Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wenn die gondeln trauer tragen

Wenn die gondeln trauer tragen

23. November 2007 um 1:10

wer kennt von euch diesen film? und wenn ja,was haltet ihr von diesem
film? hab mir den gerade auf dvd angesehen....und bin fasziniert.


gruss an alle
tuta

Mehr lesen

23. November 2007 um 4:12

Oh ja
stimmt...mir läuft es jetzt noch den rücken kalt herunter,als dieser fiese gnom sich da umdreht und john baxter killt.und diese beiden schwestern da,finde ich mehr als nur merkwürdig.und dann das mit der kerze,die aussgeht in der kirche...etc. echt der blanke horror

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2007 um 20:37

Uah
ich erinnere mich...uuuh, ic h war so 15 oder 16, als ich den das erste mal sah und dieser zwerg verfolgte mich jahrelang.
der film ist nachhaltig beeindruckend und das nicht nur wegen der sehr langen erotik-szene, die übrigens absolut echt gewesen sein soll
der film spielt - wie du richtig sagst - voll mit dem unterbewusstsein. da ist wirklich alles herausgeholt worden an psychol. wissen, um einen direkten zugang zu unseren verborgenen ängsten zu haben.

das unbekannte, das plötzliche, das unheimlich, das nicht fassbare, nicht greifbare, nicht sichtbare und doch ist es immer gegenwärtig.

für mich der hochkarätigste psycho, den ich je sah (ich schaue sowas i.d.r. gar nicht gern).solche filme gibts heut derart nicht mehr.

hab da vor jahren mal ein statement eines psychologen zu gelesen und der sagte genau dies. der film spielt mit den ureigensten ängsten der menschen und wirkt direkt im unbewussten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 7:41

Hab ihn zweimal teilweise gesehen...
...hab mich so gegruselt, da konnte ich ihn nicht zuende sehen.
die bilder konnte ich sofort wieder abrufen, als ich den titel gelesen habe.
das ist schon ein film der extraklasse.

lg rattenengel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 11:03

Hm,
ja, also was ja hier alle immer wieder sagen und das war auch immer das, was ich so hörte, wenn man über den film sprach, ist das kapuzenmännlein.

weil, damit rechnet keiner. das ist das überraschungsmoment. alle glauben, das ist vllt die tochter oder so.

ja, es gibt wenige filme, bei denen ich alle szenen so präsent habe.
dazu kommt die unheimliche atmosphäre vom nächtlichen venedig.

da hab ich mich mal verlaufen vor jahren und da könnte ihr mir glauben, wieviele rote kapuzen ich auf einmal überall lauern sah ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 11:15

Eine rezension
http://www.filmzentrale.com/rezis/wenndiegondelntr-auertragenub.htm

ich erinnere mich jetzt auch wieder, an die rezension des psychologen von damals.
der sagte das auch, dass all die mysteriösen dinge, die man als zuschauer versucht in einen zusammenhang zu bringen - das rote cape, das immer wieder auftaucht, die farbe rot -> der verschüttete rotwein etc. - nichts miteinander zu tun haben. genau dies war vom regisseur beabsichtigt. er benutzte stilmittel, die in anderen filmen einem den roten faden aufzeigen sollen, wo man situationen aufgrund bestimmter umstände aneinanderreihen kann und zusammenhänge sieht und genau das versucht man hier auch, nur dass es keine zusammenhänge gibt und das lässt einem keine ruhe.

wir haben uns damals die köpfe zermartert, was der rotwein nunmit dem kind zu tun haben kann etc. aber es gibt einfach keine zusammenhänge und das macht uns menschen einfach frustriert und unzufrieden, die spannung und die nicht gefundene erklärung lässt einen nicht zur ruh kommen.
auch das männlein, hat gar nix mit allem, was vorher geschehen ist, zu tun, aber selbst mit diesem wissen, würde man beim erneuten schauen des films bestimmt wieder so empfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 12:57

Hihi,
nun, vllt hast du ja auch ein so unerschütterliches seelenkostüm, dass dir das einfach nix ausmacht.
oder vllt war der fehler, dass du zuviel drüber gelesen hattest vorher. da hat man nat. grosse erwartungen...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 13:03
In Antwort auf dosia_12374642

Oh ja
stimmt...mir läuft es jetzt noch den rücken kalt herunter,als dieser fiese gnom sich da umdreht und john baxter killt.und diese beiden schwestern da,finde ich mehr als nur merkwürdig.und dann das mit der kerze,die aussgeht in der kirche...etc. echt der blanke horror

Ja
und alle diese merkwürdigkeiten haben gar nix miteinander zu tun und vllt ist das ja auch im wirklichen leben manchmal so, dass man dinge in zusammenhang bringt, die gar keinen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen