Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann + Skorpionfrau

Wassermann + Skorpionfrau

23. November 2008 um 22:00

Hallo Leute,

bin seit kurzem mit einem sehr lieben Mann zusammen, bis jetzt hatten wir noch keine Differenzen und unser Miteinander läuft sehr harmonisch ab. Wenn man aber unsere Geburtsdaten betrachtet, bisschen rechachiert, dann kommt man zum Ergebnis dass unsere Sternzeichen nicht wirklich gut zusammenpassen.

Ich bin eine Skorpionfrau mit Aszendent Skorpion und mein Gegenpart ein Wassermann Aszendent ist ebenfalls Skorpion. Ziemlich heftig oder?

Wer kennt sich denn bei dieser Konstellation ein bisschen aus? Haben wir wirklich auch langfristig eine Chance?

Vielen Dank fürs Antworten
Eure Blackcat


Mehr lesen

23. November 2008 um 23:12

Kann mich
der gemellinia nur anschliessen.

wenn doch alles super läuft. wieso machst du dir dann solche gedanken?
wieso malst du dir sozusagen selbst den teufel an die wand?

sies doch mal so. wärst du nicht skorpion sondern... keine ahnung schütze... oder halt das was zum wm am besten passt...
und es würde nicht gut laufen was wäre dann?

lass dich nicht von solchen sachen beienflussen. gehe deinen weg mache deine erfahrungen. und wenn der mann zu dir gut ist!
sei auch gut zu ihm!

alles gute euch beiden

lg neminia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2008 um 7:08

Nachtrag!
Mein erster Beitrag war jetzt auch ein bisschen vage. Das dumme an meiner Geschichte ist nur das, weil ich dem Frieden nicht so richtig traue. Wenn man hier so ein bisschen die Geschichten verfolgt, dann stellt man fest, das viele Wassermänner ähnlich ticken und jeder fast identische Probleme mit den Spezien hat. Bei meinem trifft so irgendwie gar nichts zu und ich weiss, das klingt blöd aber das macht mich misstrauisch weil alles so perfekt abläuft.
Wir haben uns im Juni 08 kennengelernt, nach einem Monat heftigsten Werben von seiner Seite waren wir hochoffiziell ein Paar. Seit vier Monaten läuft alles so harmonisch, das ich schon denke, sowas gibts doch gar ned. Keine Meinungsverschiedenheiten, nichts. Immer wenn ich mal versuche, ihn bisschen aufzustacheln, dann gibt er sofort nach und versucht die Sache sehr lieb zu lösen, dass ich gar keine Gelegenheit und Grund mehr habe einen kleinen Streit auszulösen.
Gestern führten wir Zukunftsgespräche und er hatte für sich beschlossen, das 2009 wir heiraten und ziemlich schnell ein Kind bekommen sollten, weil ich ja schon 33 und er 35 ist.
Daraufhin bekam ich leider Angst und kalte Füsse. Und leider hab ich dann hier noch festgestellt, dass er kein typischer Wassermann ist. Nur ich bin halt ein absolut typischer Skorpion, der nicht jedem traut , zuerst überall mal Schwefel riecht und alles auf dem Grund gehen muss bevor er glücklich ist.
Blackcat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen