Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann und Fisch

Wassermann und Fisch

5. April 2008 um 7:41

Gibt es hier im Forum eigentlich noch andere Fische, die an einen Wassermann geraten sind? Lese immer nur von Jungfrauen, Stieren und Skorpionen...
Dieser Wassermann ist mit Abstand die schwierigste Verbindung die ich hatte!!! (Und ich hatte einige)
Wie sind speziell die Fisch-Erfahrungen? Und wie nehmen die Wassermänner uns Fische wahr?

Mehr lesen

6. April 2008 um 3:47

Nen Wassermann
der klammert hatten wir hier ja noch nie *grübel*. Kannst du den mal rüberschicken?

Magst du schreiben, was das für eine Racheaktion war? Oder ists zu privat?
*neugier*

Gruß, der Fisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 12:16

DAS ...
... hätte auch von mir kommen können:
"Worauf ich hinaus will: Ich hasse ihn noch heute dafür.
Und ich verzeihe Verletzungen bis zum jüngsten Tag nicht."
Ich glaube nicht, dass das wassermanntypisch ist. Oder ich bin auch einer
LG Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 13:18

Wasserhexe...
echt mal wieder ein Klasse Beitrag von Dir, der den Kern der Charactereigenschaften der WM in allen Punkten voll ins Schwarze trifft. Da merkt man richtig - Das kann nur ein WM geschrieben haben.
Ich finde es wirklich traurig, wie oberflächlich manche den WM sehen. Das zeigt mir dann immer, dass man eigentlich nix verstanden hat und mir ist dann meist auch ("auch wenn sichs jetzt wieder arrogant anhört"), die Spuke/Nerven zu schade, um das demjenigen zu erklären, da ich im vorherein schon weiss, dass dieser es eh nicht verstehen würde und um keine Disharmonie zu erzeugen, halt ich einfach meine Klappe.

LG

Miec

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 19:08

Hassen..
hm, ich weiss nicht, so richtig hassen kann mein Wassermann wohl nicht? Er ist Asz.Skorpion.
Doch er hat Wutausbrueche, wenn etwas nicht klappt, oh wei. Dann fliegen auf der Arbeit die Werkzeuge, und auch daheim...
Wenn jemand massiv gegen seine Meinung ist, ja, dann zieht er sich zurueck, ist da auch faehig einen Job zu schmeissen. Bei mir winkt er ab, zieht sich zurueck und leidet, och der Arme! Oder wettert solange, dass man nur noch heulend dasitzt, weil er einem die Worte im Munde umdreht.
Ich gehe aeusserst selten weg, doch es kam auch schon manche Male vor, dass er unerwartet irgendwo auftaucht.
Oder er ruft 1000Mal an, z.b. als ich mit der Firma fuer ein WE weg war, oh man, sogar wg. einer Gluehbirne, wo die denn liegen wuerde!

@Wasserhexe: I`m really sorry! Mir hat ein Skorpion sehr sehr wehgetan. Es gibt Momente, da kommt das wieder hoch. Und mein Wassermann weiss darum, muss auch somit darunter leiden (denn gebranntes Kind...nochmal passiert mir sowas nicht!) und ich reagiere daher in manchen Beziehungsdingen sicher anders als meinem Sternzeichen Steinbock Asz.Fische "entsprechend" und auch ueberhaupt als Frau.

Alles Gute und Kraft
fuer Euch!
Charly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 21:49

Hi Wasserhexe...
Ich bin Sternzeichen Wassermann Asz. Wassermann und mein Mond steht ebenfalls im Wassermann.

Kennst Du Dich mit Astrologie gut aus?

LG

Miec

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2008 um 23:49

@wasserhexe
Also auf mich treffen alle WM-Eigenschaften zu. Aber das schlimmste ist glaub ich meine absolute Freiheitsliebe. Hab schon mittlerweile die Befürchtung absolut beziehungunfähig zu sein, da viele damit gar nicht klarkommen und ich jedesmal aus einer Beziehung wieder ausbreche, wenn ich das Gefühl bekomme "die Sache wird jetzt langsam ernst für Sie. - Man will eine Entscheidung" und dann heisst`s meist für mich "nix wie weg".

Zitat:"Manchmal überlege ich, wenn ich einen Menschen finde, der ganz genau zur selben Zeit am gleichen Ort wie ich geboren ist, ist der dann mein siamesischer Zwilling"?
Tolle Überlegung,...sollte man wirklich mal überprüfen sowas ;-/. Dem Menschen möchte ich dann auch gerne mal gegenübersitzen -lach-


Zum eigentlichen Thema "Wassermann-Fisch Verbindung"

Kann nur dazu sagen, in meinem Freundeskreis befindet sich auch ein Fisch, den ich schon ewig lange kenne oder besser gesagt kennen müsste. Doch ich bekomm irgendwie keinen richtigen Draht zu ihm. D.h. die Gespräche die stattfinden, sind nur oberflächlich. Es herrscht glaub ich ein gewisser Respekt auf beiden Seiten, wo sich keiner von uns traut mal aus sich rauszukommen. Der Fisch ist obercool und ein Sprücheklopfer, doch ich weiss, dass das nur Fasade ist und hinter dem Kerl viel mehr steckt. Glaube dass er sehr emotional und ein Träumer ist, der sich hinter einer harten schale versteckt. Auf jedenfall ein interesannter Typ, der sich manchmal versucht anders darzustellen, als er ist. Sry, aber mehr kann ich dazu nicht sagen.

LG


Miec






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen