Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wassermänner und die Vergebung

Wassermänner und die Vergebung

31. März 2012 um 12:52 Letzte Antwort: 1. April 2012 um 21:37

Ihr Lieben Leser und Leserinnen

Wie ist das eigentlich bei den Wassermännern, können Wassermänner nach gewisser Zeit vergeben/verzeihen wenn ein Streit über die Stränge geschlagen ist? Kurz bevor ich den Kontakt abgebrochen habe, habe ich ihm gehörig die Meinung gegeigt, ich habe keine Schimpfwörter oder ähliches benutzt aber bin sehr direkt geworden wie ich über Ihn denke.......... und was ich glaube! Er sagte schon einmal zu mir, meine Szene hätte Ihn sehr verletzt, dabei war es verständlich das ich an die Decke gehe bei so etwas ( für mich)............. kann es die Zeit "richten" das ein Wassermann einem vergibt?

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende..........

Mehr lesen

31. März 2012 um 13:25

^^
Wirklich verstehen kann ich deinen Post nicht, nachdem du doch gerade erst geschrieben hast , dass du aus seinem Blickfeld verschwinden willst?!
Und das er dich nicht mehr kOntaktieren soll^^...... Das wird er dann auch nicht mehr machen......

Gefällt mir
31. März 2012 um 13:41
In Antwort auf an0N_1272423399z

^^
Wirklich verstehen kann ich deinen Post nicht, nachdem du doch gerade erst geschrieben hast , dass du aus seinem Blickfeld verschwinden willst?!
Und das er dich nicht mehr kOntaktieren soll^^...... Das wird er dann auch nicht mehr machen......

Im Moment,
will ich erstmal aus seinem Blickfeld verschwinden........ Weil ich der Meinung bin das ich ihm genug hinterhergelaufen bin und ihm gesagt habe was ich für ihn empfinde. Ich denke, nur wenn er jetzt wirklich eine Weile nichts von mir hört kann er sich auch selbst bewusst werden was alles passiert ist und ob nicht er auch seinen Teil dazu beigetragen hat! Aber meine Option, das ich ihn irgendwann eventuell kontaktieren werde habe ich mir ja offen gelassen.

Wie ist es dann bei Wassermannmännern?

Können sie verzeihen?

Nochmal neu beginnen ( also nicht unbedingt Beziehung, sondern ein normales bis freundschaftliches Verhältnis) ?

Gefällt mir
31. März 2012 um 13:59
In Antwort auf wu_12571176

Im Moment,
will ich erstmal aus seinem Blickfeld verschwinden........ Weil ich der Meinung bin das ich ihm genug hinterhergelaufen bin und ihm gesagt habe was ich für ihn empfinde. Ich denke, nur wenn er jetzt wirklich eine Weile nichts von mir hört kann er sich auch selbst bewusst werden was alles passiert ist und ob nicht er auch seinen Teil dazu beigetragen hat! Aber meine Option, das ich ihn irgendwann eventuell kontaktieren werde habe ich mir ja offen gelassen.

Wie ist es dann bei Wassermannmännern?

Können sie verzeihen?

Nochmal neu beginnen ( also nicht unbedingt Beziehung, sondern ein normales bis freundschaftliches Verhältnis) ?

Natürlich!

Jeder Mensch kann verzeihen, wenn genügend Achtung, Respekt und Sympathie vorhanden ist. Sind diese schönen Dinge nicht vorhanden, ist die Gefahr doch sehr gross, seinem Wunsch-Gegenüber einfach nur gehörig auf den Kekes zu gehen!

Geniess den schönen Tag

Gefällt mir
31. März 2012 um 14:23

Aszendet,
woher weiß ich denn seine Aszendenten?

Unehrlich war ich nie und hab auch keine Spielchen getrieben im Gegenteil. Ich war durch sein Verhalten einfahc so entäuscht, verletzt, das ich jeden Tag was anderes geschrieben habe an ihn. Einmal wollte ich freundschaft, dann wieder nicht, dann habe ich gesagt ich will ihn nur zurück ( was auch stimmte)........... Er wusste, egal was ich mache ich melde mich sowieso und er kann mich behandeln wie er will. Ich komme sowieso zurück..... Nun ja, im Moment hat er sowieso eine neue Herzensdame eine Jungfrau........ und ist ja klar das ich ihn gerade mehr wie überhaupt nicht interessiere..........und nicht an ihn ran komme........ Naja meine Hoffnung ist immer die Zeit

Schönen Tag

Gefällt mir
1. April 2012 um 21:01

Hallo.....
Dinge zu hinterfragen , nur weil man Reaktionen nicht versteht, bedeutet nicht einen Charakter in Frage zu stellen.
@ Nika ..... Das moechte ich einfach anmerken..... Natürlich bist du wie du bist und das ist auch gut so.
Letztendlich geht es darum, das es Dir gut geht.
Also meine frage war eine Verstaendisfrage, weil ich sie als Widerspruch zum vorherigen empfand.
Lg

Gefällt mir
1. April 2012 um 21:37

Auch dir
Danke..... Manchmal ist die Ausführlichkeit einfach gut!
Und ja es ist wichtig einen jeden Menschen zu lassen . Fragen, Dialoge helfen dabei sein Gegenüber zu verstehen oder es zu versuchen . Sicherlich funktioniert das nicht immer. Kann ja auch nicht ,eben weil wir verschieden sind.
Frauen eben auch noch anders als Männer , sternzeichen ebenso unterschiedlich rational oder emotional.......
Euch allen einen schönen Abend

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers