Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermann - zeigt er so, das er sich mehr vorstellen könnte?

Wassermann - zeigt er so, das er sich mehr vorstellen könnte?

18. März 2013 um 12:00 Letzte Antwort: 5. April 2013 um 23:23

Hallo ihr Lieben.

Nach langen poste ich mal wieder einen Beitrag.

Ich (Stier) habe jemanden kennengelernt (Wassermann) und dieses Sternzeichen ist für mich noch absolutes Neuland

Ich habe zwar schon viel gelesen - Stier und Wassermann geht nicht gut.. naja gut.. daran halte ich mich nicht so fest.. es kommt wie es kommt.

Trotzdem habe ich da mal eine Frage - am besten gleich direkt an die Wassermänner hier im GF.

Ich schildere mal kurz, was so vorgegangen ist.

Wir sehen uns eigentlich täglich seid über einem Jahr - laufen uns über den Weg - und es gab immer Blickkontakt!
Ich habe die initiative ergriffen.. und ihn einfach mal angeschrieben - schnell wurde daraus ein Telefonnummern austauschen und er fragte gleich, ob ich an dem Wochenende was geplant habe und mit ihm was unternehmen möchte.

Habe natürlich zugestimmt - und mich gefreut! Darauf hin kam schon ein Date zum Essen am Tag vor dem eigentlichen Ausflug - und heute eine Nachricht, was ich denn heute schönes geplant habe, ob ich was mit ihm unternehmen möchte.

Alle Nachrichten kommen von Ihm aus - Ich mag ihn - es knistert extrem wenn wir uns in die Augen schauen - das ist schon gewaltig.. Nun meine Frage an euch - geht ihr genauso vor, wenn ihr was ernstes im Hinterkopf habt?

Oder ist es nur dieser gewisse Reiz nach was neuem?

Danke für eure Antworten

LG
Mausi

Mehr lesen

23. März 2013 um 13:40


Hallo mausebacke,

ich halte die Situation für nicht sternzeichenabhängig, denn das ist doch eigentlich die normale Vorgehensweise, wenn man an jemandem Interesse hat. Wie laufen denn eure Dates ab, ist da gleich was gelaufen oder lernt ihr euch erstmal besser kennen?

Bin WM-Frau und ich kann mir eine Beziehung nur mit jemandem vorstellen kann, zu dem ich Freundschaft geschlossen habe. Also erstmal Freundschaft und dann geht auch mehr. Kenne ich auch von vielen WM in meinem Umfeld, dass das Ganze so abläuft. Da bei den WM die Freundschaft in der Beziehung auch einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Allgemein sind WM nicht übermäßig gefühlsduselig, große Liebeserklärungen sollte man nicht unbedingt erwarten. Was nicht heißt, dass nicht große Gefühle vorhanden wären. Nur werden diese oft nicht so nach außen getragen, der WM verhält sich meist eher locker-flockig.

Für mich hört sich deine Situation jedenfalls erstmal positiv an. Alles weitere wird sich wohl im Laufe der Zeit zeigen.

lg

Gefällt mir
24. März 2013 um 12:17
In Antwort auf jai_12888589


Hallo mausebacke,

ich halte die Situation für nicht sternzeichenabhängig, denn das ist doch eigentlich die normale Vorgehensweise, wenn man an jemandem Interesse hat. Wie laufen denn eure Dates ab, ist da gleich was gelaufen oder lernt ihr euch erstmal besser kennen?

Bin WM-Frau und ich kann mir eine Beziehung nur mit jemandem vorstellen kann, zu dem ich Freundschaft geschlossen habe. Also erstmal Freundschaft und dann geht auch mehr. Kenne ich auch von vielen WM in meinem Umfeld, dass das Ganze so abläuft. Da bei den WM die Freundschaft in der Beziehung auch einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Allgemein sind WM nicht übermäßig gefühlsduselig, große Liebeserklärungen sollte man nicht unbedingt erwarten. Was nicht heißt, dass nicht große Gefühle vorhanden wären. Nur werden diese oft nicht so nach außen getragen, der WM verhält sich meist eher locker-flockig.

Für mich hört sich deine Situation jedenfalls erstmal positiv an. Alles weitere wird sich wohl im Laufe der Zeit zeigen.

lg

Wir sind halt irgendwie freaks
Ich als wassermannfrau sehe das garnicht kritisch. Es stimmt bei uns fängt meistens alles mit freundschaft an aber wir sind trotzdem verliebt über beide ohren trauen uns nur oft nicht das so zu zeigen da steckt immer auch die angst dahinter verletzt zu werden denn eigentlich sind wir ja immer gut gelaunt und unabhängig. Und das wollen wir auch immer zeigen. Ich hab genau das umgekehrte problem ich bin verliebt wie nie in einen stier aber ich denk er nicht wirklich....wenn du magst können wir uns ja auch über mein problem austauschen.

Gefällt mir
24. März 2013 um 21:14

@ eileen
Ich war viele Jahre mir einem Stier zusammen. Angeblich astrologisch gesehen nicht wirklich passend, aber es war im Grunde eine harmonische Beziehung. Welchen AC hast du?

Freaking fühle ich mich eigentlich gar nicht - wir sind doch völlig normal.

Gefällt mir
5. April 2013 um 23:23
In Antwort auf trini_12099659

Wir sind halt irgendwie freaks
Ich als wassermannfrau sehe das garnicht kritisch. Es stimmt bei uns fängt meistens alles mit freundschaft an aber wir sind trotzdem verliebt über beide ohren trauen uns nur oft nicht das so zu zeigen da steckt immer auch die angst dahinter verletzt zu werden denn eigentlich sind wir ja immer gut gelaunt und unabhängig. Und das wollen wir auch immer zeigen. Ich hab genau das umgekehrte problem ich bin verliebt wie nie in einen stier aber ich denk er nicht wirklich....wenn du magst können wir uns ja auch über mein problem austauschen.

Die lieben Stiere
Ich weiss aus Erfahrung, dass Stiere erst handeln wenn sie Wissen dass der andere auch interesse hat. Sie sind auch sehr langsam prüfen lange ihr gegenüber und erst dann wenn alles klappt reagieren sie. Dann geht alles ganz schnell und sie hauen dich mir Ihrer Leidenschaft um.

Gefällt mir