sachen bitte haben ich gebe dir auch deine .lieben Gruß
?????????????
Ich habe ihn völlig ignoriert von mir kam nichts
Langsam aber sicher fing er an sich immer häufiger zu melden ..dann Anrufe ...
Er pochte auf Antwort von mir
Er wollte das ich ihm am Telefon nur zuhöre
Er wartete vor meiner Tür
Er tauchte auf meiner Arbeit auf
Es viel mir nicht immer leicht denn ich hatte noch Gefühle für ihn er war meine erste große liebe aber ich blieb völlig stur denn ich dachte immer an den Schmerz zurück den er mir zugefügt hatte ich blöcke ihn völlig ich ignoriere einfach alles
Er weinte schickte mir Blumen und und und
Habe überlegt ....gebe ich ihm eine Chance oder schließe ich ab?soll ich mich so einer Gefahr noch mal aussetzen oder mich einfach auf einen neuen Mann weiterhin einlassen.habe mich für das neue entschieden.und bin glücklich
Der wm läuft mir seit fast zwei Jahren hinterher und das nur weil ich eiskalt bin ???! Nein danke !!!!er sagt ich wäre herzlos .haha klar er hat mich innerlich fast umgebracht und ich bin herzlos ??nein!!!vorbei!!!ich Wünsche ihm alles gute aber ohne mich.
Mein Tipp
Alle die was bei einem Wassermann erreichen wollen sollen auf Distanz gehen und mit den selben Waffen schlagen oder überbieten.leider ist dies mein Ratschlag .aber über eins muss man sich dabei im klaren sein entweder verliert man ihn für immer oder gewinnt ihn heftig für sich ,der Mittelweg verschlimmert es .wenn er sich genervt fühlt ist vorbei .er braucht Herausforderungen .ich komme mit wm Super klar aber ich würde mich nie wieder auf eine Partnerschaft einlassen mit einem wm .entschuldigt bitte es wurde ein praller Roman .hoffe konnte helfen Wünsche euch viel glûck und mal ne kleine frage am Rande ich bin Krebs mein Aszendent ist umstritten .was tippt ihr denn ..Jungfrau oder Waage ??liebe Grüße Alex aus Berlin .

Ich lese
mir deinen text immer und immer wieder durch!
deine erfahrung gibt mir etwas mut...das nicht nur ich so verzweifelt bin wegen eine wm....
ich danke dir für deine worte!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 19:26
In Antwort auf shae_12058341

Ich lese
mir deinen text immer und immer wieder durch!
deine erfahrung gibt mir etwas mut...das nicht nur ich so verzweifelt bin wegen eine wm....
ich danke dir für deine worte!!!!!

Dafür soll der forum auch da sein...
.....hoffe wirklich das es weiterhilft ....alles gute viel kraft

Nach regen scheint auch mal wieder die sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 1:04
In Antwort auf quinn_12463091

Sorry hab ausversehn unterbrochen und abgeschickt
-warum distanziert der wm sich
-er geht nicht dran
-manchmal meldet er sich manchmal nicht
....
Ich kann nur aus meiner fast zehnjährigen Erfahrung mit einem Wassermann berichten
Versuche dabei mich nicht in Kleinigkeiten zu verlieren aber vielleicht kann ich ja doch helfen
Ich lernte ihn in jungen Jahren kennen einen charmanten attraktiven sportlichen Wassermann er hatte den Ruf ein kleiner Herzensbrecher zu sein wir befreundeten uns und hatten ständigen Kontakt .ein unbeschwerter sympathischer Typ.er war verrückt nach schlanken Blondinen (ich brünett eher latinotyp vollkurvig).wir waren lange befreundet bis er mir gestand das er sich noch nie so verliebt hätte und gerne eine Beziehung mit mir eingehen möchte .wir waren 6jahre ein traumpaar .wir hatten immer Riesen Spaß ,beide total spontan,wahnsinnigen Sex ,beide sehr temperamentvoll ,untypisch für ein wm war aber das er einen Abend Zuhause mit mir ,einem witzigen Film und nem Wein bevorzugte als mit dem Kumpels um die Häuser zu ziehen ...er war auch sehr anhänglich mir gegenüber wir hatten stundenlange offene Gespräche es lief einfach Top er sagte mir immer er kann nicht fassen das sein herzflattern nie nachgelassen hat bei mir und das glaub ich ihm auch er war sehr fixiert es könnte am Asz. Skorpion liegen.es eskalierte ,er zweifelte an meiner Treue weil ich den ganzen Tag nicht erreichbar war er drehte völlig durch von jetzt auf nachher wie in einem Wahn machte mir abends eine Riesen Szene und schmiss mich raus .ich mailte ihm die ganze Nacht ich erklärte ihm das ich mein Handy verloren hatte und spontan arbeiten war es kam keine Reaktion nichts nix nichts nichts.am nächsten morgen schrieb er mir ich soll ihn in Ruhe lassen er will nichts mehr von mir wissen das hätte er nicht verdient das verkraftet er nicht?????!!!!!!!auf meine folgenden Nachrichten kam kein Reaktion Antwort nichts nichts nix!!!ich fuhr zu ihm er ignorierte alles .ich wartete im Auto bis er rauskam lief zu ihm mit der bitte mir zu zuhören er ging an mir regungslos vorbei und rief mir zu es ist vorbei !!!!!!!!!!mein Herz brach in tausendstücke ich lief ihm einen Monat hinterher es war unfassbar war völlig geschockt ich war so lange mit ihm zusammen und er ist eiskalt !!!ich fühlte mich wie von mexico abgeholt und auf den Nordpol ausgesetzt .ich leidete Höllenqualen denn ich liebte ihn .konnte an nichts anderes mehr denken dann antwortete er mir unverbindlich zwischendurchmal aber alles kaltes Zeug .ich wollte ihm seine Sachen bringen und meine abholen .schrieb tausendmal es kam nix...auf bitte reagierte er nicht .irgendwann kam dann die SMS NERV NICHT es liegt alles im Müll !!!!!ich lag weinend im Bett und sagte mir Alex ....was tust du??alex was willst du???ich bin ein Mensch ich brauche Vertrauen Stabilität !so ein eiskaltermensch ruiniert nur deine Seele !damit wirst du nicht glücklich !!!leute ich hatte das Glück und es machte Klick es war schwer aber ich löschte seine Nummer warf alle Erinnerungen weg und lenkte mich ab lernte auch dann meinen jetzigen Mann kennen
Sage und schreibe 6monate darauf kam eine SMS ...hallo wie geht es dir??kann ich meine Sachen bitte haben ich gebe dir auch deine .lieben Gruß
?????????????
Ich habe ihn völlig ignoriert von mir kam nichts
Langsam aber sicher fing er an sich immer häufiger zu melden ..dann Anrufe ...
Er pochte auf Antwort von mir
Er wollte das ich ihm am Telefon nur zuhöre
Er wartete vor meiner Tür
Er tauchte auf meiner Arbeit auf
Es viel mir nicht immer leicht denn ich hatte noch Gefühle für ihn er war meine erste große liebe aber ich blieb völlig stur denn ich dachte immer an den Schmerz zurück den er mir zugefügt hatte ich blöcke ihn völlig ich ignoriere einfach alles
Er weinte schickte mir Blumen und und und
Habe überlegt ....gebe ich ihm eine Chance oder schließe ich ab?soll ich mich so einer Gefahr noch mal aussetzen oder mich einfach auf einen neuen Mann weiterhin einlassen.habe mich für das neue entschieden.und bin glücklich
Der wm läuft mir seit fast zwei Jahren hinterher und das nur weil ich eiskalt bin ???! Nein danke !!!!er sagt ich wäre herzlos .haha klar er hat mich innerlich fast umgebracht und ich bin herzlos ??nein!!!vorbei!!!ich Wünsche ihm alles gute aber ohne mich.
Mein Tipp
Alle die was bei einem Wassermann erreichen wollen sollen auf Distanz gehen und mit den selben Waffen schlagen oder überbieten.leider ist dies mein Ratschlag .aber über eins muss man sich dabei im klaren sein entweder verliert man ihn für immer oder gewinnt ihn heftig für sich ,der Mittelweg verschlimmert es .wenn er sich genervt fühlt ist vorbei .er braucht Herausforderungen .ich komme mit wm Super klar aber ich würde mich nie wieder auf eine Partnerschaft einlassen mit einem wm .entschuldigt bitte es wurde ein praller Roman .hoffe konnte helfen Wünsche euch viel glûck und mal ne kleine frage am Rande ich bin Krebs mein Aszendent ist umstritten .was tippt ihr denn ..Jungfrau oder Waage ??liebe Grüße Alex aus Berlin .

Deine frage
jungfrau

lg eilenna007

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 22:35
In Antwort auf heike_12099776

Deine frage
jungfrau

lg eilenna007


Dankee glaub ich nämlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 22:58
In Antwort auf heike_12099776

Deine frage
jungfrau

lg eilenna007

Nachtrag
bin widderin *smile, aber vieeeell älter wie Du!!, deshalb, versteh, tut Dir nicht gut!! dieses hier...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen