Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann-Mann Beziehung

Wassermann-Mann Beziehung

4. August 2016 um 9:36 Letzte Antwort: 7. August 2016 um 11:56

Hallo! Ich geister hier schon seit geraumer Zeit als stille Mitleserin herum, jetzt benötige ich mal euren Rat.

Ich habe vor 10 Wochen einen Wassermann kennen gelernt und mich auf Anhieb sehr gut mit ihm verstanden. Wir lernten uns im Internet kennen, schrieben uns eine Weile lustige, nette und tiefgründige Nachrichten und trafen uns nach ca. 2 Wochen zum spazieren gehen. Hier was der WM sehr offen und zeigte mit deutlich dass er Interesse an mir hat ( ja wir haben uns geküsst). Nach diesem Treffen wollte er mich sofort wieder sehen, hat mir Nachrichten geschrieben was für eine tolle Frau ich bin und er sich gar nicht erklären könne was da gerade mit ihm passier t. Wir haben uns dann zwei tage später wieder gesehen, und es War sehr intensiv und schön.

Wir haben uns regelmäßig gesehen und viel zusammen unternommen und das auch mit meiner Tochter. Er kommt sehr gut mit meiner Tochter aus und hat mir gesagt dass ihm die Vorstellung von einer kleinen Familie sehr gut gefällt. Wir haben uns immer öfter gesehen und uns immer gut verstanden, als ich ihm einmal sagte dass ich Gefühle entwickelt War seine Antwort darauf: wir schauen mal was passiert.

Ich bin von sternzeiChen Waage, mir fällt es also selber schon schwer Gefühle zu zu lassen. Wir trafen uns immer weiter und ich habe Gefühle entwickelt. Ich habe mich dann ein paar tage zurück gezogen, weil ich Nichte wusste was er denkt und fühlt und wie es mit uns weiter geht.

Er merkte es sofort und fragte mich was los sei und er es sehr schade findet dass ich mich zurück ziehe da er dachte eine tolle Frau kennen gelernt zu haben mit der er sich was festes vorstellen könnte.
Ich sagte ihm dann das ich Gefühle für ihn entwickelt habe die sich nur noch vertiefen wenn wir uns weiterhin sehen und ich angst habe dass es sich für ihn nicht so entwickelt und die Gefühle für eine Beziehung seinerseits nicht reichen. Er antwortete daraufhin dass er Gefühle für mich hat und eine ernsthafte feste Beziehung führen möchte mit mir.

Eure Meinungen würden mich jetzt interessieren, ob mein WM es ernst meint und ob ich mich jetzt komplett darauf eim lassen kann.

Vielen Dank im voraus für eure antworten!

Mehr lesen

7. August 2016 um 11:56

Oh Waage...............
Also so mal aus Wassermann-Sicht:

Waagen sind einfach doof.

Dieses Rumgeeier............

Waagen haben scheinbar so große Angst vor (falschen) Entscheidungen dass sie am liebsten gar nichts machen außer sich vorzustellen wie etwas sein könnte.

Mach doch einfach.

Er hat doch schon Initiative gezeigt.

Ob er es ernst meint? Was bedeutet "ernst"? Jeder Mann (egal welches Sternzeichen) sieht eine Frau, die gefällt ihm, vom Aussehen, und von ihrer Art. Also will er sie kennenlernen. So weit so gut. Alles andere bringt dann die Zeit.

Kein Mann hechelt einer Frau hinterher, investiert Zeit, Energie, Geld, nur um mal einen wegzustecken. Für eine zartbesaitete Waage ist das vielleicht zu direkt, aber Du hast ja nach Wassermann-Meinungen gefragt. Sex mit einer Frau ist sowieso nie so gut wie man es sich vorher vorgestellt hat und ganz sicher ist Sex alleine nicht die Mühe wert eine Frau zu umgarnen. Also nur für das bisschen Mechanik treibt kein Mann den Aufwand. (Da Du schreibst Du hast schon eine Tochter gehe ich mal davon aus der Wassermann ist ein Mann und kein Junge von 15 bis vielleicht 19 Jahren in dem Alter mag es noch anders ausschauen. Kann ich mich nicht mehr erinnern lololol.)

Und noch was, man kann den perfekten Plan ausarbeiten und funktioniert trotzdem nicht, das ist so in Liebesdingen. Er kann Dir heute sagen (und es ehrlich und ernst meinen) Du bist die Frau fürs Leben, doch später lernt er andere Seiten von Dir kennen mit denen er überhaupt nicht klar kommt. Das gibt es. Das ist möglich. Wenig ist unmöglich in diesen Dingen. Aber wenn Du zuviel rumeierst und Probleme machst geht die Leichtigkeit verloren. Du musst aufpassen nicht zuviel Angst reinzubringen weil das natürlich ansteckend ist und so läufst Gefahr ihn zu entmutigen.

Gefällt mir