Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wenn man sieht, was so gelöscht wird...

Letzte Nachricht: 22. Mai 2007 um 23:56
A
an0N_1196543599z
22.05.07 um 9:42

dann merkt man schnell mal, dass sogenannte Kartenleger ganz einfach die Wahrheit nicht vertragen. Oder wer sonst soll Beiträge, die die ganze Zunft richtigerweise in Frage stellen, löschen?

Mehr lesen

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 9:47

Man kann
die viele kartenlegen in Frage stellen, aber die ganze Zunft? Halte ich nicht für angebracht, es gibt schon von ein paar Blümchen, aber die blühen im Verborgenen und den Rest umschwirre ich.

Gefällt mir

A
an0N_1210559199z
22.05.07 um 9:58
In Antwort auf an0N_1292803399z

Man kann
die viele kartenlegen in Frage stellen, aber die ganze Zunft? Halte ich nicht für angebracht, es gibt schon von ein paar Blümchen, aber die blühen im Verborgenen und den Rest umschwirre ich.

Aber mitnichten!
Es geht doch hier nicht um die Kartenleger an sich. Es ist nicht verwerflich, einen Dienst anzubieten, und dafür als Gegenleistung eine Bezahlung zu erwarteb. Da kann jeder für sich entscheiden, ob er diese Dienste in Anspruch nehmen will.

Aber wenn es darum geht, mit unwahren Behauptungen Kunden zu ködern, dann muss das in jedem Fall angeprangert werden. Aufgedeckte Tatsachen müssen der Staatsanwltschaft gemeldet werden - und zwar BEVOR der entsprechende Anbieter möglicherweise das "Zeitliche" segnet.

Schwierig wird das natürlich bei Anbietern, die sich ins Ausland zurückgezogen haben. Aber nur schwierig, nicht unmöglich.

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 10:11
In Antwort auf an0N_1210559199z

Aber mitnichten!
Es geht doch hier nicht um die Kartenleger an sich. Es ist nicht verwerflich, einen Dienst anzubieten, und dafür als Gegenleistung eine Bezahlung zu erwarteb. Da kann jeder für sich entscheiden, ob er diese Dienste in Anspruch nehmen will.

Aber wenn es darum geht, mit unwahren Behauptungen Kunden zu ködern, dann muss das in jedem Fall angeprangert werden. Aufgedeckte Tatsachen müssen der Staatsanwltschaft gemeldet werden - und zwar BEVOR der entsprechende Anbieter möglicherweise das "Zeitliche" segnet.

Schwierig wird das natürlich bei Anbietern, die sich ins Ausland zurückgezogen haben. Aber nur schwierig, nicht unmöglich.

Liebes Moorhuhn,
ich habe gehört, dass es auch Anbieter gibt, die von ihrem geistigen Sch...., hach schwirr, hundertprozentig überzeugt sind, was macht man denn mit solchen armen Gestalten?? Bekommen die einen Preis für Tragikcomedy? Oder dienen diese zu Forschungszwecken als Trobanten in der Psychatrie? So viele Fragen in meinem kleinen Kopf.

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 10:12
In Antwort auf an0N_1210559199z

Aber mitnichten!
Es geht doch hier nicht um die Kartenleger an sich. Es ist nicht verwerflich, einen Dienst anzubieten, und dafür als Gegenleistung eine Bezahlung zu erwarteb. Da kann jeder für sich entscheiden, ob er diese Dienste in Anspruch nehmen will.

Aber wenn es darum geht, mit unwahren Behauptungen Kunden zu ködern, dann muss das in jedem Fall angeprangert werden. Aufgedeckte Tatsachen müssen der Staatsanwltschaft gemeldet werden - und zwar BEVOR der entsprechende Anbieter möglicherweise das "Zeitliche" segnet.

Schwierig wird das natürlich bei Anbietern, die sich ins Ausland zurückgezogen haben. Aber nur schwierig, nicht unmöglich.

Solltest mal
versuchen zu unterscheiden zwischen Dienste anbieten und Hilfe anbieten. Für Dienste will man etwas verlangen, aber Hilfe sollte selbstlos sein, aber ich glaube das Wort selbstlos, hast Du aus Deinem Wortschatz gestrichen, denn wenn sich jemand mit mindestens 5 Nicks (sind mir bekannt), anmeldet und so Unruhe stiften will, sollte derjenige vielleicht gleich eineSelbstanzeige machen.

LG Christian

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 10:23
In Antwort auf franco_11989339

Solltest mal
versuchen zu unterscheiden zwischen Dienste anbieten und Hilfe anbieten. Für Dienste will man etwas verlangen, aber Hilfe sollte selbstlos sein, aber ich glaube das Wort selbstlos, hast Du aus Deinem Wortschatz gestrichen, denn wenn sich jemand mit mindestens 5 Nicks (sind mir bekannt), anmeldet und so Unruhe stiften will, sollte derjenige vielleicht gleich eineSelbstanzeige machen.

LG Christian

Ja,
Hilfe sollte selbstlos sein und unentgeldlich, da gebe ich Dir Recht, aber warum seid Ihr hier so furchtbar gereizt, es ist doch ein schöner Tag, alles blüht und duftet, nach was auch immer, hier riecht es nach nicht so schönen Dingen.

Gefällt mir

F
franco_11989339
22.05.07 um 10:27
In Antwort auf an0N_1292803399z

Ja,
Hilfe sollte selbstlos sein und unentgeldlich, da gebe ich Dir Recht, aber warum seid Ihr hier so furchtbar gereizt, es ist doch ein schöner Tag, alles blüht und duftet, nach was auch immer, hier riecht es nach nicht so schönen Dingen.

Also ich bin sicher nicht gereizt,
und um mich zu reizen, braucht es schon etwas mehr als diese Kommentare, die ich da die ganze Zeit über mich und meine Frau lesen muss, und ich wäre wahrscheinlich schon längst verschwunden, aber gerade diese "netten" Kommentare und das ewige Neueröffnen von Nicks, sind es, die mich hier verweilen lassen.

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 10:28
In Antwort auf an0N_1292803399z

Liebes Moorhuhn,
ich habe gehört, dass es auch Anbieter gibt, die von ihrem geistigen Sch...., hach schwirr, hundertprozentig überzeugt sind, was macht man denn mit solchen armen Gestalten?? Bekommen die einen Preis für Tragikcomedy? Oder dienen diese zu Forschungszwecken als Trobanten in der Psychatrie? So viele Fragen in meinem kleinen Kopf.

Also wenn Du von Denem Sch...
so überzeugt bist, können doch die armen User hier wirklich nichts dafür.

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 10:32
In Antwort auf franco_11989339

Also ich bin sicher nicht gereizt,
und um mich zu reizen, braucht es schon etwas mehr als diese Kommentare, die ich da die ganze Zeit über mich und meine Frau lesen muss, und ich wäre wahrscheinlich schon längst verschwunden, aber gerade diese "netten" Kommentare und das ewige Neueröffnen von Nicks, sind es, die mich hier verweilen lassen.

Warum,
was bringt es Dir, was hast du davon, Deine Frau hat sich hier auch "vermehrt" schneller als die Zellteilung es erlaubt. Hat man was davon? Ich lese hier nicht viel Kommentare über Euch aber Kommentare von Euch, warum Worthülsen, verstehe ich nicht?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 10:34
In Antwort auf an0N_1292803399z

Ja,
Hilfe sollte selbstlos sein und unentgeldlich, da gebe ich Dir Recht, aber warum seid Ihr hier so furchtbar gereizt, es ist doch ein schöner Tag, alles blüht und duftet, nach was auch immer, hier riecht es nach nicht so schönen Dingen.

Ach ja,
wirklich selbstlose Hilfe ist doch eine schöne Sache, das machen nur wenige Menschen, also wirklich selbstlose meine ich. Dagegen wird wohl nicht einer hier etwas haben, das kann ich mir nicht vorstellen.

Gefällt mir

G
g|l_12079585
22.05.07 um 10:35
In Antwort auf an0N_1292803399z

Liebes Moorhuhn,
ich habe gehört, dass es auch Anbieter gibt, die von ihrem geistigen Sch...., hach schwirr, hundertprozentig überzeugt sind, was macht man denn mit solchen armen Gestalten?? Bekommen die einen Preis für Tragikcomedy? Oder dienen diese zu Forschungszwecken als Trobanten in der Psychatrie? So viele Fragen in meinem kleinen Kopf.

Also ich wundere mich jetzt gerade auch
Habe auf einen Beitrag geantwortet wo es um Hellisicht geht. Gibt es sie oder gibt es sie nicht. Ich habe die Frage gestellt wie man in Träumen voraussehen kann das jemand stirbt und der dann wirklich bei einem Unfall stirbt. Wie man Träumen kann das Oli kahn bei der WM (Traum 1 Jahr vor WM) nicht im Tor als Nummer eins steht und das kommt so obwohl es einen bzw mich eigentlich überhaupt nicht interessiert. Nun tut mir leid, das ich bei solchen Erfahrungen und anderen nicht mehr an Zufall glaube. Ich denke es gibt Hellsicht schon. Denke es gibt auch schwarze Schafe aber auch viele denen Unrecht getan wird.

Ich bin nur Kaufm. Angestellte und träume Sachen die passieren seit ich 12 Jahre alt bin träumte auch von Lady Dians Tot.


Erkläre mir das mit dem Träumen einer wenn es keine Hellsicht gibt

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 10:43
In Antwort auf g|l_12079585

Also ich wundere mich jetzt gerade auch
Habe auf einen Beitrag geantwortet wo es um Hellisicht geht. Gibt es sie oder gibt es sie nicht. Ich habe die Frage gestellt wie man in Träumen voraussehen kann das jemand stirbt und der dann wirklich bei einem Unfall stirbt. Wie man Träumen kann das Oli kahn bei der WM (Traum 1 Jahr vor WM) nicht im Tor als Nummer eins steht und das kommt so obwohl es einen bzw mich eigentlich überhaupt nicht interessiert. Nun tut mir leid, das ich bei solchen Erfahrungen und anderen nicht mehr an Zufall glaube. Ich denke es gibt Hellsicht schon. Denke es gibt auch schwarze Schafe aber auch viele denen Unrecht getan wird.

Ich bin nur Kaufm. Angestellte und träume Sachen die passieren seit ich 12 Jahre alt bin träumte auch von Lady Dians Tot.


Erkläre mir das mit dem Träumen einer wenn es keine Hellsicht gibt

Ich würde es Dir gerne erklären,
aber dazu fehlt mir das Wissen über Traumdeutung und ich mag nicht über etwas schreiben, was ich nicht kenne. Freue mich sehr auf die vielen Antworten Deiner Frage (vielleicht wäre es besser gewesen einen eigenen Thread dazu zu eröffnen)

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 10:56
In Antwort auf franco_11989339

Also wenn Du von Denem Sch...
so überzeugt bist, können doch die armen User hier wirklich nichts dafür.

Was soll denn diese
Antwort? Ich habe doch Dich nicht angeprochen. Ich mache mal ein Späßchen, aber werde doch nicht soooo persönlich. Und wovon sollte ich denn überzeugt sein, ich biete doch garnichts an??
Gerade wollte ich höflich fragen, ob Deine Frau nicht etwas über die Hellsichtigkeit sagen kann, sie hat doch darin offensichtlich große Erfahrungen gemacht und sie lebt man mit dieser Fähigkeit. Segen oder Fluch? Das sind doch Dinge die in einem Esoterikforum dargelgt werden können, damit andere daran teilhaben und besser verstehen? Liege ich da etwas falsch? Oder sehr merkwürdig hier.

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 11:07
In Antwort auf an0N_1292803399z

Was soll denn diese
Antwort? Ich habe doch Dich nicht angeprochen. Ich mache mal ein Späßchen, aber werde doch nicht soooo persönlich. Und wovon sollte ich denn überzeugt sein, ich biete doch garnichts an??
Gerade wollte ich höflich fragen, ob Deine Frau nicht etwas über die Hellsichtigkeit sagen kann, sie hat doch darin offensichtlich große Erfahrungen gemacht und sie lebt man mit dieser Fähigkeit. Segen oder Fluch? Das sind doch Dinge die in einem Esoterikforum dargelgt werden können, damit andere daran teilhaben und besser verstehen? Liege ich da etwas falsch? Oder sehr merkwürdig hier.

Jetzt bin ich auch
noch schuld, wenn Du Dich angesprochen fühlst (Nebenbei habe ich Deine "netten" Kommentare unter Hellsehen auch gelesen und wusste nicht, dass Du wie ein Fähnlein im Wind bist und alle 10 Minuten Deine Meinung änderst).

Also hopp auf, setzt doch Deine Kommentare auch hier herein und verstecke Dich nicht in Threads, die nur ein bestimmtes Klientel liest.

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 11:10
In Antwort auf an0N_1292803399z

Was soll denn diese
Antwort? Ich habe doch Dich nicht angeprochen. Ich mache mal ein Späßchen, aber werde doch nicht soooo persönlich. Und wovon sollte ich denn überzeugt sein, ich biete doch garnichts an??
Gerade wollte ich höflich fragen, ob Deine Frau nicht etwas über die Hellsichtigkeit sagen kann, sie hat doch darin offensichtlich große Erfahrungen gemacht und sie lebt man mit dieser Fähigkeit. Segen oder Fluch? Das sind doch Dinge die in einem Esoterikforum dargelgt werden können, damit andere daran teilhaben und besser verstehen? Liege ich da etwas falsch? Oder sehr merkwürdig hier.

Habe ich schon
wieder was falsches geschrieben?
Meine Güte, da kann einem echt das fröhliche sumsum vergehen. Was hast Du gegen mich? Ich habe ernsthaft gefragt. Ist das hier die feine englische Art? Na gut, dann schweige ich mal kurz, das ist des Sängers Höflichkeit, damit kennt man sich doch hoffentlich aus.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 11:35
In Antwort auf franco_11989339

Jetzt bin ich auch
noch schuld, wenn Du Dich angesprochen fühlst (Nebenbei habe ich Deine "netten" Kommentare unter Hellsehen auch gelesen und wusste nicht, dass Du wie ein Fähnlein im Wind bist und alle 10 Minuten Deine Meinung änderst).

Also hopp auf, setzt doch Deine Kommentare auch hier herein und verstecke Dich nicht in Threads, die nur ein bestimmtes Klientel liest.

Na nun,
mach doch mal langsam, hier werde ich mich so äußern, wie es den Threads würdig ist, halte ich auch bei den anderen so. Warum sollte ich meine Späßchen machen, wenn es um ernst zu nehmende Beiträge geht?? Und da Du nunmal in einer Partnerschaft lebst, in der die Hellsichtigkeit kein Fremdwort ist, darf man doch fragen ob man nicht mal seine Erfahrungen dazu äußern kann. Und ehrlich gesagt interessiert es mich schon, ob diese Gabe ein Segen oder eher ein Fluch ist und wie man damit umgeht. (Uninterssant ist, wo man seine Eingebungen hat, dass muß auch nicht beschrieben werden).
PS Dein Ton ist mir nicht gerade ans Herz gewachsen, warum du auch immer diese Gangart in meine Richtung anschlägst) So mehr werde ich dazu nicht schreiben, solche kindlichen Reibereien braucht kein Mensch. Man kann auch vernünftig schreiben und sich austauschen. Nicht immer gleich Böses denken, Christian, das macht Bauchweh.

Gefällt mir

A
an0N_1210559199z
22.05.07 um 13:38
In Antwort auf an0N_1292803399z

Liebes Moorhuhn,
ich habe gehört, dass es auch Anbieter gibt, die von ihrem geistigen Sch...., hach schwirr, hundertprozentig überzeugt sind, was macht man denn mit solchen armen Gestalten?? Bekommen die einen Preis für Tragikcomedy? Oder dienen diese zu Forschungszwecken als Trobanten in der Psychatrie? So viele Fragen in meinem kleinen Kopf.

Liebste Scatophaga!
Eine durchaus berechtigte Frage, über deren Antwort ich jetzt eine Zeitlang gegrübelt habe. Ich bin schließlich zu der subjektiven Überzeugung gelangt, dass ich, sofern ich falsch beraten werden sollte, es doch lieber mit jemandem zu tun habe, der von seiner Sache überzeugt ist, als mit jemandem, der nur zu gut weiß, dass er Mist absondert und mich wissentlich betrügt.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1210559199z
22.05.07 um 13:59
In Antwort auf franco_11989339

Solltest mal
versuchen zu unterscheiden zwischen Dienste anbieten und Hilfe anbieten. Für Dienste will man etwas verlangen, aber Hilfe sollte selbstlos sein, aber ich glaube das Wort selbstlos, hast Du aus Deinem Wortschatz gestrichen, denn wenn sich jemand mit mindestens 5 Nicks (sind mir bekannt), anmeldet und so Unruhe stiften will, sollte derjenige vielleicht gleich eineSelbstanzeige machen.

LG Christian

Ein neues Gedicht!
Ermittelt mal der Staatsanwalt,
macht er auch nicht vor Göttern halt,
ihn beeindruckt keine Wortklauberei,
und auch keine Zauberei,
denn in seinen dicken Akten,
befinden sich die wahren Fakten!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
franco_11989339
22.05.07 um 19:51
In Antwort auf an0N_1292803399z

Ach ja,
wirklich selbstlose Hilfe ist doch eine schöne Sache, das machen nur wenige Menschen, also wirklich selbstlose meine ich. Dagegen wird wohl nicht einer hier etwas haben, das kann ich mir nicht vorstellen.

Tja Selbslosigkeit kann
man nur verstehen, wenn man selbstlos ist und anscheinend habe hier einige etwas dagegen (fehlen ihnen dann doch ihre "wohlverdienten" Talerchen.

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 19:58
In Antwort auf an0N_1292803399z

Na nun,
mach doch mal langsam, hier werde ich mich so äußern, wie es den Threads würdig ist, halte ich auch bei den anderen so. Warum sollte ich meine Späßchen machen, wenn es um ernst zu nehmende Beiträge geht?? Und da Du nunmal in einer Partnerschaft lebst, in der die Hellsichtigkeit kein Fremdwort ist, darf man doch fragen ob man nicht mal seine Erfahrungen dazu äußern kann. Und ehrlich gesagt interessiert es mich schon, ob diese Gabe ein Segen oder eher ein Fluch ist und wie man damit umgeht. (Uninterssant ist, wo man seine Eingebungen hat, dass muß auch nicht beschrieben werden).
PS Dein Ton ist mir nicht gerade ans Herz gewachsen, warum du auch immer diese Gangart in meine Richtung anschlägst) So mehr werde ich dazu nicht schreiben, solche kindlichen Reibereien braucht kein Mensch. Man kann auch vernünftig schreiben und sich austauschen. Nicht immer gleich Böses denken, Christian, das macht Bauchweh.

Oje das wusste ich leider nicht,
aber vielleicht zur Erinnerung einen kleine Beitrag von Dir (meine Frau wurde von Dir persönlich angesprochen)

******

"Oh, ja"
Gesendet von scatophaga am 22 Mai um 09:00


das ist meine kaiserliche Kattinkajutta, immer voller majestätischer Größe. Ich finde auch wunderbar, dass es noch mehr Klopropheten gibt und welch eine Aura sie verströmen, das ist ein wahrlich großer Grund den Herren zu preisen. Ja, Ssssssss, oh ja sssssssss.
Dein kleiner treuer Liebling

******

Hier könnte man dann auch von Deiner Seite diesen Beitrag überdenken, denn plötzlich liest sich alles bei Dir ganz anders.

Das ist das was ich empfinde und wenn Du mir falsche Empfindungen bereitest, müsstes Du Deine Wortwahl etwas überdenken.

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 20:07
In Antwort auf franco_11989339

Oje das wusste ich leider nicht,
aber vielleicht zur Erinnerung einen kleine Beitrag von Dir (meine Frau wurde von Dir persönlich angesprochen)

******

"Oh, ja"
Gesendet von scatophaga am 22 Mai um 09:00


das ist meine kaiserliche Kattinkajutta, immer voller majestätischer Größe. Ich finde auch wunderbar, dass es noch mehr Klopropheten gibt und welch eine Aura sie verströmen, das ist ein wahrlich großer Grund den Herren zu preisen. Ja, Ssssssss, oh ja sssssssss.
Dein kleiner treuer Liebling

******

Hier könnte man dann auch von Deiner Seite diesen Beitrag überdenken, denn plötzlich liest sich alles bei Dir ganz anders.

Das ist das was ich empfinde und wenn Du mir falsche Empfindungen bereitest, müsstes Du Deine Wortwahl etwas überdenken.

Momentmal,
ich schrieb über Deine Frau?? Nein, das kann so nicht stimmen, Deine Frau nennt sich doch "katinkajutta" bitte auf die Feinheiten achten, bevor Du hier sinnlos Pulver verschießen willst - also wie ist das nun mit den Empfindungen?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 20:34
In Antwort auf franco_11989339

Tja Selbslosigkeit kann
man nur verstehen, wenn man selbstlos ist und anscheinend habe hier einige etwas dagegen (fehlen ihnen dann doch ihre "wohlverdienten" Talerchen.

Nun ich nehme
mal an, dass es auch hier eine Vielzahl von Leuten gibt, egal ob Berater oder Nichtberater, die durchaus selbstlos ihren Mitmenschen gegenüber sind und obendrein ganz still und bescheiden bleiben. Ohne bei ihrer Hilfe auf die von Dir erwähnten "Talerchen" zu schauen.

Gefällt mir

F
franco_11989339
22.05.07 um 21:06
In Antwort auf an0N_1292803399z

Momentmal,
ich schrieb über Deine Frau?? Nein, das kann so nicht stimmen, Deine Frau nennt sich doch "katinkajutta" bitte auf die Feinheiten achten, bevor Du hier sinnlos Pulver verschießen willst - also wie ist das nun mit den Empfindungen?

Sorry, habe mich wirklich verlesen,
denn inzwischen schwirren jetzt schon 3 Fakes durch die Gegend ("Katinkajuta", "Kattinkajutta", "Katinkajutta1"), Jetzt habe ich mich auch schon verlesen undgenauso wird es den anderen auch gehen.

Also ich entschuldige mich bei Dir in aller Höflichkeit.

Christian

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 21:12
In Antwort auf franco_11989339

Sorry, habe mich wirklich verlesen,
denn inzwischen schwirren jetzt schon 3 Fakes durch die Gegend ("Katinkajuta", "Kattinkajutta", "Katinkajutta1"), Jetzt habe ich mich auch schon verlesen undgenauso wird es den anderen auch gehen.

Also ich entschuldige mich bei Dir in aller Höflichkeit.

Christian

Lassen wir das mal
so gelten, aber da kannst Du sehen, wie schnell man in hitziger Form das Messer wetzt. Nicht überall ist immer Schlechtes drin und umgekehrt, manch schöner Apfel ist durch und durch wurmig.
Manche Ratschläge sind Schläge, manche Kritik ist angebracht und manche unfaire. Alles hat zwei Seiten.

Gefällt mir

F
franco_11989339
22.05.07 um 21:41
In Antwort auf an0N_1292803399z

Lassen wir das mal
so gelten, aber da kannst Du sehen, wie schnell man in hitziger Form das Messer wetzt. Nicht überall ist immer Schlechtes drin und umgekehrt, manch schöner Apfel ist durch und durch wurmig.
Manche Ratschläge sind Schläge, manche Kritik ist angebracht und manche unfaire. Alles hat zwei Seiten.

Ja das stimmt, alles hat zwei Seiten,
aber das trifft auch auf jeden zu.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 21:41
In Antwort auf an0N_1292803399z

Was soll denn diese
Antwort? Ich habe doch Dich nicht angeprochen. Ich mache mal ein Späßchen, aber werde doch nicht soooo persönlich. Und wovon sollte ich denn überzeugt sein, ich biete doch garnichts an??
Gerade wollte ich höflich fragen, ob Deine Frau nicht etwas über die Hellsichtigkeit sagen kann, sie hat doch darin offensichtlich große Erfahrungen gemacht und sie lebt man mit dieser Fähigkeit. Segen oder Fluch? Das sind doch Dinge die in einem Esoterikforum dargelgt werden können, damit andere daran teilhaben und besser verstehen? Liege ich da etwas falsch? Oder sehr merkwürdig hier.

Da wir ja nun alle Ungereimtheiten
geklärt haben, könntest du nun doch etwas zu meiner Frage schreiben, ist es nun ein Segen oder verändert das ein Leben von grundauf? Wenn man schlechte Dinge vorhersieht muß das doch sehr bedrückend sein und gibt man dann seine Informationen schnellstens weiter, damit man das Unheil noch abwenden kann. oder kann man ab diesem Zeitpunkt nichts mehr verhindern zum Beispiel der beschriebene Flugzeugabsturz, wenn man das eine Stunde vorher weiss muß das doch furchtbar sein.

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 21:55
In Antwort auf franco_11989339

Ja das stimmt, alles hat zwei Seiten,
aber das trifft auch auf jeden zu.

Das wird wohl
auch niemand bestreiten können und wollen.

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 22:02
In Antwort auf an0N_1292803399z

Das wird wohl
auch niemand bestreiten können und wollen.

Naja ganz so ist das ja nicht,
denn es gibt immer wieder welche, die das zwar nicht bestreiten, aber es auch nicht beherzigen und hier den schönen Apfel vom wurmstichigen zu unterscheiden ist die Schwierigkeit.

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 22:09
In Antwort auf franco_11989339

Naja ganz so ist das ja nicht,
denn es gibt immer wieder welche, die das zwar nicht bestreiten, aber es auch nicht beherzigen und hier den schönen Apfel vom wurmstichigen zu unterscheiden ist die Schwierigkeit.

Spätestens
wenn man dem Apfel so nah gekommen ist, dass man reinbeissen kann, merkt mans doch. Aber, wie sagt der Entomologe: "auch der Wurm hat Proteine", es hat alles zwei Seiten.

Gefällt mir

Anzeige
S
shania_12555030
22.05.07 um 22:38
In Antwort auf an0N_1292803399z

Spätestens
wenn man dem Apfel so nah gekommen ist, dass man reinbeissen kann, merkt mans doch. Aber, wie sagt der Entomologe: "auch der Wurm hat Proteine", es hat alles zwei Seiten.

Ihr seid beide sehr komisch
wieso redet ihr so miteinander?

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 22:45
In Antwort auf shania_12555030

Ihr seid beide sehr komisch
wieso redet ihr so miteinander?

Ne, ne,
sooo komisch bin ich nicht, ich bin anders komisch, ich schwörs!! Und wie soll ich denn reden, ich bekomme doch keine Antworten, egal was und wie man fragt. Er wird seinen Grund dafür haben, nur so ganz verstehen kann ich es leider nicht. Er scheint doch sonst nicht so in sich gekehrt zu sein. Na nun schweigt er halt, ist doch sein gutes Recht und ich denke mir meinen Teil.Außerdem ist doch jeder anders.
Also nichts für ungut. Ich meine mir dämmert schon was du meinst.
LG

Gefällt mir

Anzeige
F
franco_11989339
22.05.07 um 23:40
In Antwort auf an0N_1292803399z

Ne, ne,
sooo komisch bin ich nicht, ich bin anders komisch, ich schwörs!! Und wie soll ich denn reden, ich bekomme doch keine Antworten, egal was und wie man fragt. Er wird seinen Grund dafür haben, nur so ganz verstehen kann ich es leider nicht. Er scheint doch sonst nicht so in sich gekehrt zu sein. Na nun schweigt er halt, ist doch sein gutes Recht und ich denke mir meinen Teil.Außerdem ist doch jeder anders.
Also nichts für ungut. Ich meine mir dämmert schon was du meinst.
LG

Ach es ist immer das selbe,
man stellt zwar keine Fragen, sondern nur Behauptungen auf, und reklamiert, dass man keine Antworten kriegt, wird langsasm langweilig, immer die gleiche Leier, etwas Neues wäre doch gefragt. So ganz nebenbei, ich brauche nur einen Nick, wieviele gebrauchen andere?

Gefällt mir

A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 23:47
In Antwort auf an0N_1292803399z

Ne, ne,
sooo komisch bin ich nicht, ich bin anders komisch, ich schwörs!! Und wie soll ich denn reden, ich bekomme doch keine Antworten, egal was und wie man fragt. Er wird seinen Grund dafür haben, nur so ganz verstehen kann ich es leider nicht. Er scheint doch sonst nicht so in sich gekehrt zu sein. Na nun schweigt er halt, ist doch sein gutes Recht und ich denke mir meinen Teil.Außerdem ist doch jeder anders.
Also nichts für ungut. Ich meine mir dämmert schon was du meinst.
LG

Kleiner Nachsatz,
werter Herr Christian, ich glaube es ist garnicht mehr nötig auf meine Frage zu antworten, habe mich ausführlich in anderen Foren, natürlich auch auf Schweizer Seiten über die Fähigkeiten Deiner Gemahlin informieren können. Den Rest entnahm ich der sehr aussagekräftigen Homepage, die Ihr Euer Eigen nennt. Das waren Infos genug zur eigenen Meinungsbildung, mehr will ich dazu nicht ausführen. Von meiner Seite wird es keine weiteren ernstzunehmenden Fragen geben. Ich muß mich jetzt erst mal sammeln und mich auf meine weggehauenen Beine stellen. Und nein, ich möchte nicht von den heilenden Händen berührt werden, da ich eine sehr empfindliche Pflanze bin. Nichts desto Trotz, Euch Allen die ehrlichsten Wünsche für die Zukunft. Schwirrrre lieber ab, die Luft ist schneidig.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292803399z
22.05.07 um 23:56
In Antwort auf franco_11989339

Ach es ist immer das selbe,
man stellt zwar keine Fragen, sondern nur Behauptungen auf, und reklamiert, dass man keine Antworten kriegt, wird langsasm langweilig, immer die gleiche Leier, etwas Neues wäre doch gefragt. So ganz nebenbei, ich brauche nur einen Nick, wieviele gebrauchen andere?

Oh, nun muß
ich doch nochmal zurück. Ich hatte lediglich eine harmlose Frage gestellt und keinerlei Behauptung in die Runde geworfen. Wenn du schon meinst Erhabenheit zu präsentieren, dann sei bitte auch so erhaben und lass die Kirche im Dorf. Du wiederholst auch nur die selben Hülsen. Ich war höflich und stellst dich daher und behauptest, dass ich Phrasen dresche? Das ist ganz schön verwegen!! Netikette, aber damit hat ma ja so öfters seine Schwierigkeiten, wie ich so hier und da lesen konnte, sage ich da nur!
Gute Nacht, Herr Christian und träumen Sie was Schönes.
PS Was interessiert es mich denn wieviele Nicks jemand hat oder braucht, falsche Adresse!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige