Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann treibt mich den WAHNSINN

Wassermann treibt mich den WAHNSINN

30. November 2013 um 19:58 Letzte Antwort: 9. Dezember 2013 um 14:17

Hey Ihr Lieben,

weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll, versuche es aber möglichst kurz und kompakt zu machen

War 7 Monate mit einem WM zusammen und es fing alles sehr verheißungsvoll und schön an!

Wir (ich 34, er 33) beide getrennt leben, jeweils 1 Kind haben uns letztes Jahr zufällig wiedergetroffen... und Knall auf Fall verliebt!

Die Beziehung war wirklich toll (obwohl er nur am WE zuhause ist und sein Kind am WE immer bei ihm ist...) und er hatte schon von gemeinsamer Zukunft gesprochen und wir haben unsere Zeit zusammen immer sehr genossen und es war mehr als harmonisch... naja irgendwann hat er sich um 180 gedreht und war nicht wiederzuerkennen... nach langem Überlegen und wochenlangem hin und her und keinerlei Zeigen von Gefühlen von ihm, haben wir uns letztendlich getrennt! Er sei total überfordert mit der ganzen Situation (Altlasten, nur am WE zuhause...) und weiß, dass er mich nicht glücklich machen könne...

An dem Abend als wir uns getrennt haben, sagte er mir, dass er seinen Verstand eingesetzt habe als er gemerkt habe wieviel ihm das mit mir bedeutet was soll das denn bitte??? Wenn mir jemand was bedeutet, ziehe ich mich doch nicht zurück und beende das ganze... für mich einfach nur ne faule Ausrede!!!

Die letzten paar Wochen ist der Kontakt wieder aufgelebt und ich hatte das Gefühl, dass er sich wieder "gefangen" hat und wieder zurück will (gab schon öfter mal solche Situationen wo ich das dachte).... letzte Woche haben wir die Nacht zusammen verbracht, diese Woche hat er sich regelmäßig gemeldet (ich melde mich nicht mehr, dafür hat er mich zu oft im Regen stehen lassen...) und jetzt von heute auf morgen kein Lebenszeichen von ihm!!!! NICHTS NADA NIENTE....

Sobald er ein oder zweit Schritte auf mich zugeht, kann ich sicher sein, dass er wieder zwei oder 3 Schritte wieder zurückgeht!

Ich hab in meinem schon viele "komische" Männer getroffen und es war nicht immer leicht, aber dieser Mann raubt mir den letzten Nerv und wenn es einer schaffen wird, dass ich in der Klapse lande, dann er!!!!! Weiß weder ein noch aus......

Habt ihr Ratschläge für mich, wie Wassermann-Männer ticken oder wie ich mich am besten vor ihm "schütze"... ich liebe ihn immer noch sehr (sonst würde ich diesen ganzen Zirkus nicht mitmachen...), aber ich hab langsam keine Kraft mehr....

Danke für eure Antworten und liebe Grüße

Mehr lesen

3. Dezember 2013 um 10:51

Hallo Schneewittchen
Leider kenne ich diese Wassermannspielchen auch. Die Wurzel allen Übels ist, dass sie nicht wissen was sie wollen und sich deshalb auch nicht festlegen möchten. Er mag dich bestimmt, ist vielleicht auch verliebt aber scheinbar nicht genug um eine Beziehung mit dir zu führen.
Ich habe mich 2 1/5 Jahre in so einer Situation befunden. Dachte so wie du, dass er überfordert sei und Altlasten habe... musste aber dann erkennen, dass er nicht genug überfordert war um sich eine Andere anzulachen.
Spätestens da habe ich erkannt, dass auch ein Wassermann fähig ist stabil zu sein, wenn er es denn möchte. Die beiden sind nun seit 4 Jahren ein Paar. Ich war wohl nicht die Richtige für ihn. Im Nachhinein finde ich das super, denn er ist ein Idiot. Sobald die rosa Brille bricht, wirst du merken, dass deiner auch einer ist ..

Ich bin danach wieder auf einen Wassermann gekommen, mit dem ich seit 2,5 Jahren zusammen bin. Es gab keinerlei Probleme. Auch nicht am Anfang. Er war zwar lahmarschig was die Romantik betrifft, also musste ich ihm etwas auf die Sprünge helfen aber wir leben mittlerweile zusammen und planen unsere gemeinsame Zukunft.

Für diesen WM bin ich die Richtige.

Ich wünsche dir, dass du deinen Mann findest, für den du die Richtige bist. Dieser hier ist es nicht und auch wenn es weh tut, wirst du später irgendwann froh darüber sein, dass nix aus euch geworden ist.

Verschwende nicht deine Zeit bei diesem Kerl. Er hat es nicht verdient. Er soll sich eine Andere suchen, bei der er so herumeiern kann.

Alles Liebe
Sera




Gefällt mir
3. Dezember 2013 um 18:53

DANKE Sera
Liebe Sera,

ja ich glaube langsam ist es an der Zeit, der Wahrheit ins Auge zu sehen und ihn ziehen zu lassen...

Er hat mich sooft verletzt, dieses WE hat er wieder einen Oberknaller gebracht... ich mag einfach nicht mehr!!!!

Auch wenn mein Gefühl eindeutig "ja" zu ihm sagt, werde ich definitiv den Weg des Verstands gehen und ihn abschießen... ich bin leider noch nicht so weit, den Kontakt abzubrechen (der Kontakt geht immer von ihm aus!!!) bzw. wir haben uns ja nicht im Bösen getrennt... werde aber die Sache für mich abschließen!!!! Ich mag einfach nicht mehr, das bin ich mir dann doch wert, nicht für ihn parat zu stehen, wenn ihm danach zumute ist.....

Ah ja, wenn es bloß nicht soooooo weh tun würde

LG

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 9:41
In Antwort auf huey_11882383

DANKE Sera
Liebe Sera,

ja ich glaube langsam ist es an der Zeit, der Wahrheit ins Auge zu sehen und ihn ziehen zu lassen...

Er hat mich sooft verletzt, dieses WE hat er wieder einen Oberknaller gebracht... ich mag einfach nicht mehr!!!!

Auch wenn mein Gefühl eindeutig "ja" zu ihm sagt, werde ich definitiv den Weg des Verstands gehen und ihn abschießen... ich bin leider noch nicht so weit, den Kontakt abzubrechen (der Kontakt geht immer von ihm aus!!!) bzw. wir haben uns ja nicht im Bösen getrennt... werde aber die Sache für mich abschließen!!!! Ich mag einfach nicht mehr, das bin ich mir dann doch wert, nicht für ihn parat zu stehen, wenn ihm danach zumute ist.....

Ah ja, wenn es bloß nicht soooooo weh tun würde

LG

Liebes Schneewittchen
Natürlich tut es weh, hats bei mir damals auch. Das ist so wenn man verliebt ist, aber ich sage dir, sobald du dich emotional entfernt hast, wirst du möglicherweise auch keine Freundschaft mehr mit ihm wollen denn dann gehen die völlig die Augen auf.

Ich bereue es so sehr, dass ich das damals so lange mitgemacht habe. Es war eine reine Zeitverschwendung und ich habe möglicherweise Männer übersehen, die es mit mir wirklich ernst gemeint hätten.

Wenn du realisiert hast, dass du es nicht nötig hast, wie der mit dir umspringt und dass er nicht so toll ist, wie du es im Liebestaumel denkst und du etwas viel Besseres verdient hast, dann wirst du sehr schnell abschließen können. Du musst nur die Augen öffnen.

Alles Liebe

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 21:30
In Antwort auf merry_11960973

Liebes Schneewittchen
Natürlich tut es weh, hats bei mir damals auch. Das ist so wenn man verliebt ist, aber ich sage dir, sobald du dich emotional entfernt hast, wirst du möglicherweise auch keine Freundschaft mehr mit ihm wollen denn dann gehen die völlig die Augen auf.

Ich bereue es so sehr, dass ich das damals so lange mitgemacht habe. Es war eine reine Zeitverschwendung und ich habe möglicherweise Männer übersehen, die es mit mir wirklich ernst gemeint hätten.

Wenn du realisiert hast, dass du es nicht nötig hast, wie der mit dir umspringt und dass er nicht so toll ist, wie du es im Liebestaumel denkst und du etwas viel Besseres verdient hast, dann wirst du sehr schnell abschließen können. Du musst nur die Augen öffnen.

Alles Liebe

Liebe Sera
Vielen lieben Dank für deine aufmunternden und hoffnungsvollen Worte... Ja ich hoffe,dass die Zeit auch bei mir ihres vollbringt und ich irgendwann zurückblicken kann und mir sage "oh man,was hat mich dieses Theater nur so lange mitmachen lassen"!

Dir auch alles Liebe

Gefällt mir
9. Dezember 2013 um 14:17
In Antwort auf huey_11882383

Liebe Sera
Vielen lieben Dank für deine aufmunternden und hoffnungsvollen Worte... Ja ich hoffe,dass die Zeit auch bei mir ihres vollbringt und ich irgendwann zurückblicken kann und mir sage "oh man,was hat mich dieses Theater nur so lange mitmachen lassen"!

Dir auch alles Liebe

Gern geschehen.
Die Zeit kommt! Allerdings liegt es an dir wie lange es noch dauert bis sie kommt. Wenn du die Wahrheit verschließt und ihn auf ein Podest hebst, dauert es länger. Drum, sieh der Sache ins Auge. Er hat dich nicht verdient.

Gefällt mir