Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann und Zwillingsfrau

Wassermann und Zwillingsfrau

30. Januar 2012 um 14:08

... also wenn ich das so hier lese ist das bei vielen das Gleiche.
Ich habe nach vielen Jahren "meinen" Wassernmann wiedergetroffen (wir sind zusammen in die Schule gegangen). Wir haben uns auch mehrfach getroffen - er ist sehr speziell, optisch und auch in seinen Ansichten. Sehr freiheitsliebend, im bisherigen Leben tief verletzt worden und immer unruhig. Das fasziniert mich total !!! Ich bin auch sehr freiheitsliebend, sehr spontan und kann mich Hals über Kopf in neue Dinge stürzen. Wir haben auch jedesmal beteuert - wenn wir uns getroffen haben - dass wir nicht viel Zeit haben usw. aber uns dann trotzdem die halbe Nacht um die Ohren geschlagen. Außerdem habe ich den Eindruck jeder versucht sein Spiel zu spielen. Wir merken wohl beide dass der jeweils andere irgendetwas hat was den anderen reizt. Bei mir ist es mitlerweile so dass ich denke ich bin total verliebt, habe aber Angst das zu sagen, weil ich denke ich dränge ihn damit in die Ecke. Es geht weiter beim telefonieren, jeder wartet dass der andere anruft und hat sich dann mal einer entschlossen (das läuft dann so ab - einer ruft an, der jeweils andere geht nicht ran und ruft dann einen Tag später zurück) telefonieren wir stundenlang. Es ist wie im Kindergarten !!!!! Hilfe ist das kompliziert..... Vielleicht gibt es ja hier Paare in dieser Steinzeichen Konstellation der mir schreiben kann wie man aus diesen Wirrwar rauskommen kann.....

Mehr lesen

31. Januar 2012 um 15:41

Kommt mir sehr bekannt vor...
Gleiche Situation, gleiches Problem! Ich kenne dieses Wirrwarr...Bin auch Zwilling - Eva und es ist ein ständiges Hin- und Her...Er (WM) fasziniert mich unglaublich- seine Lebensansichten, Aussehen, gibt nix auf Regeln, sondern macht sich seinen eigenen Kopf ... Kurz: Er ist der "vollkommenste Individualist", der mir je begegnet ist! Habe auch Angst, dass ich Ihn zu sehr bedrängen könnte bzw. Forderungen stelle und Er sich dann kurzerhand zurückzieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 18:23

Verrückt !!!
@madamepaluna - na willkommen im Club....wir hatten heute auch wieder ein Telefonat da war auch wieder alles dabei. Es ist vergleichbar wie ein Katapult - erst zieht er sich zurück um dann urplötzlich mit Vorschlägen und überraschenden Dingen hervorzuschnellen Und wenn wir uns dann treffen gibt es soviel zu reden und wer uns beobachtet denkt wir haben einen Knall.....
Wie lange geht das bei euch ???????? Irgendwann drehe ich hier mal durch !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 19:35


2 Schritte vor = 1 Schritt zurück Ja, er macht mich wahnsinnig!!! Jedesmal, wenn ich kurz davor bin zu "kapitulieren", macht Er einen Schritt auf mich zu, um sich dann wieder zurückzuziehen
Jahre geht das schonManchmal habe ich das Gefühl, Er sieht mich an und weiß genau, was in mir vorgeht Das ist mir noch niemals passiert Wir brauchen uns nicht groß zu erklären, um zu wissen, was den jeweils anderen im Moment bewegt.Dennoch bleibt Er mir in gewissen Dingen ein Rätsel Er wirkt manchmal so unverbindlich und ?!?

PS: Habe in meiner nahen Verwandtschaft ein sehr glückliches WM (m) - Zwillings (w) Paar. Ist auch schon eine Langzeitbeziehung (+6 Jahre), die sehr gut funktioniert!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 19:37
In Antwort auf didier_12456283


2 Schritte vor = 1 Schritt zurück Ja, er macht mich wahnsinnig!!! Jedesmal, wenn ich kurz davor bin zu "kapitulieren", macht Er einen Schritt auf mich zu, um sich dann wieder zurückzuziehen
Jahre geht das schonManchmal habe ich das Gefühl, Er sieht mich an und weiß genau, was in mir vorgeht Das ist mir noch niemals passiert Wir brauchen uns nicht groß zu erklären, um zu wissen, was den jeweils anderen im Moment bewegt.Dennoch bleibt Er mir in gewissen Dingen ein Rätsel Er wirkt manchmal so unverbindlich und ?!?

PS: Habe in meiner nahen Verwandtschaft ein sehr glückliches WM (m) - Zwillings (w) Paar. Ist auch schon eine Langzeitbeziehung (+6 Jahre), die sehr gut funktioniert!!!

0,5 Jahre...
sollte es heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 20:01

Verrückt
... genauso ist es bei uns... mein WM wird in ca. 3 Wochen wieder auf Montage ins Ausland gehen, er ist schon ... zig Jahre unterwegs und betont auch dass er das brauch nicht wegen anderen Frauen sondern einfach das Gefühl von Freiheit und nicht sesshaft sein.... Das kann ich ja nachvollziehen und hatte auch gar nicht vor dagegen zu argumentieren. Dann kommt aber wieder dass er bei Bedarf an den Wochenenden da sein kann. Ich bin vollkommen verunsichert - ich weiß genau wenn ich sagen würde "an dem oder dem Wochenende wäre dies und das...." dann hätte er garantiert dann gerade keine Zeit um letztendlich doch Zeit zu haben und aufzukreuzen..... Weiß nicht ob du weißt was ich meine, es ist zum verrückt werden !!!!!! Er kann genau in meinen Gedanken lesen !!!! Eigentlich bin ich so etwas nicht gewöhnt dass einer in mir liest wie in einem Buch !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 21:00

Erfahrungsaustausch dringend gewünscht!
Ich hab dir mal eine PN geschickt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen