Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wenn er sich nicht meldet

Wenn er sich nicht meldet

29. August 2011 um 9:43

habe folgendes Problem:
vor ca. 2 Monaten habe ich einen Krebsmann geschäftlich kennengelernt...er ist mein Kunde. Wir haben uns zweimal in seiner Firma getroffen. Die Gespräche gingen jedesmal weit über das Geschäftliche hinaus und dauerten 5-6 Stunden, was ich sehr merkwürdig fand. Daraufhin habe ich ihn zu mir eingeladen, wir waren schön essen, es war ein sehr sehr schöner Abend, jedoch ohne Bussi oder ähnlichem. Nun hat er mich vor zwei Wochen wieder zu sich eingeladen, allerdings zum Essen. Wir waren erst noch kurz in seiner Firma und wollten dann zu seinem Italiener gehen. Plötzlich rief seine Mutter an und ich hörte, dass er ihr bereits von mir erzählt hatte. Seine Eltern kamen dann kurz vorbei, um Hallo zu sagen. Dann sind wir zum Essen gefahren, parkten bei ihm zuhause (er hat mir kurz seine Wohnung gezeigt) und dann sind wir essen gegangen. Es war sehr schön und romantisch in dem Lokal. Wir haben dann eine Woche lang SMS geschrieben, und auch angefangen zu flirten.
Seit Donnerstag wird es nun schleppend. Ich habe mich ein paarmal gemeldet per SMS, die er auch sofort beantwortet. Aber von ihm aus kommt nichts, alle Treffen habe ich vorgeschlagen. Er hat sich aber jedesmal gefreut wie ein kleines Kind, wenn wir was ausgemacht hatten.
Zu ihm ist noch zu sagen, dass er sehr viel Geld hat (bei mir allerdings kein Problem, weil ich selbst auch sehr gut verdiene), er ist sehr mit seinen Eltern verbunden, sehr konservativ und er ist sehr schüchtern. Wird jedesmal rot und ist sehr nervös, wenn wir uns sehen, das legt sich dann nach ein paar Minuten.
Ich bin ganz durcheinander. Erst war es nur ein Geschäftskontakt, aber seit wir bei dem Italiener waren, bin ich hin und weg.
Soll ich mich melden oder lieber nicht? Ich weiß jetzt gar nicht, wie ich mich verhalten soll. Habt ihr einen Rat für mich?
Seit Freitag haben wir nicht mehr SMS geschrieben.

Mehr lesen

29. August 2011 um 14:08


Ist das der erste und einzige Mann, den du jemals dich annähern durftest?
Ich verstehe euch Frauen manchmal nicht! Obwohl ich selbst eine bin...tut ihr so unbeholfen, oder seid ihr so hilflos?

Und so nebenbei, wie würde sich das auf das Geschäftliche auswirken, wenn da mehr läuft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 16:21
In Antwort auf dasmeine


Ist das der erste und einzige Mann, den du jemals dich annähern durftest?
Ich verstehe euch Frauen manchmal nicht! Obwohl ich selbst eine bin...tut ihr so unbeholfen, oder seid ihr so hilflos?

Und so nebenbei, wie würde sich das auf das Geschäftliche auswirken, wenn da mehr läuft?

Komisch
also, ich muss sagen, dass war bisher immer ganz easy mit den Männern. Das war immer irgendwie klar.
Habe in meinem Leben noch nie so was erlebt, dass einer rot wird und dass die Eltern vorbei kommen und so. Immerhin ist er schon 37. Geschäftlich hat es gar keine Auswirkungen.
was würdest Du denn tun, dasmeine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 17:48
In Antwort auf imelda_12839516

Komisch
also, ich muss sagen, dass war bisher immer ganz easy mit den Männern. Das war immer irgendwie klar.
Habe in meinem Leben noch nie so was erlebt, dass einer rot wird und dass die Eltern vorbei kommen und so. Immerhin ist er schon 37. Geschäftlich hat es gar keine Auswirkungen.
was würdest Du denn tun, dasmeine?

Was ich tun würde?
An deiner Stelle?
Erst Mal gar nichts...sondern nur empfangen - beobachten, sein Verhalten kommen lassen und ihm Fragen stellen...
Scheinbar spielen seine Eltern noch eine große Rolle beim treffen von Entscheidungen...

Jemand sagte mir mal, vor sehr langer Zeit, wenn ein Krebs-Mann sich hingezogen fühlt zu einer Frau, dann phantasiert er schon mal, im Sinne von - wie das gemeinsame Schlafzimmer aussehen könnte.

Mein Tipp, nicht melden, und auf ihn ehrlich reagieren - wenn er etwas wissen will...so ehrlich wie du empfindest das er wissen soll.
Welches Sternzeichen hast du?

Und noch was, meine Aussagen sind nicht Sternzeichen bezogen! Wenn du von jemanden diesbezüglich Auskunft möchtest kannst du mich gerne überlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 18:47
In Antwort auf dasmeine

Was ich tun würde?
An deiner Stelle?
Erst Mal gar nichts...sondern nur empfangen - beobachten, sein Verhalten kommen lassen und ihm Fragen stellen...
Scheinbar spielen seine Eltern noch eine große Rolle beim treffen von Entscheidungen...

Jemand sagte mir mal, vor sehr langer Zeit, wenn ein Krebs-Mann sich hingezogen fühlt zu einer Frau, dann phantasiert er schon mal, im Sinne von - wie das gemeinsame Schlafzimmer aussehen könnte.

Mein Tipp, nicht melden, und auf ihn ehrlich reagieren - wenn er etwas wissen will...so ehrlich wie du empfindest das er wissen soll.
Welches Sternzeichen hast du?

Und noch was, meine Aussagen sind nicht Sternzeichen bezogen! Wenn du von jemanden diesbezüglich Auskunft möchtest kannst du mich gerne überlesen.

Danke, ich glaube, Du hast völlig recht...
ein Freund von mir (der ihn auch kennt) sagte, dass er erwartet,dass ich mich melde. Sind sehr angesehene und bekannte Leute, die größten Wert auf Etikette etc. legen (hört sich schnöselig an, sowohl er als auch seine Eltern sind aber wirklich nett). Das spielt sich so im Hintergrund ab. Deshalb wahrscheinlich auch gleich der "Check" durch die Eltern. Trotzdem denke ich auch, dass ich auf jeden Fall erst mal abwarten möchte. Eigentlich müsste ich ihn am Mittwoch geschäftlich anrufen. Habe mir aber ausgerechnet, dass es bis Montag noch reicht.
Ich bin Wassermann. Aber da ich super bodenständig, null Partymaus bin und auch nicht war, nicht wechselhaft bin und Sicherheitsliebend, so zweifle ich doch oft an den Auslegungen der einzelnen Sternzeichen. Wobei ja der Aszendent eine große Rolle spielt, kenne mich aber null damit aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 23:14
In Antwort auf imelda_12839516

Danke, ich glaube, Du hast völlig recht...
ein Freund von mir (der ihn auch kennt) sagte, dass er erwartet,dass ich mich melde. Sind sehr angesehene und bekannte Leute, die größten Wert auf Etikette etc. legen (hört sich schnöselig an, sowohl er als auch seine Eltern sind aber wirklich nett). Das spielt sich so im Hintergrund ab. Deshalb wahrscheinlich auch gleich der "Check" durch die Eltern. Trotzdem denke ich auch, dass ich auf jeden Fall erst mal abwarten möchte. Eigentlich müsste ich ihn am Mittwoch geschäftlich anrufen. Habe mir aber ausgerechnet, dass es bis Montag noch reicht.
Ich bin Wassermann. Aber da ich super bodenständig, null Partymaus bin und auch nicht war, nicht wechselhaft bin und Sicherheitsliebend, so zweifle ich doch oft an den Auslegungen der einzelnen Sternzeichen. Wobei ja der Aszendent eine große Rolle spielt, kenne mich aber null damit aus.

Ja genau
Check durch die Eltern. Waren die dann mit zum Essen, im Lokal?
Montag ist gutes Timing... ...sehe ich auch so.


@amorgana, warst du die, die mir das mit dem Krebs und Schlafzimmer erzählt hat? (anders verstehe ich dein Zwinkern nicht.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 10:12

Kenn ich
Hallo ,ich bin zZ in sowas ähnlichen verwickelt . Er rüht sich auch kaum und wenn ich mich melde kommt was . Kann Dir nur sagen was ich zZ mache . Nichts ich lasse Ihn kommen ,denn Männer wollen erobern und wenn er sich meldet sage ich Ihm das mich das freud und ermutige Ihn das wieder zutun . Würde mich intressiern wie deine Geschicht ausgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 10:35
In Antwort auf lica_12535967

Kenn ich
Hallo ,ich bin zZ in sowas ähnlichen verwickelt . Er rüht sich auch kaum und wenn ich mich melde kommt was . Kann Dir nur sagen was ich zZ mache . Nichts ich lasse Ihn kommen ,denn Männer wollen erobern und wenn er sich meldet sage ich Ihm das mich das freud und ermutige Ihn das wieder zutun . Würde mich intressiern wie deine Geschicht ausgeht

Es geht nicht voran
Hallo Schwarzerengel,
also bei mir geht da gar nichts voran, eigentlich eher rückwärts. Höre manchmal tagelang nichts von ihm. Dann schreibt er mal eine unpersönliche SMS. Am Montag habe ich ihn angerufen, da freut er sich schon. Aber ich habe langsam den Eindruck, dass er gar keine wirkliche Lust hat. Gesehen haben wir uns vor drei Wochen rein geschäftlich das letzte Mal. Er hat immer viel um die Ohren. Aber ich frage mich, was das für einen Sinn hat, denn wie wäre es, wenn wir wirklich zusammen kommen? Bin ich dann auch nur "letzte Wahl" und werde mal bei Bedarf dazwischengeschoben.
So toll ich ihn finde, so sinnlos wird es sein.
wie ist das bei Dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 16:43
In Antwort auf imelda_12839516

Danke, ich glaube, Du hast völlig recht...
ein Freund von mir (der ihn auch kennt) sagte, dass er erwartet,dass ich mich melde. Sind sehr angesehene und bekannte Leute, die größten Wert auf Etikette etc. legen (hört sich schnöselig an, sowohl er als auch seine Eltern sind aber wirklich nett). Das spielt sich so im Hintergrund ab. Deshalb wahrscheinlich auch gleich der "Check" durch die Eltern. Trotzdem denke ich auch, dass ich auf jeden Fall erst mal abwarten möchte. Eigentlich müsste ich ihn am Mittwoch geschäftlich anrufen. Habe mir aber ausgerechnet, dass es bis Montag noch reicht.
Ich bin Wassermann. Aber da ich super bodenständig, null Partymaus bin und auch nicht war, nicht wechselhaft bin und Sicherheitsliebend, so zweifle ich doch oft an den Auslegungen der einzelnen Sternzeichen. Wobei ja der Aszendent eine große Rolle spielt, kenne mich aber null damit aus.

Etikette
gerade dann, weiß man doch, das eine Frau sich eher zurückhält. Wenn man nach Etikette lebt, hat man einem Hang zum konservativen...und da wirbt der Mann und nicht die Frau. Und der Mann bestimmt auch das Tempo.

Sternzeichen Krebs= Einsiedlerkrebs

Ich sage immer, wenn ein Mann sich nach einer Woche nicht gemeldet hat, dann ist er nicht interessiert genug. Ich würde den Krebs da nicht rausnehmen. Meistens melden die sich dann am 7. Tag.
Sie sind einfach mal nicht so schnell, wie andere...sie leben in ständigen Rückzügen. Sobald etwas zu viel, zu eng, zu verbindlich, zu entgültig wird, ziehen sie sich erst einmal zurück.

Ein Krebs wird erst dann zum Rennkäfer, wenn er sich verliebt hat, dann erkennst du ihn nicht mehr wieder. Bis dahin hab Geduld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2011 um 7:57
In Antwort auf imelda_12839516

Es geht nicht voran
Hallo Schwarzerengel,
also bei mir geht da gar nichts voran, eigentlich eher rückwärts. Höre manchmal tagelang nichts von ihm. Dann schreibt er mal eine unpersönliche SMS. Am Montag habe ich ihn angerufen, da freut er sich schon. Aber ich habe langsam den Eindruck, dass er gar keine wirkliche Lust hat. Gesehen haben wir uns vor drei Wochen rein geschäftlich das letzte Mal. Er hat immer viel um die Ohren. Aber ich frage mich, was das für einen Sinn hat, denn wie wäre es, wenn wir wirklich zusammen kommen? Bin ich dann auch nur "letzte Wahl" und werde mal bei Bedarf dazwischengeschoben.
So toll ich ihn finde, so sinnlos wird es sein.
wie ist das bei Dir?

Hallo Sommer176
Schön das du geantwortes hast .
Ich habe folgendes getan . Seine Tel Nr aus meinen Telefon gelöscht ,Ihn bei Facebook gelöscht . Ein letzte SMS geschrieben das ich auf diese Art Spiele keine Lust habe und Ihn alles gute Wunsche .
Das wars jetzt für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2011 um 11:00
In Antwort auf lica_12535967

Hallo Sommer176
Schön das du geantwortes hast .
Ich habe folgendes getan . Seine Tel Nr aus meinen Telefon gelöscht ,Ihn bei Facebook gelöscht . Ein letzte SMS geschrieben das ich auf diese Art Spiele keine Lust habe und Ihn alles gute Wunsche .
Das wars jetzt für mich

Und glaubst du,
dass war nun ein endgültiger Schlussstrich für dich? Schaffst du es so leicht von ihm loszukommen? Ich persönlich habe das gleiche vor 2 Wochen unternommen - und schau, wo ich heute bin: wieder Kontakt und wieder diese Fragerei, was denn los sei?? Nach einer Woche kam mir das Ganze nämlich blöd vor. Hatte ihm ne ähnliche "Schluss-SMS" wie du geschrieben, vonwegen ich verstehe sein Verhalten nicht und dass ich nun bei meinen eigenen Interpretationen bleiben muss. Also falls du nun hoffst, dass doch noch was von ihm kommt. Bei meinem kam nichts mehr
Nur auf die Frage, wie es ihm denn ginge und dass ich diese "Stille" zwischen uns doof finde, kam die Antwort, wie viiiiiel wahnsinnigen Stress er ja momentan hätte. Im Endeffekt bin ich nicht schlauer draus geworden und hätte mir den Hoffnungsschimmer sparen können. Also wenn du dir die Entscheidung gut überlegt hast, bleib dabei!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2011 um 19:00
In Antwort auf mio_12049966

Und glaubst du,
dass war nun ein endgültiger Schlussstrich für dich? Schaffst du es so leicht von ihm loszukommen? Ich persönlich habe das gleiche vor 2 Wochen unternommen - und schau, wo ich heute bin: wieder Kontakt und wieder diese Fragerei, was denn los sei?? Nach einer Woche kam mir das Ganze nämlich blöd vor. Hatte ihm ne ähnliche "Schluss-SMS" wie du geschrieben, vonwegen ich verstehe sein Verhalten nicht und dass ich nun bei meinen eigenen Interpretationen bleiben muss. Also falls du nun hoffst, dass doch noch was von ihm kommt. Bei meinem kam nichts mehr
Nur auf die Frage, wie es ihm denn ginge und dass ich diese "Stille" zwischen uns doof finde, kam die Antwort, wie viiiiiel wahnsinnigen Stress er ja momentan hätte. Im Endeffekt bin ich nicht schlauer draus geworden und hätte mir den Hoffnungsschimmer sparen können. Also wenn du dir die Entscheidung gut überlegt hast, bleib dabei!!!

Ich glaube
schon das ich das schaffe bin gerade an einem Punkt in meiner Leben wo ich mich nicht mehr mit Dingen befassen möchte die schwierig sind . Hat nicht sollen sein war halt nur ein Frosch ! Schönes Woende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2011 um 14:10
In Antwort auf mio_12049966

Und glaubst du,
dass war nun ein endgültiger Schlussstrich für dich? Schaffst du es so leicht von ihm loszukommen? Ich persönlich habe das gleiche vor 2 Wochen unternommen - und schau, wo ich heute bin: wieder Kontakt und wieder diese Fragerei, was denn los sei?? Nach einer Woche kam mir das Ganze nämlich blöd vor. Hatte ihm ne ähnliche "Schluss-SMS" wie du geschrieben, vonwegen ich verstehe sein Verhalten nicht und dass ich nun bei meinen eigenen Interpretationen bleiben muss. Also falls du nun hoffst, dass doch noch was von ihm kommt. Bei meinem kam nichts mehr
Nur auf die Frage, wie es ihm denn ginge und dass ich diese "Stille" zwischen uns doof finde, kam die Antwort, wie viiiiiel wahnsinnigen Stress er ja momentan hätte. Im Endeffekt bin ich nicht schlauer draus geworden und hätte mir den Hoffnungsschimmer sparen können. Also wenn du dir die Entscheidung gut überlegt hast, bleib dabei!!!

Er ist wieder da
es war alles ein Missverständnis er hatte sein zu Hause vergessen und war 2 Tage beruflich unterwegs haben gestern darüber geredet halt dumm gelaufen . Ich würde sagen Ihr sollten mal ein klärendes gespräch führen bei mir hat es geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 11:14
In Antwort auf kummer5

Etikette
gerade dann, weiß man doch, das eine Frau sich eher zurückhält. Wenn man nach Etikette lebt, hat man einem Hang zum konservativen...und da wirbt der Mann und nicht die Frau. Und der Mann bestimmt auch das Tempo.

Sternzeichen Krebs= Einsiedlerkrebs

Ich sage immer, wenn ein Mann sich nach einer Woche nicht gemeldet hat, dann ist er nicht interessiert genug. Ich würde den Krebs da nicht rausnehmen. Meistens melden die sich dann am 7. Tag.
Sie sind einfach mal nicht so schnell, wie andere...sie leben in ständigen Rückzügen. Sobald etwas zu viel, zu eng, zu verbindlich, zu entgültig wird, ziehen sie sich erst einmal zurück.

Ein Krebs wird erst dann zum Rennkäfer, wenn er sich verliebt hat, dann erkennst du ihn nicht mehr wieder. Bis dahin hab Geduld.

Hin und her
war gestern geschäftlich bei ihm. Ich wollte dann eigentlich fahren so gegen 17 Uhr, das fand er gar nicht gut, weil er schon beim Italiener einen Tisch reserviert hatte. Somit wurde es 0 Uhr. Er hat mir erzählt, dass es ganz wichtig sei, dass die Neue mit seiner Mutter zurecht kommen müsse (typisch Krebs oder?) und generell in die Familie passen müsse. Er betonte mehrfach, dass er jetzt vom Partyleben kuriert sei, sich ausgetobt habe und nun ein anderes Leben führt (was auch stimmt). Außerdem sagte er, dass er noch nie eine Freundin mit Kind hatte (ich habe eins). Zum Abschied gab er mir einen kleine Kuss auf die Wange, fand ich ja sehr süss und das habe ich dann nochmal per SMS geschrieben. Jetzt schaue ich mal, ob da was weiter geht. Da ich mein Leben sowieso nicht auf Mann-Fixierung ausgelegt habe, sehe ich es inzwischen ganz entspannt-zum Glück. Die erste Euphorie ist bei mir verraucht, was ich total gut finde, denn so mache ich mir nicht ständig Gedanken und nerve mich und ihn. Das ist beim Krebs auch glaube ich ganz gut.
Tja, und wenn es bei ihm doch nicht reicht an Gefühlen, dann ist es eben so gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 16:03

Verstehe ihn nicht
so, jetzt haben mein Krebs und ich uns genau zwei Monate nicht gesehen und nur sporadisch SMS geschrieben. Gestern sind wir nun (nachdem ich wieder nachgefragt hatte) essen gegangen. Es war wie immer, wenn wir zusammen sind...superschön. Er ist immer so aufgeregt, wird andauernd rot, ist ständig bemüht, dass alles ok für mich ist, schaut mich unentwegt an, wir lachen und necken uns...eigentlich alles perfekt. Ich habe ihm einmal über den Tisch weg die Wange gestreichelt, da hat er ganz still gehalten und mich ganz verliebt angeschaut....aber nix nix nix. Kaum bin ich weg, schickt er eine SMS und bedankt sich für den schönen Abend und dann nichts mehr. Er hat mir im Herbst mal geschrieben, dass er sehr anständig und zurückhaltend sei und normalerweise hätte ich ihn längst abgehakt, aber warum ist es immer so zwischen uns, wenn wir zusammen sind? Es ist irgendwie so, als ob er es so ganz besonders haben will, wenn wir uns nach langer Zeit sehen. Natürlich hat er so viel zu tun, arbeitet fast jeden Tag bis 22 Uhr und am Wochenende immer das Familienprogramm. Aber ist das ein Grund? Weiß jemand Rat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 14:31

Wie denn reden?
ja, ich würde ja gerne mit ihm reden....aber wie, wenn wir uns nie sehen. Habe am Mittwoch für nächsten Freitag ein Treffen vorgeschlagen per email. Hat bisher nicht geantwortet. Wahrscheinlich sollte ich es komplett abhaken. Total schade, denn er ist schon ein Mann, der, so denke ich, auch gut zu mir passen könnte (was er so für Ansichten hat, was er so macht und das ganze Drumherum meine ich), was man ja auch nicht an jeder Ecke findet.
Drückt mir bitte mal einer die Daumen?? Geht mir mehr an die Substanz, als ich gedacht hätte. Naja, wie das immer so ist, man nimmt sich vor, dass man sich nicht verliebt und dann passiert es doch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen