Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Weiß nicht was ich machen soll. Wer hat einen Rat????

Weiß nicht was ich machen soll. Wer hat einen Rat????

13. April 2014 um 9:15 Letzte Antwort: 15. April 2014 um 12:08

Hallo,
ich habe vor kurzem eine alte Jugenbekanntschaft wiedergetroffen. Wir haben uns jetzt über Wochen ein paar mal hin und her geschrieben.
Gester war unser erstes Date. Mal um kurz zu fassen, das wir uns ein wenig näher gekommen sind.
Er hat mir gesagt das er das Vertrauen an die Frauen verlorgen hat und es nicht mehr schafft jemanden zu vertrauen und er würde gerne die letzten 3 Jahren aus seinem Gedächnis streichen. Er führt im Moment einen Rosenkrieg mit seiner Ex-Frau.
Er gefällt mir ganz gut und ich könnte mir mehr vorstellen.
Aber ich weiß nicht wie ich es schaffen soll in aus seinem Loch wieder raus zu bekommen und er mir vertraut.
Sind Stiermänner so verschlossen?
Habe jemand einen Rat?
Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten. Mich zurückziehen oder weiter mit ihm in Kontakt bleiben.

LG

Mehr lesen

15. April 2014 um 11:19


Du bist einfach nicht die richtige für ihn. Stiere sind massiv gefühlsgesteuert, auch wenn sie was anderes behaupten. Das hat mit Vertrauen nichts zu tun. Wenn es bei ihm richtig gefunkt hätte, dann wäre das Vertrauen da, welches letztlich ja eine reine geühlssache ist. Er begründet es in dem Fall mit dem, was ihm sein Verstand sagt, schiebt Gründe vor, die er meint nachvollziehen zu können. Jetzt etwas erzwingen zu wollen ist verkehrt.

Es kann sein, dass sein Kopf ihm sag, dass er erstmal aus der Nummer mit der Ex raus muss und so lange der Bauch völlig unterdrückt wird und er sich keiner Frau annähern mag. Dass es dann überhaupt zu einem Date gekommen ist, liegt daran, dass der Bauch sich eben nicht komplett unterdrücken lässt. Aber letztlich hast Du es nicht geschafft, ihn weiter zu öffnen.

Gefällt mir
15. April 2014 um 12:08
In Antwort auf nanook_12943127


Du bist einfach nicht die richtige für ihn. Stiere sind massiv gefühlsgesteuert, auch wenn sie was anderes behaupten. Das hat mit Vertrauen nichts zu tun. Wenn es bei ihm richtig gefunkt hätte, dann wäre das Vertrauen da, welches letztlich ja eine reine geühlssache ist. Er begründet es in dem Fall mit dem, was ihm sein Verstand sagt, schiebt Gründe vor, die er meint nachvollziehen zu können. Jetzt etwas erzwingen zu wollen ist verkehrt.

Es kann sein, dass sein Kopf ihm sag, dass er erstmal aus der Nummer mit der Ex raus muss und so lange der Bauch völlig unterdrückt wird und er sich keiner Frau annähern mag. Dass es dann überhaupt zu einem Date gekommen ist, liegt daran, dass der Bauch sich eben nicht komplett unterdrücken lässt. Aber letztlich hast Du es nicht geschafft, ihn weiter zu öffnen.

Antwort
Hallo, vielen dank für deine Antwort. Ich weiß nicht ob er das so sieht, dass ich nicht die richtige bin. Er ist halt sehr verschlossen und erzählt mir eigentlich sehr viel. Mittlerweile hat er sich jetzt schon 3 mal von alleine gemeldet und mir ein Kuss geschickt. In der nächsten Mail dann wieder kalt. Er hat mir gesagt das er in so einem Loch feststeckt und da gerne wieder raus möchte, da er gerne seine Zukunft plant.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers