Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann Mann verstehen

Wassermann Mann verstehen

13. April 2018 um 10:44

Hallöchen

Mein Wassermann Mann treibt mich zur Zeit in den wahnsinn. Ich habe diesbezüglich schon viele Beiträge hier verfolgt und war auch der Meinung gut mit meinem Wassermann umgehen zu können, aber momentan bin ich einfach ratlos.

Wir treffen uns seit fast 8 Monaten. Es war eine wundervolle Zeit. Wir harmonieren sehr gut zusammen und an sich läuft es auch sehr gut und ich bin ihm dankbar, dass er sehr liebevoll mit mir umgeht. Durch und durch ein Gentleman - sowas kannte ich bisher noch gar nicht!

Nun aber zu meinem Problem:

Wir sind nicht zusammen. Langsam aber sicher stellt sich mir die Frage WAS wir überhaupt sind und wie das ganze weitergehen soll. Nun... vor ein paar Tagen haben ich ihn deshalb eben zur Rede gestellt. Es war ein komplettes Drama. Ich habe ihm erzählt, dass ich sehr viele schlechte Erfahrungen in meiner Vergangenheit erleben musste und momentan Angst habe es nochmal erleben zu müssen, da mir die gewisse Sicherheit zwischen und fehlt. Er meinte, noch nie hat ihm eine Frau so lange nicht eingeengt, ihn immer unterstützt und immer viel Verständnis gezeigt. Dafür wäre er mir sehr dankbar. Auch meinte er, ich bin eine wundervolle Frau und das zwischen uns ist etwas besonderes. Wir verstehen uns blind und können über alles reden. Auch wäre er mir gegenüber niemals untreu oder untolerant, da er das zwischen uns nicht gefährden möchte. Alles sehr schön, aber eine Beziehung will er trotzdem nicht eingehen! Dann meinte er, er möchte es so belassen wie bisher und die gemeinsame Zeit genießen und es würde ihm sehr schwerfallen, wenn es nun vorbei wäre da ich schon ein Teil seines Lebens bin. Er hat sogar geweint bevor er gegangen ist, weil ich meinte, dass wir uns so wohl nicht wieder sehen unter diesem Umständen.

Am nächsten Tag wollte er sich aber nochmal treffen und reden. Er meinte es ist sehr schlimm für ihn mich so traurig und verletzt sehen zu müssen und hat sich entschuldigt. Ich habe gesagt, dass ich eine Beziehung möchte auf der man eine Zukunft aufbauen kann und ich eine gewisse Sicherheit bekomme, da mich dieses undefinierte zwischen uns nicht ertrage auf Dauer. Er hat überhaupt nich verstanden für was ich diesen "Zwischenschritt" Beziehung brauche. Er wäre kein Fan von diesen gesellschaftlichen Regeln und versteht das überhaupt nicht wieso mir das so wichtig ist. Für ihn gibt es nur die gemeinsame Zeit verbringen und genießen und dann das Heiraten, wenn alles passt. Diesen Zwischenschritt "Beziehung" versteht er nicht.

Ich weiß nicht was ich machen soll! Irgendwie fühle ich mich wie in einem schlechten Film und kann diese Ansicht überhaupt nicht verstehen. Ich habe wirklich lange überlegt, aber ich kann diesen Gedankengang einfach nicht nachvollziehen! Bitte helft mir! Ich will diesen Mann doch nur verstehen können. Ich hab wirklich Angst, dass er nur mit mir spielt - da sich das für mich alles so abwägig anhört..

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir suchen Dich! Als Moderatorin oder Moderator!
Von: goFemininTeam
neu
12. April 2018 um 11:20
Jungfrau Mann meint er es ernst??
Von: inaa0
neu
9. April 2018 um 18:12
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper