Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann(m)und die sache mit dem melden...

Wassermann(m)und die sache mit dem melden...

12. November 2009 um 2:44 Letzte Antwort: 20. September 2010 um 8:40

Ich bin selbst Zwillinge-Frau und treff mich seit paar Monaten mit einem WM-Mann...(wir sind beide 20)Eigentlich
ist er nicht so mein typ, aber er hat etwas an sich was mich fasziniert und er weiß es andeutig sich interessant zu machen... naja vllt zu sehr.
da ich sonst immer ein recht leichtes spiel bei männern hab, ist es für mich mal was neues dass ich jemanden so gar nicht einschätzen kann...dabei ist er nicht grad der frauenheld oderso.während sich für mich doch viele interessieren...
aber trotzdem bin ich total verwirrt.....

er meldet sich nicht grad oft bei mir, unter der woche zB eigentlich die letzten 2 wochen gar nicht. und das stört mich SEHR. ich hab ihm das auch schon mal so ung. gesagt...also ich meinte dass man mit ihm ja während er woche eh nix machen könnte und da hat er gesagt dass ICH mich ja auch melden kann und dass wir dann auch was machen. ich sehs aber nicht ein wieso ich mich immer melden sollte, ich lauf generell niemandem hinterher und hab sowas gar nicht nötig...zumal er mal gesagt hat dass er keine frauen die ihm nachlaufen mag!
also bitte, was jetzt nun...??
ist es denn genrell für WM typisch dass die sich so selten melden???
wir sehen uns eigentlich immer nur am we.das läuft normal so ab: er meldet sich am fr oder sa abend und wir treffen uns meist zusammen mit seinen freunden irgendwo in einer bar oder ich nehm ihn und seine freunde auf irgendeine party mit...danach übernacht ich bei ihm und fahr am nächsten tag nach hause.dabei sagt er oft dass wir ja das und das und das mal zusammen machen können, nur findet das dann nie statt (ich erinnere ihn nicht daran und allein kommt er auch nicht auf die idee das mal umzusetzen)

ich kann unser verhältnis auch gar nicht mal definieren, als affäre kann man das nicht bezeichnen, da wir noch nie sex hatten. obwohl er schon paar mal bei mir übernachtet hat und ich bei ihm. und zusammen sind wir auch nicht. ich war allerdings auch diejenige die gesagt hat, dass er das ganze mit uns nicht so ernst nehmen sollte und dass ich mir da noch sehr unsicher bin... (er hat mich mal gefragt ob ichs mit ihm ernst meine)
er hat das akzeptiert und meinte dass ihm das nix ausmachen würde.was ich ihm irgendwie auch geglaubt hab, aber trotzdem. mal ehrlich, was hat ein mann denn davon seit wochen jedes we mit einer frau zusammen in einem bett zu schlafen wenn es dabei nix läuft...?? also irgendwas wird ihm denk ich schon an mir liegen...oder?
über gefühle spricht er eigentlich gar nicht, ich hab von ihm noch NIE irgendeine liebe sms bekommen...ich hätt mich schon gefreut wenn er mir wenigstens ne belanglose gute-nacht sms mal geschrieben hätt aber nee...
ich bin da auch nicht jemand der direkt mit liebeserklärungen kommt, aber ich hab ihm zB schon mal gesagt dass ich ihn vermisse.und da kam nur "ich dich auch"wobei ich mir dann nicht sicher war ob das nicht vllt nur so gessgt war...

ich werd aus ihm echt nicht schlau und mich nervts vorallem echt, dass er sich so selten meldet...ich bin wie gesagt selbst jemand, der sich gern rar macht...und find dass er vorallem nachdem ich ihm das gesagt hat sich doch mal bei mir unter der woche melden kann, sollte er das mal gefälligst machen.
ich bin immer ziemlich sauer und schlecht gelaunt wenn ich mal wieder die ganze zeit nichts von ihm höre...und frag mich ob das alles mit uns überhaupt einen sinn macht...


was meint ihr denn?hat das sich-nicht-melden vllt etwas damit zu tun, dass wir nicht zusammen sind (und dieses nicht ernst nehmen ja grade von MIR aus ging) und er sich nicht an mich binden will weil er glaubt daraus könnte ja eh nix werden..? aber ich weiß ja selbst gar nicht ob er überhaupt irgendwas für mich empfindet .....

Mehr lesen

12. November 2009 um 9:04

Ehrlich gesagt...
versteh ich ihn schon. Du sagst ihm, dass du dir bei ihm nichts sicher bist und meldest dich grundsätzlich von dir aus nicht bei ihm. Verlangst aber, dass er sich bei dir meldet und dir liebe sms schickt. Wie würdest du dich fühlen, wenn jemand dir sagt dass er sich nicht sicher ist und sich nie melden würde? Würdest du dann auf die Person zugehen?
Er sagt, dass er dies oder jenes mit dir gerne machen würde. Was wäre so schlimm daran, wenn du den 1. Schritt zu einer gemeinsamen Aktivität machen würdest? Daran merkt er auch, dass dir etwas an ihm liegt.
Liebe ist ein Geben und Nehmen, du nimmst im Moment nur. Du hast dir deine Fragen zum Schluss schon selbst beantwortet. Versuch auf ihn zuzugehen und du findest heraus was er für dich empfindet.

LG Bernstein

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. November 2009 um 10:47
In Antwort auf coral_12882627

Ehrlich gesagt...
versteh ich ihn schon. Du sagst ihm, dass du dir bei ihm nichts sicher bist und meldest dich grundsätzlich von dir aus nicht bei ihm. Verlangst aber, dass er sich bei dir meldet und dir liebe sms schickt. Wie würdest du dich fühlen, wenn jemand dir sagt dass er sich nicht sicher ist und sich nie melden würde? Würdest du dann auf die Person zugehen?
Er sagt, dass er dies oder jenes mit dir gerne machen würde. Was wäre so schlimm daran, wenn du den 1. Schritt zu einer gemeinsamen Aktivität machen würdest? Daran merkt er auch, dass dir etwas an ihm liegt.
Liebe ist ein Geben und Nehmen, du nimmst im Moment nur. Du hast dir deine Fragen zum Schluss schon selbst beantwortet. Versuch auf ihn zuzugehen und du findest heraus was er für dich empfindet.

LG Bernstein

Hmm
nein, so ist es auch nicht.ich meld mich schon ab und an, nur will ich halt nicht diejenige sein die sich öfter meldet...
zB hab ich ihn letztens unter der woche angerufen und gefragt ob er zuf. grad in der stadt ist un dass man sich ja dann treffen könnte. er meinte dass er zwar wirklich n der stadt ist, aber gleich schon heim fährt..na toll... hab mich dann total geärgert dass ich ihn überhaupt angerufen hab
einmal hab ich ihm unter der woche auch ne sms geschrieben, ob er zeit hat.und hab erst am nächsten tag ne antwort bekommen, dass er dass leider grad jetzt gelesen hat..... sowas find ich halt dann schon ziemlich komisch...also das ermutigt mich alles nicht grade dazu dass ich mich öfter melde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2009 um 10:58


neeeein das hast du falsch verstanden, ich mach das ganz sicher nicht von sex anhängig. ganz und gar nicht!
nur ist es ja wohl schon etwas ungewöhnlich, dass man sich seit 2 monaten trifft und ich bei ihm übernachte, es aber nicht viel zwischen uns passiert...also mir macht das nichts aus, find das eigetlich an sich auch ganz spannend aber ich denk mal dass man es als mann anders sieht...
also sozusagen "lohnt"es sich doch für ihn nicht, wenn wir kein sex miteinander haben, auch nicht fest zusammen sind und uns eigentlich nur 1, höhstens 2 mal die woche sehen?...was hat er denn dann davon? es ist auch nicht so dass er ohne mich am we keine beschäftigung hätte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2009 um 14:29

Gut, dass Du so jung bist ...
... sonst hätte ich glatt gedacht, Du würdest von "meinem" Wassermann reden.

Entschuldige bitte, dass ich laut gelacht habe - nicht um Dich auszulachen, sondern weil es mir als Zwillingfrau eben ganz genau so geht.

Mit einer Ausnahme allerdings: Wir hatten Sex - zum Glück nicht nur, sonst würde ich mich schon wundern. Da hift vielleicht das Alter *lach*

Von Zusammensein sind wir jedoch noch weit entfernt. Kann nur sagen: Wenn er sich meldet, ist es der Hammer, aber bis er sich meldet, dauert es bis zu drei Wochen. Komme mir dann ein wenig vor wie ein Geisterjäger ...

Viel Erfolg und lass Dich mal im "ich warte bis er sich meldet" - Threat blicken, das hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 16:59

Ich kenn das...
mir gehts genauso wie Dir.

Ich hab momentan auch was "lockeres" mit einem Wassermann am laufen, und ich war auch schon öfters stinkesauer, weil eine Woche lang überhaupt keine Reaktion kam.

Mittlerweile hab ich aber gemerkt, dass das für ihn normal ist, bzw. er sich dabei gar nix denkt, und eher gereizt reagiert, wenn man nachfragt bzw. sich darüber beschwert.

Wassermänner fühlen sich angeblich auch schnell eigeengt und brauchen ihre Freiheit. Und mit Gefühlsausbrüchen darfst du auch nicht rechnen, vor allem nicht nach kurzer Zeit.

Hab die Erfahrung gemacht, dass sie sich schon melden, du musst nur lang genug warten
Ist oft schwer auszuhalten, ich weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 20:41

Hallo dontknowwhy1,
Also, i find sein Verhalten normal!

I sag zu meiner Guten Freundin auch immer, wenn sie will & Zeit hat, kann sie sich ja melden.

Wenn sie sich nicht meldet, denke i sie hat keine Zeit, dann meld i mich eben irgendwann mal.

LG
Traumträumer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2010 um 8:40
In Antwort auf afon_12918416


neeeein das hast du falsch verstanden, ich mach das ganz sicher nicht von sex anhängig. ganz und gar nicht!
nur ist es ja wohl schon etwas ungewöhnlich, dass man sich seit 2 monaten trifft und ich bei ihm übernachte, es aber nicht viel zwischen uns passiert...also mir macht das nichts aus, find das eigetlich an sich auch ganz spannend aber ich denk mal dass man es als mann anders sieht...
also sozusagen "lohnt"es sich doch für ihn nicht, wenn wir kein sex miteinander haben, auch nicht fest zusammen sind und uns eigentlich nur 1, höhstens 2 mal die woche sehen?...was hat er denn dann davon? es ist auch nicht so dass er ohne mich am we keine beschäftigung hätte...

WM beim Sex zurückhaltend
Das da zwischen euch nichts läuft obwohl ihr zusammen im Bett schlaft kann ich mir vorstellen. Ein WM ist erstmal die freundschaftliche, geistige Ebene wichtig, bevor bei ihm der Sex im Kopf angeregt wird. Die meisten WM (nicht die die prinzipiell nur Affären suchen), brauchen in allem länger als andere Männer.

Tja - hier gehört ne Portion Zeit dazu...ich selbst komme mit so einem Hick-Hack von WM seelisch nicht gut mit zurecht und stecke auch in so was gerade u. werde das wohl von meiner Seite her beenden.

Männer die immer nur abtauchen, kaum Gefühle zeigen...sind für mich als Löwin schwer zu ertragen, obwohl ich auch freiheitsliebend bin.

Mein Tipp...geniesse es mit ihm, aber fixiere dich nicht auf ihn, lebe dein Leben weiter u. sei offen für andere Flirts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen