Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann, was nun?

Wassermann, was nun?

7. Mai 2008 um 10:45

hab vor knapp einem jahr einen wassermann über das internet kennengelernt. wir haben uns ein paar mal gesehen und uns richtig gut verstanden. allerdings ist es bei dem paar mal sehen auch geblieben. trotz allem haben wir noch fast täglich kontakt via internet. was ist das nur? er sagt, dass er nicht verliebt ist, schreibt mir aber immer wieder, ist eifersüchtig, macht zweideutige andeutungen. auch hat er jetzt angeblich ne freundin und schreibt mir trotzdem immer wieder?! ich versteh das nicht. warum lässt er das nicht? er weiß ganz genau, wie es um meine gefühle für ihn steht. hat jemand schon mal ähnliche erfahrungen gemacht? was hat das zu bedeuten?

Mehr lesen

7. Mai 2008 um 17:36

Also...
ein Wassermann ist grundsätzlich an jedem Menschen auf diesem Erdball interessiert! Er prüft wahrscheinlich, wie lange du das durchhältst. Das findet er eine spannende Studie! Da du das mitmachst, warum soll er aufhören! Ist doch ne tolle Sache immer noch jemand im Hintergrund zu haben! Man weiß ja nie, was passiert! Ob das was zu bedeuten hat........hhhhmmmm???!!!
Du kannst es testen, wenn du dich zurück ziehst und nichts mehr hörst, hatte es nichts zu bedeuten! Wenn doch, wird er Vollgas geben!
Und immer dran denken: WM tickt anders, als alle anderen!!!!
Also verlass dich auf rein gar nichts, was du kennst!

Lg pali

Gefällt mir

7. Mai 2008 um 17:38

Ja,
ich habe einen guten Kumpel WM, der ist genauso. Er hat mit fast allen Exen von sich noch Kontakt und nebenher noch weitere (nicht intime) Freundschaften mit Frauen. Seine letzte Freundin ist daran verzweifelt, weil sie die Situation überhaupt nicht einschätzen konnte. Läuft da jetzt was? Oder nicht?

Da ich nie etwas von ihm wollte (wir kennen uns jetzt seit fast 10 Jahren) hatte ich nie das Problem, das du hast. Ich habe mich allerdings auch öfter mal über seine doppeldeutigen Anmerkungen gewundert, denn ich war mir eigentlich ziemlich sicher, dass auch er nie näher an mir interessiert war. Und eifersüchtig schien er auch...mittlerweile sehe ich aber einfach darüber hinweg.

Wenn er dir gesagt hat, dass er nicht verliebt ist, dann meint er das auch so. Aber er schätzt dich als eine dieser Freundinnen ... Erwarten, dass er darauf Rücksicht nimmt, "dass du ja Gefühle hast" darfst du nicht, da musst du Verantwortung für dich selbst übernehmen und überlegen, ob du den Kontakt in dieser Form willst. WM brauchen diese Freundschaften, und manchmal kommt es mir so vor, als ob dahinter eine riesige Verlustangst liegt. Je weniger man sich auf nur eine Person tiefer einläßt, desto weniger kann man verlassen und verletzt werden. Es sind ja dann immer noch andere da (kenne ich auch von meinen anderen WM).

Viele Grüße,
der Fisch

Gefällt mir

7. Mai 2008 um 18:31
In Antwort auf neelam_12561749

Also...
ein Wassermann ist grundsätzlich an jedem Menschen auf diesem Erdball interessiert! Er prüft wahrscheinlich, wie lange du das durchhältst. Das findet er eine spannende Studie! Da du das mitmachst, warum soll er aufhören! Ist doch ne tolle Sache immer noch jemand im Hintergrund zu haben! Man weiß ja nie, was passiert! Ob das was zu bedeuten hat........hhhhmmmm???!!!
Du kannst es testen, wenn du dich zurück ziehst und nichts mehr hörst, hatte es nichts zu bedeuten! Wenn doch, wird er Vollgas geben!
Und immer dran denken: WM tickt anders, als alle anderen!!!!
Also verlass dich auf rein gar nichts, was du kennst!

Lg pali

Joaa
Also...ich möchte dazu sagen,das sich Wassermänner immer gerne nen Hintertürchen offenhalten,genauso wie die Zwillinge,brauchen oft nur mal das bestädigungsgefühl...ohne darüber nachzudenken wie es den anderen dabei geht!
Zeig ihnen die kalte schulter...Wassermänner schauen auch mal gerne zurück,es sei den es wird mit etwas negativen verbunden

Gefällt mir

7. Mai 2008 um 20:33

Loslassen
Lebe seit 2 Jahren mit einem WM zusammen und war davor 15 Jahre mit einem Zwilling liiert. Das mit den Hintertürchen erledigt sich meiner Meinung nach ziemlich schnell, wenn eine Beziehung ernst gemeint ist (ja, auch bei WM und Zwillingen). Ich hatte beim Kennenlernen meines Zwillingmannes auch noch andere Eisen im Feuer und das Loslösen von meinen mehr als unverbindlichen Bekanntschaften fand ich zu Anfang fast schade aber dann entscheidet man sich halt.

Ich kenne übrigens einige Frauen, die diese Spielchen bis zur Perfektion mit den Männern treiben: Annähern, Versprechungen machen, Rückzuggeht oft über Jahre hinaus

@nichtsmuss
Ich denke auch, dass dein WM nicht in dich verliebt ist sei froh, dass er es dir wenigstens gesagt hat und er will sich zur Zeit sicher nicht fix binden, lässt sich alles offen. Steck keine Gefühle mehr in diese Sache und such dir jemand anderen zum Liebhaben

@fisch2000
Das mit den Exen kenne ich. Als ich meinemWM begegnete, war da auch noch Kontakt zu einigen seiner Ex-Frauen. Die Kontaktaufnahme ging allerdings eher von den Frauen aus. Fast alle waren selbst in Beziehungen, ich hab die meisten auch kennengelernt, und Grund zur Eifersucht bestand für mich keiner. Sie haben sich fast immer dann gemeldet, wenn sie Eheprobleme oder berufliche Troubles besprechen wollten. Hat sich jetzt aber interessanterweise aufgehört

LG, Betty

Gefällt mir

7. Mai 2008 um 21:41

Wassermänner
Hallo!
ich bin neu in diesem Forum ...
und kann dich total verstehen. ich habe genau die gleiche Situation. Mit meinem WM habe ich eine Auf Ab FREUNDSCHAFT - so wollen wir das nun nennen - obwohl er mir geschrieben hat - wir sollten wieder miteinander schlafen : ) - ich habe dann aufgrund eines Mails welches ich am drauffolgenden tag von ihm erhalten habe

- ich würde ihm was antun - habe meinen Schal in seiner wohnung vergessen - und seine Freundin hat diesen wohl gefunden -

beschlossen - nun nicht mehr mit ihm zu schlafen - da ansonsten ein Morz Trum Wirbel rauskommt - er schrieb - du hast ja Recht - ich bin ja auch ein Arsch zur ... Freundin : )

tja - da ich aber nun täglich mails und Anrufe und auch Komplimente von ihm erhalte - und wenn ich von anderen Männern erzähle habe ich den Eindruck er ist eifersüchtig - weis ich nun nicht so recht was ich tun soll.

sie sind ja aber auch so süsse Geschöpfe -
aufmerksam nur eben nicht sehr zutraulich - eher etwas wiederspenstig

lg

Gefällt mir

8. Mai 2008 um 7:37

Danke!
vielen dank für eure kommentare. leider ist es ja immer nicht so einfach, loszulassen. was ich halt nicht verstehe ist, dass er sich ungelogen bis zu 40 x am tag meldet. obwohl ich ihn nicht oft gesehen habe, schreiben wir über alles! beruf, familie, freizeit, liebe, sex... einfach über alles. das ist es, was ich nicht verstehe. wenn ich jetzt einen freund hätte, ich würde wohl den kontakt aufrecht erhalten, aber ganz bestimmt nicht mehr so viel und schon gar nicht soviel persönliches und auch intimes schreiben?!

Gefällt mir

8. Mai 2008 um 16:15
In Antwort auf nadra_12377042

Danke!
vielen dank für eure kommentare. leider ist es ja immer nicht so einfach, loszulassen. was ich halt nicht verstehe ist, dass er sich ungelogen bis zu 40 x am tag meldet. obwohl ich ihn nicht oft gesehen habe, schreiben wir über alles! beruf, familie, freizeit, liebe, sex... einfach über alles. das ist es, was ich nicht verstehe. wenn ich jetzt einen freund hätte, ich würde wohl den kontakt aufrecht erhalten, aber ganz bestimmt nicht mehr so viel und schon gar nicht soviel persönliches und auch intimes schreiben?!

Genau,
"du" und viele andere würden das nicht mehr in dem Stil machen!!!

Aber "er" ist anders, als 90 % der Menschheit!!!

Denk nicht drüber nach, ist mühselig!

Genieß die Sonne!

Lg pali

Gefällt mir

8. Mai 2008 um 17:49
In Antwort auf scilla_11939817

Loslassen
Lebe seit 2 Jahren mit einem WM zusammen und war davor 15 Jahre mit einem Zwilling liiert. Das mit den Hintertürchen erledigt sich meiner Meinung nach ziemlich schnell, wenn eine Beziehung ernst gemeint ist (ja, auch bei WM und Zwillingen). Ich hatte beim Kennenlernen meines Zwillingmannes auch noch andere Eisen im Feuer und das Loslösen von meinen mehr als unverbindlichen Bekanntschaften fand ich zu Anfang fast schade aber dann entscheidet man sich halt.

Ich kenne übrigens einige Frauen, die diese Spielchen bis zur Perfektion mit den Männern treiben: Annähern, Versprechungen machen, Rückzuggeht oft über Jahre hinaus

@nichtsmuss
Ich denke auch, dass dein WM nicht in dich verliebt ist sei froh, dass er es dir wenigstens gesagt hat und er will sich zur Zeit sicher nicht fix binden, lässt sich alles offen. Steck keine Gefühle mehr in diese Sache und such dir jemand anderen zum Liebhaben

@fisch2000
Das mit den Exen kenne ich. Als ich meinemWM begegnete, war da auch noch Kontakt zu einigen seiner Ex-Frauen. Die Kontaktaufnahme ging allerdings eher von den Frauen aus. Fast alle waren selbst in Beziehungen, ich hab die meisten auch kennengelernt, und Grund zur Eifersucht bestand für mich keiner. Sie haben sich fast immer dann gemeldet, wenn sie Eheprobleme oder berufliche Troubles besprechen wollten. Hat sich jetzt aber interessanterweise aufgehört

LG, Betty

@Betty: Lustig,
bei meinem schon erwähnten Kumpel-Freund ist es genauso. Die Exen melden sich, wenn sie Probleme haben und er hilft dann aus, z.B. beim Umzug. Sie sind auch fast alle wieder liiert oder verheiratet, und er findet dann tröstende Worte oder Ratschläge, wenns Probleme in der Ehe gibt. In der Rolle gefällt er sich ganz gut, glaube ich, ist ja auch keine "Verantwortung" damit verbunden.

Seine damalige Freundin (Zwilling)hat dann nach 8 Jahren Schluss gemacht, weil der Strom der Frauen nicht abriß. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie nicht hätte eifersüchtig sein müssen, aber nu, wir wissen ja, wie schwierig das ist.

Ich denke, alle die einen WM kennen, müssen diese Eigenschaft mit einkalkulieren, die einzige, mit denen er "Beziehungen" hat, sind sie nicht. Das müssen keine sexuellen sein, aber eine symbiotische Verschmelzung von nur zwei Menschen scheints beim WM nicht zu geben.

Gruß, der Fisch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen