Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wenn ein Jungfraumann Zeit braucht um sich pro Beziehung zu entscheiden, kann das dann noch was werd

Wenn ein Jungfraumann Zeit braucht um sich pro Beziehung zu entscheiden, kann das dann noch was werd

19. November 2012 um 12:20 Letzte Antwort: 20. November 2013 um 12:50

Liebe Jungfrauen,
ich bin völlig verwirrt. Ich (Sternzeichen Löwe) treffe mich seit 8 Wochen regelmäßig mit einem Jungfraumann. Nach zwei Wochen kam es zum Ersten Kuss. Zwei Wochen später sagte er mir, er würde sich wünschen, mich nicht teilen zu müssen. Ich entgegnete, ich würde drüber nachdenken und ließ das zwei Wochen lang offen, in denen er sich ab und an beschwerte, dass wir die Verhältnisse noch nicht geklärt hätten. Dann fragte ich ihn, woher der Wunsch nicht teilen zu müssen denn käme. Er entgegnete, dass er mich toll fände und dass ihm von Anfang an klar gewesen wäre, dass mit mir nur eine ernsthafte Beziehung drin wäre, sagte aber nicht klar, dass wir jetzt zusammen wären. Er benahm sich in aller Öffentlichkeit, als wären wir ein Paar, sprach es aber nach wie vor nicht aus. Er wollte mich auch ständig sehen. Da ich glaubte, es wäre ihm ernst, sind wir dann irgendwann nach 8 Wochn im Bett gelandet, aber es störte mich, dass noch immer nicht klar war, ob wir jetzt ein Paar sind oder nicht, daher fragte ich ihn, was ihm denn fehlen würde, um zu sagen, wir wären jetzt ernsthaft zusammen, worauf er entgegnete, das bräuchte Zeit.
Jetzt weiß ich nicht, ob er wirklich Zeit braucht und mehr Zeit etwas ändert, oder ob er einfach nicht auf mich steht, bzw nur eine Affäre will, mir das aber nicht so direkt sagen will.
Ich bin einfach verwirrt, weil er erst von Ernsthaftigkeit spricht, sich beschwert, dass ich mich dazu nicht äußere und dann doch kneift.
Bitte um eure Hilfe! Kann das noch was werden oder nicht?

Mehr lesen

20. November 2012 um 0:50

Jungfrau halt
Jungfrau und Löwe ist so abwegig nicht. Meine Cousin und ihr Mann zum Beispiel. Ist er deutsch?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2012 um 17:30

Hmmmm
wie hier oft beschrieben brauchen die immer und andauernd Zeit....
wenn dir dazu die nötige Geduld fehlt solltest du schnell das Weite suchen....ich selbst hab einie JF kennengelernt
aber seh auch seit 3 Jahren ne JfBez und das ist ein andauerndes Spielchen Auf und Ab
Mal zusammen ....mal getrennt
mal vollends Kontakt .....mal wochenlang beinahe Keinen
es ist sehr nervenaufreibend wie lang so ein Hin und Her geht...

Veil Glück

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2013 um 17:24


Kann ich auch bestätigen
Sie kriegen kaum Mal ne konkrete Ansage zustande
und wenn muss man im Vorfeld auf der Checkliste,die sie dauernd anscheinend abhaken,gut durchgekommen sein,,,,,

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2013 um 19:45

Jfm
überlegen solange, bis der berühmte Zug oft abgefahren ist - ich hatte es dann zuletzt als Desinteresse ausgelegt. Wenn man eine Antwort/Entscheidung haben möchte, und es kommt nichts, dann ist das für mich auch eine Antwort

(...) genauso wie "entschuldigung" "es tut mir leid" oder "das ist meine schuld"
bringen sie ebenfalls nie bzw. äußerst schwer über die lippen.
(...)

Das machen sie, weil eine Jungfrau prinzipiell nicht Schuld hat, sondern immer der Andere

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2013 um 10:32
In Antwort auf performerin

Jfm
überlegen solange, bis der berühmte Zug oft abgefahren ist - ich hatte es dann zuletzt als Desinteresse ausgelegt. Wenn man eine Antwort/Entscheidung haben möchte, und es kommt nichts, dann ist das für mich auch eine Antwort

(...) genauso wie "entschuldigung" "es tut mir leid" oder "das ist meine schuld"
bringen sie ebenfalls nie bzw. äußerst schwer über die lippen.
(...)

Das machen sie, weil eine Jungfrau prinzipiell nicht Schuld hat, sondern immer der Andere

noch was
Hehe ja und zum Thema Entschuldigungen ect

Oh ja ,das ist Etwas was da echt nicht geht
ja sie fühlen sich prinzipiell immer im Recht
Äussern auch leibend gern andauernd und überall Kritik
aber selbst auch Mal kritik annehmen ? -> Fehlanzeige

Ich persönlich,obwohl es heisst Jungfrau + Skorpion = super Kombi
muss dazu sagen
Für mich super Kombi - freundschaftlich
beziehungsmäßig mir doch ne Spur zu kühl oft und wie gesagt oft eben auch zu kritiksüchtig
freundschaftlich,lassen die das so arg nicht raushängen

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2013 um 12:31
In Antwort auf performerin

Jfm
überlegen solange, bis der berühmte Zug oft abgefahren ist - ich hatte es dann zuletzt als Desinteresse ausgelegt. Wenn man eine Antwort/Entscheidung haben möchte, und es kommt nichts, dann ist das für mich auch eine Antwort

(...) genauso wie "entschuldigung" "es tut mir leid" oder "das ist meine schuld"
bringen sie ebenfalls nie bzw. äußerst schwer über die lippen.
(...)

Das machen sie, weil eine Jungfrau prinzipiell nicht Schuld hat, sondern immer der Andere

Prinzipiell...
...stimmen deine Thesen.
Allerdings sind deine Erklärungen für diese Verhaltensweisen nicht korrekt.

Jungfrauen brauchen ewig, bis sie sich entscheiden. Das ist eine Eigenschaft, die man hinnehmen muss, wenn man einen JF oder einen JFM für sich gewinnen möchte. Es ist kein Desinteresse, die JF geht nur auf Nummer sicher. Sie möchte zu 110% hinter ihrer Entscheidung stehen. Und die will reiflich überlegt sein.

Und nein, wir haben nicht immer Recht. Ist nur schwer, dass zu akzeptieren. Denn das ist unsere Stärke - die Genauigkeit in jeglicher Hinsicht. Auch Wissen. Wenn wir also dann mit etwas falsch liegen und darauf hingewiesen werden (es kommt auch noch auf die Art an, wie), dann trifft das unseren Stolz.

Die Beweggründe für manche Verhaltensweisen sind ganz genau wie beim Skorpion manchmal nicht sofort begreiflich. Aber bevor man oberflächliche Behauptungen aufstellt, sollte man versuchen, sie mit Einfühlungsvermögen zu hinterfragen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2013 um 15:04

..ist das feigste überhaupt

haben ein problem mit ihrem gefühl

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Oktober 2013 um 16:15

Willkommen im jungfrauchaos
wie sollte es anders sein ich lernte auch einen jungfraumann kennen.. auf einem gemeinsamen Seminar sind wir uns im Alkohol näher gekommen und haben std nur geknuscht. Er meinte er wäre absolut schüchtern. Leider war er zu dieser Zeit noch in einer Beziehung. Haben uns monate später wieder getroffen. Seine 9 jährige Tochter ist in meiner Kindergruppe. Wir veranstalten jedes Jahr Ferienspiele. Ich erfuhr das er sich von seiner Freundin getrennt hat.. wegen ständiger Streitigkeiten mit seiner Tochter.. Ich muss dazu sagen, das seine Tochter und ich uns wunderbar verstehn..Bei einer Veranstaltung ( war wieder Alkohol im Spiel monate später erneute Annährung, leider wieder ohne sex. Seit ein paar Monaten haben wir täglich w.a. kontakt, wir unternehmen sehr viel mit seiner Tochter es könnte alles so wunderbar sein, wenn er nicht immer wieder betonen würde.. sobald eine Frau im sagen würde sie hätte sich in ihn verliebt wäre er weg. Muss dazu sagen, dass ich ihm nie sagen könnte, dass ich verliebt bin. Auch ich weiss nicht mehr weiter, er hat eine wahnsinniges Vertrauen zu mir, bezieht mich in allen privaten sachen ein, teilt mir seine tiefsten Geheimnisse mit, ich lasse ihm Freiheit und melde mich auch nicht ständig.. Seine beiden Beziehung vorher haben ihn ständig in die Ecke gedrängt.. Ich versteh nur nicht warum vorher auch wenn es im Alkohol war wir uns körperlich ein wenig näher gekommen sind und jetzt nichts mehr körperliches passiert sondern geistig und seelisch.. Er hat mal gesagt, das er ne Beziehung auf einer anderen Ebene zu mir hätte.. ???? Hat das ganze noch Sinn oder bin ich doch nur für ihn " seine beste Freundin"

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2013 um 12:50
In Antwort auf tacita_12823902

Willkommen im jungfrauchaos
wie sollte es anders sein ich lernte auch einen jungfraumann kennen.. auf einem gemeinsamen Seminar sind wir uns im Alkohol näher gekommen und haben std nur geknuscht. Er meinte er wäre absolut schüchtern. Leider war er zu dieser Zeit noch in einer Beziehung. Haben uns monate später wieder getroffen. Seine 9 jährige Tochter ist in meiner Kindergruppe. Wir veranstalten jedes Jahr Ferienspiele. Ich erfuhr das er sich von seiner Freundin getrennt hat.. wegen ständiger Streitigkeiten mit seiner Tochter.. Ich muss dazu sagen, das seine Tochter und ich uns wunderbar verstehn..Bei einer Veranstaltung ( war wieder Alkohol im Spiel monate später erneute Annährung, leider wieder ohne sex. Seit ein paar Monaten haben wir täglich w.a. kontakt, wir unternehmen sehr viel mit seiner Tochter es könnte alles so wunderbar sein, wenn er nicht immer wieder betonen würde.. sobald eine Frau im sagen würde sie hätte sich in ihn verliebt wäre er weg. Muss dazu sagen, dass ich ihm nie sagen könnte, dass ich verliebt bin. Auch ich weiss nicht mehr weiter, er hat eine wahnsinniges Vertrauen zu mir, bezieht mich in allen privaten sachen ein, teilt mir seine tiefsten Geheimnisse mit, ich lasse ihm Freiheit und melde mich auch nicht ständig.. Seine beiden Beziehung vorher haben ihn ständig in die Ecke gedrängt.. Ich versteh nur nicht warum vorher auch wenn es im Alkohol war wir uns körperlich ein wenig näher gekommen sind und jetzt nichts mehr körperliches passiert sondern geistig und seelisch.. Er hat mal gesagt, das er ne Beziehung auf einer anderen Ebene zu mir hätte.. ???? Hat das ganze noch Sinn oder bin ich doch nur für ihn " seine beste Freundin"

Hmmm
Also für mich klingts echt eher nach bester Freundin oder Freundschaft Plus!
Wozu man ja auch sagen muss,dass Jungfraumänner wohl meistens eher ne Bez haben,wie Kumpel u Kumpeline

Wie gings denn bis jetzt weiter?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest