Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Welches Sternzeichen passt zu mir (Skorpion)

Welches Sternzeichen passt zu mir (Skorpion)

16. Oktober 2006 um 22:12

Also mich würde ma interessieren welches Sternzeichen am besten zu mir passen würde....
Ich hab schon viel gelesen das Fische , Krebs , Steinbock und Stier sehr gut zum Skorpion passen sollen ....
Ich suche ein Sternzeichen das ...
treu,sehr gefühlstief ,beständig , verlaesslich ist ...
Fische sollen ja haeufig aus ihren Traumwelten nicht aufwachen und Krebse müssen haeufig erst eine Lebenskrise ueberwinden bevor sie zu einer Partnerschaft fähig sind bei Steinböcken wiederrum soll das Verständnis eher auf mentaler ebene vorhanden sein aber eben nicht gefühlstief und stier soll im Bett gut passen ...
was ist eure Meinung dazu ?

Mehr lesen

16. Oktober 2006 um 22:14

Nachtrag
bin Skorpion Aszendent Schütze
vielleicht kennt sich jemand gut aus und koennte mir sagen was gut passen würde an sternzeichen / Aszendenten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 9:00
In Antwort auf boris_12541394

Nachtrag
bin Skorpion Aszendent Schütze
vielleicht kennt sich jemand gut aus und koennte mir sagen was gut passen würde an sternzeichen / Aszendenten

...
Ich würde noch die Jungfrau empfehlen...auf dieses Sternzeichen kann sich der Skorpion verlassen und muss wahrscheinlich keine Seitensprünge befürchten. Anziehend finden sie sich generell schon. Wenn die Kombination gut passt, können sich diese beiden Sternzeichen gut ergänzen- die Jungfrau "erdet" den Skorpion dann ein bisschen, ist aber auch viel leidenschaftlicher als in einer Partnerschaft mit anderen.
Natürlich gibt es auch Missverständnisse, aber im Grunde genommen haben diese Sternzeichen auch einiges gemeinsam.
lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 14:03

Jungfrau-männer
kann ich dir nur wärmstens ans herz legen. sie sind so schön schüchtern am anfang *lol* aber folgende voraussetzung muß gegebn sein: er hat dich auserkoren. ist ganz wichtig, weil die jungfrau ganz gerne selbst entscheidet, wen sie in ihr leben lässt. ic denke, dass treue der wichtigste bez.faktor für den (gemeinen *g* ) skorpion ist. das hat sie mit der Jungfrau, bei ihr ist ein Ja ein JA, und ein NEin, ein nein. außerdem ist sie so kühl, was mich manchmal zur weißglut bringt, aber manchmal eben auch anturnt. (ich als skorpi frage mich dann immer: unterdrückt er seine gefühle , oder hat er gar keine...) mich stachelt das dann immer total an dahinterzusteigen. und zum glück habe ich mittlerweile herausgefunden, dass er wirklich was fühlt. diese zaghaften liebesbekundungen(die erst später kommen!) sind sehr aufrichtig. naja u im bett *peeeP* NO COMMENT! er geht sehr auf die bedürfnisse eines skorpis ein. der perfekte Diener also für uns. und das wollen wir auch schließlich. Apropos, viel viel viel Geduld mußt du mit diesem sternzeichen aufbringen, sie sind innerlich sehr schwach, und brauuchen daher viele Sicherheitskonzepte, REgelungen i leben. Was i übehaupt nicht versthe, aber egal.
Mein Faszit: Der Jungfraumann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 14:07

Krebsis
können auch ganz gut sein, er flirtet aber ganz gerne mal mit anderen. EIFERSUCHT könnte aufkommen, aber seine gefühlstiefe ist naturlich nicht zu toppen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 15:23

Skorpi-Frau
Stier passt keinesweg zu Skorpion und Steinbock ist auch nicht das Optimalste, obwohl ich früher anders dachte. Aber kommt auch drauf an, ob es sich um eine Skorpion-Frau oder -Mann handelt. Ich finde, zu einer Skorpi-Frau passt am besten Fisch, Jungfrau, oder Krebs am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 13:17

Welches sternzeichen passt zu mir
kann der skorpion ueberhaupt zu jemand passen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 15:28

...
Achso, kann ich nur nochmal empfehlen: Jungfrau.
-> treu ist die Jungfrau auf jeden Fall, auch sehr gefühlstief (was sie nur nicht zeigt, aber definitv ist), eines der "beständigsten" Sternzeichen überhaupt (-> Erdzeichen) und sehr verlässlich.
Im Übrigen ist der Skorpion nahezu das einzige Zeichen, welches der Jungfrau ihre versteckte Leidenschaft entlocken kann. Dann kommt auch desöfteren die Gefühlstiefe zum Vorschein, die anderen Sternzeichen meist verborgen bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2006 um 13:59
In Antwort auf zareen_12839705

...
Achso, kann ich nur nochmal empfehlen: Jungfrau.
-> treu ist die Jungfrau auf jeden Fall, auch sehr gefühlstief (was sie nur nicht zeigt, aber definitv ist), eines der "beständigsten" Sternzeichen überhaupt (-> Erdzeichen) und sehr verlässlich.
Im Übrigen ist der Skorpion nahezu das einzige Zeichen, welches der Jungfrau ihre versteckte Leidenschaft entlocken kann. Dann kommt auch desöfteren die Gefühlstiefe zum Vorschein, die anderen Sternzeichen meist verborgen bleibt.

@tigerchen
... dein wort in gottes ohr gefühlstiefe u jungfrau ist fast schon ein widerspruch in sich. aber ich wurde eines besseren belehrt *gggg* ein hoch auf die verbindung zwischen skorpi+ jungfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2006 um 14:03
In Antwort auf zareen_12839705

...
Achso, kann ich nur nochmal empfehlen: Jungfrau.
-> treu ist die Jungfrau auf jeden Fall, auch sehr gefühlstief (was sie nur nicht zeigt, aber definitv ist), eines der "beständigsten" Sternzeichen überhaupt (-> Erdzeichen) und sehr verlässlich.
Im Übrigen ist der Skorpion nahezu das einzige Zeichen, welches der Jungfrau ihre versteckte Leidenschaft entlocken kann. Dann kommt auch desöfteren die Gefühlstiefe zum Vorschein, die anderen Sternzeichen meist verborgen bleibt.

tiggger Jungfrau mit skorpion?
bitte nicht. mein mama war auch verheirat mit mein papa und er ist skorpion prossss nicht beide pass nicht zusammen wird nur klieg *ggg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2006 um 22:02

Also ich
als Skorpio mag mein sehr ruhiges und liebes Stierfrauchen ganz sehr.
Wir sind auch schon sehr lange verheiratet.Eigentlich sind es Gegensätze,die ziehen sich aber ganz toll anziehen.

lg pex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 8:51
In Antwort auf deniz_12701324

Skorpi-Frau
Stier passt keinesweg zu Skorpion und Steinbock ist auch nicht das Optimalste, obwohl ich früher anders dachte. Aber kommt auch drauf an, ob es sich um eine Skorpion-Frau oder -Mann handelt. Ich finde, zu einer Skorpi-Frau passt am besten Fisch, Jungfrau, oder Krebs am besten.

Wer passt zu wem
Also ich bin selbst Sternzeichen Skorpion mit Aszendent Jungfrau. Anscheinend bin ich kein typischer Skorpion, habe aber gewisse Ansätze. An einigen Beiträgen hier musste ich feststellen, die würden auf mich selber nie im Leben zutreffen und auch nicht auf meinen Dad, der selber Skorpion ist und dennoch ist er in vielen Dingen ähnlich, wie manche hier beschreiben.
Zum Thema wer passt zu wem, muss ich sagen. Dass ich eine lange Beziehung zu einem Fisch-Mann, zu einem Jungfrau-Mann und zu einem Waage-Mann hatte. Von am besten zu reden, wer zu wem passt ist ein schwieriges Thema. Ja Fisch-Mann hat sehr gut gepasst und dennoch hat sich im laufe der Jahre jeder in eine andere Richtung entwickelt. Denke mal das Alter spiel auch eine große Role. Jungfrau, weiß nicht war mir an den Wochenenden zu freiheitsliebend mit den Jahren. Hatte mehr Interesse an seinen eigenen Hobbys mit den Kumpels gehabt und es ist auf Dauer nicht gerade prickelnd an den Wochenenden alleine zu sein. Mein bester männlicher Freund ist ein Krebs und auch bei Krebsen habe ich feststellen müssen gibt es Unterschiede. Jedoch sind mir persönlich die meisten zu weich und jammern mir zuviel. Ich versuche es dennoch gerade mit einem Stier und finde es sehr prickelnd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 2:34
In Antwort auf zareen_12839705

...
Ich würde noch die Jungfrau empfehlen...auf dieses Sternzeichen kann sich der Skorpion verlassen und muss wahrscheinlich keine Seitensprünge befürchten. Anziehend finden sie sich generell schon. Wenn die Kombination gut passt, können sich diese beiden Sternzeichen gut ergänzen- die Jungfrau "erdet" den Skorpion dann ein bisschen, ist aber auch viel leidenschaftlicher als in einer Partnerschaft mit anderen.
Natürlich gibt es auch Missverständnisse, aber im Grunde genommen haben diese Sternzeichen auch einiges gemeinsam.
lG

Mehr als Missverständnisse
was sich hier so tut, ich nenne das BANAL-ASTROLOGIE!Gibts denn hier nix Anspruchvolleres, als diese Bild-Zeitungs-Astrologie??Gegenseitige Sonne-Mond-Kontakte sind die wirklichen Magneten, so wie auch in der Natur die Fruchtbarkeitszyklen sich meist nach Voll.-oder Neumond richten, so auch zwischen uns. D.h. zu einem Skorpion passt jemand gut, wenn er/sie den Mond im Stier oder Skorpion hat. Genau so wenig, wie man astr. etwas Sinnvolles zu einem "Skorpion" sagen kann, kann man auch nix über die angeblich passenden Verbindungen zu Krebs oder Fisch sagen. Wird Zeit, das hier mal etwas Niveau reinkommt, Leute! Astrologie gibt viel mehr her, als dieser Käse, den BILD und dergleichen draus gemacht haben! Siehe mein Beitrag "Skorpione-gibts das??". Ich suche schon ne Weile im Internet nach Texten,die mal einigermassen Aufklärung geben könnten - und zwar auch für Laien verständlich - über Astrologie, Kartenlegen und sowas-- bisher ohne Erfolg. Wenn ich was finde, werd ichs hier posten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 10:43

@belkis, der oberkenner!
du hasts vollll drauf , ehrlich. BEcklücke uns bitte noch weiterhin mit deiner Anwesenheit. du hast Recht, monatelang sind wir hier wie ein nichtswissender Haufen umhergeirrt. Aber da kamst du ! ! Endlich naht REttung! Wir danken dir so seeeeeeeeeeeeehr. *auf-die-knie-fall*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 19:30
In Antwort auf feuerblumen

@belkis, der oberkenner!
du hasts vollll drauf , ehrlich. BEcklücke uns bitte noch weiterhin mit deiner Anwesenheit. du hast Recht, monatelang sind wir hier wie ein nichtswissender Haufen umhergeirrt. Aber da kamst du ! ! Endlich naht REttung! Wir danken dir so seeeeeeeeeeeeehr. *auf-die-knie-fall*

Halloooo
Skorpion und Jungfrau passen sehr gut zusammen!
War fast sieben Jahre mit einem zusammen..ich war wie immer selbst schuld das es dann auseinander ging..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 14:22

Hi^^
Ja wir Skorpis Frauen sind schon welche...
Also ich hbs 4 Jahre mit einen Wassermann ausgehalten...Jez hab ich grade ne 2 mönatige Bez zu Stier, is aber total shcädigend für uns beide...
Um ehrlich zu sein ich glaube die Skorpion Frau findet keinen de rzu ihr passt!
Wir wissen doch selber nicht was wir wollen, Wollen wir herrschen, werft er sich uns zu Füßen, dann wollen wir dass er Widerspruch bringt, dann macht er das und wieder Unzufriedenheit weil er nicht gehörcht
Also so oder so, wir machen aus der Liebe ein Machtspielchen das wir eh gewinnen und im nachhinein nciht glücklich darüber sind...
Auf jeden Fall würde ich von einen langweiligen oder zu sensiblen Mann abraten den einen schmeissen wir nach einer woche weg und den anderen shcädigen wir für das leben...Ich weiss selber ich bin zu hart aber ich kann das nicht ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 20:48

Vielleicht
hättest du auch nur mal den Text noch ein zweites mal durch lesen sollen? Um den eigentlichen Sinn des geschriebenen herauszufiltern?
Denn meines erachtens nach, beschreibt sie nichts anderes als, das es kein ideales Sternzeichen gibt. Das Astrologie mehr ist als nur das Bildzeitungsniveau.
Aber vielleicht braucht ja deine Tageszeitung noch vorschnell und übereifrige Menschen wie dich, bei sich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 1:07


Fische und Skorpion
Die beiden sollten eine tiefe und befriedigende körperliche Vereinigung erleben. Sie passen nicht nur in sexueller Hinsicht vortrefflich zusammen, sondern der Skorpion bietet auch die feste Unterstützung, die die Fische auf andern Gebieten brauchen. Die Fische werden die Eifersucht des Skorpions nicht herausfordern und seine Besitzsucht als Form von Liebe auffassen, was sie ja auch ist. Je früher diese beiden sich ewige Liebe schwören, desto glücklicher werden sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 9:00
In Antwort auf adria_11880414


Fische und Skorpion
Die beiden sollten eine tiefe und befriedigende körperliche Vereinigung erleben. Sie passen nicht nur in sexueller Hinsicht vortrefflich zusammen, sondern der Skorpion bietet auch die feste Unterstützung, die die Fische auf andern Gebieten brauchen. Die Fische werden die Eifersucht des Skorpions nicht herausfordern und seine Besitzsucht als Form von Liebe auffassen, was sie ja auch ist. Je früher diese beiden sich ewige Liebe schwören, desto glücklicher werden sie.

Hallo..?
hast du schon mal aufs DATUM des posts geschaut? Der ist 2.5 Jahre alt!!

Ja,es ist so: je älter ein Beitrag desto weiter hinten befindet er sich. Und nein, dies hat nx mit dem sternzeichen zu tun. Und ja, es nervt. Und nein, auch das hat nix mit dem sternzeichen zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 16:57

Oh!
Also fischi:

1. Ist dieser Pos als eine Frage gestellt worden. Von dieser Person für diese Person. Damals vor 2.5 Jahren.
Eigentlich überflussig zu erwähnen, dass Kommentare an diese Person heute wohl keinen Sinn mehr machen. Und falls dies immer noch nicht in die blauen tiefen des Meeres gedrungen ist noch weigere Erläuterungen hierzu: 1. Weil diese Person offensichtlichst das Forum nicht mehr benutzt, oder zumindest nicht so rege um auf neue (...) Kommentare zu reagieren - nachvollziehbar ja auch. Mir wurde das ehrlich gesagt 2.5 Jahre später auch nicht mehr einfallen zumal sich vermutlich meine Frage bis dahin auch schon erübrigt hätte.
2. Weil es user gibt die auch schon langer dabei sind und keinen Bock haben denselben Kram immer wieder erneut zu lesen.
3. Weil es nicht von ernsthaftem interesse zeugt dieser Person zu helfen, sondern reine Willkür, Resultat einer offensichtlichen Langeweile ist.

An wen sich das richtet? Brauchst du die Antwort nach all diesen Erläuterungen immer noch?? Ach und wenn du willst: meinetwegen auch an dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 19:15

Schön
Das trifft sich ja gut, dasselbe denke ich mr von dir nämlich schon spätestens seit deinem Krebsdame posting. Wem hat es denn da ins Hirn geschissen und gleich noch so, dass er den thread zweimal posten musste?

Ach Don john, lass gut sein. Wir wissen doch längst: du bist der beste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 19:24

Das
Ist was anderes. Das hab ich kürzlich in einem anderen hread bereits kommentiert. Aber die hier, die das machen fühlen sich nicht grundlos angesprochen....

Ich lese mir manchmal auch ältere posts durch aber ich bin auch froh wenn ich weiß, in welches Jahr ich das einzuordnen habe. Mag aber sein, dass das wohl sternzeichen abhängig ist und Fische lieber ein durcheinanander anrichten.
Egal.

Unten hast du jedenfalls die möglichkeit, bei Seite 15 oder so auf ältere posts zu switchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 22:57

Wahnsinn
Es gibt blöd und es gibt idiotisch. Aber ihr beide übertrefft hier jegliche attribute in dieser Hinsicht. Ach ja, nebenbei erwähnt: ich KANN mich auf euer Niveau herablassen. Aber ich WILL es in Zukunft nicht mehr tun. Es strengt mich einfach zu sehr an.

Und ja fischi, ich habe darüber nachgedacht, einen Job als Forumsputze anzunehmen - leider springt dabei zu wenig Kohle heraus. Haha! Sogar auf dein Niveau der Witze kann ich mich herablassen. Allerdings...puuuh. Es ist mir echt zu kalt, düster und miefig hier unten. Ich glaub ich lass auch das lieber. War aber ein netter Versuch! Und tschüss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2009 um 23:09

Hahaa GEIL
WER hat denn hier nix besseres zu tun und WER regt sich hier denn auf?
Ach und ja, wenn ich schon hier (unten) bin...hab vergessen zu betonen: DU BIST DER BESTE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2009 um 11:07

Ach ne
Du wolltest mich zum nachdenken anregen... Das muss jetzt aber ein Witz sein oder? Kehr dich erst vor der eigenen Haustüre.
Weißt du, DU echauffierst dich über einen von mir aus recht allgemein gehaltenen Kommentar. Warum ausgerechnet du dich persönlich angesprochen und angegriffen fühltest...? Nun, diese Frage kannst du dir selbst am besten beantworten.

DER UNTERSCHIED zwischen uns in diesem Fall ist, dass ich lang und breit versucht habe aufzuführen und zu erklären WARUM es mich ärgert. Du hattest dir Möglichkeit, darüber nachzudenken (...) und dann entweder dafür Ansatzweise verständnis aufzubringen oder eben nicht. DEINE Beweggründe dauernd alte sachen "aufzuwärmen" kenne ich nicht, denn es scheint nicht in deiner Reflektion und deinem Horizont gewesen zu sein, dein handeln ebenso zu erläutern.

Wir sind hier alle in einem öffentlichen Forum. Da gibts unterschiedliche Meinungen. Nun kann man hergehen und sich einfach mal aufregen oder man kann sich gegenseitig erklären.
Das meine ich mitunter mit niveau. Du (Und donnelpasso) echauffiert euch wie die wilden gebt aber selbst keine Erklärung für euer tun ab. Das interpretiert sich dann also so, dass ihr davon ausgeht, per se im recht zu sein und niemandem etwas zu schulden.
Auch das ist ok! Aber dann labere du mit bitte nicht von NACHDENKEN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2009 um 11:15
In Antwort auf halina_12680260

Ach ne
Du wolltest mich zum nachdenken anregen... Das muss jetzt aber ein Witz sein oder? Kehr dich erst vor der eigenen Haustüre.
Weißt du, DU echauffierst dich über einen von mir aus recht allgemein gehaltenen Kommentar. Warum ausgerechnet du dich persönlich angesprochen und angegriffen fühltest...? Nun, diese Frage kannst du dir selbst am besten beantworten.

DER UNTERSCHIED zwischen uns in diesem Fall ist, dass ich lang und breit versucht habe aufzuführen und zu erklären WARUM es mich ärgert. Du hattest dir Möglichkeit, darüber nachzudenken (...) und dann entweder dafür Ansatzweise verständnis aufzubringen oder eben nicht. DEINE Beweggründe dauernd alte sachen "aufzuwärmen" kenne ich nicht, denn es scheint nicht in deiner Reflektion und deinem Horizont gewesen zu sein, dein handeln ebenso zu erläutern.

Wir sind hier alle in einem öffentlichen Forum. Da gibts unterschiedliche Meinungen. Nun kann man hergehen und sich einfach mal aufregen oder man kann sich gegenseitig erklären.
Das meine ich mitunter mit niveau. Du (Und donnelpasso) echauffiert euch wie die wilden gebt aber selbst keine Erklärung für euer tun ab. Das interpretiert sich dann also so, dass ihr davon ausgeht, per se im recht zu sein und niemandem etwas zu schulden.
Auch das ist ok! Aber dann labere du mit bitte nicht von NACHDENKEN.

Und dann möchte
Ich mich tatsächlich auch noch entschuldigen:
Und zwar für einige schreibfehler. Ist eine handy Tastatur mit autom schreibhilfe. Manchmal ist die leider schneller als ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2009 um 20:19


Gut ausgekotzt fischi!
Das mach ich dir so schnell tatsächlich nicht nach. Warum ich hier nicht mehr dazu texte hab ich eigentlich schon mal geschrieben. In diesem Sinne: viel Spaß im schwangerschafts Forum oder wo auch immer. Ich hab zum Glück noch andere Freizeitaktivitäten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 12:20

Nein bedenklich...
Du hast ja wohl echt nen Knall in der Schüssel.

Darf ich dich erinnern dass du dich als erste hier ab meinem Kommentar echauffiert hast, den ich einfach auf den letztdatierten Post (egal von wem) gesetzt habe. Offenbar hast du dich aus irgendeinem Grund pers angegriffen gefühlt und in enzsprechendem ton die vermeintliche frage an mich gerichtet. Und wer labert hier von nachdenken, Diktatur und- der beste kommt! - sich mich rechtfertigen wollen. Geil, echt geil!
Es ist immer dasselbe spiel: Diejenigen die am lautesten die rechte für sich einfordern sind diejenigen die sie am wenigsten den anderen gewähren.
Ach und ja: Fische und Krebs passt zusammen. Aber das hier hat wohl am wenigsten was mit dem sternzeichen zutun....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 19:10

Uui!
geknallt?

ach, ich wollt gar nicht helfen...aber da es nun mal passiert ist, lass ich mal so stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen